+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 115
  1. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.076

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Bei uns war es in der Zeit auch Trend bei den Mädels, sich die langen Haare abschneiden zu lassen und sie so kinnlang fransig und mit schrägem Pony zu tragen. Auf den Klassenfotos von 2000/2001 sehen fast alle so aus, die vorher einfach lange Haare ohne richtige Frisur hatten.

    Und ich weiß nicht, ob es an der Zeit lag oder dass ich damals halt einfach in dem Alter war: Ist es generell / immer noch unter Jugendlichen verbreitet, dass man sich IMMER, wenn man sich sieht, mit Küsschen auf die Wange begrüßt?

  2. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.081

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ally McBeal!
    uhhh, die serie hab ich geliebt, ist für mich noch 90er, hab aber grad nachgesehen, ende 90er.
    cool, vielleicht sollt ich wieder mal schauen.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  3. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.081

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    ...

    Und ich weiß nicht, ob es an der Zeit lag oder dass ich damals halt einfach in dem Alter war: Ist es generell / immer noch unter Jugendlichen verbreitet, dass man sich IMMER, wenn man sich sieht, mit Küsschen auf die Wange begrüßt?
    wahhhh, ich kann das ja null leiden ist hier allerdings stark verbreitet und scheint überhaupt kein ende nehmen zu wollen und wir sind weit weg von jugendlich.
    ich werd da gerne mal schief angeschaut, wenn ich verzichte
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  4. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.985

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    hm, empfinde ich genau umgekehrt.
    Ich empfinde beide Generationen als unpolitisch und unspießig.
    Wobei sich das mit der Politik grade ändert.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  5. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    510

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    ohhhhh die erinnerungen, ihr habt so viele gute sachen geschrieben!

    die abschlussklasse! was hab ich das geliebt. während der 2004 staffel hab ich selber abi gemacht, konnte ich super relaten.
    dann noch sarah kuttner und ihre sendung.
    überhaupt indie-musik wurde da richtig groß. anfang 2005 war das kuttner on ice konzert in der columbiahalle - mando diao als headliner, moneybrother..die anderen entfallen mir gerade. war mein 1. "richtiges" konzert (jaja, ich war spät dran, *dorfkind*), danach folgten sehr schnell, sehr viele weitere.

    zur mode:
    2005 war es doch langsam echt vorbei mit schlagjeans und diesen super typischen frühen 2000er styles..
    ich bin mir sehr sicher in dem jahr meine erste skinny gekauft zu haben (im new yorker, of all places ) und hab sie dann erstmal ewig nicht angezogen, weil doch nicht sicher ob das tragbar ist.

    der ganze emo-kram kan erst etwas später glaube ich. aber davor waren noch diese pseudo-vintage-(band)shirts super angesagt, in verbindung mit dem indie-hype halt. h&m hatte da soooooo viele von.
    so in der art: https://di2ponv0v5otw.cloudfront.net...c8ec6177a5.jpg

  6. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.327

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Kennt ihr noch diese Boxer Stiefel?
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    510

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kennt ihr noch diese Boxer Stiefel?
    wäh, ja!
    aber die ordne ich auch eher früher ein, so 2002(?) zur selben zeit wie die puma speedcats (mein 1. ebay kauf, was hab ich sie geliebt)


    edit:
    ganzen thread gelesen, außer die ausgangsfrage. ging ja um sachen BIS 2005

  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    waren damals, vor angela merkel nicht verschiedene sprüche oder personen wegen bestimmten dingen im gespräch?
    scharping mit ´langsaaaam´
    joschka fischer wegen den turnschuhen
    schröder ´flasche bier´

  9. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.076

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    waren damals, vor angela merkel nicht verschiedene sprüche oder personen wegen bestimmten dingen im gespräch?
    scharping mit ´langsaaaam´
    joschka fischer wegen den turnschuhen
    schröder ´flasche bier´
    Das assoziiere ich eher mit den späten 90ern (Wochenshow?). Gut, Flasche Bier war aus TV Total. Wurde ja als Sendung auch schon genannt, daraus gab es dann auch viele Sprüche oder Personen, die oft zitiert wurden, z. B. "Pfui" oder "Ich muss weg". Das war auch sehr typisch für die Zeit, dass das überhaupt quasi alle kannten und es nicht nur Insider für Fans waren.

    Charlotte Roche ist mir noch eingefallen, vor "Feuchtgebiete", als sie noch diese Sendung auf VIVA (Zwei?) hatte. Überhaupt waren das so die letzten Züge des klassischen Musikfernsehens, würde ich sagen.

    Nachmittags-Talkshows würde ich auch noch sagen, da lief zwar auch schon in den 90ern viel, aber zumindest bei uns war es auch Anfang der 2000er noch sehr hip, Andreas Türck und so zu gucken.
    Geändert von juno_ (06.12.2019 um 16:40 Uhr)

  10. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.580

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Die ganzen Gerichtssendungen fingen doch auch Anfang der 2000er an, oder? Die waren bei uns sehr beliebt. Also Barbara Salesch, Alexander Hold, Ruth Herz und so. Und diese ganzen Einrichtungssendungen: Einsatz in vier Wänden und dann gab es noch eine mit Charlotte Engelhardt und eine mit Enie.

    An Fersehsendungen verbinde ich die Zeit auch sehr mit TV Total und Big Brother. Oh, und talk talk talk mit Sonya Kraus.

    Und diese ganzen MTV Sendungen: Room Raiders, Next, Dismissed, Made, Making the Band, Pimp my ride, Punk'd usw.

    Ich glaube, ich habe damals zu viel ferngesehen.

  11. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    große discos waren zumindest in meinem umfeld damals angesagt von 2000 bis 05 und vermutlich noch länger.
    je größer, desto besser, ganz weit außerhalb in riesigen discotheken.
    da war weniger in den städten angesagt und schon garnicht klein und individuell sondern masse.

    die vielen talksendungen und gerichtsshows habe ich eher nur bis 2000 und war da dabei, später habe ich zumindest nicht mehr so viel gesehen, also gut möglich, dass es trotzdem noch boomte.

  12. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.744

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kennt ihr noch diese Boxer Stiefel?
    Sneakers mit Absatz müsste auch die Zeit gewesen sein, oder?

  13. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.580

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Und Flip Flops mit Absatz. Solche haben ich 2004 im Spanienurlaub gekauft.

  14. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    esprit charms und sabo anhänger und ketten

  15. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.985

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Arabella "WO IS DIE KAMARAAAA" Kiesbauer werde ich jedenfalls nicht vermissen! Andreas Türck schon eher, weil der eher der entspannte Typ war, Hans Meiser war mir zu ruhig.
    Und irgendwie fehlen mir Talkshows. Die heutigen sind mir gelegentlich zu politisch!

    Gerichtsshows braucht kein Mensch, scripted reality erst recht nicht! Musiksender fand ich früher richtig gut, aber mit dem bekloppten Frosch und Jamba ging meine Welt da richtig unter!
    Heutzutage gibt es zwar wieder Musikfernsehen im eigentlichen Sinne, aber da kommt immer der gleiche stakkato-gerappte Scheiß.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  16. Enthusiast Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    737

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Arabella "WO IS DIE KAMARAAAA" Kiesbauer werde ich jedenfalls nicht vermissen! Andreas Türck schon eher, weil der eher der entspannte Typ war, Hans Meiser war mir zu ruhig.
    Und irgendwie fehlen mir Talkshows. Die heutigen sind mir gelegentlich zu politisch!
    für mich ist das so die essenz meiner kindheit, dass es talkshows gibt und meine mutter sie guckt. ich fand die immer doof, weil ich lieber zeichentrickserien gucken wollte, und hab anhand der besetzten stühle immer abzuschätzen versucht, wie lange das wohl noch läuft. jetzt im nachhinein vermisse ich dieses format total. :')
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  17. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ja mini-discs hatte ich nie, mir erschloss sich da der sinn nicht :')

    mir fällt noch ein, dass digitalkameras so langsam mehr wurden.
    Stimmt, alle, die es sich irgendwie leisten konnten, hatten ne digitale Spiegelreflex... #EOS350d
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.484

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Ihr seid gut!
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.309

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Und Flip Flops mit Absatz. Solche haben ich 2004 im Spanienurlaub gekauft.
    Überhaupt Flip Flops als Trend.

  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: Was ist für euch typisch 2005?

    Zitat Zitat von moonrise Beitrag anzeigen
    Insgesamt finde ich, dass die Jugendlichen weniger durchgestyled waren. Eher so Normalo. Random Abifoto-Google bestätigt das: klick und klick
    hach, alle tragen normale Hosen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •