Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Lasst uns über Döner sprechen :D

    Nachdem ich gestern wieder die Gaumenfreuden eines Döners erlebte, frage ich mich, wie bym zu Dönern steht

    Also:
    - vegan/vegetarisch/Hähnchenfleisch/Kalbsfleisch?
    - welches Gemüse?
    - welche Sauce/n? (Falls mehrere Saucen, sind die im Preis schon drin?)
    - Extras (z.B. Käse)?


    Ich esse immer einen vegetarischen Döner. Mit Rotkohl, Eisbergsalat, Gurke und Tomate. Und mit viel Knoblauch- und viel Kräutersauce. Hier in der Region ist es Standard, dass man drei Saucen (Knobi, Kräuter, Chili) zur Wahl hat und dass man auch alle drei nehmen kann, ohne Aufpreis zu zahlen.

    Erzählt mal, wie das bei euch so ist!
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    - Immer ohne Fleisch, aber mit Schafskäse
    - ohne Zwiebeln
    - wenn es diese kleingehackte Mischung aus Tomaten, Gurken und Petersilie gibt, dann auch ohne die
    - mit Rotkohl, Salat, Tomate, Mais, Möhrenraspeln
    - mit Joghurtsoße
    Bei meinem Stammdöner gibt es selbstgebackene Brote
    Neulich im Urlaub hatte ich einen sehr schlechten Veggie-Döner: nur Eisbergsalat und Tomate und die Joghurtsoße war mit Dill. Uahhh

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Im Dönerladen esse ich eigentlich immer ein Halloumi-Sandwich.

    Richtig geil find ich das mit Granatapfelkernen, Minze und/oder Mangosauce.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    klassisch.
    "für mich bitte ein döner, ohne zwiebeln, ohne scharf."


    also kriege ich kräuter- und/oder knoblauchsoße, und ansonsten an gemüse alles was da ist. und mit fleisch natürlich, das ist doch das beste am döner! halloumi oder co. kommen für mich da leider überhaupt nicht ran.
    Geändert von meh (30.07.2020 um 10:26 Uhr)

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Mit Fleisch oder Schafskäse, ohne Tomaten, mit Peperoni unf mit scharfem pulver NICHT scharfer Soße! (Bei uns gibt's nur eine Soße bzw noch eine vegane und eine scharfe)

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Ich esse so alle Jahre einmal einen Döner mit Fleisch, weil ich das Gewürz so mag. Leider ist mir ein ganzer Döner meist zu viel und ich muss dann den Rest am nächsten Tag essen
    Sonst mag ich auch Halloumi am liebsten
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Boah Döner, als ich noch Fleisch gegessen hab musste ich mir immer wenn ich in Deutschland auf Heimatbesuch mindestens ein bis drölf mal einen holen weil es hier einfach keine guten Döner gibt.

    Beste Döner sind meiner Meinung nach mit

    selbsgebackenem Pide das schön fluffig ist
    Alle Gemüse (Rotkohl, Gurke, Tomate, Salat) aber wenig Zwiebel
    mit Scharf
    und sowohl Jogurt als auch Chili Sauce

    sonst nix.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Dönerfleisch nehme ich vielleicht so einmal im Jahr und dann auch nur, wenn es Kalbsfleisch ist. Hähnchendöner finde ich nicht so lecker.

    Meistens nehme ich Halloumi, in letzter Zeit auch wieder öfter Falafel, aber auch nur bei arabischen Imbissen oder wenn ich weiß, dass die dort gut sind.

    Soße nehm ich Kräuter oder wenn es sie gibt, Sesam, manchmal plus Scharf.
    Salat meistens komplett, es sei denn, ich sehe, dass die Gurken extra sind, dann wähle ich die ab.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    - Immer vegetarisch mit Falafel
    - ohne Zwiebeln
    - Tomate, Kraut, Salat
    - Joghurt- oder Kräutersauce
    - ohne Scharf


  10. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Shawarma, Falafel, Halloumi sind für mich eine ganz andere Kategorie. Das gehört nicht zum Döner, finde ich aber auch lecker.

    Ich mag sowohl klassischen Döner mit Kalbfleisch und allem außer scharfer Soße, als auch Hähnchendöner, den es hier mit Schafskäse, Grillgemüse, kaltem Gemüse und einem Spritzer Zitrone gibt.

    Und ich liebe auch Dürüm! Und türkische Pizza!

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    oh gott es ist ewig her, dass ich einen döner gegessen habe

    früher war das immer nachts beim ausgehen zwischen zwei kneipen ein döner von ner gescheiten dönerbude wo es scheibendöner und nicht dieses pressspan-abfallfleisch gibt. dann gern als yufka und mit allem (salat, kraut, tomate, zwiebel, joghurtsosse und scharf-pulver).

    inzwischen ist mein döner-konsum richtig selten geworden und ich muss da richtig bock drauf haben um mir dann auch wirklich einen zu holen.

    so falafel statt fleisch drin find ich allerdings auch sehr geil!
    und wenn der normale fleisch-döner nur 2,50€ kostet schreckt mich das negativ ab... da weiß man dann, dass man echt nur pappe ins brot bekommt. brrrrr


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Meistens vegetarisch mit Halloumi. Manchmal noch mit Falafel. An Rohkost nehme ich alles, was angeboten wird. Auch Zwiebel. Mit Kräutersoße. Aber am allerliebsten mit Sesamsoße - gibt es nur leider so selten.

    Und prinzipiell lieber Dürüm als Döner.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Döner ist eine große Liebe! Mit Kalb- oder Hähnchenfleisch, Knoblauchsoße, Feta und alles an Grünzeug außer Zwiebeln!

    Veggiedöner ist nicht dasselbe, beim Döner will ich tatsächlich Fleisch drin haben. Allerdings will ich auch halbwegs vegetarisch leben, so dass mein Konsum auf 1 x alle 6 wochen oder so geschrumpft ist. Lust hätte ich durchaus 3 x die Woche und es ist eines der wenigen Fleischgerichte, die mir wirklich schmerzlich abgehen.

    Ob mehrere Soßen im Preis enthalten sind weiß ich gar nicht, geh aber davon aus, der Dönerdealer meines Herzens macht generell wenig Umstand um Sonder- und/oder Extrawünsche

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Döner ist tatsächlich etwas, das ich vermisse seit ich kein Fleisch mehr esse. Ich würde prinzipiell mal einen essen, aber ich weiß zufällig wie das Fleisch hergestellt wird und daher kommt nach der Lust direkt der Ekel.

    Hier gibt es eigentlich immer nur eine Sauce, Knobisauce, und die muss auch rein!
    Dazu meistens Schafskäse, wenn es gibt lieber Falafel, Salat, Tomate, Gurke, Kraut, Petersilie, scharfes Pulver.
    Jackpot ist Aubergine!

    Gar nicht geht Mais und Paprika.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    klassisch.
    "für mich bitte ein döner, ohne zwiebeln, ohne scharf."

    also kriege ich kräuter- und/oder knoblauchsoße, und ansonsten an gemüse alles was da ist.
    So bestell ich auch in der Regel.

    Hier gibt es auch keine Halloumi-Varianten, mit Granatapfelkernen und Mangosauce () brauch ich gar nicht erst ankommen.

    Ich mag auch Falafel, aber von nem Falafel-Sandwich mit 3 Bällchen bin ich nur kurz satt...
    In nem vorherigen Job sind wir mittags oft zur Imbissbude und von 12.30 bis 19.00 reichte mir das dann einfach nicht.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Döner ist tatsächlich etwas, das ich vermisse seit ich kein Fleisch mehr esse. Ich würde prinzipiell mal einen essen, aber ich weiß zufällig wie das Fleisch hergestellt wird und daher kommt nach der Lust direkt der Ekel.

    ...
    Erzähl mehr

    Ich esse fast kein Fleisch mehr, alle halbe Jahr hab ich mal Lust auf Döner, dann mit allem.

    Hier gibt's einen Dönerladen, der Cocktailsoße reinpackt, da muss man immer schnell sein und das verhindern
    let the good times roll.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    ich bin der typ "einmal döner mit allem" kommt aber auch auf den laden an, manche hier haben sechs verschiedene soßen oder so. ich will aber meist nur die standard weiße und die scharfe, das ganze andere zeug interessiert mich nicht. ich hatte aber auch seit, puh, 1 1/2 jahren keinen döner mehr. wir haben einen dönerladen direkt neben dem wohnheim, aber da komm ich nie hin, weil das die andere straßenseite ist. :')

    und ich esse meinen döner am liebsten daheim, mit einer gabel und ganz viel küchenrolle parat, weil ich sooo dermaßen rumsaue damit.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻
    uuuhh! das kaufen wir nicht!

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Am liebsten mit knusprigem Fladenbrot, eher wenig Fleisch (sage ich dazu, klappt mal besser, mal schlechter), viel frischem Salat,(Kraut ist ok, aber muss nicht), bisschen Zwiebel und Joghurtsoße. Mit "scharf".

    Ich esse aber meist eher Falafel (wohne unweit eines exzellenten Falafelimbisses) oder Lahmacun mit Salat.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Das Thema passt gut, wir waren heute Mittag grad beim Dönerladen

    Beim normalen Dönerladen nehm ich immer Halloumi im Brot mit scharfer Sauce und Kräutersauce, Salat komplett (Eisberg, Rotkohl, Tomaten-Gurken-Mischung, Zwiebeln).

    Früher, als ich noch in der Nähe von Mustafas Gemüsekebap gearbeitet hab, hab ich da den vegetarischen Döner genommen. Der hat zusätzlich zum normalen Salatangebot noch frittiertes Gemüse und Schafskäse dabei.

    Falafel ess ich nur bei arabischen Läden, wo sie die Falafel frisch selbst machen. Die Falafel beim Dönerladen sind immer so trockene Industrieprodukte.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Mein standardsatz beim dönermensch: "alles komplett"
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •