Umfrageergebnis anzeigen: Was trinkt ihr regelmäßig und gern?

Teilnehmer
112. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kaffee (schwarz)

    24 21,43%
  • Milchkaffee o.ä.

    74 66,07%
  • Schwarztee

    39 34,82%
  • Grüntee

    19 16,96%
  • Früchte- oder sonstigen Tee

    52 46,43%
  • Nichts davon.

    9 8,04%
Multiple-Choice-Umfrage.
Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    tee nur pfefferminztee, ohne zucker oder anderes süßes, locker 2-3 liter am tag außer im hochsommer. mich nervt es immer, wenn leute sich groß als teeliebhaber* aufspielen, aber dann keinen schnöden pfefferminztee im haus haben. stattdessen gibt's dann aber so krempel wie diese blueberry muffin oder zitronenkuchen tees, die eh nur nach heißem wasser schmecken. und dann sind gefühle verletzt, weil ich beim leute besuchen selber immer ein paar teebeutel dabei habe.

    kaffee zum frühstück und vielleicht mittags nochmal (bzw. wann es kuchen gibt), nur mit milch, ohne zucker. im café trinke ich eigentlich immer latte macchiato.

    *ich würde mich btw nicht als teeliebhaber bezeichnen, weil das für mich ein grundnahrungsmittel wie kartoffeln ist..
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  2. Inaktiver User

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    ich verabscheue aus mir nicht bekannten Gründen jegliche warme Getränke. Nichtmal Glühwein geht

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Kaffee mit Schuss Milch. 3-4 Tassen täglich.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    es fehlt Milch mit Kaffee in der Umfrage
    im Büro meistens 4 Tassen täglich, daheim ähnlich. Tee nur selten und wenn, dann Kräutertee. Sonst Wasser und zum Abendessen Saftschorle

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Ich selbst mag allenfalls Früchtetee (nur im winter), aber auch den eigentlich nur gemischt mit Saft oder wenn er sehr sehr konzentriert ist, ansonsten schmeckt er mir zu langweilig (Wasser trink ich gern, aber halt kalt).
    Ich trinke gerne kalten Tee und habe mich im Sommer mit Frio Tee bevorratet. Zum Durstlöschen finde ich Tee ansonsten total unpraktisch, denn wenn ich Durst habe, will ich schnell eine größere Menge (300ml) trinken. Das dauert bei heißem Tee ja ewig bis der Trinktemperatur hat, also so, dass man ihn einfach runtertrinkt und nicht nur daran nippen kann.

    Ich mag allerdings auch gerne aromatisierte Tees, die vermutlich für andere künstlich schmecken. Caramel Apple Pie finde ich z.B. super. Das ist für mich eine Lösung, um keine gesüßten Getränke zu trinken, aber trotzdem Geschmack zu haben. Pures Wasser trinke ich nur, weil es gesund ist. Wäre es gesundheitlich und kalorientechnisch egal, würde ich ausschließlich Cola und Limonade trinken, wenn es danach geht, was mir am besten schmeckt.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    2x melange pro tag - in der früh und am nachmittag. manchmal auch 3.
    regelmäßig, aber nicht täglich, kräuter- oder schwarztee.
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Nie Kaffee o.ä.
    Am liebsten Schwarztee (Ceylon) und Pfefferminztee. Notfalls noch andere Kräutertees oder Grünen Tee, aber Früchtetee und alle aromatisierten Tees mag ich gar nicht.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Zuhause morgens entweder gruener Tee oder Chai/Ingwer Tee mit viel Honig, auf der Arbeit dann viel Cappuccino, nach dem Mittag manchmal noch einen letzten. Danach nur noch Tee, sowohl schwarzen als auch Kraeutertee oder aehnliches. Abends versuche ich eigentlich keinen Koffein mehr zu trinken, dann gibts nur noch Kraeutertee oder Ingwer-Zitrone oder sowas. Momentan trinke ich echt Unmengen an Tee, hatte vor ein paar Wochen eine Halsentzuendung, seitdem laufe ich staendig mit meiner Thermos rum

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Kaffee mit Milch, ca. 3 Tassen am Tag. Mehr verträgt mein Magen nicht.
    Manchmal trinke ich auch Earl Grey mit Milch statt Kaffee.
    .

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich habe u.a. „Früchte und sonstigen Tee“ angekreuzt obwohl es ein Frevel ist und mich schüttelt. Ich hasse Früchtetee, sowas ekliges! Mit Rooibos kann ich nicht viel anfangen. Hauptsächlich trinke ich Kräutertees, davon 1-2L täglich. Dazu eine Tasse schwarzen Tee mit Milch und ab und an einen Cappuccino, Espresso, Latte...
    Geschenkte Tees sind meistens so komische Sorten mit viel Aroma. Kommt ja keiner auf die gute Idee, mir einfach mal ne Packung Kamillentee zu schenken. Schade.
    sehe ich ähnlich! Kamillentee muss es jetzt vielleicht auch nicht gerade sein, aber Kräutertee allgemein trinke ich gern und viel. Ich finde es gibt wenig schlimmeres als Bratapfeltee oder Vanille-Himbeer-wasweißich-Tee, die nur aus künstlichem Aroma bestehen.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Täglich: Kaffee mit Pflanzenmilch

    Ab und zu: Espresso

    Fast täglich: Tee, hauptsächlich Gewürztees (klassischer Yogi-Tee mit Pflanzenmilch, aber auch andere Sorten), Kräuter- oder Früchtetee

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    milchkaffee & grüntee - je 2 tassen am tag

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Oft morgens Kaffee mit Sojamilch, manchmal auch nochmal am Nachmittag und phasenweise ersetzt durch Schwarztee mit Sojamilch.

    Und ich gestehe: ich mag Früchtetee und finde den nicht geschmacklos und trinke meistens mindestens eine Kanne pro Tag, im Sommer kalt, im Winter heiß. Gerne ganz langweilig Hagebutte. Und Aldi hat im Winter immer ganz tollen Heißer Holunder Tee. Jetzt schüttelt sich sicher die ein oder andere von euch vor Abscheu

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Ach was, Hagebutte ist okay! Nicht okay ist, wenn einem Cheesecake-Ananas-Einhornstaub versprochen wird, die Beutel auch extrem krass danach riechen und das Ergebnis ist nach wie vor... Hagebuttentee. Das macht mich traurig! Dann lieber gleich die ganz profanen Sorten, da wird man wenigstens nicht betrogen

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Ich find Hagebutte nicht schlimm oder langweilig, mir ist der nur einfach zu sauer. Mir zieht sich da im Mund alles zusammen und dann krieg ich noch mehr Durst.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    ich hasse alle früchtetees, in denen hagebutte und/oder hibiskus drin ist. weil dann nämlich der tee ausschließlich danach schmeckt und ich beides relativ scheiße (weil einfach nur langweilig und sauer) finde. ich hatte mal einen großartigen adventstee, wo zum färben rote bete drin war statt hagebutte oder hibiskus. die hat man quasi nicht geschmeckt aus irgendeinem grund und der tee hat WIRKLICH anders geschmeckt und viel besser. ich vermisse den immer noch...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Morgens zwei Cappuccino. Manchmal später noch einen oder Espresso. 1 Kaffee am Tag MUSS sein. Alle weiteren sind nett, aber nur wenn er gut ist. Lieber keinen als schlechten Kaffee.

    Tee ja gerne. Aber keinesfalls Früchtetee oder aromatisierter Quatsch. Pfui bah! Am liebsten Earl Grey oder Japanischer Grüntee.
    Kräutertee kann ganz ok sein, ist aber nicht unbedingt meine erste Wahl.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    ganz klar Kaffee (mit Pflanzenmilch). Alles Tee trinken angewöhnen wollen hat nichts genutzt. Egal, sind eh mehr Pestizide drin. Außerdem vertrag ich keinen Grüntee und keinen Früchtetee, Kaffee schon. Bin übrigens überrascht, dass in Norddeutschland weniger Leute Tee trinken als Kaffee und der Kaffee hier ist fantastisch! Ich komme aus Süddeutschland, fast alle Leute Ü-40 die ich kenne trinken Kaffee, von den Jüngeren kennne ich schon einige, die nie welchen trinken.
    Wer lebt stört.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Morgens Earl Grey oder Kaffee mit Milch/Pflanzenmilch, ggf. vormittags noch ne Tasse, mittags ein Espresso.
    Sonstiger Tee fast nur noch Kräutertee.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Tee, Kaffee oder nix davon?

    Ich trinke jeden Tag so 1 - 3 Becher Milchkaffee mit etwas Süßstoff und sehr viel Früchtetee, meistens ein bis zwei Liter. Die einzigen Früchtetees, die mir schmecken (ich bin das ständige Rumprobieren mittlerweile einfach leid), sind Teekanne Herzkirsche und Skinni Vanilli ( ich hasse den Namen so sehr) von Cuppers.
    In meinen Schläfen baden zwei Eidechsen. Die linke ist dienstlich, sie kam mit dem Fahrrad. Die rechte ist privat, sie war im Salat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •