Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62
  1. Fresher

    User Info Menu

    wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    oder am tag?

    *+ kuchen/süßes gebäck? (oder wie oft?)

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    schokolade gar nicht
    kuchen und süßes gebäck höchst selten

    bonbons, lutscher, traubenzucker sehr viel am tag
    derzeit haribo beeren (die mit den perlen) waren heute, zufällig gezählt, 10 stück.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Täglich so eine Tafel. Heut zwei z. b. Zwischendurch auf der Arbeit Snickers, Milchschnitte.

    Haribos und Chips ca. einmal die Woche, dann noch bei Spieleabenden (spielen häufig) und Kino.

    Lakritz liebe ich. Torte selten. Liebe Pancakes und sowas.

    Ich ess relativ viel Süßes und ungesund zur Zeit.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Kommt ehrlich gesagt nur drauf an, wieviel im Haus ist. Wenn die Vorräte entsprechend sind kann ich mich leider nur sehr schwer beherrschen und vertilge, was da ist. Gerade an Weihnachten nun wieder gemerkt. Außerhalb solcher Eskalationszeiten, wenn ich nichts geschenkt bekomme und selbst einkaufe, wohl im Durchschnitt alle zwei Wochen. Schokolade eher selten, eher Stückchen oder Schokocroissants vom Bäcker. Die Pausen können auch mal länger sein, dafür bin ich sehr empfänglich für süße Getränke (Kakao, Latte mit Sirup, etc). Da reden wir schon von mindestens zweimal die Woche.

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    schokolade oder kekse leider täglich. ich habe nach deftigen hauptmahlzeiten immer das gefühl ich "bräuchte" ein stück (oder 3 ) danach.

    chips, meine große schwäche , nur am wochenende, ansonsten würde ich definitiv zunehmen.

    kuchen ziemlich selten..manchmal überkommt es mich wenn ich am brötchenknast stehe und ich kaufe ne vanillestange oder quarktasche, aber so richtig auf kaffee und kuchen nachmittags stehe ich überhaupt nicht.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    brötchenknast. geil. übernehm ich.
    besser als meine brötchenschubse

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Viel mehr als ihr.
    Täglich auf jeden Fall. Mal mehr,mal weniger.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    gefühlt muss ich immer einen bonbon oder pez oder irgendwas im mund haben.
    wenn ich alleine bin immer chupa lutscher.
    somit kommt eigentlich der große fressdrang nach süßigkeiten gar nicht auf.
    eine packung zb haribo beeren oder gummibärchen am stück könnte ich mir gar nicht vorstellen.
    schockolade/diges ist derzeit horror für mich.
    eher greife ich über den tag dann noch in eine tüte salzbtezeln als in süßes gebäck.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Viel mehr als ihr.
    Täglich auf jeden Fall. Mal mehr,mal weniger.
    Ich auch.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Schokolade fast gar nicht (also mal alle 2-3 Wochen zwei Toffifee oder so). Kuchen nur, wenn es gesellschaftlich erwartet wird - vlt. ein Stück pro Monat.

    Aber keine Sorge, meine ungesunden Schwächen liegen einfach woanders.

    (Wein, Chips, Pizza, Pasta, Eistee, Cola)

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Schokolade fast gar nicht, hab ich einfach nicht zuhause. Ich esse total gerne Kuchen, Kekse und so was und backe gerne, wenn es da was gutes irgendwo gibt, ess ich es.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    klassische süßigkeiten (schokolade, riegel, kekse...) esse ich recht wenig. vielleicht so einmal pro woche im schnitt (und dann auch keine großen mengen, also zwei riegel schokolade o.ä.)

    meine größte schwäche ist eis im winter so ein- bis zweimal pro woche eine portion, im sommer auch mal mehr.

    kuchen, waffeln, süße teilchen etc. esse ich auch gerne. die gibt es im schnitt so ein- bis zweimal pro woche, aber dann oft als hauptmahlzeit (-ersatz).

    oh und so etwa einmal pro woche mache ich mir eine trinkschokolade

    salzige snacks und gummibärchen tatsächlich gar nicht.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Viel mehr als ihr.
    Täglich auf jeden Fall. Mal mehr,mal weniger.
    Ich auch. Sonst halte ich meinen Alltag momentan nicht aus
    Es gab aber auch schon bessere Zeiten.

    Kakao trinke ich recht regelmäßig, alle paar Tage.
    Auf Kuchen bzw. "Teilchen" und Eis könnte ich komplett verzichten, aber an schlechten Tag brauche ich dringend Schokolade. Gummizeug und salziges auch eher nicht, aber ich nehme, was da ist

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Je mehr Stress, desto mehr Schokolade. Oft täglich (zumindest nen Kinderriegel oder so), manchmal auch nur einmal die Woche.
    Kuchen seltener, dabei lieb ich Kuchen sehr.

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Jeden Tag zum Nachtisch nach dem Mittag und Abendessen gibts Schoki, Kekse oder ähnliches.
    Geht nicht ohne.

    Kuchen oder sonstiges Gebäck esse ich vielleicht 1 Mal die Woche, wenn jemand gebacken hat oder es mitgebracht hat. Selbst kaufe ich es mir selten / backe ich selten.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Täglich so eine Tafel.
    Ich würde aufgehen wie ein Hefekuchen.

    Also ich liebe Süßkram, das ist so mein größtes Laster essenstechnisch. Ich mag vor allem Sachen mit Schokolade, also aus Kekse und Kuchen. Trüffelpralinen!

    Aktuell versuche ich, gar nichts in die Richtung zu essen, weil ich nach Weihnachten einfach wieder so gewöhnt an Zucker rund um die Uhr war und das nicht gut ist.
    Ideal finde ich es, wenn ich so regelmäßig einmal am Tag was Süßes esse, das kann dann mal Kuchen /Torte sein oder, im Alltag, zwei Stück Schokolade von einer sehr guten Zartbitter-/Bitterschokolade (ich liebe Original Beans zB.)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Ich bin ein chocolat lover, andere Süßigkeiten reizen mich nicht, Chips noch weniger. Leckerer Kuchen ist super, mit Schokolade umso besser, Teilchen vom Bäcker mag ich gar nicht.

    Aktuell bin ich total drüber im Konsum, 50g Schokolade und mehr am Tag, das muss definitiv wieder weniger werden. Die Schokoweihnachtsmänner sind nun auch alle Ich habe an Weihnachten wegen Krankheit fast nichts gegessen, das holt sich mein Körper jetzt wohl wieder.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    Leider täglich Kekse, Schoko, Gummizeug etc, im Büro gibt es irgendwie immer was und selbst wenn mal nix auf dem Süßigkeitentisch steht hab ich was in der Schublade.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    ich könnte auch täglich süßes essen, versuche es aber zumindest unter der woche zu minimieren. wochenende darf ich dann theoretisch so viel ich will;-) ich würde sagen ich bringe es auf deutlich über 100 g schoko die woche plus im schnitt 1 mal kuchen. dann noch 1 mal chips oder haribo die woche so im schnitt, darauf kann ich aber eher verzichten als auf schokolade. kekse esse ich nicht regelmäßig obwohl ich sie mag. eis kommt im sommer dazu.

    ich versuch das süsse ungesunde zeug halt möglichst nicht in großen mengen zusätzlich zu den hauptmahlzeiten zu essen, sondern im gegenzug die hauptmahlzeiten kleiner zu halten bzw. im idealfall auch ganz zu ersetzen.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wieviel schokolade/süßigkeiten * esst ihr in der woche?

    seit mitte dezember esse ich keine süßigkeiten und schokosachen mehr. davor hab ich in der woche vielleicht 3 müsliriegel und ein paar kekse gegessen und so haribo-zeug 1 tüte für 2 wochen circa. bin jetzt umgestiegen auf obst. orangen, mandarinen und äpfel haben es mir angetan zur zeit.
    ich hab vor einfach verstärkt auf zucker aus schokolade und süßigkeiten zu verzichten.


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •