+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 90 von 90
  1. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.818

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Alles Gute für das Gespräch heute!

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    28.042

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Von mir auch!
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. Junior Member
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    603

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Hey, danke für eure ganzen Antworten und Ratschläge!
    Auf die Frage, ob ich dort noch arbeiten möchte: Ich halte die Augen nach etwas Neuem offen, aber will erstmal ein bisschen Gras über die Sache wachsen lassen weil ich sonst Sorge hätte, dass sich der Vorfall auf mein Arbeitszeugnis auswirkt.

    Das Gespräch mit der Chefin war gut, sie hat mir gesagt, dass sie bestürzt von dem Vorfall war und hat mir natürlich klar gemacht, dass so ein Verhalten ein weiteres Mal nicht zu tolerieren wäre und ihr Eindruck von mir sonst sehr zurückhaltend und besonnen wäre und sie sich vorstellen kann, dass es eine Vorgeschichte gibt.
    Sie hat mir angeboten, dass ich bei weiterem Gesprächsbedarf Kontakt mit den Psychologen aufnehmen könnte und sie oder weitere Vorgesetzte nicht darüber in Kenntnis gesetzt werden falls ich mich dazu entscheide.
    Sie war wirklich verständnisvoll und der Einlauf nicht so schlimm wie ich erwartet hatte. Ich glaube mit dem Verweis auf den Firmenpsychologen wollte sie aber auch klar machen, dass sie nicht die richtige Ansprechperson für eine Klärung des Konflikts ist, was mir Recht ist.

    Ich find es übrigens schade, dass ein paar Leute meine Schilderung anzweifeln - warum würde die Kollegin es leugnen, mein Telefonat überhört zu haben und dass wir darüber gesprochen haben, wenn ihr Umgang damit komplett normal wäre und ich mir das alles nur einbilde?

  4. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.062

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Zitat Zitat von DebbieDowner Beitrag anzeigen

    Ich find es übrigens schade, dass ein paar Leute meine Schilderung anzweifeln - warum würde die Kollegin es leugnen, mein Telefonat überhört zu haben und dass wir darüber gesprochen haben, wenn ihr Umgang damit komplett normal wäre und ich mir das alles nur einbilde?
    Ich finde es schließt sich nicht aus dass die Kollegin es leugnet aber sie die Anspielungen vielleicht gar nicht mit Absicht macht bzw du das interprätierst als wären es Anspielungen aber von ihr gar nicht so gemeint ist weil es für sie vielleicht insgesamt weniger Bedeutung hat als für dich.

  5. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    979

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Ich find's nicht gut, Leuten zu unterstellen, dass sie sich irgendwas nur einbilden 😬... Das kann gerade unsichere Leute sehr verunsichern und durcheinander bringen. Ich finde, dass jedem erst mal zugestanden werden soll, seiner eigenen Wahrnehmung zu vertrauen.

  6. V.I.P. Avatar von Philip
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    17.155

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Was für eine Geschichte hattest Du Ihr denn letztendlich erzählt?

  7. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.604

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    Ich finde es schließt sich nicht aus dass die Kollegin es leugnet aber sie die Anspielungen vielleicht gar nicht mit Absicht macht bzw du das interprätierst als wären es Anspielungen aber von ihr gar nicht so gemeint ist weil es für sie vielleicht insgesamt weniger Bedeutung hat als für dich.
    Welche Begründung könnte es denn geben, so ein Gespräch zu leugnen?

  8. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.062

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Zitat Zitat von wunder Beitrag anzeigen
    Ich find's nicht gut, Leuten zu unterstellen, dass sie sich irgendwas nur einbilden ��... Das kann gerade unsichere Leute sehr verunsichern und durcheinander bringen. Ich finde, dass jedem erst mal zugestanden werden soll, seiner eigenen Wahrnehmung zu vertrauen.
    ich habe das nicht als "das bildest du dir nur ein" gemeint. Aber man hat nunmal seine Wahrnehmung nur von seiner eigenen Perspektive und man interprätiert manchmal halt einfach das Verhalten anderer aus seiner eigenen Perspektive. Das kennen wir alle.

    Natürlich ist es denkbar dass die Kollegin absichtlich Andeutungen macht, aber genauso denkbar finde ich dass sie es eben nicht absichtlich macht weil es für sie einfach viel weniger präsent ist als für Debbie. Debbie macht sich seitdem sie weiß dass die Kollegin über ihre Situation Bescheid weiß ständig Gedanken was das für Auswirkungen haben könnte und achtet auf jedes kleine Signal, während die andere vielleicht kaum noch darüber nachdenkt und sich gar nicht bewusst ist dass ihre Wortwahl so interprätiert werden könnte.

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Welche Begründung könnte es denn geben, so ein Gespräch zu leugnen?
    Keine Ahnung, vielleicht hat sie keine Lust auf Diskussionen. Ich glaube aber nicht dass das Leugnen automatisch bedeuten muss dass sie irgendwas weiteres im Schilde führt.
    Kann aber natürlich sein, man weiß es nicht.

  9. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.726

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    Sorry, aber es heißt interprEtiert.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  10. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.062

    AW: Ich werde auf der Arbeit erpresst

    ok.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •