+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 134
  1. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.066

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Obwohl es vielleicht am Ende ganz gut klappt so. Weiß der andere gleich woran er ist. Und jeder, der sowas nicht gut findet, rennt eh schreiend weg. Und der eine, der übrig bleibt, der ist es dann halt!
    beim wievielten Date bringt man das Gespräch darauf??

  2. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.167

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    beim wievielten Date bringt man das Gespräch darauf??
    Ich würd sagen spätestens beim 3.!!!
    I will dance
    when I walk away

  3. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.172

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Wie stehst du zum Thema heiraten? Ah, sehr gut, und wie stehst du zum Thema heiraten am 09.02.21?

  4. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.132

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Ich finde es nicht komisch. Aber ich habe auch ein Fach, in dem ich Geschenke, die ich zufällig mal sehe und für jemanden passend finde, aber wo grad kein Anlass zum Schenken besteht, sammle und bei entsprechender Gelegenheit dann herausziehen kann. Somit erspar ich mir den Stress dann kurzfristig auf Teufel komm raus irgendwas tolles finden zu müssen.
    Unter anderem liegen da auch 4 Teile für ein potentielles Drittkind, was aber, nachdem K1 und K2 im jeweils ersten Zyklus entstanden sind nun seit über 2 Jahren auf sich warten lässt, da alles in Fehlgeburten endete.
    Sollte es kein K3 geben, werde ich die Dinge an Freundinnen verschenken, wenn diese ein Baby bekommen sollten.

  5. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.132

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Das hochzeitsdatum finde ich krasser!

  6. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.167

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Wie stehst du zum Thema heiraten? Ah, sehr gut, und wie stehst du zum Thema heiraten am 09.02.21?
    Vielleicht sollte man es eher aufteilen in:
    Wie stehst du zum Thema heiraten?
    Würdest du lieber schnell heiraten oder dir Zeit lassen?
    Denkst du in 6 Monaten könntest du dich entschieden haben??? Ich hätte da nämlich nen Termin am 9.2.21 und ich muss rechtzeitig den richtigen Namen angeben.

    (Wahrscheinlich würd ich als Mann denken, dass die eigentlich nen anderen heiraten wollte und es nicht geklappt hat und das jetzt ne dumme Ausrede ist)
    I will dance
    when I walk away

  7. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.711

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Wie stehst du zum Thema heiraten? Ah, sehr gut, und wie stehst du zum Thema heiraten am 09.02.21?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.578

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Ich finds nicht so komisch. Ich hab auch schon Sachen für meine (hoffentlich) nächste Lebensphase gekauft, also für nach-der-WG in der ersten Wohnung, die jetzt in einer Schublade liegen. Und ich hab schon Babysachen für meine noch-nicht-schwangeren Freundinnen gestrickt, die aber auf jeden Fall in nächster Zeit Kinder wollen, weils einfach mega Spaß macht so winzige Sachen zu stricken (und es geht so schnell, und braucht so wenig Wolle ).
    Hmnaja, aber auf den Umzug in eine eigene Wohnung hat man (im Normalfall – bevor hier gleich wieder pingelige Einwände kommen ) schon deutlich mehr Einfluss als aufs Mann finden und schwanger werden.

  9. Newbie Avatar von Staubwedel
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    109

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Also das mit dem Hochzeitsdatum finde ich übereilt. Dass man heiraten möchte kann man sagen, klärt die Fronten.:-D

  10. Alter Hase Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    7.127

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von isilotta Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht komisch. Aber ich habe auch ein Fach, in dem ich Geschenke, die ich zufällig mal sehe und für jemanden passend finde, aber wo grad kein Anlass zum Schenken besteht, sammle und bei entsprechender Gelegenheit dann herausziehen kann. Somit erspar ich mir den Stress dann kurzfristig auf Teufel komm raus irgendwas tolles finden zu müssen.
    Unter anderem liegen da auch 4 Teile für ein potentielles Drittkind, was aber, nachdem K1 und K2 im jeweils ersten Zyklus entstanden sind nun seit über 2 Jahren auf sich warten lässt, da alles in Fehlgeburten endete.
    Sollte es kein K3 geben, werde ich die Dinge an Freundinnen verschenken, wenn diese ein Baby bekommen sollten.
    Das find ich überhaupt nicht vergleichenswert, weil du ja irgendwen schon findest, dem*der du das schenken kannst. Aber die KinderKleidung ist ja offensichtlich für die eigenen Kinder gedacht, und auf das hat man halt nur bedingt Einfluss.
    Ich hab bei meiner ersten Schwangerschaft (ma) auch nicht gekauft vor der 13.Woche und bin im Nachhinein so froh, das hätte mich wohl noch mehr traurig gemacht, diese Sachen dann wegräumen/verschenken zu müssen, statt, wie geplant, es selbst zu verwenden. Bei den Geschenken ist ja von vorne herein klar, dass es für andere bestimmt ist.

    Meine Schwester hat ein Haus gebaut und hat die Zimmer in Kinderzimmer 1,2 genannt (Also zb wenn sie es gezeigt hat) und wenn sie jetzt (was ich nicht hoffe) keine Kinder bekommen könnte würde sie das wohl zusätzlich traurig machen, Also zumindest mich. Und natürlich ist es dort "nur" Sprache, aber ich hätte die Zimmer wohl eher GästeZimmer und WäscheZimmer oder so genannt, oder "weiß noch nicht für was-zimmer" damit es nicht so eine Absolutheit hat.

    Und, um zu ergänzen: ich gehe davon aus, was aber natürlich auch eine falsche Annahme sein kann, dass Menschen, die schon Sachen für ihre potentiellen Kinder kaufen oder ein Zimmer dafür "reservieren" es eher als wichtig empfinden, Kinder zu bekommen und die Tatsache, keine (eigenen) Kinder bekommen zu können, wahrscheinlich eh schon ein sehr großer Verlust sein wird. Aber wie gesagt, das ist eher einfach meine Annahme.
    Geändert von Maritty (17.01.2020 um 16:23 Uhr)

  11. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.829

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    ich bilde mir ein, sowas nicht für mögliche kinder schon gehört zu haben, sondern für tiere.
    dass für hunde und katzen dinge angeschafft und vorbereitet werden, was aber eigentlich nicht in frage kommt.

  12. Alter Hase Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    7.127

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    ich bilde mir ein, sowas nicht für mögliche kinder schon gehört zu haben, sondern für tiere.
    dass für hunde und katzen dinge angeschafft und vorbereitet werden, was aber eigentlich nicht in frage kommt.
    Aber auch das, also (leibliche) Kinder oder HausTiere sind doch nicht zu vergleichen. Bei Tieren können sich die Umstände ändern, man kann dafür sehr viel tun (klar, für Kinder auch) zb umziehen, Partner wechseln, Medis nehmen (Bei TierHaarAllergie) aber wenn ich zb keinen Partner habe, Kinder aber nur in einer Partnerschaft möchte, unfruchtbar bin oder anderes dann kann ich an dem Umständen für eigene Kinder (Adoption mal aussen vor) nicht ändern. Und das macht für mich schon den Unterschied, weswegen ich Sachen für die zukünftige Wohnung oder das zukünftige Haustier kaufen, nicht vergleichen will.
    neu.gierig.toll.kühn

  13. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.151

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    auf der anderen Seite habe ich neulich eine Geschichte gehört von jemand die schon ihr Hochzeitsdatum gebucht hat, aber sie hat ihren zukünftigen Ehemann noch nicht getroffen - also es gibt vielleicht Leute die einfach gern vorsorgen
    Was bedeutet denn "Hochzeitsdatum gebucht"?

  14. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.833

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Das find ich überhaupt nicht vergleichenswert, weil du ja irgendwen schon findest, dem*der du das schenken kannst. Aber die KinderKleidung ist ja offensichtlich für die eigenen Kinder gedacht, und auf das hat man halt nur bedingt Einfluss.
    hä, isilotta hat doch geschrieben, dass da 4 kleidungsstücke auf ihr potenzielles drittkind warten? das ist doch genau so, wie du auch schreibst?

  15. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.355

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Ungewöhnlich.
    Hört sich ja auch eher nach teuren Dingen an, als nach 30€ Stramplern? Das wäre es mir nicht Wert.

    Eine Freundin hat seit Teenagertagen von der Verwandtschaft schon Dinge für den Auszug bekommen. Besteckset, Handtücher und so. Klar, praktisch dann alles zu haben, aber ob man die Dinge 10 Jahre später noch optisch toll findet? Oder du hast ein geniales Topfset, aber leider in der ersten eigenen Wohnung Induktionsherd.

  16. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.711

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Naja, ne Aussteuer ist doch aber auch nichts neues. Vor meiner Konfirmation hat meine Mutter mir nahe gelegt, mir ein Silberbesteck auszusuchen damit ich zur Konfirmation und den folgenden Geburtstagen und Weihnachten immer Teile geschenkt bekommen kann.

    (hab ich aber nicht gemacht weil ich es damals schon bekloppt fand und sowieso ihres erbe...)

  17. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.355

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Na ne neu ist es nicht. Seltsam finde ich es trotzdem.

  18. Alter Hase Avatar von Johnny Fan
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    7.806

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Ich habe (ähnliche Lebenssituation) beim letzten Flohmarkt fast eine Vintage- babyjacke (so Original 1991, türkis mit pinkem Muster, ihr wisst, was ich meine) mitgenommen, hab dann aber doch nen Rückzieher gemacht weils mir zu seltsam vorkam und ja, auch das Aberglaube-Argument war da.
    Mornings are for coffee and contemplation.

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.587

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Aber auch das, also (leibliche) Kinder oder HausTiere sind doch nicht zu vergleichen. Bei Tieren können sich die Umstände ändern, man kann dafür sehr viel tun (klar, für Kinder auch) zb umziehen, Partner wechseln, Medis nehmen (Bei TierHaarAllergie) aber wenn ich zb keinen Partner habe, Kinder aber nur in einer Partnerschaft möchte, unfruchtbar bin oder anderes dann kann ich an dem Umständen für eigene Kinder (Adoption mal aussen vor) nicht ändern. Und das macht für mich schon den Unterschied, weswegen ich Sachen für die zukünftige Wohnung oder das zukünftige Haustier kaufen, nicht vergleichen will.
    Ich finde offen gesagt auch Einkäufe fürs nicht vorhandene Haustier ziemlich seltsam (wenn jetzt nicht schon klar ist, dass in absehbarer Zeit eins angeschafft wird).

    "Oh, ein Hundekorb, ich wusste gar nicht, dass du einen Hund hast."
    "Hab ich auch nicht, ich hätte nur gern einen!"
    WTF WTF
    Geändert von sora (17.01.2020 um 20:02 Uhr)

  20. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.596

    AW: Wie komisch oder ungewöhnlich ist das?

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Ich hab auch schon Sachen für meine (hoffentlich) nächste Lebensphase gekauft, also für nach-der-WG in der ersten Wohnung, die jetzt in einer Schublade liegen.
    Das finde ich nicht so vergleichbar, denn dass du aus der WG rein in eine eigene Wohnung ziehen willst, ist ja total realistisch, du kannst es ja selbst entscheiden und tun.
    Dagegeben ein Kind bekommen, da braucht es i.d.R. nen Mann oder irgendeinen Samen dazu, ein halbwegs stressarmes Leben (damit es überhaupt zu einer Schwangerschaft kommt) usf.... Also das sind andere Abhängigkeiten.
    Andererseits, wer wirklich ein Kind will, um jeden Preis, wird wohl auch zu einem kommen, und dann passt der Vergleich vielleicht doch wieder.

    Auch der Vergleich "für schwangerwollenwerdende Freundinnen stricken" hinkt irgendwie, denn wenns bei der einen nicht klappt, klappts wohl bei der anderen, das Geschenk findet schon einen Abnehmer...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •