Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 90
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Ich hab während des Studiums als Komparse bei Marienhof gearbeitet, außerdem war ich in so einer Kartei für Promotionjobs, das ist echt abwechslungsreich und gibt viel Geld für wenig Arbeitszeit.

    Aber neben dem Vollzeitjob als Lehrerin war mein liebster Nebenjob im kleinen Stadtteilkino - da war man auch oftmals ganz allein und so blieb einem nichts anderes übrig, als alle Bereiche zu können. Das ging vom Putzen über Popcorn, Kasse, Einlass und Vorführen. Dazu immer freier Eintritt plus eine Begleitperson. Leider fehlt mit Kind(ern) jetzt die Zeit dafür
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  2. Member

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Dass ich durch einen 450-Euro-Job jemand anderen den Job wegnehmen würde, der ihn nötiger bräuchte, empfinde ich nicht so.
    Ernstgemeinte Frage:
    Warum denkst du das nicht?

    Ich habe auch gute Erfahrungen mit Komparsenjobs gemacht. Ich hab da allerdings nicht besonders viel gelernt (außer Warten ), aber man bekommt sehr interessante EInblicke in die Filmindustrie.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    bwlstudent, danke für die Erklärung! Das wusste ich nicht mit dem berufständigem Versorgungswerk und habe mich gewundert, warum du noch nicht 5 Jahre in die DRV eingezahlt hast. Eigentlich hat man die ja recht schnell zusammen, da eben auch Nebentätigkeiten zählen.
    Man sollte nicht den Fehler machen und im Nebenjobvertrag ankreuzen, dass man auf die Abgaben an die RV verzichtet. Gibt erstmal fünf Pfennig mehr netto, kann aber richtig Murks werden, wenn man die RV dann mal braucht. War eine ziemlich dumme Erfahrung.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Puh, okay, dann zahle ich echt mit kurzen Unterbrechungen ein, seit ich 17 bin
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    ...
    Geändert von admin (08.07.2020 um 08:34 Uhr) Grund: Werbung gelöscht

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Wie wärs denn mit Werbestranger, bwlstudent? Einen eingefahrenen Nick haste ja schon bei bym. Und besser als das da kriegste das auch hin.
    sans chichi ni flaflas

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Hätte jetzt auch kein schlechtes Gewissen, jemandem was wegzunehmen. Nebenjobs gibt's ja ohne Ende, ich hab nie länger als eine Woche "gesucht" und hatte sofort was. Bestimmte Jobs "gehören" ja nicht bestimmten Bevölkerungsgruppen.


    Achja, wie wäre es mit Aushilfe beim Schwarzlichtgolf? Das macht ein Pokerkollege von mir und der ist da super happy. Einweisung, Termine machen usw.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Stimmt.
    Vielleicht stellt jemand Forentrolls oder Werbestranger sozialversicherungspflichtig an? So ein gut eingefahrener Nick muss doch was abwerfen


    Zitat Zitat von cici Beitrag anzeigen
    Na dann....!
    Da gäbs viel zu erzählen
    Viel Erfolg im Studium!
    Aber sowas von
    Danke, so langsam bin ich fast am Ende des schönen Studiums

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    An die mit den coolen Nebenjobs: wie habt ihr die denn gefunden? Einfach immer mal wieder geschaut, ob da was aushängt? Websites angeschaut? Gibt's dafür spezielle Suchmaschinen oder Anzeigenblättchen?

    (Dieser Thread fixt mich an)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Was, wenn bwlstudent schon als werbestranger arbeitet und in ein paar Postings mit einer coolen Nebenjob-Börse um die Ecke kommt?

  11. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Was, wenn bwlstudent schon als werbestranger arbeitet und in ein paar Postings mit einer coolen Nebenjob-Börse um die Ecke kommt?
    Plot Twist!

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Ich hätte auch gerne einen coolen Nebenjob. Ich sammle hier mal Inspiration. Kino klingt ja nett.

    Ich hab ja einen, aber der ist nicht cool (Kasse in nem Laden). Was ich lerne: vor allem Stressresistenz und Menschenkenntnis.

    Hab auch schon für einen Künstler gearbeitet, je nachdem, was man da macht, kann das nett oder scheiße sein. Bei mir war es vor allem bizarr.
    Life imitates Art.





  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Durch sen Thread inspiriert werde ich mich mal beim Eine-Welt-Laden hier melden. Das ist zwar ehrenamtlich, aber stell ich mir gerade gut vor
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Du schriebst, dass du eventuell „was lernen“ können möchtest durch den Job. Da fallen mir Stadt- oder Museumsführungen ein. Vielleicht ist deine Wohnstadt groß genug, um Touristen anzulocken. Oder ist das zu viel mit Menschen und davon hast du im anderen Job schon genug?

    A toi l'enfant qui vient [...]
    Je murmure ton nom dans le souffle de ma voix
    Je t'offrirai le monde, toi que je ne connais pas
    Je t'ouvre grand mon coeur comme on ouvre ses mains
    Je t'espère des bonheurs aussi grands que les miens
    Demain c'est toi

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Du schriebst, dass du eventuell „was lernen“ können möchtest durch den Job. Da fallen mir Stadt- oder Museumsführungen ein. Vielleicht ist deine Wohnstadt groß genug, um Touristen anzulocken. Oder ist das zu viel mit Menschen und davon hast du im anderen Job schon genug?
    Ja! Hier gibt es zB diese eat-the-world Touren, wo man das Viertel gezeigt bekommt und bei ein paar Läden einen Happen zu essen bekommt.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Du schriebst, dass du eventuell „was lernen“ können möchtest durch den Job. Da fallen mir Stadt- oder Museumsführungen ein. Vielleicht ist deine Wohnstadt groß genug, um Touristen anzulocken. Oder ist das zu viel mit Menschen und davon hast du im anderen Job schon genug?
    Ich gebe zu bedenken, dass das in den meisten Städten reglementiert ist und man eine Fortbildung durchlaufen muss, die mit vierstelligen Kosten verbunden ist, welche man selbst tragen muss.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von Tigerente99 Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu bedenken, dass das in den meisten Städten reglementiert ist und man eine Fortbildung durchlaufen muss, die mit vierstelligen Kosten verbunden ist, welche man selbst tragen muss.
    Das wusste ich nicht. Ich hatte bisher immer StudentInnen oder RentnerInnen als StadtführerInnen und da hatte ich eher das Gefühl, dass sie es machen, weil sie eben einen Job/ eine Beschäftigung brauchten. Dass sie da Geld investieren mussten, hätte ich nicht gedacht.

    A toi l'enfant qui vient [...]
    Je murmure ton nom dans le souffle de ma voix
    Je t'offrirai le monde, toi que je ne connais pas
    Je t'ouvre grand mon coeur comme on ouvre ses mains
    Je t'espère des bonheurs aussi grands que les miens
    Demain c'est toi

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von Momang Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bwlstudent
    Dass ich durch einen 450-Euro-Job jemand anderen den Job wegnehmen würde, der ihn nötiger bräuchte, empfinde ich nicht so.
    Ernstgemeinte Frage:
    Warum denkst du das nicht?
    Ich habe bewußt das Wort "Empfinden" benutzt, weil ich schlicht und einfach ein Gefühl äußern wollte. So etwas kann man nur begrenzt beschreiben oder begründen.

    Aber generell ist mir das Konzept, dass jemand jemand anderem "Arbeit wegnimmt" relativ fremd. Ich finde es (auch gesellschaftlich) gut, wenn jemand arbeitet. Soll ich allen Ernstes nicht arbeiten, weil es sein könnte, dass jemand anders genau den Job auch gern machen würde? Vielleicht sogar jemand, der den Job "nötiger hat"? Wer beurteilt denn, wie nötig wer welchen Job hat?

    Arbeitsplätze sind auch keine fixe Zahl, sondern jeder besetzte Arbeitsplatz in der Produktiv-Wirtschaft hilft dabei, weitere Arbeitsplätze zu schaffen, schon deshalb weil derjenige, der den Job hat, dadurch mehr Geld hat und ausgibt.

    Im Ernst. Zu insinuieren, dass ich jemandem ungerecht was wegnehme oder gar jemanden in Nöte bringe, weil ich ein paar Stunden im Monat einen Nebenjob machen will, den vielleicht (!) auch jemand anders machen oder wollen könnte, finde ich sehr an den Haaren herbeigezogen.
    Geändert von bwlstudent (08.07.2020 um 15:29 Uhr)

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Das wusste ich nicht. Ich hatte bisher immer StudentInnen oder RentnerInnen als StadtführerInnen und da hatte ich eher das Gefühl, dass sie es machen, weil sie eben einen Job/ eine Beschäftigung brauchten. Dass sie da Geld investieren mussten, hätte ich nicht gedacht.
    Sowas machen auch oft Kunsthistoriker*innen.
    Ich weiß nicht, vielleicht habe ich einen recht hohen Anspruch an solche Führungen, aber wenn das jemand macht, der quasi null Bezug zur Stadt-/Baugeschichte etc. hat, würde ich das als Geldverschwendung empfinden.

    An die meisten coolen Nebenjobs kommt wohl einfach zufällig / über Kontakte. Daher hab ich zumindest meinen Nebenjob.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Hat hier jemand einen coolen Nebenjob?

    Ich war lange mystery shopper. Da hab ich mir zB im Autohaus Verkaufsgespräche geben lassen und die dann bewertet. Das war ganz lustig! Und super flexibel, aber neue Leute kennen lernen wird man dabei eher weniger.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •