+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 91
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.123

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von Louja Beitrag anzeigen
    Ich bemühe mich ja im Arzt Job schwer darum, nie, wirklich nie, optische Besonderheiten (wenn sie medizinisch irrelevant sind) anzusprechen. Aber auf die Idee dass das Wort "schön" missverstanden werden könnte, bin ich bis jetzt nicht gekommen.
    Ja. Mir persönlich würde auch nicht in den Sinn kommen, das anders als „funktionstüchtig“ oder „gesund“ aufzufassen.


  2. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.453

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ja. Mir persönlich würde auch nicht in den Sinn kommen, das anders als „funktionstüchtig“ oder „gesund“ aufzufassen.
    .
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  3. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Ja stimmt. Aber sonst fällt mir nichts sichtbares ein, was darauf schließen lässt, dass es mit dem Stillen schwierig werden könnte...
    Es gibt verschiedene Formen von Brustwarzen, bei denen man auf den ersten Blick sieht, dass das Stillen problematisch werden könnte. Oder zB., wenn die Brüste insgesamt eher klein und flach sind und das Brustgewebe eher weitverteilt ist.
    Ich glaube, letztlich sind psychische Faktoren oder Dinge wie Milchstau/ Schreikind etc. sehr viel ausschlaggebender dafür, was klappt und was nicht. Aber es gibt definitiv auch physische Merkmale, die das Stillen nicht unbedingt erleichtern (aber eben auch kein Problem sein müssen). Das wollte ich nur sagen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  4. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.921

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    ich hatte wohl mal "wunderschöne Röteln, wie aus dem Lehrbuch". ... ok, äh, danke?

  5. Member Avatar von talia
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    1.636

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Oder zB., wenn die Brüste insgesamt eher klein und flach sind und das Brustgewebe eher weitverteilt ist.
    Woher hast du diese Info? Laut meiner Hebamme hat die Brustgröße nichts mit der Milchmenge zu tun und gerade asiatische Frauen, die ja meist kleinere Brüste haben, oft krass viel Milch.


  6. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Ich meine nicht die Milchmenge, sondern dass das Baby die Brust(form) gut umfassen kann. Das ist bei flachen Brüsten ohne viel Volumen sicherlich schwieriger.
    (Aber korrigiert mich gerne, ist nur gefährliches Halbwissen)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  7. Regular Client Avatar von souffleuse
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    3.759

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich meine nicht die Milchmenge, sondern dass das Baby die Brust(form) gut umfassen kann. Das ist bei flachen Brüsten ohne viel Volumen sicherlich schwieriger.
    (Aber korrigiert mich gerne, ist nur gefährliches Halbwissen)
    Du redest dich um Kopf und Kragen

    Relevant ist die Form der Brustwarze

  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.410

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    eine freundin bekam mal gesagt, sie hätte schöne katholische knie.
    knien auf der kniebank leuchtet ein, aber was sich daraus schöne knie ergeben, ???

  9. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    23.06.2018
    Beiträge
    537

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Buäh. Das würde ich definitiv nicht als Kompliment auffassen. (Aber ich gehöre auch zu der Minderheit, die Delphine unsympathisch findet.)
    Ich mag Delphine schon, aber wenn das Kompliment darauf abzielt, dass er so nass und glatt ist, find ich es auch nicht ganz so schmeichelhaft.

  10. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.088

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Naja, der war in der Kombi auch eher...glitschig.

  11. Senior Member Avatar von resonanz
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    5.688

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Eine wunderschöne Gebärmutter wurde mir auch schon attestiert.
    Und nicht wirklich ein Lob, aber ich hatte vor einigen Monaten sehr schlimme Insektenbisse, die so ausgeprägt wohl auch eher selten vorkommen - mein Arzt hat gleich mal ne Reihe Fotos von ihnen gemacht, um sie ggf. KollegInnen zu zeigen. Ein bisschen stolz war ich dann ja schon :')
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  12. Newbie
    Registriert seit
    11.10.2005
    Beiträge
    167

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Einer hat mal beim ersten Date ganz euphorisch anerkennend zu mir gesagt: „endlich mal eine Frau, die beim Trinken Luft in die Flasche lassen kann!“
    (mit Dialekt, war, eigentlich ganz süß und auch wirklich ernst und nett gemeint, wir haben Spezi aus Flaschen getrunken und ich hatte Durst, er meinte, dass viele Frauen immer nur einmal nippen/nuckeln an Flaschen und keine großen schlücke aus Flaschen nehmen können das fand er wohl sympathisch

  13. Senior Member Avatar von _Josephine_
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    6.064

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Bei "Endlich mal eine Frau, die..."-Komplimenten wäre ich persönlich glaub ich sofort raus.

    Beim Tauchen meinte mal mein Buddy, ich hätte so die Ruhe weg, dass er selbst total entspannt war. Er hätte sich an keiner Stelle Sorgen gemacht, dass ich ihn einfach unten lasse, wenn er Probleme hat. Ähm, okay

    Nicht ungewöhnlich im Sinne der meisten Komplimente hier: "You are extremely good company". Das hat mich wirklich gefreut.
    Geändert von _Josephine_ (23.10.2019 um 04:03 Uhr)

  14. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.088

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Also mir sagen immer wieder Leute, wenn wir uns freundschaftlich umarmen, zur Begrüßung oder zum Abschied...: Omg, you give really good hugs.

    Ich antworte dann gelegentlich: That's my superpower.

  15. Regular Client Avatar von souffleuse
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    3.759

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von _Josephine_ Beitrag anzeigen
    Bei "Endlich mal eine Frau, die..."-Komplimenten wäre ich persönlich glaub ich sofort raus
    Ja.

  16. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.362

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Aku, da klingt super 🤗
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  17. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Mir ist noch was eingefallen!
    Eine Freundin hat mich neulich gelobt, dass ich mich nicht von ihrem Freund habe unterbrechen lassen und ihn wohl mit einer Handbewegung immer wieder "stillgestellt" hätte. Sie hat das wohl auch mit ihm besprochen und er fand es wohl auch irgendwie gut. Also in dem Sinne, dass ihm das Problem bekannt ist, dass er oft unterbricht und ich das auf elegante Art und Weise gelöst hätte.
    Bisschen strange
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  18. Enthusiast Avatar von biedronka
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    931

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von Nutra Beitrag anzeigen
    Beim Frauenarzt. Ich hätte eine wirklich wunderschöne Gebärmutter
    Ich habe wohl schöne Eierstöcke

  19. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.123

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Mir ist noch was eingefallen!
    Eine Freundin hat mich neulich gelobt, dass ich mich nicht von ihrem Freund habe unterbrechen lassen und ihn wohl mit einer Handbewegung immer wieder "stillgestellt" hätte. Sie hat das wohl auch mit ihm besprochen und er fand es wohl auch irgendwie gut. Also in dem Sinne, dass ihm das Problem bekannt ist, dass er oft unterbricht und ich das auf elegante Art und Weise gelöst hätte.
    Bisschen strange
    Aha. Und dabei braucht er aktive Unterstützung, weil er das selber nicht merkt, oder wie?


  20. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.852

    AW: Ungewöhnliche Komplimente

    Ich wurde auf einem Konzert mal sehr lobend auf meine Schultern angesprochen (er fragte auch, ob er sie mal anfassen dürfe).

    Wirklich ständig werde ich ob meiner Sportlichkeit gelobt. Dabei bin ich momentan gar nicht sportlich im Sinne von fit. Da strahlt wohl der Fitnessstand meines Mannes auf mich ab
    less stress and more ice cream.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •