Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehst du dazu?

Teilnehmer
128. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Find ich gut, ich mach mit!

    60 46,88%
  • Find ich doof, ich mach nicht mit!

    60 46,88%
  • Find ich gut, ich mach aber nicht mit, weil...

    6 4,69%
  • Was ganz anderes (bitte gerne im Thread ausführen!)

    2 1,56%
Antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 441 bis 456 von 456
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Für die Nutzerinnen hier im Forum verwende ich es eh schon. Für alle anderen Bezeichnungen verwende ich weitestgehend die Mischform mit Sternchen, gelegentlich vergesse ich es leider.
    Für den Rest (also die Fälle in denen das Geschlecht der Person, von der ich erzähle mir bekannt ist) werde ich es nicht nutzen. Sehe da wenig Sinn drin, aus meinem Zahnarzt plötzlich ne Frau zu machen, obwohl er ein Mann ist.

    ich kann nicht mehr abstimmen, aber ich stimme für das was Sorglos sagt! halte es genauso.


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ok, das muss ich 1:1 kopieren, das kann man sich nicht ausdenken:

    „Schon mal darüber nachgedacht wie umwelt-/klimagerecht das Gendern bei der druckenden Zunft ist?
    Um wie viel wird der Papierverbrauch durch diese Wortverlängerungen erhöht.
    Ich wette das alle Printmedien, wenn sie denn gendern. tausende Tonnen Papier mehr verbrauchen werden.

    Ergo, Gendern ist klimaschädigend, weil mehr Holz gebraucht wird.„

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ahhh. Stimmt eigentlich. Verdammt. Lass lassen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ich sitz grad an einem Text und er bringt mich hinsichtlich der Grammatik zum Grübeln. "Ärzt*innen sind der Meinung, dass Patient*innen..." ist ja nicht korrekt, oder? Also das Ärzt*innen. Es hieße ohne Sternchen ja nicht "Ärztinnen und Ärzten sind der Meinung..." Wird die Grammatik zugunsten des Genderns zurückgestellt? "Ärztinnen und Ärzte sind der Meinung, dass Patient*innen..." zu schreiben, ist keine Option.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ich verstehe das Problem nicht
    Wie kommst du auf das N bei Ärzten?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ich dachte, dass *in bzw. *inn die männliche zur weiblichen Version macht, wie bei Patient*in und Patient*innen. Daher würde ich Ärzt*innen in dem Satz lesen als Ärztinnen und Ärzten.
    Versteht man das? Ist meine Denkweise Quatsch?

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ich verstehe, was du meinst, halte es aber für Quatsch.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dass *in bzw. *inn die männliche zur weiblichen Version macht, wie bei Patient*in und Patient*innen. Daher würde ich Ärzt*innen in dem Satz lesen als Ärztinnen und Ärzten.
    Versteht man das? Ist meine Denkweise Quatsch?
    Die Unterscheidung Ärzte vs. Ärzten gibt es ja nur im Dativ. Die weibliche Form ist kontinuierlich gleich, daher würde ich auch konsequent Ärzt*innen verwenden.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Jödelidö.

    Neulich schon mal angedacht, jetzt als offizieller Vorschlag:

    Wollen wir bei BYM demnächst einfach das generische Femininum nutzen?
    Also, statt "ich muss mal wieder zum Zahnarzt" hieße es dann "ich muss mal wieder zur Zahnärztin".

    Wollen wir uns da erst mal verständigen?
    Also, wie ist es, wenn in der Praxis der Wahl halt ein Mann sitzt?
    Was wird umformuliert, was nicht? (Salzstreuerin wäre mir zu platt :mrsnerd
    Machen wir uns gegenseitig aufmerksam, wenn wir in alte Muster zurückfallen?


    Sagt was, und/oder stimmt ab
    Find ich doof, ich mach nicht mit!

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ok, das muss ich 1:1 kopieren, das kann man sich nicht ausdenken:

    „Schon mal darüber nachgedacht wie umwelt-/klimagerecht das Gendern bei der druckenden Zunft ist?
    Um wie viel wird der Papierverbrauch durch diese Wortverlängerungen erhöht.
    Ich wette das alle Printmedien, wenn sie denn gendern. tausende Tonnen Papier mehr verbrauchen werden.

    Ergo, Gendern ist klimaschädigend, weil mehr Holz gebraucht wird.„
    Gendern ist nicht nur klima-schädigend, es ist auch sprach-schädigend.
    Und in jeder Hinsicht sau-dumm.

  11. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von Slimma Beitrag anzeigen
    Gendern ist nicht nur klima-schädigend, es ist auch sprach-schädigend.
    Und in jeder Hinsicht sau-dumm.
    Da hast du natürlich vollkommen Recht. Man kennt das ja: Da will man sich abends auf den Balkon setzen und druckt sich noch schnell das BYM-Forum aus, damit man was zu lesen hat. Wenn wir jetzt gendern würden, dann würde das ja vieeeel länger dauern, das ganze Forum auszudrucken! Wirklich guter Einwand von dir!

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Also Leute: Problem des Klimawandels erkannt. Ihr könnt ab sofort wieder lustig durch die Gegend fliegen, Auto fahren usw, ihr müsst nur das gendern lassen! Wenn ihr allerdings gendern wollt, dann wird es nichts mehr mit "mal eben nach paris fliegen" und hummer fahren. Da müsst ihr euch jetzt schon entscheiden!!!

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von Slimma Beitrag anzeigen
    Gendern ist nicht nur klima-schädigend, es ist auch sprach-schädigend.
    Und in jeder Hinsicht sau-dumm.
    Deppen-binde-striche-hingegen....
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ich wäre euch sehr zu Dank verpflichtet, wenn ihr Slimma nicht zitieren würdet, weil dann die ganze Ignore-Funktion nix nützt.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Ich wäre euch sehr zu Dank verpflichtet, wenn ihr Slimma nicht zitieren würdet, weil dann die ganze Ignore-Funktion nix nützt.
    Ich auch!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Generisches Femininum - gendern bei BYM

    Ist die gegenderte Version von saudumm eberdumm?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •