Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: Feuerwerk

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Feuerwerk

    Nach einer hitzigen Diskussion gerade: Wie steht ihr zu Feuerwerk an Silvester, was spräche eurer Meinung nach für oder gegen ein Verbot?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    ich kann tatsächlich nichts positives daran finden... ( schlecht für die umwelt, für die gesundheit, für die tiere...)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich finde großes Feuerwerk (generell, eigentlich eher nicht zu Silvester, weil dann nicht alles voller Qualm hängt) schon schön anzugucken und ich versteh auch die diabolische Freude am Böllern (auch wenn ich das selbst nie gemacht habe), aber Lärm, Müll, Luftverschmutzung sind für mich genug Gründe, die deutsche Silvesterballerei absolut überflüssig zu finden.
    Habe selbst nur als Kind so kleines Zeug abgebrannt und wenn ich irgendwo mit Leuten feier, hat da meist auch keiner was oder vielleicht Wunderkerzen und eine Rakete...

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Zitat Zitat von dastangram Beitrag anzeigen
    ich kann tatsächlich nichts positives daran finden... ( schlecht für die umwelt, für die gesundheit, für die tiere...)
    So. Wobei ich professionelles Feuerwerk durchaus schon anzuschauen finde, das wiegt für mich aber die Nachteile nicht auf. Private Böllerei könnte von mir aus sowieso schon lange verboten sein.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich schau es mir auch gern an, muss ich zugeben, für mich wäre ein Verbot aber auch kein Drama. Vor Böllern hab ich immer schon tierisch Angst.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Professionelles, von der Stadt etc. ausgerichtetes Feuerwerk finde ich ok. Ist jetzt nicht unbedingt meins, aber wem es gefällt.
    Diese private Böllerei könnte meinetwegen aber auch komplett verboten sein.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    feuerwerke schaue ich schon gerne an und finde ein paar zentrale auch ok.
    die freude an den böllern kann ich nicht nachvollziehen und verfluche alle, die jetzt schon schießen.
    ich mag den lärm nicht u finde sie arg gefährlich, vor allem weil es immer ein paar irre gibt, die sich dran erfreuen, die böller unter autos, vor menschen u tiere zu werfen, in postkasterln platzieren usw. usf.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Privates Feuerwerk gerne komplett untersagen. Sinnlose Umweltverschmutzung, gefährlich und asoziale Belästigung. Insbesondere Böller halte ich für absolut idiotisch.

    Professionelles Feuerwerk kann meinetwegen als Kompromisslösung bestehen bleiben.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Sehe ich auch so, privates Feuerwerk ist komplett unnötig und bringt zuviele negative Auswirkungen mit sich (massive Feinstaubbelastung, überall hängt der Müll rum, Lärmbelästigung für Tier & Mensch, Alkohl und Knallerei beste Kombi für dumme Aktionen und fehlende Finger). Also kann von mir aus gerne weg.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Zitat Zitat von Zoor Beitrag anzeigen
    Privates Feuerwerk gerne komplett untersagen. Sinnlose Umweltverschmutzung, gefährlich und asoziale Belästigung. Insbesondere Böller halte ich für absolut idiotisch.

    Professionelles Feuerwerk kann meinetwegen als Kompromisslösung bestehen bleiben.
    Genau so würde ich es auch bevorzugen.

    Es wäre ein Traum Silvester mal ohne Angst vor besoffenen, nicht mehr kontrollierbaren Böllerern unterwegs sein zu können. Mal abgesehen von allen Umweltaspekten.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Jeden Pfosten, der meint, schon Tage vor Silvester knallen zu müssen und offenbar idiotische Freude daran hat, dass es "BUM Bling Bling WOW bunte Lichter" macht und er mal mit Feuerzeug spielen darf, könnte ich Das ist echt das Schlimmste finde ich.

    Schade für diejenigen, die tatsächlich bis Mitternacht an Silvester abwarten können, aber exakt solche einzelnen Deppen sind für mich Grund genug, private Böllerei komplett zu verbieten.

    Abgesehen davon, dass ich den Müll und den Umweltaspekt natürlich auch bei Leuten, die Uhr und Kalender lesen können sowie bei offiziellem Feuerwerk immer noch sehr dumm finde, von den armen Tieren ganz zu schweigen.

    Und es gäbe doch sicher Alternativen. Professionelle Lichtshows zum Beispiel, mit netter Musikuntermalung oder sowas. Stelle ich mir viel schöner vor als wildes Geböller.
    Geändert von Vitulina (28.12.2019 um 09:23 Uhr)

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    rational weiß ich, dass privates feuerwerk wohl verboten werden sollte aus unterschiedlichen gründen.

    irrational mache ich es selbst aber super gern. nicht die lauten dinger, die wirklich nur knallen. ich mag alles bunte und wir geben auch nicht den deutschen durchschnitt aus und warten auch bis 24 uhr. ich persönlich wäre schon traurig, wenn es verboten würde.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich mag Wunderkerzen, Tischfeuerwerk, und so Kinderkram wie flotte Bienen, 😁 Knallerbsen und diese funkensprühenden Vulkane.

    Könnte man mir aber gerne wegnehmen zu Gunsten eines generellen Böllerverbotes.

    Professionelles Feuerwerk macht mir nur so lange Freude bis ich an die Tiere denke. ☹️

    Von daher ja, definitiv pro BöllerVerbot.

    Ich hab übrigens null Mitleid mit den Idioten die sich jedes Jahr die Hände wegfetzen weil sie besoffen den Chinaböller zu spät loslassen. *Darwin-Award* Dachte das würde vielleicht mal als Argument genommen für ein Verbot, bis jetzt aber leider bin noch nicht.. 😒

  14. Inaktiver User

    AW: Feuerwerk

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    irrational mache ich es selbst aber super gern. nicht die lauten dinger, die wirklich nur knallen. ich mag alles bunte und wir geben auch nicht den deutschen durchschnitt aus und warten auch bis 24 uhr. ich persönlich wäre schon traurig, wenn es verboten würde.
    So ist das bei mir auch, ich mag Feuerwerk sehr und Silvester ohne könnte ich mir nicht so wirklich vorstellen. Es könnte aber deutlich teurer sein und Böller, die nur knallen bräuchte ich auch nicht.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    egal ob professionell, privat, zu silvester oder zu highlights, ich muss es überhaupt nicht haben.
    laser- und lichtshows finde ich schön aber, muss es aber nicht haben.
    wunderkerzen sind ganz nett.

    ich habe mich heute gewundert, wie viele leute feuerwerk gekauft haben, weil ich seither den eindruck hatte, es wäre rückläufig und eher verpönt, böllerwerk zu kaufen.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich schaue mir unglaublich gerne Feuerwerk an, muss es aber nicht selbst zünden. Ein professionell organisiertes wäre für mich vollkommen in Ordnung.

    Für die Tiere hätte es mir persönlich immer schon gereicht, wenn die Menschen sich einfach auf die eine Nacht beschränken. Meine Katze eine Nacht halbwegs isoliert und gut geschützt unterzubringen hab ich als gut machbar empfunden, Tage davor und danach aber immer wieder ein verschrecktes Tier zu beruhigen hat mich rasend gemacht.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich liebe ja richtiges, professionelles Feuerwerk und würde mich dumm und dämlich freuen, wenn das hier zu Silvester gemacht würde.
    Aber die private Böllerei darf gerne sofort verboten werden. Ich hasse einfach dieses ganze Zeug, das nur laut ist. Und am allermeisten die Deppen, die jetzt anfangen zu böllern und die ganze Nachbarschaft jeden Abend damit beglücken, bis irgendwann Anfang Januar endlich die letzten Reste weg sind.
    i expect to find him laughing

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    Ich schaue mir an sich gern Feuerwerke an, kaufe mir aber schon seit Jahren nichts mehr davon selber, weil es auch so immer noch genug zu sehen gibt. An sich finde ichs vom ganzen Umweltaspekt her blöd, dass so viele selbst etwas kaufen, auf einer rein persönlichen Ebene schaue ich mir aber wiederum auch gerne diese ganzen privaten Feuerwerke an und mag, dass es rundherum so viel zu sehen gibt.

    Böllern hingegen konnte ich noch nie etwas abgewinnen und bin zunehmend mehr genervt von ihnen, weil die Leute hier gern schon Wochen vor Silvester damit anfangen und die Vorräte dann anscheinend auch noch eine ganze Weile nach Silvester reichen, d.h. es knallt einfach ständig irgendwo, ob Tag oder Nacht + viele auch einfach so dermaßen verantwortungslos damit umgehen (z.B. sie in recht belebter Gegend aus dem Fenster schmeißen), sodass Silvester einfach zum reinsten Spießrutenlauf wird.

    Edit: ok, den Gefahraspekt gibts auch bei anderen Feuerwerkssachen, aber ich hab den Eindruck, Böller werden tendenziell häufiger eben nicht nur fahrlässig gefährlich benutzt, sondern von vielen auch ganz bewusst.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    bis jetzt habe ich noch keinen knall gehört, obwohl ich auch heute wieder sah, welche mengen gekauft wurden. wow.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Feuerwerk

    X
    Geändert von hellogoodbye (19.03.2021 um 16:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •