Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 226
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich finde das schöner, wenn man meine Brustwarzen nicht sieht und das ist damit gegeben.
    Ja deshalb würd ich im Büro zb. auch immer einen tragen (aber das letzte mal Büro war im Januar und auch nur, weil ich einen pc brauchte). Draußen aktuell eh nur mit Jacke, spielt da keine Rolle und drinnen bin ich allein, ich bin die einzige, die das aktuell interessiert auch in Meetings sieht man nur meinen Kopf. Das einzige, was ich schade finde, ich hab mich pre-corona deutlich kreativer angezogen. Jetzt trag ich in der Regel die gleichen 3 t-Shirts (leichte Untertreibung), weil ich halt einfach irgendwas rausziehe aus dem Schrank. Also für meine schönen und ausgefalleneren Sachen wär corona-Ende demnächst auch mal ganz schön :P

    (Disclaimer: das ist natürlich nicht ganz ernst, bevor das hier falsch verstanden wird, ich will natürlich corona-Ende aus anderen Gründen :P aber ist ja Teil meines normalen Lebens und ich hätt gern wieder mein normales Leben.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Bei mir hat sich nichts verändert. Ich lege aber auch keinerlei Wert darauf, lediglich für den netten Anblick anderer Leute in irgendeiner wie auch immer gearteten Weise zurecht gemacht zu sein, die ich ausschließlich für mich selber nicht für nötig halten würde.
    Schick mir bitte mal eine PN, ich kann das wegen zu weniger Beträge noch nicht

  3. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Bei mir hat sich eigentlich nichts geändert.

    Ich schminke mich jeden Tag ein wenig, trage die gleiche Kleidung. Meine Uniform sind eh gemütliche Kleider und Strumpfhosen, dazu ein weicher Cardigan. Drinnen und draußen.

    BHS trage gut so gut wie gar nicht mehr, entweder weiche Bustiers oder Still-Tops (die haben meistens so einen Bustier-Teil). Nippel sieht man meistens, aber das ist mir Wurscht. Der Halt reicht mir trotz D-Körbchen eigentlich auch.

    Generell hat sich durch Corona aber wenig in meinem Alltag verändert, vielleicht bin ich dadurch entspannter.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    So geht es mir auch. Gibt es wirklich so viele Frauen, die ihn für die Optik tragen, obwohl es unbequem ist?
    Ich denke, vor allem Frauen mit kaum vorhandenen Brüsten greifen auf (teils gepolsterte) BHs aus rein optischen Gründen zurück, weil es sonst angezogen komplett flach aussehen kann und gerade femininere Kleidung in der Regel für Körper mit (wenn auch nicht besonders großen) Brüsten genäht wird. Viele schöne Kleidchen, die Frauen mit sehr großen Brüsten nicht tragen können, würden für mich mit sehr flachem Oberkörper ebenfalls nicht in Frage kommen, da nur loser Stoff runter hängen würde und man etwa beim Vorbeugen meinen ganzen Oberkörper (selbst mt gepolstert BH) sähe, weil da nichts ausgefüllt wird. Gibt ja auch Frauen, die PushUps tragen, das ist vermutlich nicht sehr bequem und hat wohl auch rein optische Gründe. Für mich ist ein BH mehr Verkleidung als Kleidungsstück.

    Kenne allerdings auch Frauen mit größeren Brüsten für die Optik ein Mitgrund ist BHs zu tragen.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Also so ein Bügel BH macht bei mir schon die bessere Form. Und wenn mir das wichtig ist, nehm ich den auch. Aber meistens ist es mir egal und ich nehm nix. Also ja: Frauen tun das auch für die Optik.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Ich habe gar keine Bügel-BHs, aber so Triangel-BHs aus etwas festerem Material und die formen mehr und lassen meine Brüste etwas größer aussehen. Und klar, manchmal möchte ich mich halt bestmöglich präsentieren.

    Ich trage sie aber meist einfach unter bestimmten Kleidungsstücken, wenn ich dünne Träger möchte oder einen tieferen V-Ausschnitt habe.

    Mit den Sport-BHs sind die Brüste etwas platter und weniger gehoben. Aber ich finde nicht, dass es schlecht aussieht, deshalb geht Bequemlichkeit vor.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Ah, das BH-Ding. Definitiv hier gerade auch großes Thema. Also ich trag zuhause gar keinen mehr, auch keine Tops oder Bralettes und im Winter hab ich das auch draußen so gehandhabt. Unter den dicken Klamotten hat man das eh nicht gesehen. Und ich fand’s echt angenehm.

    Aber jetzt ist hier T-Shirtwetter und ich trau nicht nicht raus ohne alles unterm Shirt. :-/ In erster Linie, weil ich keine Lust auf männliche Blicke und Catcalling habe. Aber auch so. Keine Ahnung, vielleicht ist das auch nur Sozialisation. Ich trag halt seit ich 15 bin durchgängig irgendeine Art von BH. Obwohl ich mich als Teenie auch echt lange schwer damit getan habe. Aber das steckt mittlerweile so drin, dass ohne halt nicht geht. Also ab jetzt wieder Panzerrüstung unterm Top. Und ich finds schwitzig und klemmig und fühl mich eingesperrt. Ach Mann, ey. Das ist echt genau wieder so das Körpergefühl wie in der Pubertät. Und ich bin genervt von mir, von den Leuten da draußen ( denen das wahrscheinlich völlig am Arsch vorbeigeht) und von BH-Designern. Vielleicht ist es aber auch einfach nur Coronakoller.
    Don’t believe everything you think.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Bei mir fiel ja Corona mit Schwangerschaft und Elternzeit und somit auch Nichtarbeit zusammen, deshalb weiß ich gar nicht, was ursächlich ist. Aber ich schminke mich nur noch, wenn es einen Anlass gibt (neulich Passfotos für den neuen Perso), sonst hab ich entweder eh Maske auf oder es kostet mich zu viel Zeit während ich zwei Kinder fertigmachen muss morgens und auf dem Spielplatz ist es mir einfach egal. BHs sind seit Geburt 1 2018 in der Schublade verschwunden, ich hab stattdessen ein optimales Bustiermodell für meine Nichtbrüste bei Tchibo entdeckt und damit sogar ungepolsterte Rundungen. Kleidung ist eigentlich unverändert, nur Jeans finde ich ohne Arbeit einfach zu unbequem. Große Vorfreude auf weniger Wäsche und ausschließlich luftige Kleider im Sommer
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ja, alle Brüste gemütlich
    ja!

    Ich hab übrigens noch nie Sport BHs verstanden: Die halten sehr viel schlechter UND sind unbequemer. Das kapier ich irgendwie nicht. Aber ok, meine Brüste haben auch die Festigkeit missratenen Hefeteiges.
    Aber gerade für Herumhüpfen beim Sport brauchte ich immer Bügel BHs.

    Meine weichen Bustiers sind übrigens diese hier. Die Brüste werden davon nicht in Form gebracht oder angehoben oder so, aber sie werden in ihrer Mobilität etwas gehemmt (also: fliegen mir nicht um die Ohren) und ich bekomm keine Pilzinfektionen mehr. Bequemste Bustiers aller Zeiten! Und ich kann es dank Frontverschluss alleine an- und ausziehen, das macht mich sehr glücklich.

    (Ich weiß, dass niemand nach Empfehlungen gefragt hatte, aber ich wollte meine Begeisterung für dieses Produkt einfach mal kund tun.)

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Mein Favorit ist dieser BH/Bustier Sport-BH online bestellen bei Tchibo 357926 Meine Brüste sind etwas größer als bei dem Model und nicht mehr ganz so fest, wie vor 20 Jahren. Das Material leitet gut Schweiß ab und es ist schön nahtlos.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Ich kann es auch mit den Empfehlungen nicht lassen

    Für kleinere Brüste, ist der optimal Seamless-Soft-BH online bestellen bei Tchibo 396258

    Weiß ich weil meine Brüste mit weniger Gewicht kleiner waren...
    Trage ich auch jetzt manchmal noch.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Ich lieb ja Hanro.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    ja!

    Ich hab übrigens noch nie Sport BHs verstanden: Die halten sehr viel schlechter UND sind unbequemer. Das kapier ich irgendwie nicht. Aber ok, meine Brüste haben auch die Festigkeit missratenen Hefeteiges.
    Aber gerade für Herumhüpfen beim Sport brauchte ich immer Bügel BHs.

    Meine weichen Bustiers sind übrigens diese hier. Die Brüste werden davon nicht in Form gebracht oder angehoben oder so, aber sie werden in ihrer Mobilität etwas gehemmt (also: fliegen mir nicht um die Ohren) und ich bekomm keine Pilzinfektionen mehr. Bequemste Bustiers aller Zeiten! Und ich kann es dank Frontverschluss alleine an- und ausziehen, das macht mich sehr glücklich.

    (Ich weiß, dass niemand nach Empfehlungen gefragt hatte, aber ich wollte meine Begeisterung für dieses Produkt einfach mal kund tun.)
    Danke!! Habe ich doch glatt bestellt.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Danke!! Habe ich doch glatt bestellt.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Mein Favorit ist dieser BH/Bustier Sport-BH online bestellen bei Tchibo 357926 Meine Brüste sind etwas größer als bei dem Model und nicht mehr ganz so fest, wie vor 20 Jahren. Das Material leitet gut Schweiß ab und es ist schön nahtlos.
    Ja zu allem! Die trage ich auch schon seit Jahren fast ausschließlich, die sind auch nicht so eng und fest wie andere Sport-BHs. Online sind die häufig ausverkauft, aber im Laden gibts die regelmäßig.

    Für Sport hab ich noch verschiedene andere von Tchibo, die sind dann auch fester, aber ich finde das nicht unbequem und trage die manchmal auch so.

    Bügel-BHs hab ich echt schon ewig nicht mehr getragen. Ganz ohne BH mag ich aber auch nicht, das finde ich einfach nicht bequem.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Also, ich verstehe, wenn jemand formen oder pushen möchte, aber sind diese BHs dann zwangsläufig unbequem? Bei mir ist das so grundlegend anders, ich kann mir das ganz schlecht vorstellen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, ich verstehe, wenn jemand formen oder pushen möchte, aber sind diese BHs dann zwangsläufig unbequem? Bei mir ist das so grundlegend anders, ich kann mir das ganz schlecht vorstellen.
    für mich sind alle bh unbequem.
    wegen des weichen Gewebes.
    entweder sie das Unterbrustband knalleng und ist ungemütlich, oder es sitzt bequem und meine Brüste machen den mrs.-choksondik-move.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, ich verstehe, wenn jemand formen oder pushen möchte, aber sind diese BHs dann zwangsläufig unbequem? Bei mir ist das so grundlegend anders, ich kann mir das ganz schlecht vorstellen.
    Mein Busen ist zu klein, um geformt oder gepusht zu werden, aber als ich solche Modelle mal anprobierte fand ich sie sehr, sehr unbequem. Die sollen ja sehr eng sein und mir tat da alles weh. Die BHs, die ich trage, bin ich inzwischen gewöhnt und finde sie weitgehend ok, aber ohne fühlt sich schon deutlich angenehmer an.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Legt ihr auf euer Äußeres Wert, auch, wenn euch niemand zu sehen bekommt?
    Ich hab damit dank chronischer Krankheit ja schon etwas länger Erfahrungen sammeln "dürfen" und bei mir hängt das definitiv mehr von guten/schlechten Tagen ab als davon, ob mich jemand sieht. Einzige Ausnahme: meine Haare. Ich wurschtel die oft morgens eben schnell irgendwie auf dem Kopf zusammen, aber da das komplett gegen die Wuchsrichtung meiner eher dicken und widerspenstigen Haare geht, stehen dann vorne die kurzen nachwachsenden Haare in alle Richtungen ab und das sieht wirklich scheiße aus und stört mich eigentlich auch sehr, deshalb mache ich mir oft selbst dann ne andere Frisur, wenn ich nur ein Paket annehme.

    Ansonsten schaue ich, dass ich schon öfter nette Sachen anziehe und neue Outfits ausprobiere, weil mir das einfach gut tut und ich mir damit auch zeige, dass ich es wert bin, für mich selbst schöne Sachen anzuziehen (Disclaimer: ich spreche hier nur für mich, das ist keine allgemeingültige Aussage und kann bei anderen genau andersrum sein!). Jogginghosen mag ich echt nur abends auf dem Sofa oder zum Schlafen, weil ich mich darin fühle wie im Schlafanzug und dann nichts auf die Reihe bekomme. Ich hab deshalb inzwischen einige gemütliche Klamotten angeschafft, die so ein bisschen den Spagat zwischen bequem und trotzdem irgendwie nett und meinem Stil entsprechend schaffen (stretchige Jerseyröcke! ), die trage ich meistens zuhause, aber ich zieh je nach Laune auch mal Ausgehoutfits an oder meine Plateaustiefeletten für nen kurzen Spaziergang. Ist doch viel zu schade, wenn die Sachen nur im Schrank liegen.

    Schminken hat sich nicht verändert, ich hab mich aber auch noch nie regelmäßig geschminkt. Wenn ich Lust drauf hab, trage ich mal Lippenstift oder was um die Augen, aber normalerweise gar nichts.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wem ist das eigene Aussehen komplett egal und warum?

    Ich hab inzwischen von Triumph diese Smart Fit Teile und trag die ganz oft, wenn es jetzt nicht gerade um nen sexy Ausschnitt geht
    Sonst trag ich viel seltener Mascara. Bin sonst nie ohne raus, aber ist mir inzwischen egal. Mach nur so ne getönte Tagescreme drauf und das wars.
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •