Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Sieht mega aus, direkt mal gespeichert 🤤

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Ich koche es heute. Allerdings schreckt mich eher ab, dass das noch mal in den Ofen muss …

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Ich koche es heute. Allerdings schreckt mich eher ab, dass das noch mal in den Ofen muss …
    Ich finde, das kann man auch weglassen.

    Und #chefkoch: es hat dann zwar nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Rezept zu tun, aner ich mag es auch ohne saure Sahne.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Ich hab den Hype um das Rezept nie verstanden #bym
    Verhältnismäßig viel Aufwand für eher so meh Geschmack. Das Fett hat mich nicht gestört

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Also mit Ofen hat es mich auf jeden Fall auch nicht überzeugt …

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich finde, das kann man auch weglassen.

    Und #chefkoch: es hat dann zwar nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Rezept zu tun, aner ich mag es auch ohne saure Sahne.

    find ich auch.

    ich mache das meist als normale pastasauce. für drei bis vier personen nehme ich ca. ein bis zwei esslöffel butter und noch einen schuss olivenöl, einen becher crème fraîche und einen sahne, zwei große zehen knoblauch, ein bis zwei zitronen, parmesan, petersilie, pfeffer und salz. das kommt hier so immer super an und ich habe eine freundin, die mich ungefähr jedes zweite mal wenn wir zusammen kochen fragt, ob wir bitte die zitronenpasta machen können.

    so eine klare, kalt angerührte zitronensauce zur pasa hatte ich mal bei einem freund. war auch gut, wenn auch eine ganz andere richtung und nicht so soulfoodig. muss ich jetzt im sommer mal probieren.
    love is a litany, a magical mystery

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Ich finde einen EL Butter/Öl pro Person jetzt nicht so viel.
    Ich auch nicht. Wenn man an die Variante denkt wo man nur Olivenöl und Knoblauch drauf kippt.

    Ich liebe es wenn auf meiner Tomatensauce Öl schwimmt.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    find ich auch.

    ich mache das meist als normale pastasauce.
    Also du gibst es auch nicht mehr in den Ofen?

    Ofen oder nicht Ofen...ich muss mich bis heute Abend entscheiden.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Und es gibt auch eine Variante mit Mascarpone, oder war das ein Irrtum?

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Ohne Ofen ist definitiv besser. Ich verstehe auch nicht so ganz, was es im Ofen soll.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Und es gibt auch eine Variante mit Mascarpone, oder war das ein Irrtum?
    Ich denke, das ist eher eine Alternative, um die amerikanische sour cream zu ersetzen. Die ist mit Sauerrahm ja eigentlich nicht zu vergleichen.

    Dass amerikanisches Soulfood oft (ok, eigentlich immer) zu fett, zu süß und grundsätzlich mit Käse überbacken sein muss, ist ja kein Geheimnis. Das soll halt so. Es hält einen ja aber auch keiner von ab, bei solchen Rezepten Zutaten zu reduzieren oder auszutauschen. Mach ich eh meistens so.
    sans chichi ni flaflas

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von sneakers Beitrag anzeigen
    Also du gibst es auch nicht mehr in den Ofen?

    Ofen oder nicht Ofen...ich muss mich bis heute Abend entscheiden.

    genau. ich finde das als normale pastasauce viel besser. die petersilie sollte dann erst ganz zum schluss, in den letzten ein, zwei minuten, mit rein, damit die nicht so verkocht und dann bitter wird.
    love is a litany, a magical mystery

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Also ich kann als Alternative Quark empfehlen. Im Grunde schmeckt es auch so wie ich Nudeln mit Quark kenne. Ich tue ein Ei in den Quark, ein wenig Öl, salze das ganze und backe es eine kurze Weile. Esse es dann ohne Zitrone aber mit Ketchup.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Nehme Spirellinudeln. Das ganze ist super mächtig.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Dieses Soulfood-Zitronenpasta-Rezept?

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    genau. ich finde das als normale pastasauce viel besser. die petersilie sollte dann erst ganz zum schluss, in den letzten ein, zwei minuten, mit rein, damit die nicht so verkocht und dann bitter wird.
    Danke, war schon sehr lecker, aber perfekt wär es glaub ich mit Lachs.
    Morgen probier ich die gebackene Version, hab noch so viel übrig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •