Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 127 von 127
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht, dass man das so pauschal sagen kann.
    Ich schrieb: "Viele", nicht: "Alle". Und ja: wenn jemand ein erstes "Nein" nicht akzeptiert, schätze ich die Chance als sehr hoch ein, dass mein "Viele" leider zutreffend ist.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  2. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Woran dachtest du denn?
    Google

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich glaube tatsächlich, dass zum Teil Männer das anders sehen.

    Weil da einfach tatsächlich die Machtkomponente und die Implikationen fehlen. Also, wenn eine Frau einem Mann sagt, dass er schöne Augen hat oder eine gute Figur, dnan folgt daraus nichts. Die findet einen offenbar gut und der Mann kann völlig frei entscheiden, wie er damit umgehen will.

    Dass das für Frauen einfach grundsätzlich anders ist, wissen viele Männer schlicht nicht, und selbst für die, die es wissen, ist es ein theoretischer Umstand, der es einem selten erlaubt, die implizit mitschwingenden sorgenvollen Gedanken intuitiv nachzuvollziehen, die viele Frauen in diesen. Situationen ganz automatisch erleben.

    Deswegen sagen ja auch so viele Männer direkt "also, ICH würde mich freuen, wenn ich ein Kompliment bekäme/alle mit mir schlafen wollen würde/ich mich auf der Karriereleiter hochficken könnte"...
    Das glaube ich schon auch (und ich kenne die von dir zuletzt genannten Sprüche und kann in diesen Situationen meist nicht fassen, wie man so ein Idiot sein kann), aber dann müsste doch zumindest die Lernerfahrung ziehen: wenn ich 10x "Hey Süße!" zu einer fremden Frau auf der Straße gesagt habe und ich 8x davon Augenrollen und Ignorieren und 2x ein "lass mich in Ruhe!" geerntet habe, MUSS mir doch einfach klar sein, dass sowas bei Frauen offenbar unerwünscht ist. Dann kann ich es immer noch für lächerlich und undankbar und wasweißichnicht halten, dass Frauen solche Wahnsinnsanmachen nicht zu schätzen wissen, aber ich weiß zumindest, dass sie unerwünscht sind. Und wer absichtlich unerwünschte Dinge zu anderen sagt, hat keinerlei Mitleid verdient, wenn er eine entsprechende Reaktion bekommt.
    Do one thing every day that scares you.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Naja.

    Oder die sind nicht grundsätzlich unerwünscht, sondern der arme Mann trifft einfach nie die richtigen Frauen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen

    Off topic: sprecht ihr Leute an, wenn ihr seht, dass es ihnen nicht gut geht? Ich hatte vor inzwischen einigen Jahren einmal so ein Erlebnis, dass ich in der Stadt auf einer Brücke einen Mann sah, der mega geweint hat. Und ich habe mich nicht getraut, ihn anzusprechen, ihm zumindest ein Taschentuch zu geben o.ä., was ich immer noch schade finde. Also die Brücke war kein Ort für Suizid, sonst hätte ich schon etwas unternommen. Es ging eher um das Zwischenmenschliche.
    Ich biete da ein Taschentuch an und frage nach, ob es was gibt, was ich tun kann, also "brauchen Sie gerade Hilfe?" Oder "kann ich etwas für Sie tun?" Oder so.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Es gibt genug Frauen, die GNTM, Bachelorette,... aus echtem Interesse anschauen (statt ironisch oder zum aufregen), daher ist die quote hier auch anders:
    Zitat Zitat von mellow Beitrag anzeigen
    wenn ich 10x "Hey Süße!" zu einer fremden Frau auf der Straße gesagt habe und ich 8x davon Augenrollen und Ignorieren und 2x ein "lass mich in Ruhe!" geerntet habe,
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  6. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    ich weiß grad nicht ob ich mich freuen soll, aber mir passiert das irgendwie nie
    Hahahaha, genau mein Gedanke beim Lesen! Ich sehe glaub einfach voll durchschnittlich aus, oder böse.

  7. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wie reagiert ihr auf unerwünschte "Komplimente"?

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ich biete da ein Taschentuch an und frage nach, ob es was gibt, was ich tun kann, also "brauchen Sie gerade Hilfe?" Oder "kann ich etwas für Sie tun?" Oder so.
    Finde ich sehr lieb von dir und nehme ich mir auch vor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •