+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.017

    Teamleitung/Abteilungsleitung

    Hat jemand eine dieser Positionen? Ich würde mich gerne austauschen. Mir wurde die Position Teamleitung/Abteilungsleitung angeboten. Wir sind nicht sonderlich groß insofern ist das bei uns das selbe. Bisher haben wir ohne Hierarchiestufe funktioniert (wahnsinnig unkoordiniert und oft schlechte kommunikationswege). Seit einiger Zeit haben wir eine assistenz für administrative Dinge und nun wünscht sich die Geschäftsführung eine Schnittstelle zwischen Team und den zwei Chefs und das wäre dann ich.

    Ist das der einsamste Job der Welt oder hört es sich nur so an?
    Könnt ihr ein bisschen berichten, was euch wichtig ist in eurem täglichen Arbeiten, was toll ist, was nervt etc.
    Geändert von Lamb (08.08.2019 um 09:23 Uhr)

  2. Fresher Avatar von Hippo
    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    290

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Ich könnte dir da so einiges berichten. Aber ich möchte es nicht öffentlich machen. Gab es da nicht mal eine Gruppe? Wobei ich da auch nicht drin bin bzw war. Ansonsten könnte ich dir eine PN schreiben?

  3. Ureinwohnerin Avatar von Asterisque
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    28.950

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Wir haben hier eine Gruppe. Vielleicht wäre die für den Austausch ja was.

    Ich bleibe tatsächlich bewusst etwas auf Distanz zu meinem Team und meide private Kontakte. Ich habe aber noch meine alten Kollegen (bin intern gewechselt und aufgestiegen) und Kollegen auf derselben Position mit denen ich mich immer austauschen kann.

  4. Fresher Avatar von Hippo
    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    290

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Eine Schwierigkeit kann sicherlich darin bestehen, dass du aus einer gleichberechtigten Position innerhalb deines Teams aufsteigt sind eine höhere Position. So habe ich das zumindest verstanden. Dann kommt es ja darauf an, ob du von deinem Chef Unterstützung bekommst oder ob sie dir in den Rücken fallen und einknicken sobald jemand aus deinem Team dann eher mit den Chefs spricht oder sich über dich bei den Chefs beschwert. Gerade wenn das vorher der Kommunikationsweg war weil es ja deine zukünftige Position nicht gab. Und dann kann ich noch sagen, dass Mitarbeiterführung sehr viel schwerer ist als die fachliche Verantwortung und Entscheidung. Ich habe inzwischen keine Personalverantwortung mehr und möchte auch keine mehr bekommen. Aber natürlich hängt das sehr von den ganzen Konstellationen und von den Teammitgliedern ab.

  5. V.I.P. Avatar von ichs
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.851

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    ich wahre ne gewisse distanz i.s. dass ich jetzt nicht miene freizeit mit meinen mitarbeiterinnen verbringen muss.
    aber wir haben sehr flache hierachien und in 99% der fälle funktioniert das sehr gut und man hat trotzdem ein tolles klima. aber klar, als chefin bist du natürlich für andere sachen verantwortlich. aber ich find führungsaufgaben sehr befriedigend, denn du kannst auch unglaublich viele sachen für deine leute lösen, das ist ein schönes gefühl.
    .the world has turned and left me here.

  6. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.302

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Eine Schwierigkeit kann sicherlich darin bestehen, dass du aus einer gleichberechtigten Position innerhalb deines Teams aufsteigt sind eine höhere Position.
    Das kommt aber auch stark drauf an, ob man da fachlich leiten soll (so verstehe ich Schnittstelle) oder auch disziplinarisch führen soll (so verstehe ich das mit der Schnittstelle nicht unbedingt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.138

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    vielleicht hilft aber auch der denkansatz, ob es bei denen kolleginnen eine gibt, die du stattdessen als teamleiterin akzeptieren kannst und der realisterweise stattdessen der job angeboten werden könnte.

  8. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Vielleicht kann man wieder die Gruppe wieder beleben.

    Ich wahre nicht so viel Distanz. Wir machen auch schon mal privat was.

    Allerdings steht und fällt das ganze Thema mit den anderen Führungskräften.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  9. Member Avatar von maaike
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    dortmund
    Beiträge
    1.075

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Ein Aspekt ist auch noch, ob du genug Zeit für die Führungsaufgaben hast. Würdest du entlastet von den bisherigen Aufgaben? Wer übernimmt die? Die ma mögen es eher nicht, wenn sie eine Chefin bekommen und die dann ihre bisherige Arbeit den ma aufdrückt/ aufdrücken muss.

  10. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.017

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann man wieder die Gruppe wieder beleben.
    Ja! Wie heißt die Gruppe denn?

  11. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.908

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Ich bin auch Teamleitung und würd mich mit austauschen, aber auch lieber in ner Gruppe.
    Nur soviel: wir sind kein besonders großes Team und machen auch privat öfter was. Vielleicht kommt das aber auch auf die Größe des Teams an und ob man als Teamleitung eingestellt wurde oder dazu "befördert" wurde. Ich hab zehn Jahre in meinem Job gearbeitet und dann die Teamleitung bekommen, ich schätze das macht schon auch nochmal nen Unterschied.

  12. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Die Gruppe heißt "Selbsthilfegruppe Teamleads" - coshima ist da admin.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Newbie
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    131

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Bei einer Gruppe wäre ich auch dabei, öffentlich ist mir das etwas zu heikel

  14. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.017

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Die Gruppe heißt "Selbsthilfegruppe Teamleads" - coshima ist da admin.
    ich hab mal eine anfrage gestellt.

  15. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.908

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Ich auch.

  16. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.274

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    ich habe auch angefragt

    ich übernehme im november eine solche funktion. keine weisungsbefugnis, aber schnittstelle zur vorgesetzten.
    da ich dafür in eine andere stadt ziehe, habe ich mir auch schon gedanken gemacht, ob die chance, kontakte bei der arbeit zu knüpfen, dann für mich eher wegfällt

  17. Regular Client Avatar von coshima
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    4.722

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Nachtkerze, Lamb, MissBlurry - habe euch freigeschalten.

    Mitglieder im Stranger-Status schalte ich nicht frei, sorry.
    nein.

  18. Fresher Avatar von Hippo
    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    290

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Ich habe auch gerade angefragt

  19. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.017

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Zitat Zitat von maaike Beitrag anzeigen
    Ein Aspekt ist auch noch, ob du genug Zeit für die Führungsaufgaben hast. Würdest du entlastet von den bisherigen Aufgaben? Wer übernimmt die? Die ma mögen es eher nicht, wenn sie eine Chefin bekommen und die dann ihre bisherige Arbeit den ma aufdrückt/ aufdrücken muss.
    den großteil meiner täglichen arbeit kann ich nicht abgeben, weil ich die einzige im team bin,die diese sachen bearbeiten kann. deswegen fühlt es sich auch so an, als wäre es potenziell mehr arbeit ind er selben zeit.
    ich finde delegieren schon jetzt oft schwer, weil ich leider oft nicht mit den arbeitsergebnissen zufrieden bin....und es dann schlussendlich doch selbst mache. :/

  20. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.017

    AW: Teamleitung/Abteilungsleitung

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    vielleicht hilft aber auch der denkansatz, ob es bei denen kolleginnen eine gibt, die du stattdessen als teamleiterin akzeptieren kannst und der realisterweise stattdessen der job angeboten werden könnte.
    ehrlich gesagt nicht...

    mein chef sagte auch, wenn ich es nicht machen möchte, wird er jemand externen/neuen dazu holen. er hätte es aber lieber, wenn ich es machen würde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •