Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    mit sich selbst sprechen

    Macht ihr das? Wann nicht, wann besonders?

    Kann das ein Symptom für irgendwas sein, im Alter für Alzheimer oder so?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache das ständig. Ich brabbel eigentlich immer vor mich hin wenn ich allein bin
    let the good times roll.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Ich mache das ständig. Ich brabbel eigentlich immer vor mich hin wenn ich allein bin
    Und du hörst automatisch auf, wenn noch jemand anderes dabei ist?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache das auch manchmal. Es hilft mir dabei, Dinge besser merken zu können. Mein Papa macht das auch. Ich habe es wohl von ihm geerbt

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache es auch ständig. Glaube nicht, dass es ein Anzeichen für irgendwas ist. Als Kind habe ich das auch schon gemacht. Ich vermute aber, dass es wieder stärker wurde, seit ich allein lebe.
    Hold it in, let's go dancing!

  6. Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen

    Kann das ein Symptom für irgendwas sein, im Alter für Alzheimer oder so?
    Ich hoffe nicht, ich mache das ständig, wenn ich allein bin

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Und du hörst automatisch auf, wenn noch jemand anderes dabei ist?
    kommt drauf an, wie sehr ich die andre person wahrnehme.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mach das auch ständig. Aber ich höre auf, wenn jemand dabei ist, ja. Davon gehe ich zumindest aus

  9. Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Interessehalber: Was sagt ihr denn zu euch?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache es manchmal und glaube nicht, dass es ein Anzeichen für irgendwas ist. Höchstens, wenn man so redet, als wäre jemand anders da, könnte es besorgniserregend werden.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Zitat Zitat von Jordan 111 Beitrag anzeigen
    Interessehalber: Was sagt ihr denn zu euch?
    Im Alltag für gewöhnlich Einkaufslisten oder Dinge, die ich noch machen und erledigen will, weil ich mir dann alles viel leichter merken kann. In besonderen Situationen übe ich aber auch Sachen laut, die ich jemandem sagen will, wenn sie wichtig und/oder schwierig sein könnten und ich Missverständnisse auf jeden Fall vermeiden möchte.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass das eine ziemlich intelligente Strategie ist, um Gedanken zu strukturieren. Also an sich ne gute Sache, die einem in Schule, Uni und bei der Arbeit leider abtrainiert wird. Wenn jetzt ein älterer Mensch urplötzlich damit anfängt, würde ich das erstmal als gesunde Kompensationsstrategie für die nachlassende Denkleistung ansehen. Wenn da aber noch andere, besorgniserregendere Symptome dazu kommen, kann man ja mit dem Hausarzt darüber reden, aber nur deswegen würde ich das nicht tun.
    Fitze Fitze Fatze
    Fitze Fitze Fatz
    Fitze Fitze Fatze
    Fitze Fitze Uiuiuiuiuiuuuuu

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    erwischt. ich mache es auch.
    ich ree mir gelegentlich auch to do vor, schimpf gegenstände an, wenn ich irgendwo dagegen renne, aber ich lasse es eigentlich, wenn andere menschen um mich sind.

    ich merke, seit lilly da ist, rede ich viel mehr und häufiger und erzähle ihr auch einiges, einfach so, vor mich hin. oder beim gassi gehen singe ich.

    bei meinem vater wird es langsam extrem. er redet jede minute vor sich hin, egal, wer um ihn ist u d warum. und dann immer wenige dinge xmal im kreis.
    also ja, bei ihm.stimmt es im kopf nicht mehr und wird immer schlimmer.
    manchmal könnte man echt

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache es auch manchmal und zwar so, als würde ich mit jemanden reden. Ich erkläre dann Situationen, die mich irgendwie beschäftigen. Mir hilt es durchaus dadurch über manche Sachen klar zu werden.

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Meine Schwiegermutter macht das seit einiger Zeit vermehrt, wenn wir dabei sind. Ich denke schon, dass das am Alter liegt. Es ist aber sehr interessant und ich habe dadurch erfahren, wie schrecklich es bei uns ist (ich hatte es mir allerdings schon gedacht, dass sie so denkt).
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Ich mache das einerseits für so Alltagskram wie Einkaufslisten, dann kann ich mir das besser merken. Andererseits mache ich das, wenn ich komplexe Sachen durchdenke. Für Prüfungen habe ich das auch oft genutzt, aber auch für Dinge, die mich privat beschäftigen und die ich durchdringen will. Mir hilft das sehr, meine Gedanken zu strukturieren.
    Ich hoffe sehr, dass ich damit aufhöre, wenn andere Menschen dabei sind 😁.

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Mein Chef ist auch so einer:
    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Ich mache das ständig. Ich brabbel eigentlich immer vor mich hin wenn ich allein bin
    Ich glaube er macht das tatsächlich unbewusst aus dem Grund:
    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass das eine ziemlich intelligente Strategie ist, um Gedanken zu strukturieren. Also an sich ne gute Sache, die einem in Schule, Uni und bei der Arbeit leider abtrainiert wird.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Und du hörst automatisch auf, wenn noch jemand anderes dabei ist?
    Kommt drauf an, wer aber ja, ich kann es meistens steuern. Manchmal vergesse ich es aber auch.
    let the good times roll.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    im auto mache ich es. ich rede auf andere ein, schimpfe, sowas. aber ich denke, da ist es recht normal und wenn jemand dabei ist, unterhalte ich mich.

  20. Junior Member

    User Info Menu

    AW: mit sich selbst sprechen

    Beim lernen muss alles laut gebrabbelt werden, das ist bei mir höchst effektiv und ersetzt das zeitaufwändige Rausschreiben

    Ansonsten führe ich nur sehr peinliche innere Dialoge.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •