+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 71
  1. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.772

    Idee Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich muss um halb sechs gefrühstückt haben, um halb eins gibt es Mittag. Das ist ja ne recht lange Zeit, aber ich hab schon um ACHT Magenknurren, egal ob ich Müsli (Hafer, Obst, Milch), Maisbrei (gekocht mit Obstsaft) oder Gemüsebrühe mit Hirse esse... :/

    Habt Ihr Empfehlungen?

  2. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.910

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Eiweiß? Vielleicht ein Omelett aus vielen Eiern und dazu ordentlich Früchte.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  3. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.772

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ja, ich vermute (etwas aufwendiger aufzuschließendes) Eiweiß wäre gut, ja. Aber ich kann doch nicht jeden Tag viele Eier essen!

  4. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.635

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Bei mir hält am besten Porridge (Vollkornhaferflocken in Wasser) mit Quark, etwas Joghurt und Banane. Gerne mit einem Löffel Cashewmus oder weiterem Obst.

    Der Quark und die Haferflocken sind eine sehr sättigende Kombination.

  5. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.910

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Einen Shake oder Smoothie zwischendurch trinken geht nicht?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  6. Addict Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    2.249

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Das sind immerhin sieben Stunden, ich glaube, es gibt kein Frühstück, das so lange vorhält. Am ehesten wohl noch eine große proteinreiche Mahlzeit wie Omelett mit Lachs und Tomaten zum Beispiel oder ein full english breakfast. Aber ob man um fünf Uhr morgens schon Lust und Muße hat für so viel Essen? Ich würde wohl eher zu einer Kaffepause tendieren falls möglich oder mich mit kalorienreichen Getränken bis zum Mittagessen rüberretten.
    Humbug!

  7. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.910

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich merke schon bei Kleinigkeiten, dass sie mich länger sättigen.
    Ich aß immer Haferbrei aus Wasser und einem Schuss Milch mit Früchten. Seitdem ich eine Handvoll mehr Haferflocken zugebe und mehr Milch als vorher, einen großen Löffel Skyr dazu und mehr Obst, merke ich einen deutlichen Unterschied.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  8. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    9.034

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Wieso isst du nicht Brot mit Ei sondern Müsli und Brei und sowas? Brot halt doch lange satt. Ich würde sonst Spiegelei, Brot und baked Beans probieren. Ist halt ein richtiges Essen...wenn du die Kalorien abkannst, das macht sicher satt genug.

    Zwischendurch in ne Stulle beißen geht nicht? Smoothie mit Banane trinken?

  9. Enthusiast
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    946

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    uff. um diese uhrzeit kann ich gar nichts essen.

    ich würde sonst sagen, porridge mit banane & ein bisschen erdnussbutter macht auf jeden fall sehr satt.

    tatsächlich würde ich mir einen müsliriegel oder ähnliches mitnehmen und den bei akutem hunger schnell auf toilette essen ( wird ja hoffentich möglich sein, auf toilette zu gehen ^^ )

  10. Member
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    1.056

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Vollkornbrot und zwischendrin Naturjoghurt (evt als Trinkjoghurt?), Nüsse?

  11. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.772

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Nee, dass es bis zum Mittag komplett hält, ist auch nicht mein Anspruch, aber um acht Magenknurren find ich irgendwie schon übertrieben, wenn ich Suppe mit Möhren und (nicht wenig) Hirse gegessen hab Ich ess sogar um halb neun noch n bisschen mit den Kolleg*innen, aber da ist keine Zeit für viel, also ne Grundlage, die sicher komplett bis dahin reicht, wär schon fein.

    Danke schon mal für die Tips, Nüsse sind wahrscheinlich gut.

    Zu langsam gewesen, ich hab schon auch immer was mit, allein schon, falls die Bahn mal ausfällt und ich ne Stunde irgendwo in der Pampa steh (und ich darf durchaus im Arztzimmer essen, dafür muss ich mich nicht verstecken)

  12. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    9.034

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Selbst wenn essen nicht erlaubt sein sollte. Ne Banane aufm Weg zur Toilette kann keiner verbieten...

  13. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    9.034

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Zu lang offen gehabt.

    Also wenn du so früh wieder Hunger hast, braucht dein Körper vllt morgens viel, weil du abends nicht genug isst? Bzw bei mir ist es andersrum. Wenn ich spät viel esse, krieg ich superviel Hunger morgens. Weil der Magen gedehnt ist.

  14. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.772

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich esse schon relativ spät zu Abend, würd ich sagen. Und auch nicht total wenig. Aber auch nicht unglaublich viel.

  15. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.733

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich frage mich gerade, wie du "ausgerechnet" auf Hirsebrühe kommst? Das hört sich für mich in meiner Vorstellungswelt eher nach Diät an.

    Egal, jetzt konstruktiver:
    Ich würde ebenfalls Porridge mit Obst machen und einfach viel Nussmus und evtl. Quark untermischen.
    Oder herzhaft Hummus oder Linsenpaste oder viel Quark zu Vollkornbrot und Rohkost.
    Geändert von Graf_Zahl (11.01.2020 um 21:46 Uhr)
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  16. Addict Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    2.123

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich finde ebenfalls Porridge enorm sättigend. In meins mische ich vegane Proteinpulver rein, da ich tierisches Eiweiß nicht so gerne mag, aber eben auch gerne den Proteingehalt erhöhen wollte. Ich nehme dafür Naturreisprotein und Erbsenprotein. Die Proteinpulver haben keine Geschmacksrichtungen oder so, keinen Zucker, keine Süßungsmittel, sondern einfach nur das pure pflanzliche Protein. Geht für mich gut mit Porridge. Ich packe zudem viel frisches Obst ins Porridge und streue ebenfalls Nüsse drüber.

  17. Urgestein Avatar von Waermflasche
    Registriert seit
    12.03.2002
    Beiträge
    8.006

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Wie ist denn dein sonstiger Essensrhythmus, d.h. wieviel Abstand liegt zwischen den Mahlzeiten idealerweise? Reicht dir eine Frühstückspause um acht, bis es um halb eins Mittagessen gibt? Wäre ein zweiter Snack gegen halb/um 11 sinnvoll? Ansonsten macht mich ein warmes Frühstück tatsächlich länger satt als ein kaltes, aber das scheinst du schon zu machen.

    Die anderen haben ja schon ganz viele Anregungen gegeben, was eiweißreiche Frühstückskomponeneten angeht. Wenn es ganz schnell gehen und lange vorhalten soll, finde ich die Taifun-Tofuriegel (Hanf, Chorizo,...) sehr praktisch.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  18. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.631

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich finde Porridge eigentlich nicht wahnsinnig sättigend, ich fühle mich davon danach erst mal sehr voll, aber es hält nicht lang vor. Ich würde auch für Ei plädieren, bei mir hält das am längsten.

    Mir kommen deine Versionen alle nicht sehr sättigend vor, was wäre denn mit Käsebrot oder so?

    Ansonsten Nüsse/Studentenfutter in die Tasche?

  19. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.785

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    ich hab mal ne weile proteinbälle gemacht und fand die SUPER sättigend. vllt wäre das (oder was in die Richtung) was für zwischendurch?
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.824

    AW: Vorhaltendes Frühstück gesucht

    Ich find Porridge auch nicht soo lang vorhaltend, aber Proteinpulver und Nussmus klingen interessant!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •