Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 118 von 118
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Ich fand den Tatort auch ganz gut.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Okay, voll falsche Fährte am Anfang... Sehr geschickte Wendung am Schluss, also dass die Patientin selbst es war.

    Kann es sein, dass die Köln-Tatorte oft etwas misogyn sind?
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Das war ein richtig guter Tatort, fand ich! (Wo war felissi?)
    Wünsche euch noch einen schönen Abend
    Fand ihn auch echt gut!
    neu.gierig.toll.kühn

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Warum duzen sich die Therapeutin und Max eigentlich?
    Hatten die nicht mal was?
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Silverbabe Beitrag anzeigen
    Hatten die nicht mal was?
    ja, dachte ich auch
    "das haut dem Fass doch echt den Boden aus!!"

    don't think too much...

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    ich fand den tatort auch gut !
    "das haut dem Fass doch echt den Boden aus!!"

    don't think too much...

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Silverbabe Beitrag anzeigen
    Hatten die nicht mal was?
    Ah ok, und dann ist sie jetzt seine Therapeutin??? Auch etwas abgefahren und in real life wohl nicht so nachbar.
    neu.gierig.toll.kühn

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Ich fand ihn echt gut. Das war jetzt schon der zweite Tatort, der mir gut gefallen hat.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    jetzt war ich neugierig und hab wegen nächster woche geschaut - stuttgart
    "das haut dem Fass doch echt den Boden aus!!"

    don't think too much...

  10. Member

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Keine Ahnung zum duzen! Aber vielleicht könnte sich auch noch eine Liebesgeschichte anbahnen? Aber das ist zu weit spekuliert. Ich finde die Therapeutin nur so nett

    Huch, ich hinke hinterher

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Das war ein richtig guter Tatort, fand ich! (Wo war felissi?)
    Wünsche euch noch einen schönen Abend
    da aber zu ko u faul zum schreiben.

    Zitat Zitat von Akkordeon Beitrag anzeigen
    Okay, voll falsche Fährte am Anfang... Sehr geschickte Wendung am Schluss, also dass die Patientin selbst es war.

    Kann es sein, dass die Köln-Tatorte oft etwas misogyn sind?
    inwiefern meinst du misogyn?

    Zitat Zitat von Mialein Beitrag anzeigen
    jetzt war ich neugierig und hab wegen nächster woche geschaut - stuttgart
    oh, die mag ich auch.

    so richtig toll fand ich ihn nicht. liegt vielleicht daran, dass ich müde bin.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  12. Member

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Mialein Beitrag anzeigen
    jetzt war ich neugierig und hab wegen nächster woche geschaut - stuttgart
    Ja, das hab ich schon neulich bei Felix Klare (Instagram) gesehen und bin schon ganz aufgeregt

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Ja, das hab ich schon neulich bei Felix Klare (Instagram) gesehen und bin schon ganz aufgeregt
    "das haut dem Fass doch echt den Boden aus!!"

    don't think too much...

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    inwiefern meinst du misogyn?
    Die Täterin als eiskalt und berechnend. (Den armen Schwager verführt, den Pfleger für ihre Zwecke benutzt, den Kommissar auch...)
    Es gab vor einigen Monaten schon mal einen Köln-Tatort, wo eine Frau so getan hat, als hätte Freddy sie sexuell belästigt.
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  15. Member

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Akkordeon Beitrag anzeigen
    Die Täterin als eiskalt und berechnend. (Den armen Schwager verführt, den Pfleger für ihre Zwecke benutzt, den Kommissar auch...)
    Es gab vor einigen Monaten schon mal einen Köln-Tatort, wo eine Frau so getan hat, als hätte Freddy sie sexuell belästigt.
    Ich verstehe, was du meinst, hab das auch kurz so empfunden, aber andererseits finde ich "diese" Perspektiven nicht zwangsläufig misogyn, sondern auch mal anders und gut, also "wertfrei".

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Ich fand ihn auch gut!

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Also mir war das Trauma etwas zu weit hergeholt. Die Folge "Kaputt" war fünf Sendungen vor dieser und erst jetzt holt es ihn ein? Und durch das Lösen des Falls ist er plötzlich bereit, sich der Therapie zu stellen, naja. Aber sonst wirklich mal wieder richtig spannend! Ballauf ähnelt mit dem Altern immer mehr einer Schildkröte finde ich
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  18. Addict

    User Info Menu

    AW: trotz macken irre spannend - der tatort heute abend

    Zitat Zitat von Akkordeon Beitrag anzeigen
    Die Täterin als eiskalt und berechnend. (Den armen Schwager verführt, den Pfleger für ihre Zwecke benutzt, den Kommissar auch...)
    Es gab vor einigen Monaten schon mal einen Köln-Tatort, wo eine Frau so getan hat, als hätte Freddy sie sexuell belästigt.
    Über den habe ich mich damals sehr aufgeregt!
    Diesmal hat es mich nicht so gestört (habe auch nicht so gut aufgepasst), aber ich finde deine Gedanken dazu gut und wichtig!
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •