+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 100
  1. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.212

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    ich bin gestern mit dem zug 5 stunden durch die vernebelte, regnerische schon leicht herbstlich angehauchte landschaft gefahren, es war wunderschön, obwohl ich ja sonst eher team sommer bin.

  2. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    wie lang is es bei euch hell? weil du schreibst, die hälfte der zeit, die du im bett bist.
    Das Problem ist eher, wie früh es wieder hell wird. Ich geh halt auch unter der Woche selten vor 12/1 ins Bett und in der hellsten Zeit wird es so gegen halb 5 wieder hell, das sind dann so 3,5-4,5 Stunden Dunkelheit zum Schlafen. Am Wochenende, wenn ich später ins Bett gehe, ist es dementsprechend noch weniger.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    früher hatten wir holzbalken oder aussenliegende rollos. die haben sehr verdunkelt und die warme luft draussen gehalten. in meiner jetztigen wohnung habe ich nur innenliegende jalousien und die bringen echt nur wenig.
    Wir haben hier jetzt auch in den meisten Räumen nur so Rollos von innen. Gegen das grelle Licht bringen die schon was, aber gegen die Hitze kaum.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    aber dass es standard nur im eg ist, wtf. wie arg ist das denn bitte.
    Im EG sind Außenjalousien üblich, als Schutz gegen Einbrüche (ich glaub inzwischen ist das auch vorgeschrieben, ich weiß aber nicht seit wann), aber ich denke mal den meisten Vermietern war es früher schlicht zu teuer, das in allen Stockwerken anzubringen. Ich kenn das aus allen meinen bisherigen Wohnungen so.

    Bei Neubauten ist das inzwischen anders, weil das vermutlich auch zur gehobenen Ausstattung gehört, aber bei allen alten Miethäusern ist das hier leider normal. In unserem Haus wurden irgendwann in einigen Schlafzimmern Außenjalousien nachgerüstet, da hatten wir schon ziemliches Glück.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    ich möchte auch nicht im eg wohnen. ausser es ist irgendwie ein netter garten dabei - ausnahme und so
    Ich glaub ich möchte das selbst mit nettem Garten nicht. Also ich find das in der Theorie schön, aber in der Praxis hab ich einfach zuviel Angst vor fremden Menschen vorm Fenster und im Garten, wenn der nicht geschlossen ist.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  3. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.266

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Das Problem ist eher, wie früh es wieder hell wird. Ich geh halt auch unter der Woche selten vor 12/1 ins Bett und in der hellsten Zeit wird es so gegen halb 5 wieder hell, das sind dann so 3,5-4,5 Stunden Dunkelheit zum Schlafen. Am Wochenende, wenn ich später ins Bett gehe, ist es dementsprechend noch weniger.

    oh, ok. hier geht die sonne zu spitzenzeiten kurz nach 5 auf und bis es dann tatsächlich hell ist, dauert es ja nochmal bzw hab ich die jalousie.

    ist bei euch das laub schon bunt?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  4. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.618

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Nachdem es Montag so schön geregnet hat, ist es heute schon wieder zu hell und ich bin genervt.
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  5. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.289

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen

    ist bei euch das laub schon bunt?
    hier in brandenburg ja, aber nicht weil herbst, sondern weil es so gut wie nicht geregnet hat. das macht alles sehr viel weniger schön
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  6. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen

    oh, ok. hier geht die sonne zu spitzenzeiten kurz nach 5 auf und bis es dann tatsächlich hell ist, dauert es ja nochmal bzw hab ich die jalousie.
    Sonnenaufgang ist hier auch erst um 5, aber es fängt ja schon ne Weile früher an hell zu werden und die Vögel zwitschern auch schon so ab vier ungefähr. Und das Licht kommt echt durch alle Ritzen rein, weil es so krass hell ist. Ich werd dann oft um 5 wach und kann ewig nicht wieder einschlafen, grad auch wenn es dann noch 30 Grad oder mehr im Schlafzimmer sind.

    Sommer ist einfach konstante Reizüberflutung für mich. Ich brauch im Herbst dann auch immer ewig, um mich davon zu erholen. Nach dem extrem heißen Sommer letztes Jahr hab ich mich gefühlt als hätte ich drei Monate Grippe gehabt.

    Ich würde Sommer wirklich gerne mögen, ich seh ja bei anderen, dass das schön sein kann, an den See fahren und so, aber ich halte das körperlich und psychisch kaum aus. Ich hatte schon immer Probleme damit, aber seit es fast jedes Jahr knapp 40 Grad gibt und das auch oft noch über längere Zeit, ist das wirklich extrem geworden. Dieser Sommer war bis auf die kurzen Hitzephasen fast schon Erholung.

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    hier in brandenburg ja, aber nicht weil herbst, sondern weil es so gut wie nicht geregnet hat. das macht alles sehr viel weniger schön
    Hier in NRW genauso. Ein Baum unserer Nachbarn ist komplett braun. :/
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  7. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.404

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Licht kommt wirklich durch alle Ritzen, da hast du recht. Ich werde auch vom kleinsten Lichtschein wach, es ist teilweise schon lächerlich, was mich in der Beziehung alles weckt und wieder einschlafen ist dann schwierig bis unmöglich. Hier in meiner Wohnung hab ich überall Rollläden (und mache auch die im Wohnzimmer komplett zu, damit ja kein Lichtschein unter der Tür ins Schlafzimmer fällt), aber wenn das nicht gegeben wäre, puh. Dann kann man wirklich nur so von 23 Uhr bis 04 Uhr schlafen und wenn man dieses Zeitfenster dann verpasst, wird's unlustig. Hast du dich mal durch das gesamte Schlafmasken-Sortiment gewühlt? Ohne würde ich Übernachtungen bei anderen Menschen ohne Möglichkeit zum Verdunkeln nicht überleben, mit klappt es aber recht gut. Sorry, falls das so ein komplett dämlicher weil naheliegender Tipp ist, aber ich hab selbst ewig gedacht, dass das doch Mist sei (warum auch immer), bis ich es mal versucht habe.

  8. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.266

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    mei, durch eure beschreibungen bekomm ich da echt mehr einblick, danke.
    mir fällt das mit dem licht gar nicht auf durch die berge rundum (und durch nen dämlichen neubau vor meiner nase) dauert es hier bei mir bis ich das licht einmal registriere.
    ich bin wohl auch nicht empfindlich bei licht, ich kann auch gut tagsüber schlafen. eigentich kann ich fast immer gut schlafen
    ich irritiere mein umfeld meistens damit, dass ich meinen schlafraum nicht verdunkle. brauch ich nicht. ausser es fällt zu viel straßenlicht, neonreklame oder so zeugs rein, das mag ich nicht und so akkulichter stören mich.

    vogelgezwitscher hör ich morgens nur anfangs. da freu ich mich dann immer drauf und weiß, jetzt ist der winter bald vorbei. das liebe ich und nehme es später dann gar nicht mehr extra wahr. ausser ein vogerl singt sich die kehle aus leib, kommt hier manchmal vor, dann bin ich munter ohne chance auf weiterschlafen, einfach weil die katze sich dann austobt.

    also 40 grad find ich auch nicht toll. oder diese stickige schwüle luft in einer innenstadt. so heiß wird es hier gar nie, oft ist es hier um einiges kühler als eine bymse beschreibt. das versteh ich gut, dass das körperlich schlaucht. da ist die leistungsfähigkeit ja komplett hinüber bei mir.

    die tage über sind toll jetzt. morgens kühl und frisch u tagsüber sonne. schade ist, dass es abends auch so schnell abkühlt. ich würde echt noch gerne draussen sitzen, das klappt allerdings nimmer so gut.
    die bäume sind noch total grün. wenige, wo sich die ersten blätter sanft verfärben. ich möcht heuer ein bisschen laub sammeln gehen u hoffe, ich übersehe es nicht. und hopfenzapfen. hach.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  9. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    166

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Hier ist es wieder total warm. Schal ist wieder im Schrank. :'(

  10. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Licht kommt wirklich durch alle Ritzen, da hast du recht. Ich werde auch vom kleinsten Lichtschein wach, es ist teilweise schon lächerlich, was mich in der Beziehung alles weckt und wieder einschlafen ist dann schwierig bis unmöglich. Hier in meiner Wohnung hab ich überall Rollläden (und mache auch die im Wohnzimmer komplett zu, damit ja kein Lichtschein unter der Tür ins Schlafzimmer fällt), aber wenn das nicht gegeben wäre, puh. Dann kann man wirklich nur so von 23 Uhr bis 04 Uhr schlafen und wenn man dieses Zeitfenster dann verpasst, wird's unlustig.
    Ja, genau! Und schon um 23 Uhr ins Bett ist für mich halt auch echt schwierig, weil ich durch das viele Licht eher noch später müde werde als sonst. Ich brauch abends schon nochmal ein paar Stunden im Dunkeln, um richtig runterzukommen. Für mich ist es perfekt, wenn es so um 8 dunkel wird oder halt so die Zeit um die Tag- und Nachtgleiche. Die kurzen Tage im Winter finde ich teilweise auch schon krass, damit komme ich aber trotzdem um Längen besser klar als mit den langen im Sommer.

    Neid für die Jalousien überall! Unter unserer Schlafzimmertür kommt auch einiges an Licht durch und gegenüber ist eine Glastür und auf die Seite knallt morgens genau die Sonne. Wir haben teilweise im Sommer schon unten was vor die Tür gelegt und die Glastür abgehängt, aber das ist halt auch unpraktisch. Die Tür muss aber leider so hoch sein, sonst geht die überm Teppich nicht mehr auf.

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Hast du dich mal durch das gesamte Schlafmasken-Sortiment gewühlt? Ohne würde ich Übernachtungen bei anderen Menschen ohne Möglichkeit zum Verdunkeln nicht überleben, mit klappt es aber recht gut. Sorry, falls das so ein komplett dämlicher weil naheliegender Tipp ist, aber ich hab selbst ewig gedacht, dass das doch Mist sei (warum auch immer), bis ich es mal versucht habe.
    Ich hab schonmal darüber nachgedacht, aber ich hab zuviel Angst, dass mich das triggert. Ich hab große Probleme damit, wenn meine Sinne eingeschränkt sind und kann zB auch nicht mit Ohrenstöpseln schlafen.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  11. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    mei, durch eure beschreibungen bekomm ich da echt mehr einblick, danke.
    Ich find das auch sehr cool, dass wir da so drüber reden können! Im RL werd ich dafür eher belächelt, weil es halt "normaler" ist, den Sommer zu lieben und im Herbst und Winter Probleme zu haben. Was ja auch völlig verständlich ist, grundsätzlich braucht man halt Licht und die meisten Menschen fühlen sich damit wohler, aber es ist halt schon echt scheiße, wenn beim Gegenteil, das es eben auch gibt, immer so getan wird, als wolle man eigentlich nur meckern oder wär aus Prinzip anti oder würde sich anstellen.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    mir fällt das mit dem licht gar nicht auf durch die berge rundum (und durch nen dämlichen neubau vor meiner nase) dauert es hier bei mir bis ich das licht einmal registriere.
    ich bin wohl auch nicht empfindlich bei licht, ich kann auch gut tagsüber schlafen. eigentich kann ich fast immer gut schlafen
    ich irritiere mein umfeld meistens damit, dass ich meinen schlafraum nicht verdunkle. brauch ich nicht. ausser es fällt zu viel straßenlicht, neonreklame oder so zeugs rein, das mag ich nicht und so akkulichter stören mich.
    Das ist ziemlich praktisch! Ich schlafe leider häufig schlecht, wenn irgendwas anders ist. Ich konnte früher auch nie im Auto oder Bus schlafen.

    Unsere Wohnung ist aber auch generell sehr hell, wir wohnen ganz oben und haben Fenster in drei Richtungen und die Bebauung rundherum ist auch nicht so furchtbar dicht. Das ist sehr schön für den weiten Blick aus dem Fenster und es ist halt auch im Winter noch recht hell, aber im Sommer ist das echt die Hölle. :/

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    vogelgezwitscher hör ich morgens nur anfangs. da freu ich mich dann immer drauf und weiß, jetzt ist der winter bald vorbei. das liebe ich und nehme es später dann gar nicht mehr extra wahr. ausser ein vogerl singt sich die kehle aus leib, kommt hier manchmal vor, dann bin ich munter ohne chance auf weiterschlafen, einfach weil die katze sich dann austobt.


    Ich weiß auch eigentlich gar nicht, was das Vogelgezwitscher so schlimm macht. Mit Lärm hab ich nämlich eigentlich wenig Probleme. Ich wohne seit 20 Jahren immer sehr zentral und kann inzwischen vieles ausblenden, aber Vogelgezwitscher früh morgens ist irgendwie so penetrant, dass es mich fast wütend macht.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    also 40 grad find ich auch nicht toll. oder diese stickige schwüle luft in einer innenstadt. so heiß wird es hier gar nie, oft ist es hier um einiges kühler als eine bymse beschreibt. das versteh ich gut, dass das körperlich schlaucht. da ist die leistungsfähigkeit ja komplett hinüber bei mir.
    Wir hatten hier die letzten Jahre regelmäßig bis zu 38 Grad. Und ich glaub das kann man schon aushalten, wenn man quasi schon immer daran gewöhnt ist, aber solche Temperaturen sind für diese Gegend eigentlich nicht typisch, früher war es hier schon sehr heiß, wenn es mal knapp über 30 Grad waren. Dieser Temperaturanstieg macht mich echt fertig. Ich hab grundsätzlich eh Probleme mit Hitze, hatte ich als Kind schon, aber jetzt sind es eben regelmäßig nochmal fast zehn Grad mehr, das macht mich echt kaputt.

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    die tage über sind toll jetzt. morgens kühl und frisch u tagsüber sonne. schade ist, dass es abends auch so schnell abkühlt. ich würde echt noch gerne draussen sitzen, das klappt allerdings nimmer so gut.
    die bäume sind noch total grün. wenige, wo sich die ersten blätter sanft verfärben. ich möcht heuer ein bisschen laub sammeln gehen u hoffe, ich übersehe es nicht. und hopfenzapfen. hach.
    Ja, das mit der Kälte abends geht echt schnell, wenn die Sonne weg ist. Das ist dann der Nachteil daran.

    Hier wurden die Blätter in den letzten Jahren eigentlich immer frühestens Ende September bunt, manchmal sogar erst deutlich im Oktober, eben bis auf die Bäume, die sich von der Trockenheit verfärbt haben. Ich bin mal gespannt, ob es dieses Jahr wieder etwas früher wird, weil der Sommer ja nicht diese ganz langen Hitzephasen hatte.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  12. Addict Avatar von beispiel
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.086

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja, das mit der Kälte abends geht echt schnell, wenn die Sonne weg ist. Das ist dann der Nachteil daran.
    das finde ich gerade das tolle
    Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

  13. Inaktiver User

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Das finde ich auch. Die Hitze ist vorbei - und es ist wunderbar draußen.

  14. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von beispiel Beitrag anzeigen
    das finde ich gerade das tolle
    Ja, mir macht das auch nichts aus, aber für die summerlover ist es halt blöd.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  15. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.404

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja, mir macht das auch nichts aus, aber für die summerlover ist es halt blöd.
    Gelinde gesagt ,-)
    Wobei ich die Kommentare glaube ich am blödesten finde. Mir ist allein in den letzten zwei Wochen schon 4 x gesagt worden, wie ich mich anstellen würde, dass ich meine Jacke ausziehen soll, es wäre schließlich noch warm und lauter so Kram. Dabei versuche ich wirklich, nicht laut klagend und nörgelnd durch die Gegend zu marschieren, aber mir wird es nun mal jetzt schon teilweise zu kalt und ich ziehe dann einfach kommentarlos eine Jacke an, wenn ich gerade mit jemand im Cafe draußen sitze. Da kann man scheinbar einfach nicht drüber gucken, es MUSS einfach kommentiert werden und es macht mich wahnsinnig. Ich habs mir ja ausgesucht, ab 20 Grad zu frieren, weils so lustig ist, 9 von 12 Monaten außerhalb der Wohlfühlzone zu leben *augenroll

    Ich geh mit meiner hysterischen Summerlove sicher auch vielen Leuten aufn Sack, aber ich hab mir (auch dank euch und eurer Beschreibungen hier seit Jahren übrigens) da echt abgewöhnt, die Leute "überzeugen" zu wollen oder sie krampfhaft ins Freie zu ziehen.. aber umgekehrt ist das natürlich nicht drin. Ich überlege, im tiefen Winter dann mal bei irgendeinem Kommentar völlig aufgelöst loszuflennen, vielleicht begreifen die Menschen dann, dass so ne Winterdepression nicht nur erfundene Spinnerei ist.

  16. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Muss man vielleicht echt mal machen.

    Ich kann das gut nachvollziehen, weil ich es eben aus der anderen Perspektive kenne. Ich kann echt nicht mehr zählen, wie oft ich mir schon anhören musste, dass ich einfach nur mehr rausgehen soll, weil ich mich dann schon dran gewöhne (ich war ein absolutes Draußenkind und hatte damals schon Probleme mit Hitze) oder dass ich ja so fuuuurchtbar weiß bin und mehr in die Sonne muss (ich werde nicht braun, nur rot und dann etwas beige, aber das glaubt mir niemand). Oder halt Gemecker, weil alle in der Sonne sitzen wollen und ich mich weigere (ja, sorry, aber auch ein noch so netter Abend mit Freunden ist mir die Kopfschmerzen aus der Hölle nicht wert, die darauf folgen).

    Warum kann man nicht einfach mal akzeptieren, dass Menschen unterschiedlich auf äußere Einflüsse reagieren?
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  17. Regular Client Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    4.910

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Und schon um 23 Uhr ins Bett ist für mich halt auch echt schwierig, weil ich durch das viele Licht eher noch später müde werde als sonst. Ich brauch abends schon nochmal ein paar Stunden im Dunkeln, um richtig runterzukommen.
    Genau das finde ich im Sommer so schlimm.
    Wenn ich früh aufstehen muss wäre es echt hilfreich, wenn ich auch einigermaßen früh schlafen gehen könnte. Aber wenn es um 22:30 erst anfängt zu dämmern und man vorher auch gar kein Fenster aufmachen muss, weil sowieso nur heisse Luft reinkommt wird das eben nichts.
    Ich freu mich im Moment so extrem drüber, dass es wieder früher dunkel wird, das kann sich schon gar keiner mehr vorstellen.
    i expect to find him laughing

  18. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.202

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Ich schon!

    Ich finds halt auch viel gemütlicher, abends Serien zu schauen, wenn es schon dunkel ist, gemütlich mit Tee dazu!
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  19. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.618

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Krasse Feststellung: Es ist abends dunkel! Wenn man den ganzen Tag verpeilt, einkaufen zu gehen, und dann um 20-21h losgeht, kann man den Weg im Dunkeln zurücklegen. Nicht bloß leicht dämmrig, sondern wie Nacht. Aber ohne, dass es früh morgens ist und man gerade aus dem Bett gefallen ist und dahin zurück will. Nee, richtige Abend-Dunkelheit. Ich bin das absolut nicht mehr gewohnt. Ich glaube, ich hatte ein bisschen vergessen, dass so was existiert.

    (Vor allem, weil ich dieses Jahr schon vor Ostern unter dem ganzen hässlichen LICHT gelitten habe...)
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  20. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.799

    AW: Ich freue mich sooo auf den Herbst

    Zitat Zitat von archenstone Beitrag anzeigen
    Krasse Feststellung: Es ist abends dunkel!
    Jaaaa Ist mir auch aufgefallen. Plötzlich ist es um 20:00 Uhr ernstzunehmend dunkel draußen. Und es werden langsam aber sicher immer weniger Leute, die abends auf der Straße unterwegs sind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •