Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 214

Thema: Hanau 🙁

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Sorglos, anstatt Aussagen aus den Kontext zu reißen und dich von jedem Pups, den Userinnen äußern, mit denen du in der Vergangenheit mal einen Disput hattest, angegriffen zu fühlen, wäre es halt mal cool, wenn du dich an deine eigenen Ratschläge halten könntest: "vielleicht solltest du nicht reflexartig aggressiv reagieren".
    Vielleicht könntest du es dir auch einfach mal annehmen, wenn dir hier mindestens 5 Userinnen sagen, dass du mit deinen Zahlen und "aber linke Gewalt"-Aussagen hier relativierst und das einfach nicht angebracht ist, anstatt gleich auszuzucken, wenn dir die 6. Userin das auch nochmal (zugegebenermaßen etwas harscher) versucht nahezubringen. Würde uns hier einiges an unnötigem Gestreite ersparen.
    Wie bereits geschrieben, hab ich NIRGENDS relativiert.

    Gerade Deine PM gelesen. Ich bin zwar größtenteils nicht Deiner Meinung, aber das ist Dir wohl auch klar. Belassen wir es also einfach dabei. Den Vorschlag finde ich tatsächlich gut.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Körperverletzungen von linken gehen zu ca 90% gegen Polizisten. Da ist die Anzeigequote entsprechend hoch. Über die Bereitschaft Zeugenaussagen zu machen, muss man auch nix mehr sagen.
    Ich wurde zb mal verurteilt, weil ich mich auf ner (unangemeldeten) Gegendemonstration zu nem Naziaufmarsch gegen eine Ingewahrsamnahme wehrte. Polizistin stolperte über meinen Fuß. Verstauchung. Schwere Körperverletzung.
    Geändert von gewitter (22.02.2020 um 16:28 Uhr)

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Inwieweit hat Sarah provoziert? Du unterstellst ihr da was, das ist dir hoffentlich klar?

    Und nochmal, wenn man in einem Atemzug linke und rechte Gewalt gleichzusetzen versucht, relativiert man. Lies doch bitte die ganzen anderen Posts dazu, die von diversen Userinnen dazu (nicht nur auf dich gemünzt, sondern allgemein) geschrieben wurden. Da nochmal in die Kerbe zu hauen, indem man Zahlen postet (die, wie jacky schon schrieb, mit Vorsicht zu genießen sind) ist halt unangebracht. Darauf entsprechend zu reagieren, meinetwegen auch etwas schärfer und lauter, halte ich hingegen für sehr angebracht. Nicht nur in Bezug auf meine Aussage in diesem Thread, sondern auch in Bezug darauf, wie sich derzeit verschiedene Menschen auf Social Media und in der Öffentlichkeit zu diesem Thema positionieren. Und fürs Protokoll, im Gegensatz zu dir mir gegenüber hab ich dir nicht deine Intelligenz abgesprochen. (Zumal ich ganz allgemein gesprochen recht hatte, das nur am Rande.) Das ist einfach unterste Schublade.
    Geändert von Hippiekind (21.02.2020 um 18:26 Uhr)

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Entschuldigt bitte, aber das kann ich einfach nicht stehen lassen:
    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Wie bereits geschrieben, hab ich NIRGENDS relativiert.
    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel die 363 Körperverletzungen im Jahr 2018 oder die über 100 Brandstiftungen.

    Jetzt tu mal nicht so scheinheilig, als sei linke Gewalt nicht existent. Diese Art Provokation bringt nun echt nix.
    Das ist eine Relativierung.

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Wieso muss man, wenn jemand dann doch linke Gewalt in so einem Thread erwähnt, absichtlich so tun, als gäbe es die nicht? Klar gibt's die, ist halt nur nicht vergleichbar. Deswegen sollte man den Vergleich auch sein lassen.
    Und das auch.


    Sorglos, ich finde es auf Metaebene einfach unmöglich, wie du hier diskutierst. Das macht mich echt wütend. Du wirst persönlich beleidigend, unterstellst Userinnen Provokation und streitest Dinge ab, die du aber geschrieben hast, offensichtlich nachweisbar.

    Vor allem aber bei diesem speziellen Thema macht es mich rasend, so etwas zu lesen. Das ist einfach ein Faustschlag ins Gesicht, für alle bisherigen Opfer rechtsextremer Gewalt und derer, die es potentiell werden könnten. Wir haben ein massives Problem mit rechten Strukturen in dieser Gesellschaft. Derartige Verharmlosungen und den Whataboutismus "Aber die Linken!" zu lesen, tut mir leid, das geht einfach nicht.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ok, ich halt nicht, sondern als bewusste Provokation. Und auch die finde ich fehl am Platz.
    Du willst ernsthaft behaupten ICH setze einen Diskurs über linke Gewalt bewusst ein? Kannst du nicht lesen?

    Es gibt einen Haufen Wörter mit denen ich dich gerade belegen möchte, die mir eine sofortige Sperrung einhandeln würden.

    Aber vielleicht denkst du mal fünf Minuten nach bevor du tourette artig in die Tasten haust.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Inwieweit hat Sarah provoziert? Du unterstellst ihr da was, das ist dir hoffentlich klar?
    Willst Du mir jetzt ernsthaft erzählen, dass Sarah nicht weiß, dass es eben jene erwähnten Straftaten gibt? So wirklich wirklich? Und das bei nem Thema, bei dem sie und Jacksgirl nahezu immer vorne dabei sind (ohne Wertung. Ich finde Jacks' Wissen in dem Bereich ziemlich beeindruckend)?!
    Was sollte die Frage denn sonst sein?



    Zitat Zitat von Hippiekind
    Und nochmal, wenn man in einem Atemzug linke und rechte Gewalt gleichzusetzen versucht, relativiert man.
    Ich sage nur: Beitrag #109 !!!


    Da nochmal in die Kerbe zu hauen, indem man Zahlen postet (die, wie jacky schon schrieb, mit Vorsicht zu genießen sind) ist halt unangebracht. Darauf entsprechend zu reagieren, meinetwegen auch etwas schärfer und lauter, halte ich hingegen für sehr angebracht.
    Die Zahlen hab ich extra für SY gepostet, denn schließlich hatte sie explizit gefragt "welche rechte Gewalt". Da kann man schon mal von Zahlen reden, finde ich. Oder war es am Ende doch absichtlich provozierend? Entscheide Dich halt mal.
    Und sorry, aber welchen Zahlen soll man denn bitte sonst trauen, wenn nicht öffentlichen? Denen von links? Denen von der AfD/NPD?


    Und fürs Protokoll, im Gegensatz zu dir mir gegenüber hab ich dir nicht deine Intelligenz abgesprochen.[...] Das ist einfach unterste Schublade.
    Nicht in diesem Thread, sondern an anderer (von Admin längst editierer) Stelle. Und vor dem Hintergrund und mit der Tatsache, dass ich (nicht allgemein gehalten, wie die Anderen es zB schrieben) direkt von Dir angeblafft wurde, begebe ich mich halt auf Dein Niveau und blaffe zurück. Ist vielleicht nicht die feine englische Art, aber offensichtlich findest Du das nicht gut. Der Zweck heiligte also die Mittel.


    btw warum nun wieder dieses Posting? Wollten wir es nicht sein lassen? Oder wolltest Du Dich nur noch mal in ein besseres Licht rücken?

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Die größte Ironie ist eigentlich, von gerade die Provokation vorgeworfen zu bekommen.

    Der bei jedem „Ich hatte gestern Salat“ von mir in Flammen aufgeht wie das HB Männchen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Die größte Ironie ist eigentlich, von gerade die Provokation vorgeworfen zu bekommen.

    Der bei jedem „Ich hatte gestern Salat“ von mir in Flammen aufgeht wie das HB Männchen.
    mir auch grad wieder KACKWURST egal ob ich wieder mit dir Sarah oder mit Jacks assoziiert werde. whatever.

    aber sorglos, ganz ehrlich.. mit diesem "du bist doch intelligent" in ein paar postings vorher. das so widerlicher misogyner bachelor-sprech. echt. wenn du das nicht sein willst, dann lass doch gut sein und stecken. echt. dann lass doch die provokationen selber.

    es wird ermüdend.

    aber ja, die ganze whataboutism-scheiße wegen linker gewalt kann ich hier auch nicht so stehen lassen. ganz allgemein jetzt. es nervt und relativiert die braune kackscheiße. und finde sehr sehr viele postings hier auch sehr wichtig und sehr relevant!
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sorglos
    Wieso muss man, wenn jemand dann doch linke Gewalt in so einem Thread erwähnt, absichtlich so tun, als gäbe es die nicht? Klar gibt's die,ist halt nur nicht vergleichbar. Deswegen sollte man den Vergleich auch sein lassen.
    Und das auch.
    Oh for sure. Relativism at its finest!


    und streitest Dinge ab, die du aber geschrieben hast, offensichtlich nachweisbar.
    zu schreiben, dass linke Gewalt existiert, ist imo erst dann relativierend, wenn man mit dem Thema anfängt, obwohl es ausschließlich um rechte Gewalt geht. Das hab ich aber nicht getan, sondern das war Brooklyn Girl.
    Ja, ich habe danach erwähnt, dass es die gibt, aber wie man offensichtlich nachweisbar sieht, mehrfach betont, dass sie nicht vergleichbar ist. Und das ist sicher keine Relativierung sondern so ziemlich das genaue Gegenteil und auch das, was hier mehrere Userinnen bereits geschrieben haben.



    Verharmlosungen und den Whataboutismus "Aber die Linken!" zu lesen, tut mir leid, das geht einfach nicht.
    Da stimme ich Dir zu. Nur habe ich den Satz weder geschrieben noch gedacht.


    Und könnten wir es damit auch wirklich sein lassen? Wir werden uns auf diesem Planeten wohl nicht mehr einig.

  10. Inaktiver User

    AW: Hanau 🙁

    Ich finde dass man im Bezug auf Hanau lieber mal wieder darüber diskutieren sollte, wie man Menschen mit einem Wahn, Schizophrenie o.ä rechtzeitig auch gegen ihren Willen in die Psychiatrie bringen sollte BEVOR sowas passiert. Das ist in Deutschland nicht möglich und das ist ein Riesenproblem.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    das so widerlicher misogyner bachelor-sprech. echt. wenn du das nicht sein willst, dann lass doch gut sein und stecken. echt. dann lass doch die provokationen selber.
    Ja, mit dem letzten Satz hat Du wohl recht. Aber hey, nur weil ich patzig reagiere, weil mir jemand blöd kommt, ist das nicht automatisch misogyn, nur weil die andere Userin zufällig ne Frau ist (in nem Forum, in dem hauptsächlich Frauen schreiben. Oh Wunder).
    Ich komme zu der Meinung, weil mir _mal wieder_ Dinge unterstellt werden, die ich nicht geschrieben habe bzw die offensichtlich anders gemeint sind, wenn man sich mal die restlichen Postings anschaut. Und ja, dann finde ich sie eben dumm. Sie mich vermutlich auch. Macht sie das deshalb zur Misandristin? Ich glaube nicht.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Ich habe auf Instagram was über den Hufeisenscheiß gezeichnet und geschrieben und bin überrascht, wie viele mit dem Begriff nichts anfangen können. Für einen kurzen Moment habe ich mich sogar darüber gefreut, bis mir einfiel, dass man den Begriff nicht kennen muss, um daran zu glauben
    Vermutlich trägt das sogar dazu bei bzw. umgekehrt, wenn man den Begriff kennt, fällt einem auf, dass es von sämtlichen ernstzunehmenden Seiten widerlegt wird.
    Geändert von Graf_Zahl (21.02.2020 um 19:39 Uhr)
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Ich kannte den Begriff auch nicht.

    Eines der Opfer war obendrauf auch noch schwanger
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Wurde kokosmango jetzt ernsthaft gesperrt weil sie Teile von diesem" Manifest" hier mit mahnenden Worten gepostet hat?

    Anstatt diese gequirlte Scheiße hier in einem kritischen Kontext zu diskutieren und "auseinanderzunehmen", lädt sich jeder, der jetzt dadurch neugierig geworden ist, dieses PDF auf seinen privaten PC und liest anstatt einen Ausschnitt 24 Seiten von diesem kranken Gedankengut im stillen Kämmerlein zu Hause. Ich finde das viel gefährlicher.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen
    Wurde kokosmango jetzt ernsthaft gesperrt weil sie Teile von diesem" Manifest" hier mit mahnenden Worten gepostet hat?

    Anstatt diese gequirlte Scheiße hier in einem kritischen Kontext zu diskutieren und "auseinanderzunehmen", lädt sich jeder, der jetzt dadurch neugierig geworden ist, dieses PDF auf seinen privaten PC und liest anstatt einen Ausschnitt 24 Seiten von diesem kranken Gedankengut im stillen Kämmerlein zu Hause. Ich finde das viel gefährlicher.
    Allerdings.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen
    Wurde kokosmango jetzt ernsthaft gesperrt weil sie Teile von diesem" Manifest" hier mit mahnenden Worten gepostet hat?
    was denn bitte für mahnende worte? merkt ihr's wirklich nicht mehr?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen
    Anstatt diese gequirlte Scheiße hier in einem kritischen Kontext zu diskutieren und "auseinanderzunehmen", lädt sich jeder, der jetzt dadurch neugierig geworden ist, dieses PDF auf seinen privaten PC und liest anstatt einen Ausschnitt 24 Seiten von diesem kranken Gedankengut im stillen Kämmerlein zu Hause.
    Nö.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen
    Wurde kokosmango jetzt ernsthaft gesperrt weil sie Teile von diesem" Manifest" hier mit mahnenden Worten gepostet hat?

    Anstatt diese gequirlte Scheiße hier in einem kritischen Kontext zu diskutieren und "auseinanderzunehmen", lädt sich jeder, der jetzt dadurch neugierig geworden ist, dieses PDF auf seinen privaten PC und liest anstatt einen Ausschnitt 24 Seiten von diesem kranken Gedankengut im stillen Kämmerlein zu Hause. Ich finde das viel gefährlicher.
    ER hat diese Worte hier völlig ohne Einordnung und Diskussion einfach nur verbreitet.

    Und ich lade mir sicher keine 24 Seiten runter in denen steht wie ich ausgerottet werden sollte und ich will das auch sonst nirgendswo anders lesen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel die 363 Körperverletzungen im Jahr 2018 oder die über 100 Brandstiftungen.

    Jetzt tu mal nicht so scheinheilig, als sei linke Gewalt nicht existent. Diese Art Provokation bringt nun echt nix.
    Diese Zahlen als Argument, ohne jeglichen weiteren Inhalt zu verbreiten, ist übrigens gern bediente rechte Rhetorik.

    Wie Gewitter schon schrieb ist darin jeder gequetschte Daumen eines Polizisten aufgeführt.

    Was hat das also nun mit 11 erschossenen Menschen zu tun?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Hanau 🙁

    Haha, wie lächerlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •