Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 154

Thema: jugendsünden

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Bei meiner läuft zur vollen Minute ein Schweinchen durchs Display, das mit den Augen klimpert. Und ein Triathlet, auf dem Beleuchtungsknopf
    OMG!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  2. Newbie

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Waren bei euch auch diese Benetton Beutel in?
    https://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3N...ckTGT/$_72.JPG

    Abgelöst wurden sie damals von Coast Tüten. Damit signalisierte man, dass man in der Großstadt shoppen war.
    https://images.gutefrage.net/media/f...=1276395746000

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    oh ja. der benetton beutel.
    aber einmal ud nie wieder für die schule.
    ich dachte, es wäre eine tolle sache, aber dann hatte ich einen so schweren beutel und dieser dünne riemen schnitt mir so schmerzhaft in die schulter, was ich zu hause beim ausprobieren nicht dachte, aber beim km langen schulweg wurde es dann deutlich.

    bei meiner baby g auch der surfer. mal gekonnt, mal abgesrürzt.
    und dass ich einen schriftzug einspeichern konnte, wusste uch lange nicht, der dann alle minute (?) die buchstaben formte.

    eine fake baby g von mc donalds hatte ih in orange.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Oah, Impulse Deos (Vanilla Kisses und o2) sind bei mir untrennbar mit den Skikurs-Fahrten der 7./8. Klasse verbunden. Damit wurde nämlich immer versucht, das heimliche Rauchen großflächig zu überdecken.

    Mit 10/11 fand ich kurzärmelige Jeanshemden zu wildgemusterten Radlerhosen megalässig. :')
    Hey ho, let go.


  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von BlindFish Beitrag anzeigen
    Oah, Impulse Deos (Vanilla Kisses und o2) sind bei mir untrennbar mit den Skikurs-Fahrten der 7./8. Klasse verbunden. Damit wurde nämlich immer versucht, das heimliche Rauchen großflächig zu überdecken.
    Haha das erinnert mich an die Klassenfahrt, wo den Jungs in der letzten Busreihe Bier auf den Sitz gekippt ist und die haben dann Fanta drüber gegossen, das sollte den Geruch überdecken
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    spice girls ohh. ich hatte spice girls. ich glaub die flasche sogar immer noch.

    und ganz vieles von hier. klick
    die armbänder, sticker, freundschaftsbücher, diddl, bravo hits, game boy, tamagotchi, freundschaftsbänder
    Geändert von clubby (05.09.2019 um 21:45 Uhr)

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    und ganz vieles von hier. klick
    die armbänder, sticker, freundschaftsbücher, diddl, bravo hits, game boy, tamagotchi, freundschaftsbänder
    Ich fühle mich bei der Hälfte der Sachen erwischt 🙈

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    och, da gehts nicht nur dir so. ich wünsch mir bei vielem jetzt ein loch im boden.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    - Haarfarbenmäßig habe ich mich ab Grundschulalter bis Mitte 20 komplett ausgelebt, gerne inklusive krasser Farbwechsel hin und zurück innerhalb von wenigen Tagen. Um das zu bewerkstelligen, habe ich großzügig mit Drogerie-Blondierungen und -Entfärbern hantiert; die für meine Haare heftigste Aktion war wohl, als ich mal innerhalb von zwei Tagen nacheinander drei oder vier sehr starke Blondierungen auf meine Haare geklatscht habe, um das hartnäckige, gefärbte Schwarz wieder rauszukriegen. Solche Wechsel von Schwarz auf Hellblond und zurück habe ich eine Weile sehr regelmäßig betrieben, hinzu kamen alle Farben des Regenbogens, Zick-Zack-Scheitel, Fake-Dreadlocks (ich sage nur massenweise Haarwax) etc.pp.

    - Nicht wirklich eine Modesünde, aber mit schlimmen Erinnnerungen verbunden: Meine Springerstiefel MIT STAHLKAPPE in meiner Antifa-Zeit. Nie zuvor hatte ich solche heftigen SCHMERZEN!!!

    - Von einer eh schon tiefsitzenden Jeans habe ich mal (aus welchem Grund auch immer) den kompletten Bund abgeschnitten, sodass mein halber Hintern zu sehen war, wenn ich sie trug. Ich wickelte zwar diverse Nietengürtel drumrum, aber mir ist dennoch bis heute nicht ganz klar, was mich dabei geritten hat, so vor die Tür zu gehen.

    - Einmal hatte ich mir so schreckliche Plastik-Flipflops in NEONORANGE gekauft. Die Fläche, auf der der Fuß stand, bestand aus so einem sehr seltsamen orangenen Plastik-Fadengewirr (ungefähr so), wo sämtlicher Dreck drin hängen blieb. Ich trug die Teile aber eh nur 2-3 Mal, da sie, sobald ich damit vor die Tür trat, ein absolut krasser Insektenmagnet waren. Das leuchtende Neonorange muss für sämtliches Getier echt unwiderstehlich gewesen sein.

    - Heftig silber glänzender, blau-silberner und tiefschwarzer Lidschatten, stinkender Lipgloss, Impulse Deo etc. waren natürlich auch am Start.

    - Achja, und ich hatte sogar kurzzeitig Plateau-Buffalos. Eigentlich hatte ich die komplette Zeit des Trends nur über die Teile gelästert, habe mir dann aber, kurz bevor das Thema eigentlich schon wieder durch war, doch noch welche gekauft. Warum auch immer. (Und natürlich habe ich die auch während eines Umzugs getragen...)

    tbc

  10. Member

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen

    - Einmal hatte ich mir so schreckliche Plastik-Flipflops in NEONORANGE gekauft. Die Fläche, auf der der Fuß stand, bestand aus so einem sehr seltsamen orangenen Plastik-Fadengewirr (ungefähr so), wo sämtlicher Dreck drin hängen blieb. Ich trug die Teile aber eh nur 2-3 Mal, da sie, sobald ich damit vor die Tür trat, ein absolut krasser Insektenmagnet waren. Das leuchtende Neonorange muss für sämtliches Getier echt unwiderstehlich gewesen sein.
    hast du das richtige bild verlinkt?

  11. Member

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen

    und ganz vieles von hier. klick
    die armbänder, sticker, freundschaftsbücher, diddl, bravo hits, game boy, tamagotchi, freundschaftsbänder
    OMG ich bin ganz dabei!

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    was ist denn bei der heutigen jugend gerade so alles in?

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    hast du das richtige bild verlinkt?
    Ja! Es sah echt so ähnlich aus wie so Plastik-Ostergras. Ich wüsste nicht, wie ich die Variante der Flipflops verlinken sollte, ich glaube, solche Scheußlichkeiten dürfen heutzutage nicht mehr produziert und schon gar nicht fotografiert werden.

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    und ganz vieles von hier. klick
    die armbänder, sticker, freundschaftsbücher, diddl, bravo hits, game boy, tamagotchi, freundschaftsbänder
    omg, diese perlenarmbänder hab ich total vergessen!! und die gelstifte, aaahhh. am coolsten war man, wenn man welche mit duft hatte. hat alles total künstlich gerochen, aber wir saßen alle im unterricht und haben an unseren gelstiften geschnüffelt.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    PUSH POP! <3

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Zitat Zitat von entegut allesgut Beitrag anzeigen
    was ist denn bei der heutigen jugend gerade so alles in?
    In 15 Jahren werden sie denken „wie konnte ich nur Muddi Jeans und Croptops anziehen?!?!“ dazu noch Pullis von Ellesse und co..

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Apropos Flipflops - als kleiner Mensch hatte ich natürlich Plateau-Flipflops!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Ich hatte Flipflops mit Absatz!
    flip flops absatz - Google Search
    Meine hatten aber natürlich ein trendy Blumenmuster
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Wie man in sowas mehr als drei Schritte geradeaus laufen kann wird mir immer ein Rätsel bleiben!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: jugendsünden

    Das war bei mir auch eine sehr wackelige Angelegenheit und ich hab sie im Endeffekt nur für kurze Strecken benutzt
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •