Umfrageergebnis anzeigen: Worüber würdet ihr euch freuen?

Teilnehmer
163. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rotwein

    42 25,77%
  • Weißwein

    49 30,06%
  • Sekt

    29 17,79%
  • Saft oder Sirup

    25 15,34%
  • Schokolade

    109 66,87%
  • Tee

    45 27,61%
  • Büchergutschein

    132 80,98%
  • Cafégutschein

    97 59,51%
  • Duschgel, Bodylotion o.ä.

    27 16,56%
  • Was anderes, siehe Thread!

    4 2,45%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 54
  1. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.705

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Ohja! Mir hat eine Freundin neulich als kleines spontanes Mitbringsel ein kleines Fläschchen Feigen Balsamico mitgebracht. Sowas lieb ich ja sehr, und diese Feinkost/Öl/Essig Läden gibts mittlerweile ja zuhauf.
    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Das würde ich mich auch nicht trauen. Diese Öle mit irgendwas drin zB, nutzt ihr die wirklich?
    Ja, sowas mag ich auch, alles an Essig und Öl wird auch tatsächlich verwendet und ich freu mich über Unbekanntes.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Was für einen Sirup mögt ihr denn so? Ich nutze eigentlich nur Ahornsirup regelmäßig, sowas ist wahrscheinlich nicht gemeint?
    Ich meinte jetzt eher holunderblütensirup oder ähnliches. Pulco agrumes (https://www.france-export-fv.com/epa...D&Locale=de_DE) ist mein lieblingssirup, gibts leider nicht in deutschen Supermärkten.

  2. Addict Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    2.005

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich spreche mich explizit gegen Gewürze, Öle, Essig, Sirup und dergleichen aus. Es würde mich ehrlich gesagt sehr nerven, wenn ich ein Sammelsurium an "besonderen" Exemplaren davon zuhause hätte. Da kommt ja dann im Zweifelsfall nicht nur eine Schenkerin auf diese Idee, sondern je nachdem im Laufe der Zeit ggf. mehrere Leute. Damit kann man mir leider keine Freude machen.

  3. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.833

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    ich fände wein gut. am besten zur saison passend, also wenn es kühl ist eher rot, zu wärmeren zeiten eher weiß oder rosé.

    das ist auch meist mein mitbringsel/meine kleine aufmerksamkeit der wahl, wenn ich die andere person nicht groß kenne und nicht gerade weiß, dass die person keinen alkohol trinkt. und im fall des falles lässt wein sich auch wirklich gut weiterverschenken oder bei nächster gelegenheit woanders mitbringen.

    tee trinke ich eher selten und die sorten, die ich mag, habe ich eh da und zwar in mehr als ausreichender menge. auch in meinem umfeld wird viel eher kaffee getrunken. süßes, insbesondere schokolade, esse ich auch nicht so viel und bin da recht wählerisch. da kann man bei mir also auch schnell mal daneben greifen, wenn man mich nicht kennt. hochwertige kosmetik mag ich gerne, bin aber auch da wählerisch. das geht also auch nur dann gut, wenn man mich etwas besser kennt. einen büchergutschein fände ich an sich gut, finde so kleine 10 euro gutscheine, und um die größenordnung geht es hier ja wahrscheinlich, als selbst schenkende meist ein bisschen blöd. bei solchen beträgen schenke ich tatsächlich lieber eine verbrauchssache in hochwertig(er). ein gutschein fürs café ist auch wieder nur toll, wenn man den geschmack der betreffenden person ein bisschen kennt.

    eine flasche gutes, normales olivenöl finde ich eine gute idee. dafür hat ja eigentlich wirklich jeder verwendung.
    love is a litany, a magical mystery

  4. Fresher Avatar von moura
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    289

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich fände Saft/Sirup toll. Hat mir leider noch nie jemand mitgebracht.

    Über besonderes Öl oder Essig würde ich mich auch sehr freuen. Ich nehme die gerne für Salate und freue mich, wenn ich eine breite Auswahl habe.

    Schokolade fänd ich nur gut, wenn es nichts mit Alkohol ist. Sowas wie Mon Chérie oder irgendwelche alkoholhaltigen Pralinen mag ich überhaupt nicht.

    Wein und Sekt würden bei uns schon wegkommen, aber das wäre jetzt nicht unbedingt mein Favorit.

    Duschgel/Bodylotion find ich auch schwierig, weil ich da vieles an Gerüchen auch nicht so gern mag.
    Was ich nicht schlecht fände, wäre ein hübsches Stück Seife. Die riechen eigentlich meist recht gut und notfalls kann man sie immer noch ins Gästebad legen.

  5. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.004

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich bin leider total mäkelig und mag idR nix von dem, was mir mitgebracht wird. Außerdem trinken wir so gut wie nie. Es stapeln sich also Weinflaschen/Sektflaschen etc. im Keller.
    Teure Schoko oder Pralinen mag ich meistens auch nicht. Tee finde ich generell total lame. Vor selbstgemachter Kram ekle ich mich oft.
    Und leider vergesse ich Gutscheine ständig.

    Also ich würde mich wohl am meisten über Blumen freuen, die sind nach ein paar Tagen weg und gut ist.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  6. Fresher Avatar von isar_
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    234

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    schokolade geht immer. über einen büchergutschein würde ich mich immer freuen. mit alkohol wüsste ich nicht viel anzufangen. und tee/duschgel wären ok. über öl würde ich mich hingegen gar nicht freuen; ich bin schon froh, wenn ich die 2-3 verschiedenen flaschen, die ich selbst habe, leer bekomme.

  7. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.816

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Es stapeln sich also Weinflaschen/Sektflaschen etc. im Keller.
    Die kannst du mir sehr gerne schicken
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  8. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.652

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    ich würde nie wein an leute verschenken, die ich nicht gut genug kenne, um zu wissen, ob die alkohol trinken oder nicht. ich trinke selbst keinen und ja, ich würde mich tatsächlich über ne flasche wein ärgern. ich würde es mir vermutlich nicht anmerken lassen, dass es mich ärgert, aber ich würde schon erwähnen, dass ich keinen trinke und dann die flasche, sofern das auf irgendeiner party war, dem rest zur verfügung stellen oder sie irgendwann später verschenken. ich hätte davon genau null, und ich fänds ganz gut, wenn wir nicht mehr alle automatisch davon ausgehen würden, dass jeder alkohol trinkt.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  9. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.637

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    und ich fänds ganz gut, wenn wir nicht mehr alle automatisch davon ausgehen würden, dass jeder alkohol trinkt.
    Ja, das ist auch genau das Problem, das ich damit hab. Sachen die ich nicht mag, kann ich natürlich grundsätzlich weiterverschenken, aber Alkohol ist da schon nochmal was anderes.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  10. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.637

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Also ich würde mich wohl am meisten über Blumen freuen, die sind nach ein paar Tagen weg und gut ist.
    Aber man muss drauf achten, dass sie nicht vergammeln und dann muss man sie entsorgen und bäh...ich find die machen einfach echt viel Arbeit, da nehm ich lieber was essbares, das ich nicht mag und so lange in die Ecke legen kann, bis ich eine Person finde, die das mag.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.816

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja, das ist auch genau das Problem, das ich damit hab. Sachen die ich nicht mag, kann ich natürlich grundsätzlich weiterverschenken, aber Alkohol ist da schon nochmal was anderes.
    wieso ist das was anderes?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    261

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich find nun Sachen mit Verfallsdatum wie Schokolade am schwierigsten weiterzureichen.
    Lebensmittel schmeiße ich fast nichts weg, aber mit geschenkter Schokolade kann ich zu 95% nichts anfangen und ich habe in meinem Umfeld auch keine Abnehmer. Da mache ich inzwischen kurzen Prozess und ne, ich stell mich auch nicht drei Stunden hin und verwurste alle Schokolade in einem Kuchen.

    Ein gutes Olivenöl hingegen fände ich extrem geil Mein Freund bekommt öfter von "Fremden" Geschenke berufsbedingt und da waren schon gute italienische Fresskörbe dabei, ein Traum Wahrscheinlich sprengt das aber das Budget
    Geändert von NeroDAvola (05.11.2019 um 15:34 Uhr)

  13. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.652

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    wieso ist das was anderes?

    weil man immer noch und immer wieder schräg angesehen wird, wenn man sagt "ich trinke keinen alkohol. nein, auch keinen kleinen schluck. nein, danke, ich möchte wirklich kein glas wein. nein, ich werde auch beim fünften mal nacheinander gefragt werden nicht ja sagen." was man zum beispiel bei "ich mag keinen tee" nicht wird (bei "nee, ich trinke keinen kaffee" schon eher...).

    edit: und in meinem arbeitskontext läuft seit einer weile schon die challenge "jacky zu bier überreden" (ja, normalerweise nehme ich das übel, in diesem speziellen kontext nicht, aber es is mir jetzt zu doof, das alles haarklein zu erklären). bei kaffee (den ich auch nicht trinke, und zwar wirklich kategorisch nicht, auch nicht, wenn es nichts anderes zum aufwachen gibt oder so) würde niemand auf diese idee kommen.
    Geändert von jacksgirl (05.11.2019 um 15:45 Uhr)
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  14. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.340

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Olivenöl fänd ich super!
    Bei allem anderen bin ich ziemlich anspruchsvoll. Bei Olivenöl bin ich das zwar auch, das lässt sich aber auch gut so wegkochen, wenn’s nicht hundertprozentig ist. Gerade sowas wie Sekt, finde ich z.B. total schwierig. Ich kann Sekt sehr lieben, aber das ist ungefähr bei 0,0005% des Angebots der Fall. Und dann ist der Rest einfach richtig eklig für mich und es verkocht sich auch eher schlecht.
    Ich verschenke Sachen, die ich nicht mag, eher ungern. Weil es mir unangenehm wäre.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  15. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.586

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Über Wein und Büchergutscheine freue ich mich immer. Öl, Essig, Gewürze finde ich auch super. Oder auch allgemein Feinkost.

    Schokolade mag ich bspw. nicht, die isst dann mein Freund.

    Kosmetik verschenken mache ich nur, wenn ich weiß, welche Produkte die Person mag. Ich muss eigentlich immer alles weitergeben, weil ich bei Kosmetik sehr festgelegt bin, nicht gern experimentiere und vieles auch einfach nicht vertrage.

  16. Stranger
    Registriert seit
    06.09.2019
    Ort
    Köln
    Beiträge
    23

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Also wenn mich jemand so gar nicht kennt, dann freue ich mich über alles und stelle keine großen Erwartungen. Es ist doch der gute Wille der zählt

  17. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.816

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    weil man immer noch und immer wieder schräg angesehen wird, wenn man sagt "ich trinke keinen alkohol. nein, auch keinen kleinen schluck. nein, danke, ich möchte wirklich kein glas wein. nein, ich werde auch beim fünften mal nacheinander gefragt werden nicht ja sagen." was man zum beispiel bei "ich mag keinen tee" nicht wird (bei "nee, ich trinke keinen kaffee" schon eher...).

    edit: und in meinem arbeitskontext läuft seit einer weile schon die challenge "jacky zu bier überreden" (ja, normalerweise nehme ich das übel, in diesem speziellen kontext nicht, aber es is mir jetzt zu doof, das alles haarklein zu erklären). bei kaffee (den ich auch nicht trinke, und zwar wirklich kategorisch nicht, auch nicht, wenn es nichts anderes zum aufwachen gibt oder so) würde niemand auf diese idee kommen.
    Ja, ich finde das ganze auch Mist. Aber das hat doch erst mal nichts mit dem Mitbringsel zu tun. Für dich ist doch die Flasche Wein nicht unbrauchbarer als die Tüte Erdnussflips, wenn du ne Erdnussallergie hast.
    Wenn jemand dann einen Spruch macht, ist das natürlich einfach scheiße. Solche Sprüche kenne ich wiederum aber auch bei Leuten, die keinen Kaffee trinken oder keine Schokolade essen. Ich esse keine Chips und selbst dafür gibt es manchmal Sprüche.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  18. Alter Hase Avatar von Waermflasche
    Registriert seit
    12.03.2002
    Beiträge
    7.972

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich glaube vor ein paar Jahren hätte ich noch gesagt, dass Wein oder Schokolade immer passt. Inzwischen habe ich durch Diabetes- und Suchterkrankungen im Familien- und Freundeskreis diese Einstellung wieder revidiert. Alkohol verschenke ich nicht mehr ungefragt. Olivenöl oder Büchergutschein wären wohl meine Wahl.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  19. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.637

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wenn jemand dann einen Spruch macht, ist das natürlich einfach scheiße. Solche Sprüche kenne ich wiederum aber auch bei Leuten, die keinen Kaffee trinken oder keine Schokolade essen. Ich esse keine Chips und selbst dafür gibt es manchmal Sprüche.
    Hmja, die Sprüche bei Alkohol haben aber auch nochmal ne ganz andere Qualität. Ich esse auch vieles nicht und hab da auch schon oft Sprüche bekommen, aber das ist echt null zu vergleichen mit den Reaktionen die man bekommt, wenn man nicht trinkt. Die sind eher so dieselbe Liga wie die Kommentare, die kommen, wenn man keine Kinder hat/will.

    Zitat Zitat von Waermflasche Beitrag anzeigen
    Suchterkrankungen
    Das ist halt auch noch ein Punkt, deshalb find ich das absolut kein unverfängliches Geschenk.

    Also klar, man kann mit allem auf die Nase fallen, weil es immer jemanden gibt, die/der Probleme hat, von denen man nichts weiß, aber mir wär das tatsächlich auch zu riskant.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  20. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.456

    AW: Welches Geschenk fändest du gut?

    Ich trinke zwar Alkohol, aber praktisch nie zuhause, deswegen finde ich das als Geschenk eher ungeeignet.
    Bei Schokolade mag ich höchstens so die ganz klassischen Sachen, Vollmilch oder Nuss oder so, aber man bekommt ja meistens eher ausgefallene Sorten.
    Von Lebensmitteln fände ich glaube ich ganz normales Olivenöl echt am besten.

    Gutscheine für Cafés und ähnliches finde ich gut, vor allem wenn ich es noch nicht kenne und dann eher einen "Grund" habe, es mal auszuprobieren.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •