+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 85
  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.001

    Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Darf man da dann hinsprinten oder sollte man die Leute vorlassen, die auch vorher vor einem standen?

    Und: falls ihr findet, dass man nicht hinsprinten darf, habt ihr das schon immer so gesehen oder kam euch Hinsprinten früher ganz normal vor?

  2. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.941

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Ich halte die Reihenfolge ein und stelle mich hinter die, die schon an der vorherigen Kasse vor mir standen.
    Sicherlich "darf" man auch hinsprinten, ist ja so gesehen eine neue Schlange, in der es eigentlich noch keine Reihenfolge gibt. Aber ich finde das Hinsprinten zur neuen Kasse ein bisschen lächerlich, seit jeher bei anderen ebenso, wie wenn es selber täte. Wenn ich es soooooo furchtbar eilig hätte, würde ich halt meine Vorschlangensteher fragen, ob sie mich vor lassen.

    Öffentlichen Verkehrsmitteln, Männern und neuen Kassen laufe ich nicht hinterher

  3. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.421

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Ich sprinte nicht und meistens wechsle ich aus Faulheit gar nicht die Kasse.

    Sollte ich sie doch wechseln und jemand andres "klaut" mir einen Platz, indem er/sie hinsprintet, ist mir das auch egal. Dann denke ich meist, dass die es wohl besonders eilig haben (ich gehe nur ganz selten mit Zeitdruck einkaufen, das nervt mich zu sehr). Ich glaube, ich hab das schon immer so gesehen.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  4. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    677

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    ich bin noch nie zu neuen kassen hingesprintet, aber wenn beispielsweise die kasse nebenan aufmacht und die zwei kassen teilen sich den mittelgang, gehe ich halt drei schritte zur seite und stehe dann da. ich hab es aber auch schon erlebt, das leute von ganz vorne in der reihe dann plötzlich rausgeschossen kamen, um die kassen rumgestürmt sind und sich bei der neuen kasse angestellt haben. in der praxis bleib ich aber öfter einfach stehen und rücke dann auf, weil leute vor mir zur anderen kasse gegangen sind. damit fahr ich ganz gut.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  5. Enthusiast Avatar von curiosity
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    844

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Zitat Zitat von engl Beitrag anzeigen
    Ich sprinte nicht und meistens wechsle ich aus Faulheit gar nicht die Kasse.
    .
    So.

  6. Fresher Avatar von Valenciana
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    332

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Warum gibt es bloß nicht in allen Geschäften mit mehreren Kassen eine gemeinsame Warteschlange? Dann gäbe es kein Gesprinte, kein “Oh no, ich habe mich SCHON WIEDER an der falschen Kasse angestellt” und viele Leute (mich eingeschlossen) wären entspannter.


  7. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.474

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  8. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.660

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    wenn ich eh schon anstehe, halte ich es wie die meisten hier u bin zu faul zum wechseln. ausserdem lichtet es sich meistens vor mir dann sowieso
    prinzipiell ist es mir egal, wenn jemand zur neuen kassa wechselt. ich mach mir da keine gedanken und reg mich auch nicht auf darüber.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  9. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.277

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Ich sprinte nie, weil ich das albern finde, und meistens wechsel ich erst gar nicht, weil die anderen ja alle schon wegspringen. Im Lidl beim Büro dauert es meistens eh so lange, bis neues Personal zu der neuen Kasse kommt, dass man schneller ist, wenn man stehen bleibt.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  10. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.112

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Wenn ich wechsle, dann versuche ich die Reihenfolge einzuhalten. Aber meistens mache ich das gar nicht, vor allem wenn ich hinten bin. Die Schlange wurde ja durch die Öffnung automatisch schon kürzer, das lohnt sich gar nicht. Wenn ich bei Wechsel jemanden sehe, die/der wenig im Wagen oder in der Hand hält, dann frage ich bei der Gelegenheit oft, ob sie vor wollen. Entsprechend finde ich es auch nicht schlimm, wenn die dann schon vor mir stehen, weil es sich beim Wechsel so ergeben hat. Wenn aber von hinten jemand angestürmt kommt und mir dabei am besten noch den vollen Wagen in die Hacken fährt, finde ich das unmöglich und sage dann auch mal was.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  11. Member Avatar von Sonnenklar
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    1.458

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Mein Eindruck ist, dass in D "neue Kasse, neues Glück" herrscht. Das Hinsprinten finde ich zwar affig, aber ich bin jetzt nicht entrüstet, wenn jemand das macht. Selber lasse ich diejenigen vor, die vor mir in der Schlange waren. In den meisten Fällen wechsel ich habe gar nicht, weils mir zu stressig ist

  12. Senior Member Avatar von love_for_me
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    5.876

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Ich find es schon etwas gemein wenn es eine lange Schlange war und die hintersten die noch keine Minute warten unbedingt dann ganz schnell nach vorne müssen.
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

  13. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.345

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Ich finde hinsprinten peinlich und bleibe meist an der vorherigen Kasse stehen. Wenn ich günstig stehe und meine Sachen noch in der Hand habe (und nicht auf dem Band), dann gehe ich manchmal rüber, auf die vorherige "Ordnung" achte ich dabei nicht wirklich. Also denjenigen, der vor mir stand, lasse ich vielleicht shcon vor, aber die anderen Gesichter merke ich mir doch gar nicht.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  14. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.783

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich finde hinsprinten peinlich und bleibe meist an der vorherigen Kasse stehen. Wenn ich günstig stehe und meine Sachen noch in der Hand habe (und nicht auf dem Band), dann gehe ich manchmal rüber, auf die vorherige "Ordnung" achte ich dabei nicht wirklich. Also denjenigen, der vor mir stand, lasse ich vielleicht shcon vor, aber die anderen Gesichter merke ich mir doch gar nicht.
    So.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  15. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.962

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    ich warte kurz, um den leuten vor mir die möglichkeit zu geben, rüberzuwechseln. dann geh ich rüber. (oft wollen einige ja auch gar nicht wechseln).
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  16. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.391

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    die kassensprinter finde ich ähnlich doof wie die kurvigelandstraßenüberholer. sind halt 1 minute eher am ziel, dafür haben sie sich totalen stress gemacht. lieber stehe ich ne minute länger entspannt an

    aber kassen in deutschland sind echt ein einziges wtf.
    meine lieblingskassensituation ist im örtlichen dm: da führt ein sehr schmaler gang zu zwei kassen.
    also ist es total logisch, dass man einfach EINE schlange macht und dann halt an die jeweils nächste freie kasse geht.
    regelmäßig passiert mir das, dass sich leute an mir vorbeidrängeln und wenn ich dann "ÄH HALLO?" sag, kacken die mich an und meinen ja sie stehen doch an der ANDEREN kasse an

  17. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.277

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen

    aber kassen in deutschland sind echt ein einziges wtf.
    JA!

    Ich erzähle immer wieder gerne, dass die Mayersche hier nach dem großen Umbau eine Zentralwarteschlange hatte. Ich hab mich SO gefreut. 3 Wochen später war die wieder weg. Ich hab dann mal nachgefragt, was sie denn mit ihrer schönen Zentralwarteschlange gemacht haben, und die Frau an der Kasse meinte zu mir "Sie wissen gar nicht, was wir uns alles anhören mussten! Beschimpfen lassen, und Kommentare wie "Das ist ja wie im KRieg" und "jetzt muss ich mir schon vorschreiben lassen, an welcher Kasse ich bezahle!", da haben wir das wieder rückgängig gemacht."

    Was stimmt nur mit den Leuten nicht?
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  18. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.426

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Zitat Zitat von Valenciana Beitrag anzeigen
    Warum gibt es bloß nicht in allen Geschäften mit mehreren Kassen eine gemeinsame Warteschlange? Dann gäbe es kein Gesprinte, kein “Oh no, ich habe mich SCHON WIEDER an der falschen Kasse angestellt” und viele Leute (mich eingeschlossen) wären entspannter.
    Ja!!
    Ich wuerde niemals sprinten und solche Leute kann ich auch gar nicht ab. Ich halte die Reihenfolge ein und verstehe diese Ungeduld auch gar nicht. Sollen sich doch lieber alle freuen, dass es eine neue Kasse gibt

    Ist aber auch wirklich ein sehr deutsches Phaenomen, zu meinen man haette mehr Anrecht auf diese neue Kasse als alle anderen Wartenden

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  19. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.551

    AW: Wenn eine neue Kasse aufmacht

    Wenn du den Warentrenner nicht benutzt, kommst du ins Lager.

    Fühlt sich noch keiner diskriminiert und fragt provokant "und wie läuft das in anderen Ländern???!!!"


    Weil die Antwort eigentlich immer ist: NICHT SO .
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •