+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    520

    Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix mehr..

    ...wie lange haltet ihr euch den vorgeschlagenen Tag/die Woche dann frei?

    Und kündigt ihr vorher nochmal an, dass ihr das jetzt gern anderweitig verplanen würdet und setzt nochmal eine "Frist" oder denkt ihr ab einem gewissen Punkt, dass die Person ja nicht davon ausgehen kann, dass man sich das jetzt sooo lange freihält (je nachdem, wie lange man schon wartet) und plant einfach was anderes und wenn die Person da dann doch will, dann hat sie halt Pech?

    Ich hätt gern einfach mal ein paar Ansichten bzw. Einsichten wie ihr das handhabt, weil ich merke, dass das ein Punkt ist, bei dem ich im sozialen Umgang oft unsicher bin.
    “As far as I can make out, edgy occurs when middlebrow, middle-aged profiteers are looking to suck the energy — not to mention the spending money — out of the ‘youth culture.’ So they come up with this fake concept of seeming to be dangerous when every move they make is the result of market research and a corporate master plan.”
    — Daria

  2. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.483

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Pech gehabt! Eindeutig.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  3. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    520

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Zitat Zitat von GuteMiene Beitrag anzeigen
    Pech gehabt! Eindeutig.
    Und ab welchem Zeitraum so? bzw. was ist für dich so der Richtwert, bis wann jemand nach einer Anfrage geantwortet haben sollte?
    “As far as I can make out, edgy occurs when middlebrow, middle-aged profiteers are looking to suck the energy — not to mention the spending money — out of the ‘youth culture.’ So they come up with this fake concept of seeming to be dangerous when every move they make is the result of market research and a corporate master plan.”
    — Daria

  4. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.221

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    ich würd ja wenn dann nix mehr kommt eher annehmen dass der betreffende das jetzt schon als fix ausgemacht ansieht... oder kann man das definitiv ausschließen?

  5. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.951

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Zitat Zitat von nirtak Beitrag anzeigen
    ich würd ja wenn dann nix mehr kommt eher annehmen dass der betreffende das jetzt schon als fix ausgemacht ansieht... oder kann man das definitiv ausschließen?
    Das kommt im Endeffekt natürlich immer auf die explizite Situation und auf das gewöhnliche Kommunikationsverhalten untereinander an, aber wenn ich einen Tag/Uhrzeit vorschlagen würde und vom Gegenüber käme da gar nichts zurück, dann würde ich in meinen sozialen Kreisen das definitiv nicht als ein "Ja, ok, passt mir"werten, sondern eben als das, was es ist: (Noch) keine Rückmeldung.

    Ein zeitlicher Richtwert für eine Rückmeldung... schwierig pauschal zu beantworten. Aber generell schon zeitnah, also bis zu ~ 3 Tage schätze ich. Und wenn das Gegenüber noch nicht fest zusagen oder absagen kann, dann erwarte ich zumindest ein "Ich kann es dir leider jetzt noch nicht fest sagen, aber ich melde mich bis zum xy-Tag nochmal." Und xy-Tag sollte idealerweise natürlich nicht erst ganz kurz vor knapp sein, denn ich bin 30+ und mit zunehmendem Alter immer unspontaner und genervter von Unzuverlässigkeit. Und wenn bis xy-Tag keine Rückmeldung kommt, dann: Pech gehabt für das Gegenüber.

  6. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.812

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Ich frage nach. Ich würde denken, dass die Person es irgendwie verpeilt hat. Ist mir auch schon passiert in stressigen Zeiten.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.747

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    nachfragen. bereits beim ausmachen des termins klar das datum nennen und von der andern person bestätigt bekommen wollen und zeitnah nochmal nachfragen und auf antwort drängen, ob es dabei bleibt. ja, gut so. nein, alternative oder aufgehoben.

  8. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    520

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Zitat Zitat von nirtak Beitrag anzeigen
    ich würd ja wenn dann nix mehr kommt eher annehmen dass der betreffende das jetzt schon als fix ausgemacht ansieht... oder kann man das definitiv ausschließen?
    Ist im aktuellen Fall und auch sonst den meisten Fällen dieser Art bei mir ausgeschlossen, weil es sich oft um so Sachen dreht, wo mehrere Tage vorgeschlagen wurden und die Person sagen sollte, welcher davon ihr nun passt. Bei einem einzelnen Tag würde ich in meinem Umfeld auch eher von "keine Zusage" ausgehen, aber hätte da irgendwie das Dilemma nicht so sehr, weil ich bei einem einzelnen Tag auch mal damit leben kann, wenn ich mir den halt umsonst freigehalten habe bzw. nutze ich den dann halt als spontanen Allein-Gammel-Tag, was auch mal gut ist. Bei mehreren Tagen ists dann schön blöder.

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für eure Antworten. Das hilft mir, für mich so einen gewissen "Richtwert" zu finden. Nachfragen werd ich wahrscheinlich auch mal, aber gleichzeitig auch bei manchen Leuten, bei denen sich sowas häuft, einfach zukünftig nicht mehr so viele Tage zur Auswahl vorschlagen, damit ich nicht immer dieses tamtam habe.
    “As far as I can make out, edgy occurs when middlebrow, middle-aged profiteers are looking to suck the energy — not to mention the spending money — out of the ‘youth culture.’ So they come up with this fake concept of seeming to be dangerous when every move they make is the result of market research and a corporate master plan.”
    — Daria

  9. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.383

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Ich finde, das kommt sehr auf die Freundschaft drauf an.

    Ich habe eine Freundin, da klappen so die Hälfte aller angepeilten Treffen nicht. Die Treffen sind aber auch nie fest ausgemacht, es wird immer nur so angedacht und das sind dann auch eher so kurze Treffen auf einen Kaffee oder so. Da läuft das dann so, dass man ausmacht, dass es nächste Woche am Donnerstag irgendwie klappt und dann frage ich entweder nach, wenn sich noch was anderes gerade ergibt und ich schaue, ob ich das kombiniere oder wie es halt bei ihr aussieht.

    Bei anderen Freunden ist es halt total klar, dass man sich eh jede Woche sieht zB. und dann hält man einen Tag fest und den halte ich mir dann auch frei. Da spricht man genaueres manchmal auch erst am selben Tag ab, aber es ist einfach fix.

    Generell plane ich meine Treffen meist Wochenweise und wenn irgendwann mal ausgemacht war, dass ich Person X am Samstag treffe, weil da zB. ne Veranstaltung ist, dann frage ich am Anfang der Woche nochmal nach. Wenn die Person sich dann innerhalb des nächsten Tages nicht zurückgemeldet hat, dann habe ich entweder eine lockere Alternativplanung oder gehe ganz davon aus, dass es nicht klappt.
    Früher konnte ich damit schwer umgehen, weil ich eh die meisten Tage alleine in meiner Wohnung rumsaß und mich einsam gefühlt habe. Heute bin ich bei sowas dann meist eher froh, weil ich unverhoffter Weise einen Abend einfach nur zuhause allein bin und nichts mache.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  10. Member Avatar von hiwi
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.072

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Also ich würde erwarten, dass die Freundin sich mindestens einen Tag vorher meldet und mich ansonsten anderweitig verplanen. Also wenn ich Donnerstag oder Freitag ne konkrete Anfrage für Sonntag starte und bis frühen Samstagabend keine Rückmeldung habe, dann würde ich ggf. Sonntag anders verplanen. Ohne nochmal nachzufragen.
    Wenn ich nichts vorhätte und sich die andere Person im Laufe des Sonntagvormittag meldet, würde ich wohl sagen, dass ich nächstes Mal gern ein wenig früher Bescheid wüsste. Kommt aber sehr auf die Aktivität und die Beziehung an..

  11. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    91.217

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    wenn es um einen konkreten tag geht, würde ich nochmal nachfragen und vielleicht auch eine art frist setzen und wenn dann nix kommt, das verplanen. wann ich nochmal nachfrage, käme drauf an, wieviel vorher der termin ausgemacht wurde. wenn es ne weile her ist, würde ich wohl so ne woche vorher mal nachhaken.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.003

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Ich finde, das kommt auf tausend Sachen an.

    Bei Leuten, bei denen ich mir gruhdsätzlich sicher bin, dass zwischen uns alles gut ist, würde ich einfach noch mal nachfragen.

    Bei Leuten, die ich nicht gut kenne oder mit denen der Kontakt nicht (mehr) so gut läuft, wäre ich da zurückhaltender, weil ich niemandem nachlaufen möchte. Da würde ich mir ggf. zähneknirschend den Tag weiter freihalten und zur Not halt nichts machen. Oder, wenn ich konkret was anderes machen könnte, das so sagen: "Wie sieht es denn jetzt mit X aus? Ich müsste bald Bescheid wissen, weil ich alternativ Y machen würde. Würde mich aber freuen, wenn es klappt!"

    Und dann bin ich in ein paar WhatsApp-Gruppen mit losen Freunden, wo es leicht mal passieren kann, dass man was vorschlägt und es reagiert ewig keiner. Da würde ich nicht nachhaken, hätte aber auch kein Problem damit, dann "sorry, von euch kam so lange nichts, dass ich inzwischen schon was anderes geplant habe" zu schreiben, wenn plötzlich doch noch wer in die Pötte kommt.

  13. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    91.217

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Und dann bin ich in ein paar WhatsApp-Gruppen mit losen Freunden, wo es leicht mal passieren kann, dass man was vorschlägt und es reagiert ewig keiner. Da würde ich nicht nachhaken, hätte aber auch kein Problem damit, dann "sorry, von euch kam so lange nichts, dass ich inzwischen schon was anderes geplant habe" zu schreiben, wenn plötzlich doch noch wer in die Pötte kommt.
    bei großen whatsapp gruppen frage ich mittlerweile auch nicht mehr nach, sondern hake das als "hat wohl keiner interesse ab". so oft, wie in solchen gruppen nix kommt, würde ich dann ja gar nix mehr machen ich würde aber auch bei weniger guten freunden nochmal nachfragen. so lange man jetzt nicht alle 10min nachhakt, sondern zb. mal nach ner woche nochmal fragt, ob der termin denn passt, fänd ich das nicht "nachlaufen".

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Regular Client Avatar von coshima
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    4.708

    AW: Wenn ihr jemanden einen bestimmten Tag für Treffen vorschlagt und es kommt nix me

    also wie erwähnt - kommt auf die situation / den/die freund/in an. aber grundsätzlich sehe ich nix als fest ausgemacht an, was nicht bestätigt wurde. d.h. wenn ich heute was vorschlage für nächste woche sonntag und es kommt keine bestätigung - dann halte mich mir nächste woche sonntag auch nicht frei. das hat aber i.d.r. auch einfach damit zu tun, dass ich mir immer (!) und alles (!) in meinen kalender eintrage. und ich trag nix ein, was nicht bestätigt ist. von daher kann es einfach sein, dass ich ohne bestätigung dann vergesse, dass ich es überhaupt gefragt hatte.
    nein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •