+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.318

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    WTF

    Hier unterm Thread ist direkt mal Werbung von ner Privatklinik für Angststörungen und Angsterkrankungen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  2. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.564

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Oh ja, Entscheidungen treffen...
    Was Arbeit oder andere Leute betrifft: kein Thema. Was mich selber betrifft: furchtbar (welche Brille, welche Matratze, Handy...schlimm war auch, als ich ein neues Auto gebraucht hab).

  3. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.588

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Wurde hier schon öfter genannt: soziale Situationen, sowohl im privaten Rahmen (neue Leute kennenlernen, auf Grillparties mit lauter Unbekannten zu sein) als auch im beruflichen (neuer Job und sich allen vorstellen zu müssen, Networking) bereiten mir große Probleme und ich hab da teilweise echt Panik davor.
    Telefonieren ist auch manchmal ein größeres Problem und ich fahre dann gezielt Vermeidungsstrategien wie z.B. Onlineterminvereinbarung beim TÜV, KFZ-Werkstatt und Ärzten.

  4. Addict Avatar von Jenja
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.103

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Eigentlich (!) ist für mich ganz vieles mit Überwindung verbunden. Telefonieren, Auto fahren, Dinge erledigen,... Es wird aber schlimmer, je länger ich aus der Übung bin. Zum Beispiel Auto fahren: wenn ich im Urlaub war oder aus anderen Gründen länger nicht gefahren bin, ist es schwierig für mich, wieder hinters Steuer zu steigen. Wenn ich zwar regelmäßig fahre, aber nicht Autobahn, wird das irgendwann wieder zur Hürde.
    Zu im weiteren Sinne "Neuem" muss ich mich immer etwas durchringen. Erster Besuch im Fitnessstudio war z.B. schlimm oder generell neue Gruppen, in die man reinkommt. Erster Arbeitstag - schrecklich. Sowas halt.
    Genau das. Oder halt Situationen, in denen mich mein Gegenüber mit "Wissen bombardiert" - à la: Du willst dich wegen einer Versicherung erkundigen und dein Gegenüber haut dir die Fakten um die Ohren und bequatscht dich wie gut, toll,... das doch ist und das man X,Y,Z ja unbedingt braucht und wie - davon haben sie noch nie gehört?
    Ich lasse mir nichts aufquatschen, unterschreibe nichts wenn ich mir nicht sicher bin und weiß natürlich auch das die Leute verkaufen wollen, aber in solchen Situationen denke ich mir: Habe ich so wenig Ahnung oder ist das deren Taktik?

  5. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Bei mir auch die Angst vor sozialen Situationen. Durch Therapie und Training (und zum Teil auch Medikamente) konnte ich es immerhin soweit bringen, dass ich mir nicht mehr total selber damit im Weg stehe - als Teenager hab ich zum Beispiel regelmäßig sogar Treffen mit meiner besten Freundin absagen müssen, weil ich es nicht aus dem Haus geschafft habe. Jetzt kann ich damit umgehen, aber weg ist es nicht.

    Ansonsten merke ich, dass ich neue Ängste entwickle, je älter ich werde. Mehr so in Richtung Zukunftsängste, oder dass mein Leben nicht gut genug läuft.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  6. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.594

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    angst, wenn ich über etwas nachdenke. je mehr ich überlege und plane, desto größer wird das paket, als wenn ich es einfach spontan tu.

  7. Enthusiast Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    991

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Mir fällt nur ein, dass es mich massiv stresst, jmd. zum Geburtstag gratulieren zu müssen. Ich habe keine Ahnung, woher das kommt. Mein Geburtstag ist mir dagegen nicht wichtig. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang.

  8. Regular Client Avatar von das hotel
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    3.505

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    haha, ja, geburtstags-gratulationen fallen mir auch superschwer und jedes mal, wenn ich wieder in der situation bin (leider ziemlich oft dank großraumbüro), denk ich mir nur " " über mich selbst. ist ja eigentlich echt nix dran, aber ich find es so doof, weil ja auch jeder das gleiche sagt und es, außer einem datum, keinen richtigen anlass gibt. man "gratuliert" ja eigentlich zu nix außer dem vergehen von zeit...

  9. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.594

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    fiel mir andersrum schwer. wenn mir vor der klasse oder gruppen gratuliert oder schlimmer noch, gesungen wurde. ich wünschte mir da nur noch ein loch im boden, so unangenehm war mir sowas.

  10. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.286

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Ich hab manchmal Angst, die Wohnung zu verlassen, wenn ich höre dass Nachbarn im Hausflur sind
    Also ich stehe dann echt minutenlang an der tür, weil ich eigentliche raus will, auf dem Weg nach draußen aber den Nachbarn nicht begegnen will.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  11. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.331

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Apropos Geburtstag,
    ich finde Geschenke aussuchen anstrengend und es stresst mich, weil ich mir zu viele Gedanken mache, ob das Geschenk nun auch wirklich gefällt.

  12. V.I.P. Avatar von nordischbynature
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    14.290

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich hab manchmal Angst, die Wohnung zu verlassen, wenn ich höre dass Nachbarn im Hausflur sind
    Also ich stehe dann echt minutenlang an der tür, weil ich eigentliche raus will, auf dem Weg nach draußen aber den Nachbarn nicht begegnen will.
    Mache ich manchmal auch. Also nicht minutenlang, aber wenn jmd gerade durchs Treppenhaus geht, warte ich noch 10 Sekunden.

  13. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.594

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    was echt, wegen den nachbarn?
    fürchtet ihr ungewollte gespräche oder einfach gesehen werden?
    hmm.

    ich fahre zwar manchmal zuerst zu einem anderen laden, wenn ich autos bestimmter personen vor dem supermarkt sehe, aber eher aus unangenehmheit, diesen zu begegnen.
    angst oder verstecken wollen aber nicht. eher ersparen wollen.

  14. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Ich treffe oft einen Mitarbeiter einer benachbarten Werkstatt, wenn ich aus dem Haus gehe. Er ist eigentlich ganz nett und wir machen dann small talk, aber es ist mir einfach immer peinlich und ich würde es lieber vermeiden.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  15. Regular Client Avatar von das hotel
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    3.505

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Dazu fällt mir ein:
    Mein Treppenhaus wird seit einigen Monaten renoviert, d.h. fast immer, wenn ich aus dem Haus gehe (4 Stockwerke abwärts), laufe ich an mürrischen schweigsamen osteuropäischen Bauarbeitern vorbei. Jeden Morgen aufs Neue fühle ich mich dabei unbehaglich. Die kucken aber auch immer irgendwie unangenehm berührt, dass die Frau mit dem Radhelm jetzt SCHON WIEDER durch muss...

    Oder sie sitzen im Hof rum und ich muss durch sie durch, um zu meinem Rad zu kommen und das Gespräch verstummt, sobald ich mich nähere.

  16. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.739

    AW: Habt ihr spontan Angst vor dem Alltag?

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    was echt, wegen den nachbarn?
    fürchtet ihr ungewollte gespräche oder einfach gesehen werden?
    Ja, beides. Wenn ich höre, dass schon jemand im Hausflur ist, warte ich auch noch kurz ab. Und wenn ich beim Heimkommen höre, dass jemand anders gerade die Treppe herunter kommt, gehe ich ganz, ganz schnell die Treppe hoch in der Hoffnung, dass derjenige erst aus dem 5. Stock runter muss und ich schneller in meinem Stockwerk bin und wir uns nicht unweigerlich treffen werden und dann derjenige Smalltalk anfängt Dabei habe ich nichts gegen meine Nachbarn. Sie sind nett. Aber ich bin unsozial und kann mit solchen oberflächlichen Bekanntschaftsbeziehungen einfach null anfangen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •