+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. Junior Member Avatar von franzithestar
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    641

    Kündigen aber wann?

    ***
    Geändert von franzithestar (29.09.2019 um 20:41 Uhr)

  2. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: Kündigen aber wann?

    Zitat Zitat von franzithestar Beitrag anzeigen
    Wann würdet ihr kündigen? "Fair" sein und das in 2 Wochen sagen (Vertrag und so geht bestimmt schnell?) oder warten bis Anfang November?
    Aus der Erfahrung heraus: so spät wie möglich- Und erst zur Personalabteilung, dann ChefIn und KollegInnen.

    Zitat Zitat von franzithestar Beitrag anzeigen
    An sich will ich aber einen sauberen Abgang
    Nervereien/Mobbing vermeiden würde ich in den Vordergrund stellen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  3. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.551

    AW: Kündigen aber wann?

    Ich finde es ehrlich gesagt immer fairer, so früh wie möglich (sprich wenn neuer Vertrag unterschrieben ist) zu kündigen. Das macht es doch gerade bei der Situation viel einfacher, zum beispiel die Übergabe zu regeln.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: Kündigen aber wann?

    richtig.

    Allerdings ist in 40 -60% der Fälle irgendjemand (Chefin, Kollegin) angepisst und macht dem scheidenden AN das Leben schwer. Und es ist auch nicht/schwer vorauszusehen, wer beleidigt/neidisch/enttäuscht reagiert.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.403

    AW: Kündigen aber wann?

    kündigen sobald der neue vertrag unterschrieben ist und jetzt schon übergabe vorbereiten, falls das schwierig wird.
    den lieben (!) kolleginnen anbieten, sich später nochmal inoffiziell auf nen kaffee zu treffen um offene fragen zu klären.

    omg bestimmt arbeitest du bei mir

  6. Enthusiast Avatar von curiosity
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    869

    AW: Kündigen aber wann?

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    kündigen sobald der neue vertrag unterschrieben ist und jetzt schon übergabe vorbereiten, falls das schwierig wird.
    Ja. Ich hätte keine Lust das Geheimnis so lange für mich zu behalten und wenn man es rechtzeitig kommuniziert und dann alles für die Übergabe gibt.
    Gäbe es die Option, dass Du Dir einen Teil der Überstunden auszahlen lässt und dafür doch noch 1-2 Wochen länger arbeitest?

  7. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.232

    AW: Kündigen aber wann?

    Ich würde auch kündigen, sobald der neue Vertrag unterschrieben ist.

    Ich würde Kolleginnen, die ich mag, nicht unnötig was vormachen wollen. Halte die Wahrscheinlichkeit, deswegen ernsthaft blöd behandelt zu werden, auch für eher gering (außerdem scheinst du ja ein gutes Standing in der Firma zu haben).

  8. Member Avatar von SisterOfNight
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.960

    AW: Kündigen aber wann?

    Wenn du zu befürchten hast, dass man dir das Leben schwer machen wird (Chefetage oder evtl. sogar auch die Kolleginnen), würde ich es soweit es geht hinauszögern (letztlich weiß ja dann keiner, dass du schon zu Zeitpunkt X den neuen Vertrag unterschrieben hast).

  9. Junior Member Avatar von franzithestar
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    641

    AW: Kündigen aber wann?

    Danke für eure Meinungen.

    Also sie werden natürlich aus allen Wolken fallen und mein Chef wird (wie bei der Ex-Kollegin) viellelicht kein Wort mehr mit mir reden. Stichwort: Beleidigte Leberwurst. Obwohl er bald in Rente geht. Sein Nachfolger wird es nicht verstehen (Kollege), aber der malt sich ja noch Träume aus.

    Die Kolleginnen liegen mir am Herzen!!! Deswegen fällt mir das jetzt schon schwer. Also würde ich es wohl doch bald offiziell machen und lieber den Chef verärgern. Da er nicht in meiner unmittelbaren Nähe sitzt, ist das erträglicher.

    Länger bleiben ist keine Option. Ich brauche Erholung bevor ich den neuen Job anfange, da ich hier schon extreme Überstunden leiste. Eine super Übergabe werde ich den beiden schreiben. Damit habe ich schon angefangen. Und sie dürfen mich auch weiterhin anrufen.

  10. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.747

    AW: Kündigen aber wann?

    Ich habe immer direkt die Kündigung abgegeben, alleine, weil es mich sonst gestresst hätte, noch länger gute Miene zum bösen Spiel zu machen.

  11. Enthusiast
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    736

    AW: Kündigen aber wann?

    Ich habe immer im letzten Moment gekündigt, die Frist ist dann ja noch lang genug und du schuldest niemandem etwas. Ändert es gut die Kolleginnen praktisch irgendwas wenn sie es früher wissen, zb weil sie dann auch kündigen?

  12. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.802

    AW: Kündigen aber wann?

    Fair bleiben und gleich kündigen.
    Was spielt es für eine Rolle ob der Chef beleidigt ist, dann isser es halt. Kann dir doch egal sein.

    Aber warum den anderen vor den Kopf stoßen?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.403

    AW: Kündigen aber wann?

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    die Frist ist dann ja noch lang genug und du schuldest niemandem etwas.
    1 woche ist in der regel nicht annähernd lang genug.
    ob man den kollegen fairness "schuldet" ist wohl individuell zu entscheiden...

  14. Enthusiast
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    736

    AW: Kündigen aber wann?

    ah stimmt, eine Woche ist echt etwas knapp, hatte ich übersehen. Dann würde ich es nach Ermessen machen wie lange die Übergabe etwa dauert.

  15. Junior Member Avatar von franzithestar
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    641

    AW: Kündigen aber wann?

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    omg bestimmt arbeitest du bei mir
    Ich glaube nicht

  16. Junior Member Avatar von franzithestar
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    641

    AW: Kündigen aber wann?

    Vorhin hat mein Chef mich angerufen. Das war schon wieder ein Scheißgefühl. Wenn ich den Vertrag habe, werde ich da wohl durch müssen. Er rechnet nie damit, dass ich gehe. Nie. Ich habe aber zu ihm gesagt, dass es ja gerade bergab geht. Das hat er dann bestätigt und gesagt "Wir stehen am Rand". Im nächsten Moment sagte er dann, "aber es wird wieder bergauf" gehen. Er geht ja in Rente.

  17. Fresher
    Registriert seit
    23.04.2018
    Beiträge
    327

    AW: Kündigen aber wann?

    Ich würde auch kündigen, sobald der neue Vertrag unterschrieben ist. Ich würde niemandem etwas vormachen wollen und wenn jemand beleidigt sein will, kann er das sein. Vorwerfen kann man dir da nichts.
    Wenn es dem Unternehmen ohnehin schlecht geht sollte es auch nicht die totale Überraschung sein, dass Mitarbeiter sich weg bewerben.

  18. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.939

    AW: Kündigen aber wann?

    ich würde auch zum frühesten zeitpunkt kûndigen. würde mich nicht so lang verstellen wollen und außerdem ist es angenehmer, die übergabe offiziell vorzubereiten. und wenn der chef beleidigt ist, ist das wirklich sein problem

    gratuliere zum neuen job

  19. Senior Member Avatar von love_for_me
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    5.882

    AW: Kündigen aber wann?

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich finde es ehrlich gesagt immer fairer, so früh wie möglich (sprich wenn neuer Vertrag unterschrieben ist) zu kündigen. Das macht es doch gerade bei der Situation viel einfacher, zum beispiel die Übergabe zu regeln.
    Würde ich auch sagen. So haben deine Kollegin die Chance noch alles mit dir zu klären.
    Mobben? Warum sollten andere einen mobben? Steht ja jedem selbst zu sich auch was neues zu suchen.
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

  20. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.432

    AW: Kündigen aber wann?

    Aber bei einem UN was sich in dieser Situation befindet, wird doch jeder wissen dass sich alle überall bewerben...? Oder fällt nur dir auf, dass da was nicht stimmt? So ganz verstehe ich die Situation nicht... Aber ich würde auch nach Unterschrift des neuen Vertrages kündigen, aus 2 Gründen:
    a) für dich selbst, damit du "geistig raus" bist
    b) für einen sauberen Abgang, damit auch mit den Kollegen noch reiner Tisch gemacht werden kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •