+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 261 bis 273 von 273
  1. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.851

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Ich finde die sind auch zu weit auseinander. Bin mit meiner Freundin gefahren und der hinter uns könnte sehen, was wir aufm Handy gucken. Keine Privatsphäre. Mussten umziehen.

  2. Newbie
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    133

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Gut das ist aber in der U-Bahn, in der 2. Klasse, im Flixbus und überall sonst auch so Ich würde da nun nicht gerade Onlinebanking machen, aber sonst ist mir das egal.
    Der weitere Abstand zum Sitznachbar ist ja gerade ein Vorteil. Ich hasse es, wenn ich jede Armbewegung meiner Mitreisenden kuschlig mitbekomme. Und das liegt nicht daran, dass ich hochgradig adipös bin, ne, die nerven einfach penetrant rum. Die Einzelsitze sind eh ein Segen. In Österreich hatte ich mal kleine Viererabteile in der 1. Klasse, ein Traum! Mit Tischchen dazwischen und so schön breit.

  3. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.851

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Ne, da sind die Sitze nah beieinander und der hinter einem sitzt nicht direkt so, dass er durchgucken kann. Also viel angenehmer. Ich kuschel gerne beim Bahnfahren, da ist es doof, wenn jemand weit weg sitzt.

  4. Newbie
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    133

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Love-seats wie im Kino?

    Ne, also dafür bezahl ich ja gerade im Zweifelsfall mehr Geld. Nämlich für mehr Platz. Wären die Sitze in der 1. so eng wie in der 2., quasi wie im Flieger, danke, aber nein danke

    Es geht ja immer mal jemand durch, steht auf, reckt sich. Die könnten alle glotzen, wenn sie wollen. Ich muss während der Bahnfahrt nun keinen hochprikanten Privatkram erledigen.

  5. V.I.P. Avatar von Zoor
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.320

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Nougat Beitrag anzeigen
    Anscheinend werden die unbequemen Sitze in der 1. Klasse ausgetauscht.

    Habe gestern das vom Personal in der 1. Klasse ICE erfahren. Ein Mitreisender hatte sich beschwert.
    Die Sitze der 1. Klasse im ICE 4 sind schon länger ein Thema. Selbst die Bundesregierung hat sich schon mehrfach damit beschäftigen dürfen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/065/1906513.pdf (nur ein Beispiel von mehreren ).
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  6. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.797

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Ne, da sind die Sitze nah beieinander und der hinter einem sitzt nicht direkt so, dass er durchgucken kann. Also viel angenehmer. Ich kuschel gerne beim Bahnfahren, da ist es doof, wenn jemand weit weg sitzt.
    So eng beieinander, dass ein normal breitschultriger Mensch automatisch zu einem Drittel den Nachbarsitz beansprucht. Und DAS findest Du gut? Da hat man doch höchstens Spaß dran, wenn man 24cm breit ist!
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  7. Enthusiast Avatar von Nougat
    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    726

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Zoor Beitrag anzeigen
    Die Sitze der 1. Klasse im ICE 4 sind schon länger ein Thema. Selbst die Bundesregierung hat sich schon mehrfach damit beschäftigen dürfen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/065/1906513.pdf (nur ein Beispiel von mehreren ).
    Ahja haha, war mir nicht bewusst

  8. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.971

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Kennt ihr noch diese Sitze aus dem IC? Die sind mein absoluter Traum und mir leider nur noch viel zu selten vergönnt. Wie man von dieser Art Sitze zu den harten unplüschigen Ledersitzen gekommen ist, ist mir ein absolutes Rätsel.
    https://www.bahnreiseberichte.de/010...bteilInnen.jpg
    Geändert von Vitulina (15.11.2019 um 10:29 Uhr)

  9. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.851

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Bei uns im Kino sind die im Deluxsaal auch aus Leder und total kalt. Scheint irgendwie die Meinung zu geben Leder = hochwertig und toll. Ich fänd auch kuschelige Sitze besser.

  10. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.851

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    So eng beieinander, dass ein normal breitschultriger Mensch automatisch zu einem Drittel den Nachbarsitz beansprucht. Und DAS findest Du gut? Da hat man doch höchstens Spaß dran, wenn man 24cm breit ist!
    Ich bin jetzt kein breitschultriger Mann, daher finde ichs bisher eben einfach gemütlicher. Habe ja auch gesagt was der Grund ist. Der hat mit Abstand zum Nebenmann doch nix zu tun.

    Den möchte ich nur, wenn ich allein bin, zu zweit fand ich es jetzt sehr blöd in dem Fall, weil wir uns in Ruhe unterhalten wollten und da nicht sitzen bleiben konnten.

  11. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.797

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Ja, ich verstehe schon, warum Du das magst. Aber mal abgesehen davon ist es ein permanentes Zwangskuscheln mit Fremden. Das muss ich echt nicht haben.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  12. V.I.P. Avatar von Zoor
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.320

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Bei uns im Kino sind die im Deluxsaal auch aus Leder und total kalt. Scheint irgendwie die Meinung zu geben Leder = hochwertig und toll. Ich fänd auch kuschelige Sitze besser.
    Käsesoße, Cola und Sperma lassen sich von Lederbezügen leichter entfernen als von offenporigem Stoffbezug. Ich bin daher ganz froh, dass meist (Kunst-)Leder zum Einsatz kommt!
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  13. Newbie
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    133

    AW: Bahnfahren 1. Klasse - Lohnt das überhaupt?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ja, ich verstehe schon, warum Du das magst. Aber mal abgesehen davon ist es ein permanentes Zwangskuscheln mit Fremden. Das muss ich echt nicht haben.


    Ich kann das auch nicht ab. Ölsardinenfeeling.
    Wahrscheinlich gerade weil ich zierlich bin.

    Daher Einzelplatz oder am Gang. Auch wenn ich mit meinem Freund reise, genieße ich gerne Platz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •