+ Antworten
Seite 52 von 63 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1246
  1. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    65.146

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Online stehen sie noch in der Realsuche mit dem Hinweis "Leider nicht verfügbar", die Produktseite ist nicht mehr aufrufbar.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  2. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    Wurden die Dinger wirklich noch im/über Real verkauft?
    Oder nur in MV oder online?
    Das stand bei Focus:

    Real stoppt Verkauf

    Wie die Ermittler mitteilten, dachten Mutter und Töchter, es sei erlaubt, die Leuchten an Silvester steigen zu lassen. Die Leuchten waren mit guten Wünschen beschrieben. Die Handschriften konnten den Verdächtigen zugeordnet werden. Die Einzelhandelskette Real stoppte als Reaktion auf das Drama den Verkauf der Himmelslaternen: „Ausgelöst durch die Diskussion, die sich im Zusammenhang mit dem tragischen Brandunglück in Krefeld entwickelt hat, haben wir entschieden, dass diese Artikel von Drittanbietern nicht länger Teil unseres Online-Angebotes sind“, erklärte ein Sprecher gegenüber der "Rheinischen Post".

    Quelle: Zoo Krefeld: 30 Affen bei Brand gestorben – was den Verantwortliche jetzt droht - FOCUS Online

  3. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Online stehen sie noch in der Realsuche mit dem Hinweis "Leider nicht verfügbar", die Produktseite ist nicht mehr aufrufbar.
    Krass...

  4. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.829

    AW: Die unpopuläre Meinung

    wie ich jetzt gelesen habe, online bestellt

    Bei den mutmaßlich für den Brand verantwortlichen Frauen handele sich sich um „bürgerliche Menschen. Sie dachten es wäre zu Silvester erlaubt, diese Leuchten steigen zu lassen“, sagte Polizeisprecher Hoppmann. Sie hätten fünf Himmelslaternen im Internet bestellt. Vier davon, beschriftet mit guten Wünschen, seien inzwischen sichergestellt worden – sie hatten sich unter anderem in einem Baum in unmittelbarer Nähe des Zoos verfangen. Die Handschrift habe den Frauen zugeordnet werden können, auch die örtlichen und zeitlichen Zusammenhänge stimmten überein

    Zoo Krefeld, Brand im Affenhaus: Affen durfen nicht beerdigt werden - WELT
    Geändert von clubby (02.01.2020 um 19:42 Uhr)

  5. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich finde Argumentationen mit Gänsebraten jetzt ziemlich üblen whatsboutism
    Das kann ich wiederum auch verstehen,

  6. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.551

    AW: Die unpopuläre Meinung

    "ausgelöst durch die Diskussion" find ich ziemlich wtf, wenn man überlegt, dass es nicht erlaubt ist, die Dinger steigen zu lassen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. Member Avatar von Breizh
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    1.656

    AW: Die unpopuläre Meinung

    . doppelt hä?
    sorry

  8. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.443

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    dass der pöbelnde internet-mob indiskutabel ist, geschenkt.

    aber die frauen haben GROB fahrlässig und dumm gehandelt. das alles ist doch nicht einfach so über sie gekommen ohne zutun (wie wenn einem ein kind vor's auto rennen würde, und man nicht rechtzeitig bremsen kann, z.b.).

    und ich sehe da durchaus vorsatz, wenn wohl auch nicht im rechtlichen sinne, da sie überhaupt erst mit diesen, aus gutem grund, illegalen laternen hantiert haben. dass sie im nachhinein nichts vom verbot gewusst haben wollen - as if! sieht halt besser aus das zu behaupten, auch in verbindung damit sich selbst zu stellen.

    es ist mir daher völlig wurscht, ob die ihres lebens nicht mehr froh werden. angesichts des immensen finanziellen schadens der angerichtet wurde, finde ich eine privatinsolvenz auch durchaus zumutbar.
    Also wenn’s die Dinger auf der Seite von real zu kaufen gab, find ich es durchaus plausibel, dass nicht zu wissen. Ich wusste bis gestern auch nicht, dass die Dinger illegal sind. Einfach weil ich mich nie damit beschäftigt hab.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.628

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Wirklich, sowas reguliert eine Versicherung?
    Aus alten Zeiten stammt die bayerische Spruchweisheit, dass Weißwürste das Mittagsläuten nicht erleben dürften.

  10. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen

    und ich sehe da durchaus vorsatz, wenn wohl auch nicht im rechtlichen sinne, da sie überhaupt erst mit diesen, aus gutem grund, illegalen laternen hantiert haben. dass sie im nachhinein nichts vom verbot gewusst haben wollen - as if! sieht halt besser aus das zu behaupten, auch in verbindung damit sich selbst zu stellen.

    es ist mir daher völlig wurscht, ob die ihres lebens nicht mehr froh werden. angesichts des immensen finanziellen schadens der angerichtet wurde, finde ich eine privatinsolvenz auch durchaus zumutbar.
    Wäre es dann nicht sinnvoller gewesen, sich erst gar nicht zu stellen? Ich glaube nicht, dass das anhand der Handschriften irgendwie rausgekommen wäre...
    Ich glaube, dass das sehr schwer zu ermitteln gewesen wäre (aber kann auch sein, dass ich mich da täusche. Vielleicht wäre es durch die Online-Bestellung doch recht einfach gegangen).


    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Wenn sie ne gute Privathaftpflicht haben, passiert denen gar nix.
    Ich habe mich vorher in SpOn-Facebook-Kommentare verirrt und da glaubt keiner, dass es irgendeine Versicherung gibt, die da zahlt. Was heißt denn "gute" Privathaftpflicht?
    Und einer meinte auch, dass da auch keine Privatinsolvenz möglich wäre (- Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, wie das sonst läuft. Ich meine, wo kein Geld ist, ist keins zu holen. Oder ist damit gemeint, dass man dann nicht nach 6 Jahren schuldenfrei sein kann, sondern auf ewig weiterzahlen muss und quasi nicht "erlöst" wird?)


    Ich hatte mich übrigens in die Kommentare verirrt, weil ich mir schon bei mehreren Themen hier gedachte hatte, dass wir zwischen unpopulärer Meinung hier bei bym und unpopulär in der anderen Welt unterscheiden sollten

  11. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    "ausgelöst durch die Diskussion" find ich ziemlich wtf, wenn man überlegt, dass es nicht erlaubt ist, die Dinger steigen zu lassen.
    Ja, voll.

  12. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    65.146

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    "ausgelöst durch die Diskussion" find ich ziemlich wtf, wenn man überlegt, dass es nicht erlaubt ist, die Dinger steigen zu lassen.
    Ich hatte irgendwie (keine Ahnung warum) im Kopf, dass die durch eine Leine gesichert sein müssen, damit sie nicht davon fliegen. Dann würde die Verfügbarkeit im online-Shop Du wieder Sinn ergeben.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  13. Enthusiast
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    840

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    Bei den mutmaßlich für den Brand verantwortlichen Frauen handele sich sich um „bürgerliche Menschen. Sie dachten es wäre zu Silvester erlaubt, diese Leuchten steigen zu lassen“, sagte Polizeisprecher Hoppmann.
    Bürgerliche Menschen. Also keine Flüchtlinge oder anders Asoziale. Dann ist ja alles gut. Kotz.

  14. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.711

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    "ausgelöst durch die Diskussion" find ich ziemlich wtf, wenn man überlegt, dass es nicht erlaubt ist, die Dinger steigen zu lassen.
    die sind wahrscheinlich erst so darauf aufmerksam geworden. Das mit den Drittanbietern funktioniert ja ähnlich wie bei Amazon und da wird niemand das Sortiment von hand geprüft haben.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.462

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    dass der pöbelnde internet-mob indiskutabel ist, geschenkt.

    aber die frauen haben GROB fahrlässig und dumm gehandelt. das alles ist doch nicht einfach so über sie gekommen ohne zutun (wie wenn einem ein kind vor's auto rennen würde, und man nicht rechtzeitig bremsen kann, z.b.).

    und ich sehe da durchaus vorsatz, wenn wohl auch nicht im rechtlichen sinne, da sie überhaupt erst mit diesen, aus gutem grund, illegalen laternen hantiert haben. dass sie im nachhinein nichts vom verbot gewusst haben wollen - as if! sieht halt besser aus das zu behaupten, auch in verbindung damit sich selbst zu stellen.

    es ist mir daher völlig wurscht, ob die ihres lebens nicht mehr froh werden. angesichts des immensen finanziellen schadens der angerichtet wurde, finde ich eine privatinsolvenz auch durchaus zumutbar.
    ich hätte das auch nicht gewusst. wenn mir jemand auf einer hochzeit / silvester so ein ding gegeben hätte, hätte ich meines auch steigen lassen. irgendwie wäre ich davon ausgegangen, dass die flamme wieder ausgeht, dass da brennpaste dabei ist (oder was auch immer), so weit würde ich in dem moment auch nicht denken. wenn das wirklich nicht dabei steht, dass das verboten ist, finde ich, dass auch den verkäufer eine schuld trifft
    warum wird das denn überhaupt dann verkauft?

    ich musste sogar googlen, wie das aussieht, habe ich noch nie gesehen.

  16. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.954

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Also wenn’s die Dinger auf der Seite von real zu kaufen gab, find ich es durchaus plausibel, dass nicht zu wissen. Ich wusste bis gestern auch nicht, dass die Dinger illegal sind. Einfach weil ich mich nie damit beschäftigt hab.
    Geht mir auch so.

  17. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    697

    AW: Die unpopuläre Meinung

    hmm ok, ich bin davon ausgegangen dass das verbot allgemein bekannter ist.

    vor ein paar jahren war ich auf einer hochzeit wo die dinger steigen gelassen wurden. das paar war super glücklich, dass das "hier" (in mv) noch erlaubt war... ich fand es damals schon mega assig - kann aber sein, dass ich mich daher mehr damit beschäftigt habe / es im freundeskreis eher thema war.

  18. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    697

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Wäre es dann nicht sinnvoller gewesen, sich erst gar nicht zu stellen? Ich glaube nicht, dass das anhand der Handschriften irgendwie rausgekommen wäre...
    Ich glaube, dass das sehr schwer zu ermitteln gewesen wäre (aber kann auch sein, dass ich mich da täusche. Vielleicht wäre es durch die Online-Bestellung doch recht einfach gegangen).
    ich dachte es wurde vorher schon bekannt gegeben, dass es eben doch möglich wäre die täter über die handschrift zu identifizieren (wer weiß was die da noch draufgeschrieben haben, vielleicht namen, o.ä..)

    eventuell hat ihnen ja ein anwalt geraten zu gestehen, ist ja das "bürgerliche umfeld" lol, da hat man sicher einen findigen rechtsbeistand schnell zur hand...

  19. Senior Member Avatar von Mellabelle
    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    5.690

    AW: Die unpopuläre Meinung

    Verkauf und Besitz von den Dingern ist erlaubt, wenn ich mich richtig erinnere, aber verwenden darf man sie nur nach genehmigter Antragstellung oder so.

    Bestimmt steht auch ein Warnhinweis drauf (wobei es eigentlich auch der gesunde Menschenverstand sagen sollte...).
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  20. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.462

    AW: Die unpopuläre Meinung

    ic hätte mich da auch gestellt, egal was gefunden wurde. ich würde, wenn mir das passiert wäre, auch nie wieder glücklich werden.
    wenn du eine strafe bekommst, kannst du da vielleicht eher mitklarkommen. (durch strafe wird ordnung wiederhergestellt)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •