+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. Fresher Avatar von isar_
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    215

    tag des morgenmuffels

    ist heute. fühlt ihr euch angesprochen und wollt morgens einfach nur eure ruhe haben? oder seid ihr gleich nach dem aufstehen schon gut gelaunt?

  2. Foreninventar Avatar von voodoo-schmudu
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    43.965

    AW: tag des morgenmuffels

    ja doch *muffel
    Ritze Ratze Rotze
    Wir fahren mit der Plotze
    Die Plotze hat ein Loch
    Und wir fahren doch

  3. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.076

    AW: tag des morgenmuffels

    Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Wenn jemand total gut gelaunt ist, dann bin ich eher muffelig und will meine Ruhe. Wenn jemand muffelig ist, werde ich anstrengend (für den anderen) fröhlich und gesprächig.
    Wenn ich alleine bin, bin ich recht neutral bis hin zu fröhlich.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  4. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.926

    AW: tag des morgenmuffels

    #teammorgenmuffel

  5. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.950

    AW: tag des morgenmuffels

    Ich muffele mit. Aber nicht ganz so schlimm wie früher.

  6. Foreninventar Avatar von voodoo-schmudu
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    43.965

    AW: tag des morgenmuffels

    Personen, die direkt nach dem Aufstehen auf 100 % sind, sind mir suspekt.

    Der Morgen gehört der Kontemplation und dem Kaffee.
    Ritze Ratze Rotze
    Wir fahren mit der Plotze
    Die Plotze hat ein Loch
    Und wir fahren doch

  7. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.382

    AW: tag des morgenmuffels

    oh, mein tag!
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.308

    AW: tag des morgenmuffels

    Meiner auch, aber ich hab’s wohl verpennt!
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  9. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.217

    AW: tag des morgenmuffels

    im winter bin ich Morgenmuffel, im Sommer nicht. ich finde einfach aufstehen, wenn es noch dunkel ist, ganz schrecklich.

  10. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    590

    AW: tag des morgenmuffels

    meine mutter redet morgens immer wahnsinnig viel und ist total aufgekratzt und will mir alles mögliche erzählen. ich kann das gar nicht haben und werde echt gereizt, wenn man mich nicht in ruhe lässt.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  11. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.450

    AW: tag des morgenmuffels

    ich denk, ich hätte gerne so rund ne stunde lang meinen frieden nach dem aufstehen, unabhängig davon ob es hell oder dunkel ist.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  12. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.162

    AW: tag des morgenmuffels

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Meiner auch, aber ich hab’s wohl verpennt!

  13. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.382

    AW: tag des morgenmuffels

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    meine mutter redet morgens immer wahnsinnig viel und ist total aufgekratzt und will mir alles mögliche erzählen. ich kann das gar nicht haben und werde echt gereizt, wenn man mich nicht in ruhe lässt.
    hogott, ja meine kennt mich jetzt ja nun mein ganzes leben... und will mir immer noch morgens VOR DER ERSTEN TASSE TEE ein gespräch aufdrücken und wird dann sauer, wenn ich nicht antworte. aber ich KANN das nicht. ich kriege schlicht und ergreifend den mund nicht auf. ich schaffe das GERADESO, wenn ich auf dienstreise bin und mich gesellschaftskonform verhalten und am frühstückstisch auch mal was sagen muss (und meistens hab ich da meine morgenroutine schon fast vollständig hinter mir, da geht das dann auch ungefähr. aber vor der dusche UND der ersten tasse tee eine unterhaltung führen ist schlicht unmöglich für mich), aber zuhause will ich echt einfach nur ne ganze weile in ruhe gelassen werden.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  14. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.926

    AW: tag des morgenmuffels

    Zitat Zitat von voodoo-schmudu Beitrag anzeigen
    Der Morgen gehört der Kontemplation und dem Kaffee.


    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    hogott, ja meine kennt mich jetzt ja nun mein ganzes leben... und will mir immer noch morgens VOR DER ERSTEN TASSE TEE ein gespräch aufdrücken und wird dann sauer, wenn ich nicht antworte. aber ich KANN das nicht. ich kriege schlicht und ergreifend den mund nicht auf. ich schaffe das GERADESO, wenn ich auf dienstreise bin und mich gesellschaftskonform verhalten und am frühstückstisch auch mal was sagen muss (und meistens hab ich da meine morgenroutine schon fast vollständig hinter mir, da geht das dann auch ungefähr. aber vor der dusche UND der ersten tasse tee eine unterhaltung führen ist schlicht unmöglich für mich), aber zuhause will ich echt einfach nur ne ganze weile in ruhe gelassen werden.
    Oh ja, ganz schlimm. Vor allem wenn ich da auch noch früher als sonst aufstehen muss. Und wenn es ein Hotel ohne Wasserkocher/Kaffeemaschine auf dem Zimmer ist. Das sollte verboten werden.

  15. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.382

    AW: tag des morgenmuffels

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Oh ja, ganz schlimm. Vor allem wenn ich da auch noch früher als sonst aufstehen muss. Und wenn es ein Hotel ohne Wasserkocher/Kaffeemaschine auf dem Zimmer ist. Das sollte verboten werden.
    ich bin ja eher in bundeswehr-liegenschaften oder JH-ähnlichen unterkünften unterwegs, da gibts solchen luxus grundsätzlich nicht. ich bin ja schon froh, wenn am frühstücksbuffet das fach mit dem schwarztee nicht leer ist UND wenn die teetassen nicht solche winzigen dinger sind, wo vielleicht 100ml reinpassen. wer MACHT denn so was? WER stellt so was her???

    (es gibt eine liegenschaft, in der ich öfter bin. ich überlege ernsthaft, mir für meinen nächsten aufenthalt meine eigene, 500ml fassende, tasse mitzubringen und dann damit in die cafeteria zu gehen, statt deren winztassen benutzen zu müssen )
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  16. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.559

    AW: tag des morgenmuffels

    Ich gelte als schlimmer Morgenmuffel, empfinde das aber als Unfug, ich will nur einfach morgens direkt nach dem Aufstehen nicht zugequatscht werden. Meine Laune ist an den allermeisten Tagen durchaus neutral bis sehr gut, kippt aber, wenn man mir das Ohr abkaut. Verstehen aber nur Menschen, denen es genauso geht, allen anderen scheint es körperliche Schmerzen zu bereiten, einen mal 15 Minuten in Frieden zu lassen.

  17. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.308

    AW: tag des morgenmuffels

    jacks: Besser wärs. Die Teebeutel sind ja auch meistens einfach viel zu viel für sone winzige Tasse, dann schmeckt das ja gar nicht mehr. Es sei denn es ist was ganz mildes, aber meistens hat man ja doch english breakfast und den find ich dann echt zu stark.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  18. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.382

    AW: tag des morgenmuffels

    deswegen nehme ich meistens earl grey, wenn der zur auswahl steht. der ist zwar eigentlich für nachmittags, aber english breakfast ist mir in der konzentration auch zu bitter einfach. ich trink meinen tee gerne ohne irgendwas, aber bei english breakfast muss immer milch und zucker rein, das rumgewese will ich morgens manchmal einfach nicht haben. aber vor allem will ich einfach wirklich VIEL TEE haben, ohne ständig in die cafeteria latschen zu müssen.

    haha, ich glaub, das mach ich wirklich, ich war da inzwischen oft genug, dass die cafeteria-frau mich genug kennen müsste, um mir den sonderwunsch zu erfüllen
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  19. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.386

    AW: tag des morgenmuffels

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    ich überlege ernsthaft, mir für meinen nächsten aufenthalt meine eigene, 500ml fassende, tasse mitzubringen und dann damit in die cafeteria zu gehen, statt deren winztassen benutzen zu müssen )
    Tu es. Dienstreisen werden nie wieder dasselbe sein!

  20. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.308

    AW: tag des morgenmuffels

    Genug gute Gründe dafür!

    Earl Grey mag ich leider nicht, deshalb brauch ich immer große Tassen!
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •