Umfrageergebnis anzeigen: Wie macht ihr‘s (bei BHs mit normalem Verschluss hinten)?

Teilnehmer
160. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Hinten

    73 45,63%
  • Vorne

    86 53,75%
  • Vor dem Anziehen

    0 0%
  • Irgendwie anders

    1 0,63%
Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 176
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    @Vitulina

    Ja, ich hab das probiert und mein Achselspeck lässt sich davon nicht im geringsten beeindrucken.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Ich schüttle nicht, sondern mache das halt mit der Hand, aber immer nach dem Schließen. Ich finde, das funktioniert genauso gut.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von J.Fairfax Beitrag anzeigen
    Bei den Marken, die ich kenne, haben die kleineren Körbchengrößen zwei Haken und ab einer bestimmten Größe sind es dann drei.
    Ja genau das meine ich. Dazu kommt ja noch, dass man die Weite regulieren kann und meistens 3 Häckchenreihen hintereinander sind. Im Moment nutze ich die mittlere. Hab vorhin versucht, das irgendwie blind hinten zu schaffen, aber es ging gar nicht.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Hab Körbchengrösse HH und schließe einhändig hinten.
    Verrückt!

    Ich schüttle nicht, aber ziehe mit der Hand alles was ich an Brust habe, "in den BH hinein".

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Verrückt!

    Ich schüttle nicht, aber ziehe mit der Hand alles was ich an Brust habe, "in den BH hinein".
    Ich mach beides Überstehendes Fett unter den Achseln habe ich aber trotzdem, deshalb trag ich auch nie ärmellose Sachen

    Und ich frag mich echt, wie das die mit dem hinten schließen machen Könnt ihr das so einfach ertasten? Ich würde das echt nie finden, ich kann auch keine Ketten hinten schließen, sondern dreh die genauso nach vorne.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    ketten kann ich auch nicht blind schließen und dreh die nach vorne, aber die haken vom bh hab ich im griff und kann sie einhändig hinten öffnen/schließen. ich finde die auch weniger komplex als den schließmechanismus von ketten.

    das mit dem schütteln hör ich zum ersten mal und finde die vorstellung ziemlich witzig. was soll das bringen? dass die brüste korrekt im bh liegen? ich positioniere aber manchmal noch was nach, wenn der bh an ist. vielleicht probier ich das schütteln mal aus!

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von J.Fairfax Beitrag anzeigen
    Ich schüttle nicht, sondern mache das halt mit der Hand, aber immer nach dem Schließen. Ich finde, das funktioniert genauso gut.
    So habe ich das auch mal gemacht.
    Aber bei mir bleibt das nicht da, egal bei was für einem BH. Deswegen nehme ich jetzt, wie gesagt, eher weiche BHs und meine Brust darf dahin, wo sie hinwill

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Und ich frag mich echt, wie das die mit dem hinten schließen machen Könnt ihr das so einfach ertasten? Ich würde das echt nie finden, ich kann auch keine Ketten hinten schließen, sondern dreh die genauso nach vorne.
    Ich kann das tasten. Ketten schließe ich hinten. Für den BH ist es mir trotzdem zu frickelig.

    Zitat Zitat von das hotel Beitrag anzeigen
    das mit dem schütteln hör ich zum ersten mal und finde die vorstellung ziemlich witzig. was soll das bringen? dass die brüste korrekt im bh liegen? ich positioniere aber manchmal noch was nach, wenn der bh an ist. vielleicht probier ich das schütteln mal aus!
    Bei den meisten Körpern ist das Brustgewebe halt nicht genau da, wo das Körbchen ist. Da es sich aber um recht "lockeres" bewegliches Gewebe handelt, kann man das eben dahin schieben.
    (ich hoffe, das ist richtig erklärt)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    ich nicht, deswegen bin ich bei vielen sportbhs aufgeschmissen

    und komme mir ein bisschen blöd vor, mit fast 40 zu lesen, dass andere da nur mit 13 probleme mit hatten
    Ich mach meinen BH auch erst seit ein paar Jahren hinten zu, also, da war ich definitiv älter als 13.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Ketten kann ich hinten schließen!

    Dieses Brüste in den BH schütteln mache ich nur bei einem trägerlosen Modell, da sitzt sonst irgendwie gar nichts, wo es soll. Bei allen anderen mach ich das nicht. Eine wesentlich engere Unterbrustweite hab ich mal probiert (als mir in einem Geschäft mit Beratung dazu geraten wurde), aber das hat richtig weh getan, der BH ging nur mit Gewalt zu, ich hab Schnappatmung bekommen und nur drauf gewartet, dass mir das Ding vom Leib platzt. Kann man sich bestimmt dran gewöhnen, aber ich fands ganz schlimm und habs gleich wieder gelassen.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Bei den meisten Körpern ist das Brustgewebe halt nicht genau da, wo das Körbchen ist. Da es sich aber um recht "lockeres" bewegliches Gewebe handelt, kann man das eben dahin schieben.
    (ich hoffe, das ist richtig erklärt)
    interessant. ich probier das mal aus, wenn ich morgens dran denke!

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    sorry übrigens für den 13-jahre-kommentar von mir. wollte nicht, dass sich jemand blöd vorkommt! dafür kann ich keine ketten hinten schließen und auch sonst viele dinge nicht, z.b. fingerschnipsen.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Mir fehlt die Antwortmöglichkeit „Ich hatte wegen coronabedingtem Homeoffice so lange keinen BH mehr an, dass ich es nicht mehr weiß.“

    Von hinein schütteln hab ich noch nie was gehört, nur davon, dass man die Brust quasi ins Körbchen reinstreichen soll.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Und ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass so viele den vorne schließen.
    Hinten zuhaken dauert bei mir ca. 1 Sekunde, ich kann mir echt nicht vorstellen, was daran fummelig sein soll.
    So.

    Und ich bin mega ungelenkig, klappt trotzdem problemlos. Versucht es doch mal. ;-)

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    wenn es wirklich zu eng ist, ist das sicher unbequem und beengend. aber ansonsten ist es auch eine gewöhnungssache. ich finde mittlerweile bhs mit einem eher weiten unterbrustband viel unbequemer als die mit einem etwas engeren, weil die ständig so ein bisschen rutschen und reiben statt da zu bleiben wo sie sein sollen. und die schultern bzw. träger werden so halt auch besser entlastet als bei einem eigentlich zu weiten band.
    Und das.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Mir fehlt die Antwortmöglichkeit „Ich hatte wegen coronabedingtem Homeoffice so lange keinen BH mehr an, dass ich es nicht mehr weiß.“
    ...

    beste antwort, da geh ich mit! ich trag fast nie daheim nen bh, schon seit ewigkeiten u genieß das sehr.
    ich hab aber auch sehr bequeme bhs, die ich gerne trage.
    ich hab jetzt extra drauf geachtet, ich schließe meine bh eigentlich eher seitlich u da links.
    die brüste leg ich dann auch in die körbchen, schütteln stell ich mir bei meiner größe ungut vor

    ketten kann ich auch vorne & hinten schließen. ich könnte mir übrigens vorstellen, dass es mit 13 noch leichter ist, den bh hinten zu schließen als später, wenn man unter umständen nimmer sooo gelenkig ist
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Vorne.
    Mein Sport-BH lässt sich nur hinten nachm Anziehen schließen, das krieg ich schon hin, aber ich hak regelmäßig falsch ein (2 Reihen à 3 Ösen), was meinen inneren Monk stört und deswegen inakzeptabel ist. Ich brauch deswegen immer nen Spiegel, um zu checken, ob die Häkchen richtig sitzen.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Okay, dank euch sitze ich jetzt mit einem offenen BH unterm Shirt rum. Hab ihn heute morgen so wie immer vorne zugemacht und wollte jetzt das hinten schließen testen, aber ich treffe die Häkchen einfach nicht :grobmotorikerin: Bei meinen (kleinen) Brüsten ist vorne Schließen auch angenehmer, weil ich die Körbchen dann ja über meine Brüste streife und dann sitzt alles gleich richtig. Wenn ich ihn hinten zu bekäme, müsste ich die Körbchen erstmal an die richtige Stelle schieben.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Ich schließe schon immer alles hinten, BHs, Ketten, whatever. Ich bin aber zugegebenermaßen auch auf der hypermobilen Seite und kann auch problemlos Rückenreißverschlüsse zumachen und mir Sonnencreme auf dem Rücken verteilen.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von Endorfine Beitrag anzeigen
    Und ich bin mega ungelenkig, klappt trotzdem problemlos. Versucht es doch mal. ;-)
    Ist ja nicht so, als hätte ich es noch nie versucht. Bei mir klappt das aber weder problemlos noch schnell, es ist eher minutenlanges Gefriemel und Gefluche mit mehrmals in die falsche Öse einhaken und mich komplett verrenken und wenn ich es dann endlich geschafft hab, tun meine Arme weh und ich bin ohne Ende genervt. Vorne und dann umdrehen geht dagegen ganz fix.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    wollte jetzt das hinten schließen testen, aber ich treffe die Häkchen einfach nicht :grobmotorikerin:
    Ja, genau so geht’s mir eben auch. Ich brauche mehrere Versuche, um die Häkchen einzuhaken und dann ist meistens mindestens eins in der falschen Reihe eingehakt.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wie schließt ihr euren BH?

    Also an mangelnder Gelenkigkeit liegt es bei mir nicht. Ich kann mir problemlos den Rücken selbst eincremen und auch Reißverschlüsse stören mich nicht. Aber das mit den Häkchen und Ösen ist mir einfach zu friemelig. Das ist eher so ein Feinmotorikding denke ich. Ich hasse auch Handarbeit jeglicher Art. Oder basteln...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •