Umfrageergebnis anzeigen: Wie oft habt ihr sex?

Teilnehmer
71. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weniger als 1x im Monat

    28 39,44%
  • 1-2 x im Monat

    21 29,58%
  • 1-2x die Woche

    13 18,31%
  • Mehr als 2x wöchentlich

    9 12,68%
Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 138
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer, was so als Sex betrachtet wird; gehört dabei Geschlechtsverkehr zwingend dazu oder nicht? etc.?
    Das habe ich mich auch gefragt, ob wir über reine Penetration als Sex reden oder auch über andere Formen.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Man kann doch einfach angeben, was für einen selbst Sex ist.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Naja, normalerweise kategorisiere ich das im Alltag halt nicht. Und wenn ich es muss, habe ich nicht so richtig ein Gefühl dafür.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    sexuelle handlungen mit anderen menschen?
    formerly known as virgin.suicides

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Was heißt denn "können nicht küssen"?

    Ansonsten ist verklemmt wahrscheinlich ne Erklärung für alles Andere, dann kann man nicht gut sagen, was man möchte, was man nicht möchte, fragen, was die andere Person möchte, ist nicht entspannt, macht durch diese ganze Problematik Erfahrungen, die nicht supertoll sind, dadurch wird das dann auch nicht besser. Verklemmtheit hat denk ich mal nicht soviel mit Erfahrung zu tun (bzw. weiß ich, Erfahrung hab ich nämlich nicht viel, aber verklemmt bin ich nicht und komme auch nicht so an), sondern eher damit, wie sehr man mit sich, seinem Körper, seiner Sexualität im Reinen ist. Erfahrung kann dabei helfen, muss aber nicht, wenn es keine gute ist oder man irgendwelche schädlichen in der Kindheit von außen installierten moralischen Blockaden im Kopf hat, die man nicht erkennt und demontieren kann.
    natürlich gibt es viele geschmäcker und es geht mir ja auch nicht darum, irgendwen niederzumachen ala "du bist aber nicht gut im bett".

    aber ich finde, es gibt schon ein paar objektive merkmale. wenn jemand super verklemmt ist, dann ist ir der sex halt schlechter. ist halt so. die erfahrung bzw das alter führe ich an, weil meine persönliche erfahrung bisher war, dass die meisten dieses ok sein mit dem eigenen körper und verlangen in den 20ern erreichen und dann in den 30ern meist sehr viel entspannter sind.
    und dann gibt es aber auch halt einfach so rein technische sachen, das ist schon ne frage, ob einem oder (man sich selbst) das mal jemand beigebracht hat.
    und dann schon auch marker wie, wenn deine partnerin halt einfach nie nen orgasmus hat, dann - ohne jetzt orgasmusfixiert zu sein -- würde ich auch sagen, ist das verbesserungsfähig.

    aber auch rein subjektiv: wenn jemand sagt, dass er/sie den sex schlecht fand, dann reicht das ja auch schon als aussage.

    also in dem oben beschriebenen fall war es wirklich so, dass die eine freundin wirklich keinen bock auf sex hatte, weil sie meinte, sie wäre einfach sehr verklemmt, aber es wäre auch einfach kein guter sex. das fand ich schon krass.
    .the world has turned and left me here.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von ichs Beitrag anzeigen
    also in dem oben beschriebenen fall war es wirklich so, dass die eine freundin wirklich keinen bock auf sex hatte, weil sie meinte, sie wäre einfach sehr verklemmt, aber es wäre auch einfach kein guter sex. das fand ich schon krass.
    vor allem "verklemmt dem langjährigen partner gegenüber" find ich schon arg.
    formerly known as virgin.suicides

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von ichs Beitrag anzeigen
    aber ich finde, es gibt schon ein paar objektive merkmale. wenn jemand super verklemmt ist, dann ist ir der sex halt schlechter. ist halt so. die erfahrung bzw das alter führe ich an, weil meine persönliche erfahrung bisher war, dass die meisten dieses ok sein mit dem eigenen körper und verlangen in den 20ern erreichen und dann in den 30ern meist sehr viel entspannter sind.
    Aber verklemmt ist doch nicht gleich verklemmt. Und was sollen denn die Menschen machen, die da einfach wenig oder keine Erfahrung haben?
    Ich glaube, das kommt auch sehr aufs Gegenüber drauf an. Du scheinst jetzt nicht besonders einfühlsam auf deine SexualpartnerInnen eingegangen zu sein, so wie du das alles beschreibst...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    ja aber wer hat denn mit mitte 30 so wenig erfahrung? also gibts natürlich und ich sag ja nicht, dass das schlechtere menschen sind und natürlich für eine beziehung ist das nicht zwingend ein problem, aber mal ehrlich, für nen ons, wo es ja schon vordringlich um sex geht wirst du ja vermutlich nicht sagen, dass es dir egal ist, ob dein gegenüber bisher null erfahrung hat.

    ich finde es total bizarr, die idee in frage zu stellen, dass es schlechten sex gibt. das ist ja kein wertungskriterium für den menschen.

    wie einfühlsam ich bin oder nicht kannst du glaub ich nicht so wirklich beurteilen und würde daher auch vorschlagen, dass du solche bewertungen aus dieser diskussion heraushälst.
    .the world has turned and left me here.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Na, zB. ganz klassisch die Person, die in den 20ern in einer langfristigen Beziehung war, davor als gerade noch nicht volljähriger Mensch 1-2 sexuelle Kontakte hatte und sich dann, mit Anfang 30, mal ausprobieren will.

    Ich will auch nicht in frage stellen, dass es schlechten Sex gibt. Ich stelle nur infrage, dass das stringent immer mit der fehlenden Erfahrung oder der "Verklemmtheit" in Zusammenhang steht.

    edit. Und mir ging es ehrlich gesagt in meinen sexuellen Kontakten weniger darum, wie viel Erfahrung jemand hat und mehr darum, wie ich mich mit demjenigen fühle. Ich hatte häufiger Sex mit Leuten, die sehr viel weniger Erfahrung als ich hatten und das fand ich nie schlecht, bzw. zumindest nicht aus diesem Grund schlecht.

    Ich frage mich halt viel mehr, was schlecht ist: wenn jemand zB. zurückhaltend und vorsichtig ist, dann ist das für den einen zu verklemmt und unsicher, für den anderen ist es genau richtig, weil er seine Grenzen gewahrt sieht.
    Für einen ist eine etwas "anpackendere" Art und Weise genau richtig, für den anderen überfordernd.
    Manche unterhalten sich auch bei einem ONS gerne noch stundenlang auf dem Balkon, bevor es zur Sache geht, andere betreten den Balkon nur für die Zigarette zwischen zwei Geschlechtsakten.
    usw.usf.
    Geändert von phaenomenal (31.03.2020 um 17:06 Uhr) Grund: Tippfehler
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    na aber wenn man in einer langjährigen beziehung war würde man doch denken, dass die da auch sexuelle erfahrung gesammelt haben. es geht ja jetzt nicht darum, dass jemand mit zig leuten geschlafen haben muss oder jeden fetisch mal ausprobiert haben muss. wie oben geschrieben geht es ja meist sehr viel mehr um selbstbewußtsein.

    und wie geschrieben, es gibt ganz verschiedene aspekte, verklemmtheit oder mangelnde erfahrung sind nur zwei der möglichen punkte.
    .the world has turned and left me here.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Aber Selbstbewusstsein ist doch einfach eine sehr persönliche Sache? Und jemand, der insgesamt eher schüchtern ist, ist das vielleicht auch beim Sex mit einer neuen und fremden Person. Gerade, wenn sie zehn Jahre immer nur mit einer Person Sex hatte.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    ja klar kann natürlich sein. das ergebnis ist halt nur meist das gleiche.
    .the world has turned and left me here.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    und: meiner erfahrung nach, das jetzt wieder subjektiv, geht es oft nicht so sehr um schüchternheit etc., sondern um die frage, ob man sich in seinem körper wohlfühlt.
    .the world has turned and left me here.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    und zurück zur eigentlichen frage, würde ich eher fragen wollen, ob der sex, den leute haben denn auch qualitativ gut ist.
    .the world has turned and left me here.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    all time single und absolut nicht unglücklich, sprich, ich vermisse nichts.

  16. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von ichs Beitrag anzeigen
    und zurück zur eigentlichen frage, würde ich eher fragen wollen, ob der sex, den leute haben denn auch qualitativ gut ist.
    Ja, ist er

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Ich hätte auch ehrlich gesagt lieber keinen Sex, als schlechten Sex...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Also, schüchtern, unerfahren und verklemmt stehen doch nicht in nem untrennbaren Zusammenhang...?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    nein tut es nicht
    .the world has turned and left me here.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Wie oft habt ihr Sex?

    Zitat Zitat von schokosalami Beitrag anzeigen
    vor allem "verklemmt dem langjährigen partner gegenüber" find ich schon arg.
    man weiß ja nun nicht, was dazu geführt hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •