Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Wohin verreisen im November?

    Wohin würdet ihr im November verreisen?

    Eckdaten:
    -nicht zu lange flugdauer
    -gerne warm

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Was heißt nicht zu lange Flugdauer? Wie viele Stunden wären für dich okay?
    Und was heißt warm... 20 Grad, 25 Grad, 30 Grad, 35 Grad?
    Wir hatten für Januar mit ähnlichen Kriterien über zanzibar und Seychellen nachgedacht aber es wurde dann Sri Lanka mit 12-14 Flugstunden. Für uns ist warm eher Richtung 30 statt 20 Grad. Wenn für dich 20 okay sind reicht auch Marokko, gran Canaria, vielleicht sogar Griechenland.

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Wenn Anfang November und 20° reichen, dann Kalabrien, Sizilien oder Malta. Wenn du magst natürlich auch Ägypten und Tunesien. Marokko eher nicht, da der Atlantik doch ziemlich kalt ist. Wenn es wärmer sein soll und die Flugzeit länger sein darf dann Vereinigte Arabische Emirate

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    ,
    Geändert von Blumentopf (04.03.2020 um 09:05 Uhr)

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    ende oktober waren damals malta und gozo sehr schön, zumindest sommerklamottenwetter und viele haben noch gebadet. marokko, um durchs land zu reisen.

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Wir waren Mitte November auf Zypern - da hatte es jeden Tag um die 22-24 grad
    Viele unserer mittouristen lagen am Pool und haben gebadet.

    Von berlin gibt’s Direktflüge nach Paphos.

    Einziger Wehrmutstropfen: es wurde immer schon um halb fünf dunkel (wie auch in Deutschland) und dadurch waren die Sonnentage gefühlt schon kurz.
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Wir waren im Dezember auf Fuerteventura. Es waren so um die 24 Grad, in der Sonne gefühlt aber 27 Grad. Flugdauer war um die 5 Std. Fuerteventura fand ich insgesamt nicht so schön aber es gibt ja noch andere Kanarische Inseln.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Was heißt nicht zu lange Flugdauer? Wie viele Stunden wären für dich okay?
    Und was heißt warm... 20 Grad, 25 Grad, 30 Grad, 35 Grad?
    Wir hatten für Januar mit ähnlichen Kriterien über zanzibar und Seychellen nachgedacht aber es wurde dann Sri Lanka mit 12-14 Flugstunden. Für uns ist warm eher Richtung 30 statt 20 Grad. Wenn für dich 20 okay sind reicht auch Marokko, gran Canaria, vielleicht sogar Griechenland.
    Maximal 6h. (Ein Baby und ein 6 jähriger fliegen mit. Das ist mir sonst zu stressig).
    Sonst fände ich auch Thailand toll.

    20-25 grad sind super. Noch bisschen baden wäre ideal.

    Vielleicht könnte auch schon Oktober für die Reise klappen.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Ich war öfters Anfang November auf den Kanaren (Lanzarote), das war echt angenehm, so 25 °C, nachts kühl, tagsüber mind. 3-4 mal die Woche Badewetter und dazwischen bisschen zu windig oder so, da konnte man dann gut über den Markt schlendern oder was angucken.
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Mir fiele noch Madeira ein. Allerdings könnte Baden wegen kühlerem Atlantik schwieriger werden. Sizilien wäre da ganz oben auf meiner Liste

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Ja, also von baden im November auf Madeira würde ich dringend abraten 😅
    Und jedes Blatt Klopapier auf dieser Welt
    Cannelloni, Macaroni, Spaghetti, Spirelli und Co
    Würd' ich geben, für ein Ende der Quarantäne
    Für einen Frühlingsspaziergang mit dir durch den Berliner Zoo

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    ich hab gerade die klimatabellen angeschaut und da unterscheidet sich das Mittelmeer nicht groß vom Atlantik, insofern würd ich sagen, es ist latte. Beides um die 20grad. Aber im Pool Baden sollte noch gehen

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Wir sind fast jeden November in Ägypten. Nächstes Jahr wollen wir ggf mal Kapverden angehen.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Noch eine Stimme für die Kanaren.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Wir waren sowohl im Oktober als auch Dezember schon auf Teneriffa, und fanden es wunderbar. Wir waren hauptsächlich im Norden, bei Puerto de la Cruz, und sind viel gewandert. Es hatte immer zwischen 20 und 25 Grad, war auch abends noch draußen angenehm (halt mit Pulli). Wir haben auch im Pool gebadet, im Oktober auch noch im Meer.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Ich bin großer Fuerteventura-Fan.
    Wir waren dort im Januar und im März und hatten immer viele Tage mit Strandwetter.
    Oktober/November geht sicher auch gut.
    Letztes Jahr waren wir mit 5,5-jährigem und 5 Monatsbaby da, das war total super. In den Jahren davor nur mit dem Großen.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Wir sind fast jeden November in Ägypten. Nächstes Jahr wollen wir ggf mal Kapverden angehen.
    Kapverden ist aber ein recht langer Flug. Und für November kann ich nur empfehlen, in recht touristischen Gegenden zu sein, insbesondere wenn man kein Portugiesisch kann. Ich war mit meinem Freund im November u.a. auf São Nicolau und wir hatten teilweise massive Probleme, geöffnete Restaurants zu finden. Uh und Fleisch zu essen wär auch noch praktisch.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Ja der Flug ist definitiv recht lang und ohne umsteigen ist, je nachdem, wo man hin will, auch fast nicht möglich. Ich musste beruflich häufiger nach sao vicente. Von hh aus muss man da zb immer in Lissabon umsteigen und da die umsteigezeiten recht kurz sind, wird dann häufiger mal in Lissabon übernachtet. Von da dauert der Flug nochmal etwa 5h (und bis Lissabon so 2-3h). Warm ist es aber definitiv und auf São Vicente hat man durchaus offene Restaurants usw. gefunden. Fleischlos ist aber in der Tat ziemlich schwierig. Und dann kommt noch dazu, dass Flüge häufiger mal schwierig sind, wenn es Sandstürme bei den kapverden gibt. Das hab ich jetzt schon von ein paar Leuten gehört und selbst auch schon erwähnt. Wenn ich nen entspannten Flug mit Baby haben will, bin ich mir nicht sicher, ob ich das wollen würde.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Zitat Zitat von Lamb Beitrag anzeigen
    Maximal 6h. (Ein Baby und ein 6 jähriger fliegen mit. Das ist mir sonst zu stressig).
    Sonst fände ich auch Thailand toll.

    20-25 grad sind super. Noch bisschen baden wäre ideal.

    Vielleicht könnte auch schon Oktober für die Reise klappen.
    ine Kollegin war letztens auf (?) Kap Verde und fand es sehr entspannend und schoen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Wohin verreisen im November?

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Kapverden ist aber ein recht langer Flug. Und für November kann ich nur empfehlen, in recht touristischen Gegenden zu sein, insbesondere wenn man kein Portugiesisch kann. Ich war mit meinem Freund im November u.a. auf São Nicolau und wir hatten teilweise massive Probleme, geöffnete Restaurants zu finden. Uh und Fleisch zu essen wär auch noch praktisch.
    Ah der Tipp kam schon. Wusste die genaue Flugdauer nicht, sie meinte nur, es war ok-lang, fuer eine Schwangere.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •