+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 120 von 120
  1. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.622

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Wenn ihr über Hitze sprecht, weiß ich nicht so recht, was ihr meint. Also wird es über 30°C?
    Mir ist es ja Recht, wenn man Sommerkleidung tragen kann. Aber nach den letzten Reisen nach Thailand, Kambodscha, Kolumbien und dieses Jahr Brasilien, könnte es auch mal ein klein bisschen kühler sein.
    Ich hab mich neulich mit einer Japanerin unterhalten, die aus Tokyo stammt. Wir haben uns kurz nach der Leichtathletik WM über olympia unterhalten und sie meinte, es wäre im Sommer unerträglich in der Stadt und über 40 Grad keine Seltenheit
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  2. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.089

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Also ich sehe schon, Oktober ist wohl optimal, aber ich könnte frühestens so am 17. Oktober los, und dann ziehen sich 3 Wochen ja schon bis in den November. Sonst passen die ersten 3 September Wochen. Welcher Zeitraum ist besser vom Wetter?

  3. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.540

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich bin auch erst Mitte Oktober los. Da im Oktober (meine ich mich zu erinnern) ja erst die optimale Reisezeit beginnt und bis in den November geht, würde ich das an deiner Stelle so machen.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  4. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.217

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich war Anfang/ Mitte November da und es war (aus meiner Sicht) tolles Wetter. Teilweise über 20 Grad und Sonne. Und es sieht alles wunderschön aus wegen des bunten Herbstlaubs.

  5. Fresher
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    228

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich würde wohl auch eher dann Mitte Oktober fliegen. Ich meine mich auch erinnern zu können, dass es als beste Reisezeit gilt. Es sei denn man hat noch irgendwie Bock auf Strand und so.

  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.089

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich hab eigentlich schon Lust auf Strand, aber Herbstlaub klingt auch gut.

  7. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.734

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    wir machen 2020 klimafreundlichen urlaub:
    eine woche ostfriesische insel (anreise mit der bahn)
    zwei wochen bauernhof in einem benachbarten mittelgebirge (anreise mit auto)
    ansonsten machen wir ferien daheim.

  8. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.540

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    War jemand von euch schon mal in Kuba, Costa Rica oder auf den Philippinen?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  9. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.711

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich war 2x in Costa Rica, ist aber schon länger her (2012 und 2015).
    (und meine Schwester fliegt diesen Monat auf die Philippinen )

  10. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.540

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ah cool! Wie hat es dir gefallen und wie waren deine Routen, falls du rumgereist bist und dich erinnern kannst?
    Von den Erfahrungen deiner Schwester kannst du ja gerne später dann erzählen
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  11. Senior Member Avatar von Ansalou
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    5.027

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ich war schon mal in Costa Rica
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  12. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.611

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    War jemand von euch schon mal in Kuba, Costa Rica oder auf den Philippinen?
    Ja, auf den Philippinen!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.540

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Erzählt mehr bitte

  14. Senior Member Avatar von Ansalou
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    5.027

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Also wir haben eine 3,5-wöchige Rundreise mit folgenden Stationen gemacht:
    San José-Drake Bay (Corcovado NP)-Manuel Antonio NP-La Fortuna-Arenal-San José-Cahuita-Tortuguero-San Jose-Samara
    Dabei waren wir größenteils mit den öffentlichen Bussen unterwegs. Nur für die Strecke La Fortuna-Arenal-San Jose haben wir aus zeitlichen Gründen ein Auto gemietet.
    Besonders gut gefallen hat mir Drake Bay (Corcovado)! Aber es ist insgesamt ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Land. Ich fand es super schön und würde zu gegebener Zeit auf jeden Fall nochmal hinfahren.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  15. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.611

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Wir waren auf Camiguin, Bohol und Palawan und auf Cebu, aber das war nur immer für eine Nacht als Umsteigepunkt.
    Camiguin war ein Traum. Wir haben im Somewhere Else Boutique Resort gewohnt (in Le Ryadh), das ist eine der schönsten Unterkünfte, ich denen ich je war. SomeWhere Else Resort (Philippinen Mambajao) - Booking.com Der Inhaber ist ein unglaublich netter und hilfsbereiter Franzose, das Frühstück war ein Traum und die Insel an sich ist auch SO schön! Es gibt direkt auf der Insel zwar keine weißen Strände, aber die haben uns nicht gefehlt. Da waren wir wenn ich micht recht erinnere 4 Nächte und wenn nicht die Flüge schon gebucht gewesen wären, hätte ich definitiv versucht, zu verlängern.
    Dann waren wir ein paar Tage auf Bohol, waren wie alle in den Chocolate Hills, Tarsier gucken und auf dem Loboc River (geht alles in einem Tag) und dann am Strand, schnorcheln und mein Mann auch tauchen. Da waren wir in der Unterkunft: J & R Residence | Best Resort to Relax in Bohol, Philippines Der Strand ist schön und gepflegt (wie überhaupt die ganze Anlage), aber es gibt viel Grünzeug im Wasser und drunter Seeigel, das fand ich recht nervig. Der Inhaber kommt aus Deutschland und seine Frau aus den Philippinen und ein Spezl von ihm hat ein Resort ein paar km weiter, dort kann man prima schnorcheln.
    Am Ende waren wir noch etwa eine Woche auf Palawan, in El Nido und in Puerto Princesa. In El Nido sind alle, der Ort selber ist grauenhaft, aber die Umgebung ist halt wahnsinnig schön. Es gibt vorgefertige Touren von zig verschiedenen Anbietern, deren Ablauf und Preis genormt ist (allerdings Stand 2014, ich weiß nicht, wie es jetzt ist). Da hatten wir Glück, wir haben das über die Unterkunft gebucht und hatten ein kleines Boot und nen supernetten Guide, es wurde mittags am Strand gegrillt und gab Salat und unterwegs gab's auch Stopps einfach zum Schnorcheln. Da gab's aber damals schon auch riesige Boote. Puerto Princesa fand ich ganz nett für ein paar Nächte, von da aus waren wir noch am Underground River (auch kein Geheimtipp, aber fand ich echt schön, hätte ich nicht gedacht) und in der Honda Bay (kann man sich imho nach El Nido sparen).
    Insgesamt war es eine sehr schöne Reise, es war aber gleichzeitig das Land, in dem mich die Armut eines großen Teils der Bevölkerung am meisten getroffen hat, wahrscheinlich, weil ich es vorher nicht so auf dem Schirm hatte. Und das Essen fand ich nicht ganz so lecker wie in vielen anderen südostasiatischen Ländern. (Wobei, Adobo wäre mal wieder lecker...) Was noch zu bedenken ist, dass es unwahrscheinlich umständlich ist, von A nach B zu kommen, es geht gern mal ein ganzer Tag für Transfer drauf. Fähren fallen auch gern mal aus. Die Sicherheitslage ist durchwachsen, Mindanao und die Sulu-See sowie der Süden von Palawan sind schon lange nicht empfehlenswert, zwischendurch war das mal noch etwas weiter verbreitet, aber ich habe schon länger nichts mehr gehört, momentan sollte es soweit okay sein.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  16. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.711

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Aber es ist insgesamt ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Land. Ich fand es super schön und würde zu gegebener Zeit auf jeden Fall nochmal hinfahren.
    Ja, das kann ich so unterschreiben.
    Ich habe leider ein sehr schlechtes Gedächtnis, aber am besten gefallen haben mir Manuel Antonio NP und Sámara. Und ich erinnere mich, dass man gut mit öffentlichen Bussen reisen konnte, aber die meisten Verbindungen immer über San José gingen und dementsprechend zeitintensiv waren (und die Stadt ist hässlich, so dass es kein Mehrwert ist da öfter zu sein).
    Die Peninsula Papagayo war auch gut, aber ich weiß gar nicht ob da was anderes als Hotels sind (ich war da eine Woche zu einer Konferenz).
    und BYM-Antwort: Nicaragua hat mir viel besser als Costa Rica gefallen, da CR schon sehr amerikanisch und relativ teuer ist. Ich bin aber nicht auf dem aktuellen Stand was die momentane Lage dort betrifft (ich war 2016 da).

  17. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.217

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    ich war 2015 in kuba.
    wir sind mit Bussen rumgefahren und das ging gut (diese teureren Touristenbusse haben wir genutzt, viazul heißen die glaub ich).
    wir waren in Havanna, vinales, cinfuegos, Trinidad (mit Dschungeltour), camarguey, Santiago de Cuba, baracoa (mit Wanderung im Humboldt-Nationalpark), ganz kurz in Santa Clara und auf Cayo Santa Maria zum Baden. das war eigentlich viel zu viel für 3 Wochen, andererseits hätte ich im rückblick weder vinales noch baracoa weglassen wollen.

    mir hat eigentlich alles gefallen, außer vielleicht Santiago de Cuba (davon schwärmen aber viele, vielleicht war ich da auch gerade nur reisemüde). die stärksten Erinnerungen hab ich an Baracoa, der Nationalpark war toll und ansonsten war es ein sehr schönes strand-städchen gefühlt am ende der Welt.

  18. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.540

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Ach cool, dass von allem was dabei ist. Aber es klingt alles toll.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  19. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.003

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    wir waren 2005 drei wochen auf cuba.

    nächsten sommer geht es nach südfrankreich...

  20. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.611

    AW: Urlaub 2020 - her mit euren Plänen!

    Sooo, erster Entwurf:
    Im Februar ein paar Tage in die Berge
    Ende März/Anfang April ca eine Woche Portugal
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •