Antworten
Seite 48 von 48 ErsteErste ... 38464748
Ergebnis 941 bis 949 von 949
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Zitat Zitat von SunburntParanoid Beitrag anzeigen
    naja ursache soll ne überdosis sein...
    selber schuld irgendwie.
    Ähm?

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Ähm?
    ja...ich weiß ich habs echt falsch ausgedrückt.
    es ist immer scheiße wenn wer wegen drogen stirbt aber eben gleichzeitig so "unnötig" einfach... das ärgert mich eben dran. ein tod, den man hätte echt vermeiden können... schließlich wusste er selbst ja auch wie scheiße drogen sind und sein können!
    dennoch hart traurig für seine familie!


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Zitat Zitat von JustusJonas Beitrag anzeigen
    Ja
    Makaber wenn ich daran denke wie er gestern bei mir über den Bildschirm geflitzt ist und keine 24 h später tot in seiner Wohnung liegt.
    Ja :/

    Die arme Familie
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Sunburnt, leider sind Drogen aber oft ja auch süchtig machend. Von daher kann man da von außen viel mutmaßen, es ist immer schrecklich, wenn jemand an seiner Sucht stirbt. Mir tut es für ihn selbst auch leid, schließlich hat er sein Leben verloren. Und für die Angehörigen natürlich auch.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Zitat Zitat von Silverbabe Beitrag anzeigen
    Sunburnt, leider sind Drogen aber oft ja auch süchtig machend. Von daher kann man da von außen viel mutmaßen, es ist immer schrecklich, wenn jemand an seiner Sucht stirbt. Mir tut es für ihn selbst auch leid, schließlich hat er sein Leben verloren. Und für die Angehörigen natürlich auch.
    Ja, es ist eben einfach eine Erkrankung.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Ich weiß nicht, ob ich das überhaupt schreiben soll, weil es im Grunde auch ne Mutmaßung ist... aber ich bin der Meinung, dass die Aussage, er sei "an einer Überdosis" gestorben, so pauschal so kurz nach der Todesfeststellung Quatsch ist, auf den man rein überhaupt nix geben kann. In jedem Fall heißt es überhaupt nicht, dass es um Drogen gehen muß, es sei denn, man rechnet z.B. Medikamente auch zu Drogen.

    Ich kenne aus beruflicher Erfahrung sowohl ähnliche Situationen (Feuerwehr öffnet um die Mittagszeit die Tür und findet den Bewohner tot) als auch auch diverse andere Situationen, die es auch dann in die Zeitung schaffen, wenn kein Promi beteiligt ist. Selbst wenn es um etwas relativ Simples wie einen Verkehrsunfall oder ein Feuer geht, hat das, was darüber in der Zeitung steht, üblicherweise nur sehr sehr unscharf damit zu tun, was wirklich vorgefallen ist. Es mögen manche Details stimmen, andere komplett falsch sein. So gut wie nie gibt ein Zeitungsartikel ein vollständig wahrheitsgetreues Bild der Situation vor Ort wieder, noch nicht mal, wenn in einem Artikel ein Pressesprecher oder Einsatzleiter z.B. der Polizei oder Feuerwehr mit "..." zitiert wird.

    Der Begriff "Überdosis" kann journalistisch frei erfunden sein oder von jemandem aus dem Umfeld stammen, der entweder auch keine Ahnung hat oder irgendwas anderes verbergen will. Wenn die Feuerwehr um die Mittagszeit die Tür aufmacht und den Bewohner tot findet, dann läßt sich im allgemeinen nicht feststellen, dass jemand an einer "Überdosis" von irgendwas gestorben ist, es sei denn, er hat vor dem Tod noch irgendwelche Hinweise darauf hinterlassen, z.B. einen Abschiedsbrief, leere Tablettenblister etc. pp. bei geplanter Überdosierung. Wenn es solche Hinweise darauf, dass jemand eine Überdosis von irgendwas eingenommen hat / einnehmen wollte, nicht gibt, dann kann man bei jemandem, den man tot in der Wohnung liegend findet, auch nicht innerhalb von Stunden herausfinden, dass er an einer Überdosis von irgendwas gestorben ist. Allein die Laboruntersuchungen des Leichenbluts (so man sie in Auftrag gibt) dauern schon länger.
    Bei Herointoten kann man auf eine "Überdosis" Drogen schließen, wenn noch die Nadel im Arm steckt, aber auch das ist selten, so wie Heroin in Deutschland insgesamt relativ selten geworden ist. Im Zusammenhang mit Herrn Herren war in den Medien auch nicht von Opioidmissbrauch die Rede, sondern Kokain und Alkohol (ob das stimmt, weiß ich auch nicht). Kokain erhöht das Herzinfarktrisiko erheblich, und zwar sowohl kurzfristig im Rausch als auch längerfristig, selbst wenn man später nicht mehr kokst. Als ehemaliger Kokain-Konsument kann man dann eben auch mal mit 45 plötzlich tot in der Wohnung liegen, auch ganz ohne akute Dosis oder Überdosis von irgendwas.

    Insgesamt halte ich die Spekulation, dass der Mann an einer akuten Überdosis Drogen gestorben ist, für basislos. Sofern es nicht von ihm selbst gelegte Spuren gegeben hat, weiß noch niemand, woran er überhaupt gestorben ist. Und im Grunde ist es auch egal. Ganz gesund war er wohl nicht.
    Geändert von bwlstudent (20.04.2021 um 22:03 Uhr)

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Guilia Siegel hat die Staffel gewonnen. Wurde heute Abend bekannt gegeben.
    Ach wie gut das niemand weiss
    auf wen und was ich alles scheiss!

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    oh gott, ich hab schon wieder voll vergessen, wer überhaupt alles dabei war und weiß daher nichtmal mehr ob und wem ich den sieg gegönnt hätte :O

    es war einfach so viel los zuerst dieser unsäglich dumme prinz markus, dann der plötzliche tod vom armen willi herren und dann ploppten noch 53 schauspieler auf, die sich mit ihrer dämlichen kampagne für folgende trashformate wie "promis schreien sich unter palmen an" beworben haben...

    es rauscht alles so durch, dass ich vielleicht grad mal 6 teilnehmer dieser show noch zusammenbekomme, obwohl es glaub ich insgesamt 12 waren.


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  9. Member

    User Info Menu

    AW: Promis unter Palmen

    Palmen?
    Ich habe eigene Palmen im Garten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •