+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Member
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    1.785

    Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Wenn ja, woran lag es eurer Meinung nach?
    Und wie viele Fragen gab es damals?

  2. Regular Client Avatar von coshima
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    4.722

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    ja. weiß nicht mehr, wieviele fragen es gab. weiß auch nicht mehr, woran es lag. weiß nur noch, dass ich ganz bitter geweint habe, weil ich die 180 euro die ich für die neue prüfung zahlen musste, lieber in klamotten oder urlaub investiert hätte.
    nein.

  3. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Mein Cousin ist durchgefallen. Er fand das alles ziemlich einfach und dachte es geht auch ohne lernen. Prinzipiell stimmt das auch, es ist trivial. Lernen mussten trotzdem fast alle, mich eingeschlossen Beim zweiten Mal hat er es locker gepackt.

  4. Member
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    1.785

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Zitat Zitat von coshima Beitrag anzeigen
    ja. weiß nicht mehr, wieviele fragen es gab. weiß auch nicht mehr, woran es lag. weiß nur noch, dass ich ganz bitter geweint habe, weil ich die 180 euro die ich für die neue prüfung zahlen musste, lieber in klamotten oder urlaub investiert hätte.
    Oh, so teuer ist die Wiederholung? Ich glaube, hier wären es knapp 20 EUR gewesen.

  5. Member
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    1.785

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Mein Cousin ist durchgefallen. Er fand das alles ziemlich einfach und dachte es geht auch ohne lernen. Prinzipiell stimmt das auch, es ist trivial. Lernen mussten trotzdem fast alle, mich eingeschlossen Beim zweiten Mal hat er es locker gepackt.
    Natürlich muss man lernen, ich fand manche Fragen auch nicht soo "trivial".


    Ich frage, weil ich finde, dass man halt wirklich nur lernen muss (eine Bekannte ist zum 2. Mal durchgefallen und weiß nicht, woran es liegt bei ihr.)

  6. Enthusiast Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    737

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    eine freundin von mir ist dreimal durch die theoretische und fünfmal durch die praktische gefallen. aus akuter prüfungsangst heraus, gelernt hat sie.

    ich finde die fragen sind/waren so 50/50 trivial. also sowas wie "was für ein verkehrsschild ist das" oder "du willst nach links abbiegen, von rechts kommt ein radfahrer, links weil ein fußgänger über die straße und gegenüber will ein auto geradeaus weiterfahren, wer darf zuerst fahren?" lernt man in den theoriestunden ganz gut. sowas wie "dein auto ist x m lang und du willst ein objekt mitnehmen, das y m lang ist und z m aus dem kofferraum/der laderampe ragt, DARFST DU DAS???" fand ich schon schwieriger. und es gab auch so komische fangfragen, ob man beispielsweise im wohnbereich eines wohnmobils einen gurt anlegen muss. da gab es dann nicht die möglichkeit "nein, man darf sich während der fahrt gar nicht dort aufhalten" zu antworten, sondern man durfte einfach nichts ankreuzen, damit das programm das als richtige antwort zählt.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  7. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.307

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Meine Cousine ist (glaub ich sogar 2 mal) durchgefallen. Sie hat aber auch grade so den Hauptschulabschluss geschafft, ich denke also, dass ihr das lernen schwer fiel und sie so Sachen, wie diese Bremswegformel einfach nicht verstanden hat.
    Bei meinen Jugendlichen fallen jetzt öfter welche durch. Da wurde wohl echt viel geändert, man darf in bestimmten Themenbereichen quasi keine Fehler haben, sonst war es das. Von daher scheint die Prüfung heute echt ein ganzes Stück schwieriger, als vor 20 Jahren.
    Ich fand damals auch, dass der Stoff meistens logisch war, das, was sich mir nicht logisch erschlossen hat, hab ich halt gelernt und damals grade in der Oberstufe, war ich lernen halt gewöhnt, von daher war die Prüfung für mich kein Ding. Ich war dann auch als erste in dem Raum fertig, hab mich aber nicht getraut abzugeben, weil alle anderen noch mittendrin waren. Der Prüfer hat mich dann ermutigt und ich hatte auch nur eine Frage falsch beantwortet (und natürlich zwischen der richtigen Antwort und der, die ich dann gegeben habe geschwankt).
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  8. Junior Member Avatar von planetenteamII
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    423

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    ich bin beim ersten versuch durchgefallen, war faul wie sau und dachte, das geht auch ohne lernen.
    sorry to barge in, i'm afraid we're having a slight apocalypse.

  9. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.987

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    wie man damals immer noch den prüfstreifen beim lernen an die bögen halten musste :')

  10. Get a life! Avatar von miss thunder_
    Registriert seit
    04.06.2001
    Beiträge
    77.972

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    wie man damals immer noch den prüfstreifen beim lernen an die bögen halten musste :')
    jaaa

  11. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Heute gibt es sicher hübsche Lern-Apps. *Neid* und man kann damit bestimmt schön bequem im Bett kreuzen

    Man lernt eine sehr überschaubare Anzahl an Fragen mit Antworten stupide auswendig. Das meine ich mit trivial. Bei welcher Prüfung sonst kennt man Fragen und Antworten vorher komplett und sicher
    Macht keinen Spaß, aber nun denn.

  12. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.987

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    die ganze prüfung ist heute digital, oder? incl. simulationen und so?

  13. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.272

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    wie man damals immer noch den prüfstreifen beim lernen an die bögen halten musste :')
    hahaha stimmt, das hatte ich total verdrängt
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. Enthusiast Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    737

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Heute gibt es sicher hübsche Lern-Apps. *Neid* und man kann damit bestimmt schön bequem im Bett kreuzen
    ich hatte leider noch kein smartphone (hab meinen führerschein erst mit 21 oder 22 gemacht), deshalb hab ich immer am laptop im bett gelernt. einmal hab ich um halb 2 nachts oder so einen test gemacht und meine fahrlehrerin hat das scheinbar gesehen - und hat mir gleich noch einen test (quasi trockenübung für die richtige prüfung) reingewürgt. also, via app/laptop können die fahrlehrer*innen dann auch sehen, ob jemand online übt, aber irritierend war's dann doch, dass sie nachts online ist, meine aktivität sieht und mir dann einen test aufzwingt.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.817

    AW: Ist hier jemand durch die Theorieprüfung gefallen?

    Ich musste vor dem richtigen Test auch in der Fahrschule einen "Trockentest" machen, durch den ich durchgefallen bin. Ich hatte so eine Vorfahrtsregel-Frage falsch, bei der man sofort durchfiel.
    In der richtigen Prüfung hatte ich dann auch eine Frage falsch, und zwar: "Wann ist es zulässig, dass sich Personen auf der Ladefläche aufhalten?" Ich hatte "Wenn sie Ladung sichern müssen" angekreuzt, richtig war "wenn sie Arbeiten verrichten müssen"
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •