Antworten
Seite 26 von 403 ErsteErste ... 1624252627283676126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 8050

Thema: Corona-Virus

  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Aber vermutlich werden jetzt trotzdem häufiger Abstriche gemacht, könnte ich mir vorstellen?
    Nehme ich auch an. Ich weiß allerdings nicht, wie das mit der Vergütung ist. Das spielt ja auch immer eine Rolle und dürfte auch bundesland- und vertragsarzt-abhängig sein. Wenn der Hausarzt jede PCR, die er beauftragt, aus der eigenen Tasche bezahlen muß, wird er nicht sonderlich großzügig Corona-Abstriche einsenden.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    Neee das überrascht mich gar nicht. Ich empfinde es halt als komisch (mir fällt kein anderes Wort ein) dass jede Infektion in Deutschland eine Meldung wert ist.
    Also ja, es ist wichtig zu informieren, dass nun auch Fälle in Deutschland auftreten. Aber hm ich bin unschlüssig was ich davon halten soll (zähle aber auch nicht zu Risikogruppe).
    Ich hab das Gefühl, das ist so ein Teufelskreis. Es wird berichtet, die Leute geraten in Panik, es wird mehr berichtet usw. ich kann mich irgendwie nicht erinnern, dass es bei der Schweinegrippe auch so extrem war. Da waren ja durchaus auch viele Leute betroffen. Andererseits ist es 10 Jahre her (also ist meine Erinnerung nicht so frisch)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Aber findet ihr das echt überraschend, dass nicht alle Fälle erkannt werden? Ich finde das irgendwie völlig klar. Es werden doch auch nicht alle Fälle von Grippe immer erkannt oder erfasst. Das verläuft halt oft genug unauffällig.
    überraschend finde ich das nicht, aber wenn ich nur Überschriften lesen und mich sonst nicht weiter mit dem Thema beschäftigen würde, würde ich als unwissender Laie wahrscheinlich tatsächlich den Eindruck gewinnen, dass über alle Fälle genau Buch geführt wird.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mir wird grad mal wieder der Film "Augen auf bei der Berufswahl" vorgeführt, denn ich werde wahrscheinlich die Party auch mitmachen. Zwar arbeite ich offiziell kaum noch in der direkten Patientenversorgung und habe im März und April sogar jeweils fast 2 Wochen frei (geplant...), aber in der Personalmangelsituation, die absehbar ist, wird man sich bestimmt umschauen, wen man denn noch dienstverpflichten könnte... und da steh ich mit meinen vielen freien Tagen und meiner Ausbildung weit oben auf der Liste.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl, das ist so ein Teufelskreis. Es wird berichtet, die Leute geraten in Panik, es wird mehr berichtet usw. ich kann mich irgendwie nicht erinnern, dass es bei der Schweinegrippe auch so extrem war. Da waren ja durchaus auch viele Leute betroffen. Andererseits ist es 10 Jahre her (also ist meine Erinnerung nicht so frisch)
    Ich erinnere mich noch daran, dass mein Arbeitgeber damals Freiwillige gesucht hat, die sich impfen lassen, und für die dann später eine Party geschmissen hat 😁 das ist so eine Branche, wo der Betrieb aufrecht erhalten werden MUSS und man nicht eine Woche dicht machen kann.
    Heißt aber auch, da gab es wohl irgendwann einen Impfstoff.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Eigentlich rechne ich auch hier damit, dass demnächst ein Impfstoff auf den Markt kommt. Habe heute gelesen, dass der Impfstoff bei der Schweinegrippe nicht zu 100% wirksam war.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl, das ist so ein Teufelskreis. Es wird berichtet, die Leute geraten in Panik, es wird mehr berichtet usw. ich kann mich irgendwie nicht erinnern, dass es bei der Schweinegrippe auch so extrem war. Da waren ja durchaus auch viele Leute betroffen. Andererseits ist es 10 Jahre her (also ist meine Erinnerung nicht so frisch)
    Doch ich erinnere mich. Wir haben eine Freundin die in einer Apotheke arbeitet, da gab es immer die neusten Infos
    Hatte jetzt aber nicht mehr sagen können wann genau das war und welcher Virus.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weiß nicht mehr wo, aber in einer mir seriös vorkommenden Quelle habe ich gelesen, dass frühestens im September/Oktober ein Impfstoff da sein könnte und so richtig realistisch eigentlich eher Anfang 2021 wäre bzw. für großflächigen Einsatz sogar noch später.
    Geändert von bwlstudent (26.02.2020 um 22:32 Uhr)

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Eigentlich rechne ich auch hier damit, dass demnächst ein Impfstoff auf den Markt kommt. Habe heute gelesen, dass der Impfstoff bei der Schweinegrippe nicht zu 100% wirksam war.
    Ja das würde die Situation sicherlich wesentlich entspannen, gerade auch in Hinblick auf medizinisches Personal.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Mir haben heute schon Leute gesagt, dass sie mit ner Erkältung jetzt erst recht *nicht* mehr zum Arzt gehen würden, solange es sich irgendwie vermeiden läßt, weil sie keinen Bock haben, Zwangsmaßnahmen ausgesetzt zu werden.
    Geht mir auch so.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl, das ist so ein Teufelskreis. Es wird berichtet, die Leute geraten in Panik, es wird mehr berichtet usw. ich kann mich irgendwie nicht erinnern, dass es bei der Schweinegrippe auch so extrem war. Da waren ja durchaus auch viele Leute betroffen. Andererseits ist es 10 Jahre her (also ist meine Erinnerung nicht so frisch)
    Sind denn an der Schweinegrippe so viele Menschen gestorben wie in China?
    Wer lebt stört.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Sind denn an der Schweinegrippe so viele Menschen gestorben wie in China?
    18500 Tote gemeldet, aber die Dunkelziffer soll deutlich höher sein. Abgesehen davon ist die Schweinegrippe nicht in einer Region ausgebrochen, die so dicht bevölkert ist wie China. Das macht da auch einfach einen Unterschied (Schweinegrippe kaum aus nord-/Mittelamerika).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Eine halbe Million wahrscheinlich H1N1-Grippe: Studie zahlt weit mehr Todesfalle durch Schweinegrippe | ZEIT ONLINE

    Aber an normaler Grippe sterben in Deutschland auch bis zu 25.000 Menschen pro Jahr.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Eine halbe Million wahrscheinlich H1N1-Grippe: Studie zahlt weit mehr Todesfalle durch Schweinegrippe | ZEIT ONLINE

    Aber an normaler Grippe sterben in Deutschland auch bis zu 25.000 Menschen pro Jahr.
    Genau den gleichen Artikel hab ich auch gerade gesehen

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Aber an normaler Grippe sterben in Deutschland auch bis zu 25.000 Menschen pro Jahr.
    joa, ich hatte auf Intensiv auch zwei junge Leute, die an der Influenza fast gestorben wären, und auch (ältere) Leute, die tatsächlich gestorben sind. Einer der Gründe, weswegen ich mich jedes Jahr impfen lasse. Ist halt schon unwahrscheinlich, dass man daran stirbt. Aber kommt vor.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    krass! Das hab ich glaub ich damals gar nicht mitbekommen, also das mit der Schweinegrippe.
    Wer lebt stört.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    krass! Das hab ich glaub ich damals gar nicht mitbekommen, also das mit der Schweinegrippe.
    In Deutschland hat die auch kaum eine Rolle gespielt.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    joa, ich hatte auf Intensiv auch zwei junge Leute, die an der Influenza fast gestorben wären, und auch (ältere) Leute, die tatsächlich gestorben sind. Einer der Gründe, weswegen ich mich jedes Jahr impfen lasse. Ist halt schon unwahrscheinlich, dass man daran stirbt. Aber kommt vor.
    Macht eine Impfung jetzt eigentlich noch Sinn? Ich hab es diese Saison bislang vercheckt und war auch nicht aufgrund des Berufs aufgefordert.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    In Deutschland hat die auch kaum eine Rolle gespielt.
    226.000 bestätigte Infektionen und 158 Todesfälle.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns ist damals eine Schwangere an Schweinegrippe gestorben.

    Wir wurden heute per Mail informiert, dass wir uns bei jeglichen respiratorischen Symptomen mit und ohne Fieber auf Influenza und Corona testen lassen sollen, aber nirgendwo steht, wer das testen soll. Der Hausarzt wird sich vermutlich bedanken, die Betriebsärztin ist gar nicht täglich im Haus und ich glaube nicht, dass wir die Abstriche direkt über unsere Funktionsabteilung einschicken sollen/dürfen (zumal wir die dann erkrankt ja erstmal aufsuchen müssten).
    Wir hatten in diesem Winter schon mehrere Schwangere mit Influenza, da wurden auch alle mit Fieber und Atemwegsinfekt getestet, aber auf Corona bisher nicht.
    Der kinderärztliche Notdienst, den ich mit meiner Tochter vor 2 Wochen aufgesucht habe, weil sie seit Tagen über 40 Grad Fieber hatte, hat auch nur gemeint, das sei "sicher Influenza, das haben jetzt alle", getestet wurde da gar nichts. Ich weiß nicht, inwiefern sie das Procedere inzwischen geändert haben, vermutlich aber gar nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •