+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 152
  1. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.755

    Anhalten am Zebrastreifen

    Ist euch bekannt, dass Autofahrer am Zebrastreifen anzuhalten haben, wenn sich Fußgänger nähern?

    Mir wird in letzter Zeit ständig von Autos die Vorfahrt genommen, wenn ich drübergehen will, und ich frage mich langsam, ob die Leute alle nicht aufgepasst haben in der Fahrschule
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  2. Enthusiast Avatar von curiosity
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    872

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Ja, in Deutschland schon, aber ich merk oft im Urlaub, dass es im in manchen Ländern im Ausland (zB Italien, Kroatien, Ungarn) gefühlt nicht so geläufig zu sein scheint.
    Geändert von curiosity (24.10.2019 um 16:36 Uhr)

  3. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.747

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Ja, bekannt. Beides.
    Erschreckenderweise erlebe ich es noch häufiger, dass Autos bei Rot über Fußgänger-Ampeln fahren.

  4. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.164

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    ja, ist mir bekannt u ich nehme wahr, dass viele sogar stehen bleiben obwohl ich nicht direkt davor steh und drüber gehen möchte. also schon voraussehend und sehr freundlich.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  5. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.615

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Ja ist mir bekannt und mach ich auch.
    In Kanada ist es nochmal extremer - hier wird auch oft angehalten wenn jemand ohne Zebrastreifen über die Strasse laufen will. Autofahren ist hier insgesamt netter als in D.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  6. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Ist euch bekannt, dass Autofahrer am Zebrastreifen anzuhalten haben, wenn sich Fußgänger nähern?
    Ich erlebe es in D als insgesamt gut also nur ganz selten mal dass nicht angehalten wird.
    In Osteuropa (Polen, Tschechien) wird es streberhaft genau genommen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  7. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.551

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Ich hab das im Kindergarten so gelernt, also ja.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  8. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.435

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    ja, was die meisten radfahrer nicht wissen ist, dasss man für sie nicht anhalten muss

  9. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.615

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    ja, was die meisten radfahrer nicht wissen ist, dasss man für sie nicht anhalten muss
    Ne die fährt man dann über den Haufen um ein Exempel zu statuieren 🙄
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  10. Member Avatar von Imogen
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    1.888

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Das natürlich nicht, aber eigentlich müssten sie absteigen und schieben. Außer der Fußgängerübergang hat auch einen Fahrradstreifen, dann ist es anders, nehm ich an.

  11. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.615

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Achso wenn der Radfahrer schiebt wird angehalten? Find ich irgendwie sinnfrei. Es handelt sich nach wie vor um ein Fahrrad und einen Menschen, egal ob die Person schiebt oder draufsitzt?
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  12. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.670

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    halbwissend.
    ich gehe in erwartungshaltung, wenn ich personen sehe, die sich in zebrastreifennähe befinden und rechne damit, anzuhalten.

    selbst als fußgänger würde ich es mir wünschen, rechne aber überwiegend nicht damit und es macht tatsächlich die mehrheit nicht, auf mich oder andere zu achten.

  13. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.813

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Es ist halt schwer einzuschätzen, wenn jemand mit dem Rad angebraust kommt und dann auf den Zebrastreifen schwenkt und deswegen a) gefährlich und b) nervig.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  14. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.057

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Klar ist das bekannt. Und ich kann da auch aus Fußgängersicht wirklich nicht klagen.

  15. Addict Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    2.009

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Mir ist das wohlbekannt und bei Autos habe ich als Fußgängerin damit auch allerseltenst Probleme.
    Einige Radfahrer in meiner Stadt wissen aber anscheinend nicht, dass Anhalten am Zebrastreifen auch für sie gilt bzw. vermutlich wollen sie es nicht wissen, weil man kann sich ja mit einem Fahrrad immer so schön an Verkehrsregeln vorbei schlängeln. Ebenso, dass Anhalten für sie ebenfalls gilt, wenn eine Straßenbahn ihren Ausstieg auf der Straße hat und krass, aber es gilt sogar an roten Ampeln!

  16. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.670

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    womit ich absolut nicht rechne, was auch mmn so ziemlich das allerletzte ist, wenn radfahrer oder sogar kleinkraftradfahrer erst vor mir her auf der strasse fahren und dann am zebrastreifen plötzlich nach links ziehen, quasi am zebrastreifen überqueren um auf der anderen straßenseite auf einen radweg zu fahren

  17. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.653

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Dafür ist der Zebrastreifen ja da. Also wenn man da nicht anhalten müsste, könnte man den ja gleich weglassen.

    Ich warte allerdings vorm rübergehen immer, ob wirklich angehalten wird. In meiner alten Stadt gabs einen in der Innenstadt, bei dem viele immer extra nochmal Gas gegeben haben, wenn Fußgänger darauf zugelaufen sind, weil man da ewig stehen musste, wenn man einmal angehalten hat (keine Entschuldigung für son ein Arschlochverhalten, ich hab denen dann auch immer ziemlich deutlich gezeigt, was ich davon halte). Meine Mitbewohnerin ist da immer ohne zu gucken rübergegangen, weil sie der Meinung war, dass die schließlich anhalten müssen und wenn sie es nicht tun und sie überfahren, bekommt sie halt Schmerzensgeld.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  18. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.466

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Mir fällt oft auf: Die allermeisten Autos, die hier (ö) NICHT vor dem Zebrastreifen halten, haben ein deutsches oder italienisches Kennzeichen.


  19. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.813

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Mir fällt oft auf: Die allermeisten Autos, die hier (ö) NICHT vor dem Zebrastreifen halten, haben ein deutsches oder italienisches Kennzeichen.
    Österreich ist ein Zebrastreifenparadies!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.506

    AW: Anhalten am Zebrastreifen

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Es ist halt schwer einzuschätzen, wenn jemand mit dem Rad angebraust kommt und dann auf den Zebrastreifen schwenkt und deswegen a) gefährlich und b) nervig.
    !
    Ich weiß das mit dem Absteigen ehrlich gesagt noch nicht sooo lang, aber mache es inzwischen meistens, aus o.g. Gründen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •