+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 118
  1. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.270

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Ich hab mich gerade gefragt wie man es sonst machen soll und die hier beschriebenen Methoden kommen mir gefährlich vor. Man hat doch mit heißem Wasser zu tun.....

    Ansonsten gibt es bei IKEA den Nudeltopf mit Deckel. Ganz einfach.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  2. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.217

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen

    Ansonsten gibt es bei IKEA den Nudeltopf mit Deckel. Ganz einfach.
    Vor dem stehe ich auch jedes Mal, aber ich will WENIGER Kram haben, nicht mehr ...
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  3. Newbie
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    122

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Von Herrn Halinchens Methode habe ich noch nie gehört.
    Ich vorher auch nicht und finde es auch super unpraktisch denn

    Zitat Zitat von Zamora Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Methode kenn ich auch von manchen Leuten, aber da hätte ich dann Angst, dass mir das heiße Wasser irgendwie über die Finger fließt... Scheint ja aber Übungssache zu sein!
    genau das passiert ihm jedes Mal, plus das Wasser fliesst auch ueberall anders hin. Trotzdem haelt er das leider fuer die beste Methode

  4. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.197

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    ich stelle das sieb ins becken und hab mir noch nie gedanken über etwaige keime gemacht, die meine nudeln befallen könnten.

    ansonsten sammelt sich da bei mir eigentlich kein wasser, einfach langsamer abgießen vielleicht?
    I used to think that melancholy was a vegetable.

  5. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.234

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Hier auch Nudelsieb mit sonem kleinen Absatz unten. Ich kann den Gedankengang schon nachvollziehen, aber ich geh einfach davon aus, dass das quasi noch kochende Wasser alles mitnimmt.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  6. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    324

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen

    Ansonsten gibt es bei IKEA den Nudeltopf mit Deckel. Ganz einfach.
    Also wahrscheinlich der SKANKA Topf mit Deckel - grau - IKEA
    oder dieses Ding, auch sehr schön: STABIL Pastaeinsatz - Edelstahl - IKEA

    Hm, also vielleicht übertreibe ich ja auch, ist ja bisher noch niemand dran gestorben. Die verschiedenen Methoden hier haben mich aber gerade äußerst inspiriert

  7. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.667

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Hier auch: Sieb mit Füßen. Und das Becken ist nie besonders dreckig, da ich nix abspüle und alles direkt in denn Geschirrspüler stelle

  8. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.400

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von Zamora Beitrag anzeigen
    oder dieses Ding, auch sehr schön: STABIL Pastaeinsatz - Edelstahl - IKEA
    Kann mir das bitte jemand erklären? Mein Mann hat es mit in die Ehe und den Haushalt gebracht, aber ich kapiere es nicht Man kocht die Nudeln direkt in dem Pastaeinsatz, richtig? Und dann? Hebt man dann die tropfenden Nudeln im Einsatz raus (und tropft alles zwischen Herd und Spüle voll)? Oder müsste man den Topf insgesamt zur Spüle tragen und dann den Sieb mit Nudeln rausheben? Aber dann steht da der Topf mit heißem Wasser rum und man kann den Sieb nicht abstellen? Wirklich sorry für die Frage, aber ich wundere mich seit Jahren (und bei meinem Mann sieht es auch eher unpraktisch aus )...

    edit: Die IKEA-Bilder helfen auch nicht bzw. bestätigen meine Theorie eher. Wer gießt denn den Topf aus, während ich mit 2 Händen den Sieb halte?

    Naja. Also ich hab jedenfalls einen Sieb mit Füßen und gieße so langsam ab, dass das Wasser entsprechend abfließen kann.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  9. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.762

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Wir haben zwei: ein Sieb mit Füßen und eins das man so einhängen kann, das es etwas über dem Boden der Spüle schwebt.

  10. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.715

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von engl Beitrag anzeigen
    edit: Die IKEA-Bilder helfen auch nicht bzw. bestätigen meine Theorie eher. Wer gießt denn den Topf aus, während ich mit 2 Händen den Sieb halte?
    Du entleerst das Sieb in eine Schüssel/auf die Teller und stellst es in die Spülmaschine, dann giesst du den Topf aus.
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  11. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.217

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von engl Beitrag anzeigen
    Kann mir das bitte jemand erklären?
    Ich hab das Teil nicht, aber ich denke ich würde den Topf in die Spüle stellen, das Sieb hochheben und abtropfen lassen, dann auf die Ablagefläche der Spüle stellen, den Topf leergießen und die Nudeln in den Topf umschütten.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  12. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.452

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Ich stelle das Sieb ins Spülbecken und bis eben ist mir noch nie der Gedanke gekommen, dass das ein Problem darstellen könnte. Ich verstehe deine Erklärung, aber nein. Ich weigere mich, mich vor meinem eigenen Spülbecken zu ekeln.

  13. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.260

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Ich habe ein großes Sieb und ein großes Spülbecken. Das Wasser fließt auch sofort ab, wenn ich es reingieße. Wieso sollte es die Nudeln "umspülen"? Also man muss den Abfluss schon auflassen... Keine Ahnung, dieses Problem erschließt sich mir einfach nicht...

  14. Fresher Avatar von Valenciana
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    312

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von parapioggia Beitrag anzeigen
    Ich hab das Teil nicht, aber ich denke ich würde den Topf in die Spüle stellen, das Sieb hochheben und abtropfen lassen, dann auf die Ablagefläche der Spüle stellen, den Topf leergießen und die Nudeln in den Topf umschütten.
    Ich hab schon in 2 Wohnungen mit Küchen ohne Abtropffläche neben der Spüle gewohnt, Glaube, das ist nicht mehr "in".

  15. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.813

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Achtung: ich gieße gar nicht mit Sieb ab, sondern mit leicht schräg aufgelegtem Deckel und die Nudeln bleiben im Topf.
    So mache ich es auch, egal ob großer Topf oder kleiner Topf oder viel oder wenig Nudeln. Aus purer Faulheit, weil ich mangels Spülmaschine keine Lust habe, auch noch ein großes, stärkeversifftes Sieb zu spülen. Deine Ausführungen kann ich mir allerdings bildlich vorstellen und betrachte mein Spülbecken jetzt noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive und bin verunsichert, wie ich es bei der Sieb-Variante handhaben würde

  16. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.735

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    ich habe dieses sieb IDEALISK Durchschlag - Edelstahl - IKEA und hänge es so in die spüle, dass es den boden nicht berührt. früher hatte ich ein sieb mit füßen, das in die spüle rein gestellt wurde. ich hätte allerdings auch kein problem damit, ein normales sieb ohne füße in eine normal saubere spüle zu legen und die nudeln da rein abzugießen. alles, was da mit den nudeln an problematischen dingen in berührung kommen könnte, wird doch eh durch das kochend heiße wasser platt gemacht. davor, das sieb in der einen hand zu halten und mit der anderen den topf (bei kleineren töpfen mit stiel), hätte ich aufgrund der gefahr, dass dabei kochendes wasser auf meiner hand landen könnte, zu viel schiss.

  17. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.048

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Ich hatte noch nie ein Sieb ohne Füße glaube ich... Bei mir umspült da auch nichts. ALLERDINGS hängen manchmal einzelne Spaghetti runter durch das Sieb, das finde ich leicht eklig.

  18. Addict Avatar von hatschibuh
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2.540

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Auf keinen Fall wird das in die Spüle gestellt :X Spüle find ich eklig. Und Schwämme auch. Mein Sieb hat zwar Füßchen, aber ich bilde mir ein, dass die nicht hoch genug sind.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  19. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.400

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Du entleerst das Sieb in eine Schüssel/auf die Teller und stellst es in die Spülmaschine, dann giesst du den Topf aus.
    Danke! Ich erkenne den Fehler in meiner Logik. Ich mach meistens noch mehr Nudeln (Nudelsalat für die nächste Mittagspause oder so), die ich gerne im Sieb abkühlen lassen würde.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  20. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.400

    AW: Stellt ihr beim Nudeln abgießen das Sieb ins Spülbecken oder nicht?

    Zitat Zitat von Valenciana Beitrag anzeigen
    Ich hab schon in 2 Wohnungen mit Küchen ohne Abtropffläche neben der Spüle gewohnt, Glaube, das ist nicht mehr "in".
    Ja, genau. Deswegen ist das bei mir gedanklich auch als Möglichkeit ausgeschieden.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •