+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 82
  1. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.956

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ja, kenne und nutze ich. Genauso wie random, instant, weird, strange, creepy, fail, nice, fancy, obv(ious), busy und viele weitere, die mir jetzt vermutlich nicht einfallen. Und ja, ich SAGE sogar lol und rofl(*). Ich bin allerdings auch ziemlich tief in so sehr nerdigen Internetwelten verwurzelt und empfinde es dadurch irgendwie als normal. Oft drücken diese Begriffe für mich einfach etwas aus, das sich so nicht 1:1 mit deutschen Begriffen ausdrücken lässt.

    Aber natürlich passe ich meinen Sprachgebrauch auch ein bisschen an die Situtation und das jeweilige Gegenüber an. Im Beruf würde ich diese Wörter nicht nutzen (bzw. nur in lockeren Unterhaltungen mit Kolleg*innen) oder auch z.B. meiner Mutter gegenüber, weil sie die eh nicht verstehen würde.

    (* Also eher so als sarkastischen Kommentar. Oft lache ich auch und sage zusätzlich lol/rofl. )

  2. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ich sage auch WTF. Manchmal als "what the fuck", manchmal als "Weh Teh Eff" (nicht Dabblju Ti Äff) ), manchmal auch "was zur Hölle".

    Wie würdet ihr denn random eigentlich übersetzen, wenn wir es auf Deutsch sagen müsstet? Letztens zB meinte jemand "und dann war da einfach so ein random Wald"...vermutlich so "plötzlich/unerwartet/aus dem Nichts" oder so? Random an sich heißt ja zufällig, beiläufig sowas.

  3. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.649

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Für random suche ich schon ewig ne Übersetzung, seit dem USA-Jahr in der Schule. Und dann hab ich es mir notgedrungen wieder abgewöhnt, weil es in Deutschland ja nicht soo verbreitet ist...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  4. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.877

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Ich sage auch WTF. Manchmal als "what the fuck", manchmal als "Weh Teh Eff" (nicht Dabblju Ti Äff) ), manchmal auch "was zur Hölle".

    Wie würdet ihr denn random eigentlich übersetzen, wenn wir es auf Deutsch sagen müsstet? Letztens zB meinte jemand "und dann war da einfach so ein random Wald"...vermutlich so "plötzlich/unerwartet/aus dem Nichts" oder so? Random an sich heißt ja zufällig, beiläufig sowas.
    Ich behaupte mal, derjenige wusste nicht so genau, was "random" bedeutet, und hat es nur als Füllwort benutzt. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich albern.

  5. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal, derjenige wusste nicht so genau, was "random" bedeutet, und hat es nur als Füllwort benutzt. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich albern.
    Das kann durchaus möglich sein

  6. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    528

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal, derjenige wusste nicht so genau, was "random" bedeutet, und hat es nur als Füllwort benutzt. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich albern.
    meine freunde sagen auch ziemlich oft "and then there was this random gas station" oder "so this random man came up to me" - sooo albern ist es also nicht, wenn man random an der stelle verwendet.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  7. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.877

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Vielleicht meinte er auch "irgendsoein x-beliebiger Wald".

  8. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.877

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    meine freunde sagen auch ziemlich oft "and then there was this random gas station" oder "so this random man came up to me" - sooo albern ist es also nicht, wenn man random an der stelle verwendet.
    Auf Englisch nicht, nein.

  9. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.316

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Eine gute Übersetzung für Adjektive/Adverbien zu finden kann echt schwierig sein. Mir fällt das bei keiner anderen Wortart so schwer.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  10. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.229

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    „What the fuck?!“ sag ich tatsächlich auch öfter.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  11. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.649

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ich sag superviele hier genannte Sachen und versuche gerade, mir das abzugewöhnen.
    Beim Fluchen klappt es nicht wirklich, weil das so spontan ist, aber ansonsten versuche ich echt, entweder vernünftig deutsch oder vernünftig englisch zu sprechen, weil diese arkwarden sprechfails echt wtf geworden sind, wenn dann so random irgendwo n stranges Fremdwort reinrutscht, lol, und es ist wirklich nicht einfach
    Geändert von luxuspanda (14.09.2019 um 18:36 Uhr)

  12. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.649

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    doppelpostfail
    Geändert von luxuspanda (14.09.2019 um 17:13 Uhr) Grund: rofl du hast lol gesagt
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  13. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    750

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ich kannte das lange Zeit aus memes und habe nicht kapiert, was genau das bedeuten soll. Nachdem ich es kapiert habe und mal im englischen Ausland war, habe ich angefangen, es recht gerne zu mögen, benutze es aber nur mit Leuten, die auch gerne denglisch reden/Anglizismen benutzen. 😁

  14. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.229

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich sag superviele hier genannte Sachen und versuche gerade, mir das abzugewöhnen.
    Beim Fluchen klappt es nicht wirklich, weil das so spontan ist, aber ansonsten versuche ich echt, entweder vernünftig deutsch oder vernünftig englisch zu sprechen, weil diese arwarden sprechfails echt wtf georden sind, wenn dann so random irgendwo n stranges Fremdwort reinrutscht, lol, und es ist wirklich nicht einfach
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  15. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    528

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von wunder Beitrag anzeigen
    Ich kannte das lange Zeit aus memes und habe nicht kapiert, was genau das bedeuten soll. Nachdem ich es kapiert habe und mal im englischen Ausland war, habe ich angefangen, es recht gerne zu mögen, benutze es aber nur mit Leuten, die auch gerne denglisch reden/Anglizismen benutzen. 😁
    ich bin da immer in so einem zwiespalt, weil ich eben auch oft englische wörter benutze, aber dann auch total genervt bin bei einer freundin von mir, die mir was erzählt, aber es klingt dann so: "ok, dann kam der zug slightly late an und wir haben unsere plätze gesucht, erst mal lunch gegessen und bisschen relaxed. und dann setzte sich so n random guy neben uns und will uns was erzählen, da war ich schon slightly mad, aber dann hat er auch noch seine bag auf unseren tisch gelegt, da war ich dann echt not amused und hab ihm nett aber lowkey passiv-aggressiv klargemacht, dass das halt n no-go ist"
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  16. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.649

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ja, ok, so schlimm bin ich nicht

    Aber es ist wirklich schwieriger als ich gedacht habe, ich will schon immer sagen "ich tschällensche mich da selbst" #fwp
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  17. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.229

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ich find das nicht schlimm. Also solange man das nicht macht, um irgendwie cool zu wirken, das würde mich auch nerven, aber für manche Sachen gibts ja nunmal echt keine gute deutsche Übersetzung und es ist ja nun auch nicht so, als würde man ständig in offiziellen Kontexten so reden. Also davon geh ich jetzt zumindest mal aus.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  18. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Irgendwie muss ich grad daran denken: YouTube


  19. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.649

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ich find das nicht schlimm. Also solange man das nicht macht, um irgendwie cool zu wirken, das würde mich auch nerven, aber für manche Sachen gibts ja nunmal echt keine gute deutsche Übersetzung und es ist ja nun auch nicht so, als würde man ständig in offiziellen Kontexten so reden. Also davon geh ich jetzt zumindest mal aus.
    Ja, bei mir geht es da eh um mehrere Ebenen.
    Das eine ist, dass es teils doch sehr viel geworden ist, im Freundeskreis, und ein anderer Aspekt ist sicher auch ein bisschen Reaktanz, weil auf der Arbeit viele schlecht denglisch reden. Also, z. B. "Wir müssen A durch B changen" - Herrgott, sag entweder "ersetzen" oder dann zumindest "replacen"

    Und vor allem ist es ja nur mein Anspruch an mich, dass ich mein (mündliches) Ausdrucksniveau heben möchte (was auch ein gelegentliches "Fail!" oder "weh teh eff" nicht kategorisch ausschließt) - wie andere das handhaben, spielt dabei keine Rolle und ich bin da auch nicht mega judgy
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  20. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Kennt ihr das Wort "awkward"? Und benutzt ihr es selbst im Alltag?

    Ach ja, "Fail oder "lame" sag ich auch manchmal noch...ich rechtfertige das vor mir auch ein bisschen damit, dass ich einen Fremdsprachenberuf habe und den Großteil meines Tages mit Fremdsprachen (aktiv oder passiv) verbringe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •