+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.174

    Mückenstich-Statistik-Thread

    Inspiriert vom Gespräch im Dumme-Fragen-Thread. Wir klären das jetzt auf und kriegen den Nobelpreis!

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    - verhütet ihr hormonell?
    - schwitzt ihr schnell/viel?
    - raucht ihr?
    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    - eure eigene Theorie zur Thematik?

  2. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.174

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Sehr oft und viel

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    zu ca 90 % vegetarisch

    - verhütet ihr hormonell?
    Ja

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Nein, absolut nicht

    - raucht ihr?
    Nein

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Soweit ich weiß, nicht. Bin da aber nicht aktuell informiert

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Die Häufigkeit war schon immer fies, allerdings war das Jucken früher nach 2 Tagen vorbei. Inzwischen habe ich mit einzelnen Stichen durchaus mal bis zu 2 Wochen sehr viel Spaß. Und ich bilde mir ein, dass ich als Jugendliche nicht ganz so fette Placken gezüchtet habe, sondern die Stiche normaler aussahen.

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Ich bin einfach zu süß Nein, ich habe keine wirkliche Theorie. Immer, wenn ich eine habe, kommt jemand an und widerlegt sie.

  3. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Eher wenig. Also, in einem Raum voller Stechmücken bleibe ich nicht verschont, aber ich bin jetzt nicht immer das Hauptopfer.
    Von Zecken quasi nie.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Nein.

    - verhütet ihr hormonell?
    Nein.

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Hm, normal.

    - raucht ihr?
    Nein.

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nicht dass ich wüsste.

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Nein.

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Ich glaube, es liegt am Geruch.

  4. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.128

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Oft, und kriege immer mordsgroße Stichreaktionen davon.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Nein.

    - verhütet ihr hormonell?
    Nein.

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Normal.

    - raucht ihr?
    Nein.

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nicht, dass ich wüsste.

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Nein. Bzw wir haben fast überall Fliegengitter im Haus und nehmen auch in Ferienwohnungen oft welche mit, deshalb weniger inzwischen, aber das nützt wohl nix für den Nobelpreis...

  5. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.310

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Ich werde (fast) nie gestochen.
    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    nein
    - verhütet ihr hormonell?
    nein
    - schwitzt ihr schnell/viel?
    ja
    - raucht ihr?
    nein
    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    nein
    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    nein
    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Ich habe keine.

  6. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.220

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    -- so gut wie nie. kaum begegnung mit stechtieren aller art

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    -- auch weder noch. es kommt alles vor. ich esse alles. auch fast food, tk, fertigdinge und dosenfutter, salate und künstliche saucen, süßigkeiten, einfach alles

    - verhütet ihr hormonell?
    --nein

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    -- nein. seltenst und wenn, nicht viel. also keine nasse haut, nichts

    - raucht ihr?
    -- nein. gelegentlich anzünden und weitergeben mit mentholziggis

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    --öhm. glaub nicht

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    -- glaub nicht. ich hab schon sehr lange fliegengitter, war zig jahre nicht mehr in prekären situationen wie zelten, wiese, lagerfeuer oder im see baden oder reiten mit bremsenüberfall

    - eure eigene Theorie zur Thematik
    -- irgendwie doch mein blut. meine blutgruppe und was ich über die haut und kaum vorkommendes schwitzen von mir gebe, vielleicht, was meine klamotten oder haare ausdünsten über mich und einfach, dass alle andern außer meiner mutter begehrter sind als ich und dass ich dank langer klamotten wihl auch nie angriffsfläche biete.
    Geändert von clubby (14.07.2019 um 18:54 Uhr)

  7. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.542

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Oft. Auch durch die Wäsche.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Nein, aber eher weniger Fleisch

    - verhütet ihr hormonell?
    Nein

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Nein. Nur unter den Achseln. Ich müffle mit alufreien Deos recht schnell. Liegt's am Gestank? Werde aber mit Aludeos auch gestochen, also....

    - raucht ihr?
    Nein

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nein

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Ich reagiere immer stärker drauf. Ein Gelsenstich hat mich über Monate hinweg immer wieder drangsaliert.
    Gestern hat mich was durch die Wanderhose gestochen!! Und das ist jetzt ein grosser geschwollener Düppel, der natürlich juckt wie Sau und weh tut. Da würde mir nichtmal dieses Bite Away helfen. Ich habe den Stich erst heute Früh bemerkt.

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Ich glaube, zu den vorherrschenden Argumenten kommt auch noxh dünne Haut dazu. Mein Freund kriegt viel weniger ab und es schwillt nixht so an. Ansonsten hab ich keine Theorie, da alles schon bestätigt und dann wieder widerlegt wurde, siehe anderer Thread

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.220

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    doppelt

  9. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.775

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Fast nie.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Ich bin omnivor, esse aber idR fleischlos

    - verhütet ihr hormonell?
    Nein (wobei, ich hab eine Hormonspirale, zählt das?)

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Normal

    - raucht ihr?
    Nein.

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nicht, dass ich wüsste

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Nein

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Mücken wissen, dass sie mich mehr nerven können, indem sie stundenlang um mich rumsummen. Würden sie zustechen, gäbe es keinen Grund mehr dafür.

  10. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.678

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    die letzten Jahre sehr wenig, diesen Sommer hatte ich bisher zwei Stiche, aber am gleichen Tag und fast nebeneinander, also vermutlich die gleiche, ausgehungerte Killermücke

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    vegan

    - verhütet ihr hormonell?
    nein

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    schon, mir ist die Mückensaison grundsätzlich immer viel zu warm

    - raucht ihr?
    nein

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    nicht, dass ich wüsste

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    als Kind/Jugendliche wurde ich tatsächlich wesentlich häufiger gestochen, auch gerne schön durch die Kleidung durch

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Ich fantasiere, es liegt am (Schweiß)geruch und wie säuerlich der ist. Je saurer, desto mehr Stiche.

  11. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.548

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    In Deutschland fast nie, im Ausland sehr viel. Vor zwei Monaten in Malaysia könnte ich die Stiche irgendwann nicht mehr zählen.
    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    vegetarisch
    - verhütet ihr hormonell?
    nein
    - schwitzt ihr schnell/viel?
    ja
    - raucht ihr?
    Nein
    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    nein
    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Nein, das war schon immer so
    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    ich habe keine

  12. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    90.860

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    Wer wertet dann die Statistik aus? Ist das hier endlich mal für ne Psychologie-Diplomarbeit?

    Ich werde oft gestochen, ernähre mich omnivor, schwitze schnell, verhüte hormonell und habe kein Problem mit Cholesterin. Rauchen tu ich nicht.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. Enthusiast
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    730

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie? oft
    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan? zu 95% vegetarisch
    - verhütet ihr hormonell? nein
    - schwitzt ihr schnell/viel? normal
    - raucht ihr? nein
    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten? Denke und hoffe nicht
    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht? Hm, glaube die Stiche bleiben schon immer recht lange noch sichtbar und Jucken stark -.-
    - eure eigene Theorie zur Thematik?[/QUOTE] sämtliches anti Mücken Zeug hilft nicht ( auch keine selbstgemachten Heilkräuter Tinkturen) ..

  14. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.052

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    (So gut wie) Nie.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Zu 80% vegan, zu 95% vegetarisch.

    - verhütet ihr hormonell?
    Nein.

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Schnell und viel.

    - raucht ihr?
    Nein.

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nicht, dass ich wüsste.

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Seltener geworden.

  15. Addict Avatar von beispiel
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.071

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    früher ganz extrem, da war ich quasi das beste mückenmittel für andere. inzwischen kaum noch.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    weder noch. esse aber sehr selten fleisch.

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    ja

    - raucht ihr?
    nein

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    ehrlich gesagt, keine ahnung

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    siehe oben

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    nein
    Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

  16. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.817

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    total verschieden. manchmal werde ich zerstochen und dann geht der kelch zum glück wieder an mir vorbei.
    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    weder noch. ich esse so gut wie alles und gut durchmischt.
    - verhütet ihr hormonell?
    nein
    - schwitzt ihr schnell/viel?
    ich schwitze schon eher schnell,a ber wohl nicht wirklich viel
    - raucht ihr?
    gelegentich
    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    gar nicht
    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    gefühlt nerven mich die stiche mehr, jucken mehr.
    - eure eigene Theorie zur Thematik?


    und wer wertet das jetzt aus ;-)
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  17. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.637

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    Also es gibt eine Studie, die rausgefunden haben will, dass Blutgruppe 0 tatsächlich Mücken leckerer schmeckt als A und B. Allerdings kommen noch ein paar andere Faktoren dazu wie Schweiß, Geruch, Kohlendioxidausstoß und Körperwärme.

    Ich werde vergleichsweise wenig belästigt. Ich bin aber auch gefühlte Kaltblütlerin (ich schwitze wenig und hab eher eine niedrige Körpertemperatur), ich verhüte nicht hormonell, esse mehrmals die Woche Fleisch und Fisch, Cholesterin ist unauffällig und ich rauche nicht.

    Die Stiche sind wenn dann normal, nerven halt, aber nix Wildes. Ich hatte nur mal das Vergnügen in Franken im tiefsten Winter. Da hat mich des Nachts mal irgendwas gebissen und der Stich/ Biss ist derbe stark angeschwollen, wollte wochenlang nicht abheilen und hat vor allem gejuckt wie Hölle. Aber was das war, weiß ich bis heute nicht. Vielleicht eine von diesen ominösen Bettwanzen ausm anderen Thread. Ich hab davon jedenfalls bis heute eine Narbe vom Kratzen. Aber ansonsten lassen mich Mücken und Zecken weitestgehend in Ruh.
    Don't tell Mama.

  18. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.310

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    Zitat Zitat von algol Beitrag anzeigen
    - verhütet ihr hormonell?
    Nein (wobei, ich hab eine Hormonspirale, zählt das?)
    Klar ist das hormonelle Verhütung, was soll es denn sonst sein?

  19. Member Avatar von SisterOfNight
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.899

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    - Werdet ihr oft und viel gestochen, eher so "normal" oft, oder so gut wie nie?
    Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal einen Mückenstich hatte. Das ist auf alle Fälle schon einige Jahre her.

    - ernährt ihr euch vegetarisch oder vegan?
    Vegetarisch.

    - verhütet ihr hormonell?
    Ja

    - schwitzt ihr schnell/viel?
    Sehr schnell und auch sehr viel

    - raucht ihr?
    Nein

    - habt ihr Probleme mit euren Cholesterin-Werten?
    Nein

    - hat sich im Laufe eures Lebens etwas verändert, was Häufigkeit der Stiche oder Reaktionen darauf angeht?
    Früher hatte ich immer zig Mückenstiche. Mittlerweile gar keine mehr.

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Da mein Freund auch Ewigkeiten keine Mückenstiche mehr hatte, haben wir einfach mal die Theorie aufgestellt, dass unsere Katzen ihr Revier hier so gut im Griff haben, dass sich gar kein anderes Lebewesen mehr traut, in die Wohnung einzudringen

  20. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.637

    AW: Mückenstich-Statistik-Thread

    Zitat Zitat von SisterOfNight Beitrag anzeigen

    - eure eigene Theorie zur Thematik?
    Da mein Freund auch Ewigkeiten keine Mückenstiche mehr hatte, haben wir einfach mal die Theorie aufgestellt, dass unsere Katzen ihr Revier hier so gut im Griff haben, dass sich gar kein anderes Lebewesen mehr traut, in die Wohnung einzudringen
    Die gefällt mir bisher am besten!
    Don't tell Mama.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •