+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.776

    Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Ich brauche für den Urlaub wasserfeste Schuhe. Da es sehr heiß werden kann, wären Sandalen super. Also fürs Trekking in erster Linie, man muss häufig durch Wasser und dann wieder auf heißen Stein. Barfuß als Alternative ist also nicht gut.

    Kenne mich mit Trekkingschuhen allgemein nicht aus. Was habt ihr so für welche?

  2. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.924

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Ich war bei so was mit Keens sehr zufrieden. Leder mit dem Gummi von an der Kappe etwas hochgezogen. Schön ist das nicht unbedingt, aber sie haben mehr als nur reguläres Trekking ausgehalten.
    Falls es bei dir viele Ameisen oder Blutegel gibt, empfehle ich Socken in den Sandalen und die Hose in die Socken stecken. Ernsthaft.

  3. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.212

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Ich hab gute 10 Jahre das einfachste Modell von Teva getragen, dann war das Profil so abgelatscht, dass ich mir neue geholt habe, wieder Teva. Also klare Empfehlung für Teva.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  4. Member Avatar von hiwi
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.010

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Zitat Zitat von starfrucht Beitrag anzeigen
    Ich hab gute 10 Jahre das einfachste Modell von Teva getragen, dann war das Profil so abgelatscht, dass ich mir neue geholt habe, wieder Teva. Also klare Empfehlung für Teva.
    !
    Ich hab auch ganz schlichte Tevas und die machen alles mit. Kannst sie trocken tragen am Fuß. Gibt's günstig im Netz, sind allerdings optisch nicht der letzte Schrei, aber super bequem und unkompliziert.
    Zuhause habe ich sie dann mit einer Bürste und Spüli und heißen Wasser grob sauber gemacht und dann nochmal durch die Waschmaschine gejagt.
    Habe wegen breitem Fuß das Männermodell, weil die Damenvariante mit nicht robust genug erschien (Trittsicherheit).

  5. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.667

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Noch eine Stimme für Teva. Ich habe mir grad neue aus Leder gekauft, weil meine alten kaputt gegangen sind u d habe zusätzlich noch welche aus Plastik, die nass werden können.

  6. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.776

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Dann werde ich mich da mal umschauen. Die haben ja total viel Auswahl.

    Hose in Schuhe geht nicht, mit langer Hose ist es viel zu heiß tagsüber, da ist Wüstenklima. Ich glaube aber Blutegel gibt's nicht und Ameisen sind vermutlich geröstet, weiß ich aber nicht.

  7. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.924

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Auch Teva.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  8. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.924

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Teva hatte ich vor den Keens und war auch sehr zufrieden, aber für meine Zwecke danach war etwas vorne Geschlossenes besser. Klingt aber nicht, als ob das bei dir nötig wäre, da würde ich einfach nach bequemer Passform gehen.
    Nee, im Wüstenklima gibt's so was dann nicht

  9. Member Avatar von talia
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    1.622

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Bei den Keens sind bei meinem Mann an beiden Schuhen nach recht kurzer Zeit die Riemen hinten ausgerissen. Ich kann die also eher nicht empfehlen.


  10. V.I.P. Avatar von freitag
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.675

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Ich wollte auch Teva empfehlen.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  11. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.532

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Und noch eine Stimme für Teva.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. V.I.P.
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    10.267

    AW: Wasserfeste Sandalen (Trekking)

    Ich wollte keine Sandalen, weil ich meine Zehen mehr schützen wollte. Merrell macht eine Wasser-Wanderung Schuhreihe. Ich hab die waterpro Maipo 2 und find sie super, die sind aber glaube ich eher was wenn man nur ab und zu durchs Wasser geht, mir trocknen sie nicht schnell genug. Die All Out sieve wären aber vielleicht was.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •