Antworten
Seite 63 von 68 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.260 von 1344
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Ich suche eine enganliegende (Sport-)Shorts mit hohem Bund und möglichst ohne Naht im Schambereich (also zB nicht so). Habt ihr Empfehlungen (konkrete Hose, Marke), bzw. nach was würdet ihr da googeln?
    Ich möchte die Hose gerne nach der Entbindung tragen, um die Rückbildung etwas zu unterstützen, deswegen hoher Bund und am bestehen ohne störende Nähte.
    "Un tiens vaut mieux que deux tu l'auras"

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Vielleicht sowas in Richtung Radler-Hose? Die haben doch quasi nen Zwickel in Slipeinlagen-Form.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von Pfefferkuchen Beitrag anzeigen
    Ich suche eine enganliegende (Sport-)Shorts mit hohem Bund und möglichst ohne Naht im Schambereich (also zB nicht so). Habt ihr Empfehlungen (konkrete Hose, Marke), bzw. nach was würdet ihr da googeln?
    Ich möchte die Hose gerne nach der Entbindung tragen, um die Rückbildung etwas zu unterstützen, deswegen hoher Bund und am bestehen ohne störende Nähte.
    Ich glaube, Sportklamotten in die Richtung bekommst du eher nicht, da sind ja immer irgendwo Nähte. Ich habe die hier von COS, da ist keine Mittelnaht, aber im Schritt sind trotzdem zwei Nähte (und es gibt sie nur in lang). Aber am ehesten würde ich mit dem Stichwort "nahtlos" suchen.
    So rundgestrickte Leggings und Shorts, die dann keine Nähte haben, sind meist dann eher nicht komprimierend, was du ja willst, soweit ich das verstanden habe? Dann würde ich eher auf Shapewear gehen. Da wird gerne auf Nähte verzichtet bzw. die werden sehr flach gemacht, weil die natürlich sonst sehr unbequem sind.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Von Knap'man gibt's nahtlose Kompressionshosen in kurz, 3/4 und lang. Die Kosten allerdings ca. 100 €.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von Pfefferkuchen Beitrag anzeigen
    Ich suche eine enganliegende (Sport-)Shorts mit hohem Bund und möglichst ohne Naht im Schambereich (also zB nicht so). Habt ihr Empfehlungen (konkrete Hose, Marke), bzw. nach was würdet ihr da googeln?
    Ich möchte die Hose gerne nach der Entbindung tragen, um die Rückbildung etwas zu unterstützen, deswegen hoher Bund und am bestehen ohne störende Nähte.
    Es gibt extra Kompressionshosen zur Unterstützung der Rückbildung, Google mal "postnatale shorts" oder "Rückbildungsslips"

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Danke an euch! Bekomme jetzt auch schon recht passende personalisierte Werbung angezeigt
    "Un tiens vaut mieux que deux tu l'auras"

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    was war hier nochmal die Empfehlung für Fotobücher hinsichtlich Preis/Leistung?

    Voraussetzung ist ein Anbieter, bei dem ich meine Entwürfe über mehrere Wochen, besser mehrere Monate, speichern kann.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Ich suche eine schöne, hochwertige Picknickdecke, mit wasserfester Unterseite, und so einem Griff zum zusammenrollen und tragen. Diese beiden finde ich ganz schön:

    Gelb mit Streifen
    Grau mit gelb

    Allerdings sind das beides britische Shops, und der eine liefert gar nicht mehr nach DE. Daher wäre mir ein Shop in der EU lieber. So 120€ sind preislich auch meine Obergrenze, etwas günstiger natürlich auch gerne.

    Bisher habe ich aber hauptsächlich welche aus Kunstfaser und mit billig aussehendem Kunstledergriff gefunden... Habt ihr einen Tipp?
    i like neon lights and your very blue eyes.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    ich suche etwas größere spiralhaargummis, also so wie invisibobble haargummis, nur eben etwas größer. und gerne mit eher unrutschiger oberfläche. ich hatte welche in braun von dm, habe sie aber schon sehr lange nicht mehr gesehen & gestern ist mein letztes kaputt gegangen & leider waren die perfekt für mich


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Ich suche was gegen eingerissene Nagelhaut. Durch das Hände waschen, Desinfektion etc sehen meine Nägel furchtbar aus.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von nordischbynature Beitrag anzeigen
    Ich suche was gegen eingerissene Nagelhaut. Durch das Hände waschen, Desinfektion etc sehen meine Nägel furchtbar aus.
    Brustwarzensalbe! Die ist ordentlich fettig!

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Ich habe ganz viele Postkarten, die ich gerne aufhängen würde. Habe im Flur eine größere leere Wand, die dafür geeignet wäre (Fläche ca. 2x4 m).
    Habt Ihr Ideen, wie ich die anbringen könnte / aufkleben könnte, dass es gut aussieht?
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    suchst du eher was zum aufhängen, ein schema/form oder beides?
    love is a litany, a magical mystery

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Ich habe ganz viele Postkarten, die ich gerne aufhängen würde. Habe im Flur eine größere leere Wand, die dafür geeignet wäre (Fläche ca. 2x4 m).
    Habt Ihr Ideen, wie ich die anbringen könnte / aufkleben könnte, dass es gut aussieht?
    hast du mal bei Pinterest geschaut? Da gibt es tausende Ideen und ich finde immer gut, wenn man auch direkt sieht, wie es aussehen wird.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von eve libertine Beitrag anzeigen
    Diese beiden finde ich ganz schön:

    Gelb mit Streifen
    Grau mit gelb
    Leider kein Tipp, aber die sind soooo schön und jetzt will ich auch eine, ohne, dass ich eine bräuchte

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Ich bin auch Alleinwohnerin und man kann auch kleine Mengen machen. Bei Gelegenheit kann ich dir ausmessen, ab wie viel Millilitern die Mixmesser bedeckt sind.
    @finessa: Sorry, dass das so lange gedauert hat. Hab heute mal gemessen: es gibt 3 Messerpaare. Das obere ist bei 350 ml bedeckt, das mittlere bei 200 ml, das untere zur Hälfte bei 100 ml und der niedrigste Punkt vom unteren wird bei 50 ml berührt.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Ich habe ganz viele Postkarten, die ich gerne aufhängen würde. Habe im Flur eine größere leere Wand, die dafür geeignet wäre (Fläche ca. 2x4 m).
    Habt Ihr Ideen, wie ich die anbringen könnte / aufkleben könnte, dass es gut aussieht?

    ich habe zum anbringen von postern, fotos usw. ohne rahmen immer gerne das hier genommen: tesa doppelseitiges Klebeband, perfekt fur Fotos und Papier, 10m x 15mm, in hochwertiger Metalldose: Amazon.de: Baumarkt. das hat auch an raufaser gut gehalten, sofern genug benutzt und nicht alles 1423454 mal umgesetzt wurde, und ließ sich auch nach langer zeit immer rückstandslos von der tapete und der rückseite des bildes entfernen. mit postkarten hab ich es noch nicht probiert, würde aber davon ausgehen, dass es sich auch dort problemlos ablösen lässt, weil das bei der normalen tapete auch so ist. abraten würde ich von patafix, weil das in meiner wohnung schon nach einem halben jahr nicht mehr rückstandslos entfernbar war. selbst wenn die eigentliche masse komplett weg war, waren dort häufig noch so fettfleckenähnliche stellen, die sich leider nicht wirklich entfernen ließen.

    zum aufhängschema würde ich mich vermutlich ein bisschen an den prinzipien von einer gallery wall orientieren. insbesondere würde ich es so machen, dass es zumindest eine oder zwei gerade achsen gibt, von denen ausgehend sich die aufgehängten karten ausbreiten. egal ob die äußeren grenzen dann auch gerade oder unregelmäßig sind, bringt das, gerade bei sehr vielen objekten, so ein bisschen geordnetheit und optische ruhe rein und sieht professioneller aus.

    was ich auch mal gesehen habe und ganz nett fand, waren ein paar längere, übereinander aufgehängte wandschienen, auf die die postkarten und bilder einfach draufgestellt wurden. dort wurden allerdings objekte unterschiedlicher größe gemischt, was das ganze wieder etwas aufgelockert hat.
    Geändert von Chisa (14.06.2021 um 13:31 Uhr)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ich habe zum anbringen von postern, fotos usw. ohne rahmen immer gerne das hier genommen: tesa doppelseitiges Klebeband, perfekt fur Fotos und Papier, 10m x 15mm, in hochwertiger Metalldose: Amazon.de: Baumarkt. das hat auch an raufaser gut gehalten, sofern genug benutzt und nicht alles 1423454 mal umgesetzt wurde, und ließ sich auch nach langer zeit immer rückstandslos von der tapete und der rückseite des bildes entfernen. mit postkarten hab ich es noch nicht probiert, würde aber davon ausgehen, dass es sich auch dort problemlos ablösen lässt, weil das bei der normalen tapete auch so ist. abraten würde ich von patafix, weil das in meiner wohnung schon nach einem halben jahr nicht mehr rückstandslos entfernbar war. selbst wenn die eigentliche masse komplett weg war, waren dort häufig noch so fettfleckenähnliche stellen, die sich leider nicht wirklich entfernen ließen.

    zum aufhängschema würde ich mich vermutlich ein bisschen an den prinzipien von einer gallery wall orientieren. insbesondere würde ich es so machen, dass es zumindest eine oder zwei gerade achsen gibt, von denen ausgehend sich die aufgehängten karten ausbreiten. egal ob die äußeren grenzen dann auch gerade oder unregelmäßig sind, bringt das, gerade bei sehr vielen objekten, so ein bisschen geordnetheit und optische ruhe rein und sieht professioneller aus.

    was ich auch mal gesehen habe und ganz nett fand, waren ein paar längere, übereinander aufgehängte wandschienen, auf die die postkarten und bilder einfach draufgestellt wurden. dort wurden allerdings objekte unterschiedlicher größe gemischt, was das ganze wieder etwas aufgelockert hat.
    Danke!
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Leider kein Tipp, aber die sind soooo schön und jetzt will ich auch eine, ohne, dass ich eine bräuchte

    Ja, ich fand die auch so hübsch! Hab mich jetzt allerdings etwas pragmatischer für diese hier entschieden:

    Nemo Victory Blanket

    Weil sie nicht nur auf englischem Rasen liegen soll sondern auch mal auf staubigem/schmutzigem Untergrund im Wald oder am See, da sind so Fransen aus Wolle glaub ich schnell komplett verdreckt dann.
    i like neon lights and your very blue eyes.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ich suche ... und ihr habt Empfehlungen!

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    @finessa: Sorry, dass das so lange gedauert hat. Hab heute mal gemessen: es gibt 3 Messerpaare. Das obere ist bei 350 ml bedeckt, das mittlere bei 200 ml, das untere zur Hälfte bei 100 ml und der niedrigste Punkt vom unteren wird bei 50 ml berührt.
    Cool, danke!
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •