Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Hier gibt's doch einige Jura Bymsen, oder?
    Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich bin im Krankenhaus und darf es nicht verlassen. Ich will hier nicht eingesperrt sein, ich weiß aber nicht Mal, Woche Art Anwalt ich brauche und was ich tun soll.
    Ich bekomme hier keine sinnvolle Behandlung für mein Problem und möchte unbedingt nach Hause, am liebsten sofort.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Sowas muss vor Ort geklärt werden.
    Google einen Anwalt in deiner Stadt. Der kommt dann zu dir.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Sowas muss vor Ort geklärt werden.
    Google einen Anwalt in deiner Stadt. Der kommt dann zu dir.
    Sie schreibt doch, dass sie nicht weiß, welche Art von Anwalt.


  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Hier gibt's doch einige Jura Bymsen, oder?
    Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich bin im Krankenhaus und darf es nicht verlassen. Ich will hier nicht eingesperrt sein, ich weiß aber nicht Mal, Woche Art Anwalt ich brauche und was ich tun soll.
    Ich bekomme hier keine sinnvolle Behandlung für mein Problem und möchte unbedingt nach Hause, am liebsten sofort.
    Ich habe keine Ahnung, wünsche dir aber viel Kraft und alles Gute
    Schreib mir, wenn ich etwas für dich tun kann!

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Sie schreibt doch, dass sie nicht weiß, welche Art von Anwalt.
    Ich würde die 1. Anwältin anrufen, die ich finde, Problem schildern. Wenn sie es nicht macht um eine Empfehlung bitten, ggf. dass sie diese andere Anwältin dann zu mir schickt. Kostenrahmen würde ich bei 300 EUR setzen (1 h = 200 EUR, + Anfahrt).
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    ich hoffe, ich liege nicht völlig daneben, aber meines wissens nach darfst du dich selbst entlassen, sofern keine selbst- oder fremdgefährdung gegeben ist. und bei dieser müsste dann ohnehin ein richterlicher beschluss vorliegen.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Bin kein Jurist. Falls es um den Abbruch einer Reha geht, könnte es sein, dass ein Anwalt für Sozialrecht dabei helfen kann, negative sozialrechtliche Folgen dieses Abbruchs zu vermeiden. Falls es tatsächlich um eine zwangsweise Unterbringung geht, dann betrifft es den Bereich Betreuungsrecht / Unterbringung. Wenn man nach "Anwalt PsychKG" oder "Anwalt Unterbringung" und dem Namen der eigenen Stadt googelt, sollte man jemanden finden.

    Normalerweise braucht man aber keinen Anwalt, um ein Krankenhaus zu verlassen. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht zurecht kommst, bitte deinen Mann, sich darum zu kümmern. Wahrscheinlich läßt sich das ohne Anwalt regeln.
    Geändert von bwlstudent (15.07.2020 um 11:17 Uhr)

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Und gib mal ne Rückmeldung, wie es weiterging und wie es dir geht. Das klingt ja beim Lesen schon besorgniserregend.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Bitte nicht zitieren!

    Ich wurde dann psychiatrisch begutachtet und durfte gehen. Ich erzähl morgen mehr, bin immer noch ziemlich erschöpft und fertig.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von miss thunder_ Beitrag anzeigen
    ich hoffe, ich liege nicht völlig daneben, aber meines wissens nach darfst du dich selbst entlassen, sofern keine selbst- oder fremdgefährdung gegeben ist. und bei dieser müsste dann ohnehin ein richterlicher beschluss vorliegen.
    Das würde ich auch sagen. Und Zwangsbehandlung ist unzulässig.

    Was heißt denn, du darfst das Krankenhaus nicht verlassen? Wer oder was hindert dich?

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Das hat sich jetzt überschnitten. Alles Gute dir.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von Nicci*** Beitrag anzeigen
    Das würde ich auch sagen. Und Zwangsbehandlung ist unzulässig.

    Was heißt denn, du darfst das Krankenhaus nicht verlassen? Wer oder was hindert dich?
    Die haben mir klar gesagt, sie rufen die Polizei, wenn ich versuche zu gehen.

    Ich glaub ich betrete echt nie wieder ein Krankenhaus.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Wegen was warst du dort, wenn du das schreiben magst?
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Oh vio, das klingt ja schrecklich Tut mir leid, dass sie Dich so behandelt haben (und wtf???).
    Alles Gute!
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Würdest du dich nachträglich von einem Anwalt aus den Nähe beraten lassen? Damit du einen Ansprechpartner hast, falls sowas nochmal vorkommt?

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Wenn das Risiko besteht, dass das wieder vorkommt, würde ich mich auch definitiv mal beraten lassen. Das Krankenhaus hat nicht zu bestimmen, ob jemand zwangseingewiesen wird. Nach meiner Erfahrung blenden selbst Ärzte in der Psychiatrie öfter mal aus, dass das nur bei Selbst- oder Fremdgefährdung geht und nicht dann, wenn aus ärztlicher Sicht eine Behandlung vielleicht dringend notwendig ist. Andererseits ist das Krankenhaus wahrscheinlich verpflichtet, die Behörden zu informieren, wenn die Gefährdungslage aus ihrer Sicht vorliegt.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Würdest du dich nachträglich von einem Anwalt aus den Nähe beraten lassen? Damit du einen Ansprechpartner hast, falls sowas nochmal vorkommt?
    Das finde ich ne gute Idee!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Ich würde die 1. Anwältin anrufen, die ich finde, Problem schildern. Wenn sie es nicht macht um eine Empfehlung bitten, ggf. dass sie diese andere Anwältin dann zu mir schickt. Kostenrahmen würde ich bei 300 EUR setzen (1 h = 200 EUR, + Anfahrt).
    Ganz ehrlich, wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal den Mund halten. Erstens bringt es nichts, wenn sie plötzlich bei einer Anwältin für Erbrecht landet und diese dann selbst keine Ahnung hat, welcher Kollege bzw. welche Kollegin in dem benötigten Fachgebiet kompetent genug ist und zweitens ist auch der von dir genannte Preis einfach aus der Luft gegriffen. Alleine eine Erstberatung vor Ort bei einem Anwalt kostet netto 190 €. Viele Anwälte würden in so einem Fall wahrscheinlich eine Stundensatzvereinbarung treffen und da wäre der Stundensatz netto wahrscheinlich schon höher als 300 €.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Würdest du dich nachträglich von einem Anwalt aus den Nähe beraten lassen? Damit du einen Ansprechpartner hast, falls sowas nochmal vorkommt?
    Das finde ich eine gute Idee.

    Ich habe selbst für Straf-, Medizin- als auch Sozialrechtler gearbeitet aber hätte selbst gar keine Ahnung, wen man in so einem Fall hätte anrufen müssen. Vielleicht kannst du mal bei der Rechtsanwaltskammer für deine Stadt anrufen und denen den Sachverhalt schildern und fragen, welcher Anwalt in so einem Fall in Frage kommen würde. Die haben auch Listen und können dir dann entsprechend auch auf dem Fachgebiet tätige Anwälte nennen.

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Anwält*Innen und Jurist*Innen, ich brauche dringend Hilfe

    Also wenn, dann jemand aus dem Betreuungsrecht. Die machen alle zivil- und (wie hier drohte) öffentlich-rechtliche Unterbringung.

    Ich würde davon aber abraten. Im Vorfeld kann man da eh nichts machen bzw nur über Sachen aufklären, über die ich ohne Honorar auch aufklären kann. Und ob man dann die Person dann erreicht, wenns brennt, steht in den Sternen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •