Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Hab gerade Männer da, die neue Möbel bringen und aufbauen und ich räume konzentriert in der Küche Dinge hin- und her und fühle mich völlig fehl am Platz. Hab ihnen immerhin Kaffee angeboten, den ich dann erst mal machen musste, aber jetzt fühl ich mich überflüssig!
    i feel you. back doch noch schnell kekse!

    Zitat Zitat von ningun Beitrag anzeigen
    Habe noch keinen Handwerker gebeten, die Schuhe auszuziehen, bin da generell nicht so streng (wobei ich selbst meine Straßenschuhe immer ausziehe), auch bei Besuch nicht, ein Großteil macht das eh von selbst. Wobei ich da wiederum vom Gastgeber erwarte, wenn er/sie will, dass man die Straßenschuhe auszieht, Hausschuhe oder dicke Socken parat hat.
    wollsocken habe ich immer da für weibliche gäste. ich bringe mir auch selber welche mit, wenn ich woanders zu besuch bin - und bereue es je nach bodenbelag zu vergerückter stunde sehr.

    aber richtige hausschuhe? würde ich jetzt nicht besorgen für gäste, und fände ich selbst auch nicht so geil vom hygieneaspekt..
    zudem denke ich da immer an diese ästhetischen teile:
    https://i.ebayimg.com/images/g/sR4AA...S-e/s-l300.jpg
    ...und das kann man ja nun wirklich von keinem gastgeber verlangen!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Habe ich noch nie gemacht. Wir haben in der ganzen Wohnung Laminat und je nach dem wo die Handwerker hin müssen, räume ich dann halt vorher Teppiche, die da evt. im Weg liegen weg.

    Freunde wiederum ziehen automatisch sofort beim Betreten ihre Schuhe aus. Wenn ich irgendwo zu Gast bin, mache ich das ebenso.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Ich käme im Traum nicht auf die Idee.
    Mal abgesehen davon, dass Schuhe tragen ja auch eine Frage des Arbeitsschutzes ist, fände ich es viel unangenehmer, wenn ein fremder Mensch in seinen schwitzigen Socken durch meine Wohnung laufen würde. Ich habe auch generell kein Problem mit Straßenschuhen in der Wohnung, darum habe ich mir da echt noch nie Gedanken drüber gemacht. Aber, ne, egal wie lange ich drüber nachdenke: Handwerker sollen bitte ihre Schuhe anbehalten!
    Kann ich komplett unterschreiben.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Ich kenne es vom Pflegedienst so, dass die immer diese Überzieher anziehen. Haben sie in den jeweiligen Wohnungen deponiert. Ohne Schuhe dürfen sie nicht arbeiten und Handwerker sicher auch nicht. Lass die mal ne Bohrmaschine auf die Füße fallen. Vielleicht einfach auch so eine Box mit den Dingern hinstellen, wenn das häufiger vorkommt? Da hat sicher niemand was gegen. Ansonsten ist es hier selten so schlimm, dass die komplett matschig sind, da stört mich dass das eine Mal nicht, aber wenn du so oft Handwerker hast, würde ich da so eine Lösung empfehlen.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Ich bin ein Schweinchen. Das vorweg.
    Aber klar: Arbeitssicherheit. Und bei HeizungsanleserInnen kenn ich es so, dass das zu großen Teilen LeiharbeiterInnen sind, die ne Quote erfüllen müssen. Die ist natürlich knapp bemessen. Ich käme mir arschig vor, würde ich ihnen Zeit rauben, durch Schuhe aus und an. Meine Wohnung ist ja nicht die einzige. Und es geht auf ihren Lohn. Bei Krabbelkindern versteh ich das dann aber auch.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Ich würde es nie verlangen, bin aber auch so unordentlich, dass ich eher im großen Stil putze(n muss), bevor Handwerker kommen
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Die Typen jetzt haben übrigens die Schuhe angelassen und nicht gefragt. Das waren sogar 2 Männer aus Tschechien (mit tschechischem Kennzeichen).
    Da denk ich mir auch immer, dass der Job von denen ja schon anstrengend genug ist. Da lass ich die lieber in Frieden.
    I will dance
    when I walk away

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Ich bin kein Fan von Straßenschuhen in der Wohnung und ziehe meine immer aus. Handwerker fragen meist, ob sie die Schuhe ausziehen sollen, aber da lehne ich eigentlich immer ab. Vor potenziellem Fußschweiß oder -geruch mir nicht Nahestehender graut mir nämlich wesentlich mehr als vor Straßenschuhen.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von resonanz Beitrag anzeigen
    Nein, bitte ich nicht. Ich hätte auch keinen Bock, in Socken zu arbeiten.
    Diese Woche war allerdings einer da, der die Schuhe freiwillig ausgezogen hat und ich habe ihn glaube ich etwas ungläubig anschaut.
    So einen hatte ich auch mal. Der hat dann auch den Fußboden abgedeckt im ganzen Bad und hinterher nach dem Dusche einbauen den ganzen Müll mitgenommen. Fand ich super.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    ich hab mal die erfahrung gemacht, dass handwerker nicht auf dem extra ausgelegten karton über meinen neuen, hellen langhaarteppich gegangen sind. sie haben sich wahnsinnig bemüht, nicht den karton zu berühren und sind drum herum gehüpft sie haben es wohl nicht gecheckt. seitdem sag ich handwerker*innen tatsächlich, dass sie bitte nicht auf den teppich, sondern den karton steigen sollen. ich bitte nicht darum die schuhe auszuziehen, und bei parkett / fliesen wäre es mir ganz egal, da würd ich auch keinen karton auslegen.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Nee, würde ich nie machen. Ich hab Fliesen und Teppich, aber selbst beim Teppich hab ich das noch nie gemacht.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    nein. wenn nicht gerade schlamm daran klebt, wenn sie kommen, dann nicht.
    hier ist alles aufwischbar, teppichstücke werden zur seite gerollt oder es wird eine folie ausgelegt, weil es sich dann wahrscheinlich eh um arbeiten handelt, die dreck machen.

    ich denke, die meisten würden es tun, aber so direkt kamen bitte oder frage danach noch nie auf. wobei, besucher ziehen eigentlich die schuhe von selbst aus. hmm? gute frage.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Heute dann habe ich einen Weg aus Werbeprospekten gebaut und den Handwerker drum gebeten, darauf zu laufen. () Allerdings hat er an der Tür von selbst gefragt, ob er die Schuhe anlassen kann, und da habe ich mir gedacht, dass es ja vielleicht doch keine allzu abwegige Bitte wäre, die Schuhe auszuziehen. (Trotzdem habe ich dann nichts gesagt und er war mit Schuhen drin.)
    ich finde, wenn jemand schon fragt, dann kann man ruhig sagen "Schuhe ausziehen wäre toll".

    ich selbst finde aber auch Socken tendenziell ekliger und bin eh kein schuhe-auszieh fan.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von eatmyshorts Beitrag anzeigen
    also, ich bin auch strenge schuhe-aus-ruferin, wenn ich besuch bekomme von freunden etc.
    Aber: Bei Handwerkern mache ich das nicht, weil ich davon ausgehe, dass sie aus arbeitsschutzgründen das gar nicht dürfen und ich auch nicht verantwortlich sein will, wenn ihnen dann werkzeug auf den zeh fällt. da reicht ja schon ein schraubenzieher, dass es gut weh tut.
    Ja genau. Hätte auch sonst keinen Bock auf ggf. fremde Schweißfüße auf meinem Boden. Wegen Dielen putzen wir auch selten feucht.

    Aber es stört mich SEHR. Wegen Krabbelkind und Boden. Letztes Jahr hat der Heizungswartungs-Azubi mit sandigen Schuhen die frisch geölten Dielen in einem Bereich des Flurs dauerhaft beschädigt Nur putzen ginge ja noch, aber wenn man eine halbe Stunde nassen Dreck mit Steinchen in die Dielen massiert... Der Bodenmensch hatte selbst Überzieher dabei, anderen Handwerkern gebe ich jetzt was zum über die Schuhe ziehen.
    Geändert von wieauchimmer (12.02.2020 um 21:14 Uhr)

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    In meine Wohnung geht niemand in Straßenschuhen außer ich selbst im Notfall mal, wenn die Schuhe trocken sind - und Handwerker. Ich geh davon aus, dass deren Schuhe idR Schutzkleidung sind, die sie eigentlich gar nicht ausziehen dürfen.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Zitat Zitat von EstellaLacht Beitrag anzeigen
    ich hab mal die erfahrung gemacht, dass handwerker nicht auf dem extra ausgelegten karton über meinen neuen, hellen langhaarteppich gegangen sind. sie haben sich wahnsinnig bemüht, nicht den karton zu berühren und sind drum herum gehüpft sie haben es wohl nicht gecheckt. seitdem sag ich handwerker*innen tatsächlich, dass sie bitte nicht auf den teppich, sondern den karton steigen sollen. ich bitte nicht darum die schuhe auszuziehen, und bei parkett / fliesen wäre es mir ganz egal, da würd ich auch keinen karton auslegen.
    wieso rollst du ihn nicht ein für die zeit?

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    weil er sehr, sehr groß ist und verschiedene möbelstücke auf ihm stehen.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Erstaunlicherweise haben bisher alle Handwerker (heute z.B. erst das IKEA-Küchenmontage-Team, aber nur zum nachjustieren, nicht für die ganze Küche) hier gefragt, ob sie die Schuhe ausziehen sollen. Wenn sie in die Wohnung mussten, habe ich das gerne angenommen, wenn es eh nur in den Keller (direkt nach der Haustür) geht, können sie sie gerne anlassen.
    Wenn keiner fragt, würde ich nicht darum bitten, aber wir haben auch pflegeleichte Böden, die man schnell durchwischen kann.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    nein.verlange ich nicht von handwerkern. ich will nicht ihren verschwitzten stinkigen käsefuß auf meinem boden haben (das ist häufig eben in so arbeitsschuhen). teppichboden habe ich keinen, sondern nur parkett und fliesenboden. und wenn es eine längere geschichte ist,. lege ich eben den viel belaufenen weg in der wohnung mit so malervlies aus.

    aber ich glaub ich bin komisch, weil ich mich mehr vor fremden fußschweiß ekel als vor straßenschuh-dreck...
    Geändert von SunburntParanoid (18.02.2020 um 22:55 Uhr)


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bittet ihr Handwerker darum, die Schuhe auszuziehen?

    Bisher nicht, aber habe mich auch schon oft geärgert über den Schmutz.
    Meistens ist der aber auch so durch die Arbeiten und das hin und her tragen von Gegenständen entstanden. So oder so wäre putzen nötig gewesen. Daher denke ich, dass Ausziehen von Schuhen hätte mir auch nicht viel weitergeholfen...
    Wir wischen auch so regelmäßig die böden durch, von daher fällt es sowieso an.
    Ansonsten habe ich den Parkettboden auch mit Malervlies ausgelegt.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •