+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 82
  1. Get a life! Avatar von miss thunder_
    Registriert seit
    04.06.2001
    Beiträge
    77.837

    erinnert ihr euch an den mauerfall?

    und/oder an die zeit der wende?

  2. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.582

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Nicht wirklich.
    Mein Mann aus dem Osten übrigens auch nicht.
    Ich meine, wir waren damals 8 Jahre alt. So wirklich was da vorgeht, schnallt man da meiner Meinung nach nicht.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.807

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    ich mich schon. ich war noch in der grundschule.
    ich war bei meiner großmutter und kann mich an die mauerbilder und an die trabi-schlangen erinnern. und daran dass meine großmutter ununterbrochen geweint hat.

    ah, und im sommer davor war ein mädchen in meine klasse gekommen, das aus dem osten geflüchtet war. ich hab dann gedacht, dass das ja total sinnlos war. (sie hatte mir von der flucht - nicht ausreise - erzählt)

  4. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.023

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war 5 und habe ab und zu etwas darüber aufgeschnappt und manchmal auch meine Eltern was dazu gefragt, aber natürlich nicht wirklich verstanden, worum es ging. An Trabischlangen erinnere ich mich aber auch noch sehr gut.

  5. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.762

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Nicht wirklich, nein. Da war ich 8 und hab sicher mit vor dem TV gesessen oder so, aber ich kann mir nicht vorstellen, das damals schon komplett verstanden zu haben und vermutlich fand ich es auch einfach nicht sonderlich interessant.

  6. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.226

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    ich war gerade vier. ich erinnere noch, das am 9.11. der kleine schwarz weiß fernseher mit der zimmerantenne aus der abstellkammer geholt wurde, alle erwachsenen (wir lebten damals in ner wg) darumstanden und schrien und aufgeregt waren und uns keiner essen machte und keiner schimpfte als wir die schokolade aus den schränken räumten und uns auch keiner ins bett brachte.
    wir haben damals im 'zonenrandgebiet' gewohnt, 25km von der grenze entfernt. mein bruder (knapp 6) war die nächsten wochen ganz aufgeregt, ob der ganzen autos, die in seinem quartett nicht vorkamen.
    ein paar monate später wollten meine eltern umziehen (aber gleiche region) und ne wohnung mieten und ich hörte immer so ein murren "boah wir hatten vor der mauer umziehen sollen!", war für mich ein zusammenhangsloser satz, aber es gab einfach nach der öffnung recht schnell die sorte wohnungen, die meine eltern suchten, nicht mehr.

    zwischen dem 9.11. und dem 3.10. gingen wir dann sehr viel auf demos gegen die wiedervereinigung. meine eltern gehörten zu denen, die sich einen anderen, freiheitlichen und demokratischen sozialismus und kein geeintes deutschland unter kapitalistischen vorzeichen wünschten.
    und oft waren meine eltern nicht zu hause und nur die mitbewohner, weil man auf irgendwelche versammlungen 'rüber' fuhr. das wort 'rüber' und 'drüben' war sehr omnipräsent, genauso wie viel diskussion und streit und argumentationen. es waren sehr laute monate.

    aber das ist alles irgendwie diffus. und mehr so ein verwunschenes etwas und ganz viel von den bildern ist nur durch späteres wissen unterfüttert. damals war mir zwar klar, dass da irgendwas 'dolles' los ist, aber es hätte auch ein streit darum sein können, dass der bauer meier von nebenan wieder seinen plastikmüll im hof verbrannt hat und wie man da jetzt gegen vorgehen wolle. und wäre das so gewesen und nichts, was man heute irgendwie auf was historisches beziehen kann, hätte ich das wohl auch vergessen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Enthusiast Avatar von jadore
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    822

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war im Bauch meiner Mutter und meine Mutter hat den in Westdeutschland verschlafen, also nein.

  8. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.435

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war elf und hab das schon recht bewusst mitbekommen. Wir waren ein paar Monate vor dem Mauerfall im Urlaub noch kurz irgendwo an der Grenze gewesen, weil meine Eltern wollten, dass wir Kinder das mal sehen, deshalb war mir das ziemlich präsent.

    Meine Tante und mein Onkel hatten Freunde in Halle, die dann zum ersten Mal zu zweit und im eigenen Auto zu Besuch kamen statt immer nur einzeln und mit dem Zug (hatten enge Verwandte im Westen und durften deshalb ab und zu ausreisen), das war dann auch schon ziemlich außergewöhnlich.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  9. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.523

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ja, ziemlich gut. Habe damals alles recht detailliert mitverfolgt. Da damals schlagartig Wohnraum knapp wurde und viele Übersiedler aus dem Osten in Hotels untergebracht wurden, haben meine Eltern so ein Ehepaar einige Monate bei uns in einem Zimmer der Wohnung mit aufgenommen (unentgeltlich), und sich darum bemüht, denen den Start in Westdeutschland zu erleichtern, z.B. durch Hilfe bei der Wohnungssuche und Arbeitssuche und so Behördenkram. Gab mit der Zeit dann allerdings Knatsch wegen vermutlich zu unterschiedlicher Erwartungen. Es ist nicht eine dauerhafte Freundschaft oder so etwas daraus entstanden. Ich weiß inzwischen nicht mal mehr, wie die hießen oder was aus ihnen geworden ist.

    Am 9.11. habe ich Nachrichten im TV angeschaut (wie eigentlich immer in der Zeit) und dieses ganze Chaos in der heute-Sendung mit dem plötzlichen Nachtrag und dann Rüberschalten zur Pressekonferenz, wo Schabowski nach ewig langem Geplänkel plötzlich noch die Bombe gezündet hatte. Meiner Erinnerung nach war die Bekanntgabe von Schabowski um 18:55 Uhr oder so und hatte es darum nicht mehr in die regulären/geplanten 19-Uhr-Nachrichten geschafft, so dass sie dann irgendwann in den Minuten nach 19 Uhr plötzlich ganz fassungslos diese Nachricht in der laufenden heute-Sendung nachlieferten, als das Thema Politbüro-Sitzung eigentlich schon abgeschlossen war. Irgendwann zwischen 19 und 20 Uhr wurden die Aufnahmen der konkreten Bekanntgabe durch Schabowski gezeigt, die 20-Uhr-Tagesschau eröffnete direkt damit. Und dann war die Grenze offen ich fand es sehr aufregend. Meine Mutter hatte wegen Republikflucht in der DDR im Knast gesessen und sagte, ich soll keinen Scheiß reden, als ich ihr sagte, die DDR hat die Grenze geöffnet.
    Geändert von bwlstudent (04.11.2019 um 13:12 Uhr)

  10. Senior Member Avatar von Ansalou
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    5.028

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war damals 4 und habe keinerlei Erinnerungen daran. Wir wohnten im Westen Deutschlands.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  11. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.706

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    ich kann mich an die große aufregung daheim erinnern. mir war nicht recht klar warum und wieso alle so aufgeregt waren, eigentlich meine großeltern.
    es wurde dann viel in der schule darüber gesprochen.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  12. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.794

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war 11 und erinnere mich noch recht gut. Wir waren zuvor wegen Verwandten jedes Jahr 2-3x in der Nähe von Dresden, Chemnitz & Leipzig und mit jedem Jahr wurde mir die teils beklemmende Stimmung klarer. Lange Grenzkontrollen, bei denen ich schweigen musste, dass Auto bis ins kleinste Detail gefilzt. Betonblöcke, LKW- & Panzersperren, Rammböcke, Stacheldraht... Und auch sonst war der Eindruck, den ich von der DDR hatte sehr trist. Von Politik hatte ich damals aber keine Ahnung.
    Umso mehr hat es mich gefreut, dass später Menschen lachend und weinend an der Grenze standen, auf der Mauer tanzten und in der Botschaft in Ungarn jubelten. Dass das Positiv war, merkt man auch als Kind.
    Ein paar Wochen später, nach dem Mauerfall, waren wir in (Ost)-Berlin (wieder bei Verwandten) und wollten noch zu Aldi einkaufen. Überall auf der Straße standen Trabis, Wartburgs, Ladas in zweiter Reihe geparkt. Chaos pur. Der Aldi war LEER, also so wirklich wirklich LEER! Ich glaube, außer Salz, Margarine und saisonalem Gemüse (also ein paar Kleinigkeiten) gab es einfach nichts mehr.
    Hinter dem Reichstag waren hunderte Menschen mit Hammer und Meißel damit beschäftigt, die Mauer klein zu klopfen und ich bekam ein sehr großes Stück davon von einem Mann geschenkt. Die kleinen Stücke verkaufte man dort für 5 DM, etwas größere für 10 DM und man konnte seine Kamera jemandem geben, der dann für 2 Mark ein Foto von einem vor den Mauerresten machte. Das war ungefähr dort, wo jetzt das Stelenfeld ist, ein Stück Richtung Potsdamer Platz.

    An Kohls Ansprache zum Mauerfall und an die ganzen Buh-Rufe und Pfiffe zur westdeutschen Nationalhymne kann ich mich auch noch erinnern. Wir haben das alles sehr intensiv im Fernsehen verfolgt, weil mein Papa kurz vor dem Mauerbau mit der Familie in den Westen geflüchtet ist.

  13. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.422

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war auch 4 und erinnere mich nur, dass der Fernseher lief und meine Eltern mir gesagt haben, dass da gerade etwas sehr Wichtiges / Besonderes passiert. Ob mir damals mehr erklärt wurde, weiß ich nicht.

    edit: Wir haben im Westen ohne jeden Bezug / räumliche Nähe zu Ostdeutschland gewohnt.
    Als ich dann in der 2. oder 3. Klasse war, bekamen wir eine neue Klassenkameradin aus der ehemaligen DDR, da wurde das Thema dann glaube ich recht ausführlich erläutert.
    Geändert von engl (05.11.2019 um 09:17 Uhr)

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  14. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    ja, ich war damals 10 und erinnere mich daran wie begeistert meine Eltern waren und an die Bilder in den Nachrichten. Wir hatten ausserdem einige Kinder in der Schule die mit ihren Familien geflüchtet waren aus der DDR. Die wohnten alle in so einer Pension vorübergehend.

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.431

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war noch nicht existent.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Member Avatar von vaya con dios
    Registriert seit
    06.06.2001
    Beiträge
    1.664

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    damals mit neun weiß ich noch, dass auf jedem Sender die gleichen bilder gezeigt wurden und es war klar, warum, aber ich konnte die aufregung noch nicht nachvollziehen.

  17. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.686

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war da erst wenige Wochen alt, kann mich also natürlich nicht erinnern. Meine Eltern sind aber ziemlich direkt über die Grenze in den Osten gefahren, es gibt also Fotos von mir als Winzbaby in der DDR, das fand ich ziemlich faszinierend
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  18. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.482

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Nein. Ich war aber auch erst 4.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  19. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.899

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war zwei. Ich weiß nur was meine Eltern mir erzählt haben. Wir sind ein Jahr vor Mauerfall ausgereist.
    Mein Bruder ist 9 Jahre älter und weiß alles noch sehr gut.

  20. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.131

    AW: erinnert ihr euch an den mauerfall?

    Ich war 9 und erinnere mich gut. Ich habe deutlich ältere Geschwister und wir hatten oft Austauschpartner aus anderen Ländern zu Besuch. Und JEDES Mal sind wir mit den zur innerdeutschen Grenze gefahren (Westseite). Mein Vater hat dann immer erzählt, wie er den Bau der Mauer erlebt hat. Es war also immer alles sehr präsent.

    Mein Bruder ist dann auch recht schnell „rüber“ gefahren und hat nach und nach fast alle ehem. Ostblockstaaten bereist. Fand ich sehr toll.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •