Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    goldbarren geschenkt...

    ..bekommen.. allerdings nur 1g. was macht man jetzt damit?? "notgroschen". fanden die schenker sicher toll und witzig.. ich muss jetzt eher gucken, das die karte hier im haus nicht verloren geht.
    ich muss gerade fast weinen vor grinsen und lachen.

    habt ihr auch schon mal sowas geschenkt bekommen, was irgendwie nett gemeint, witzig, aber für euch gefühlt sinnlos war/ist? (und nein, das soll jetzt nicht unddankbar sein.. aber was machen wir jetzt damit?).

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    An einen sicheren Ort,z.B. Geldkassette packen und abwarten.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Aus Erfahrung: Sicher verwahren an einem Ort, den man nicht vergisst. Denn irgendwann wusste in der Familie niemand mehr, wo der Krüger-Rand, den mir meine Paten zur Taufe geschenkt hatte, abgeblieben ist
    Cause it's some kind of sin
    To live your whole life
    On a might've been
    I'm ready now

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    ja.. da liegt das dann für alle zeiten... hab hier von meiner mama eine goldmünze liegen, sie wusste gar nicht,was die wert ist, hat sie von ihrer tante zur hochzeit bekommen. und ich hab sie irgendwann mal als anhänger getragen. und dann recherchiert. und festgestellt, dass das teil (mittlerweile) 800 € wert ist. AUA.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    ja.. krüger rand hab ich auch schon mitbekommen als taufgeschenk.. das fand ich aber irgendwie cool, weil das legt man dann auf die seite und das kind kanns mit 18 verkaufen z. bsp.

    jetzt der notgroschen.. ich glaub, mein mann hätte sich eher über einen baumarkt-gutschein gefreut

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Ich habe mal 10g Gold geschenkt bekommen, und ja, das habe ich einfach an eine sichere Stelle gelegt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das mal zu verkaufen und hätte das Geld tatsächlich sinnvoller gefunden.

    Ansonsten: weiterverschenken, wenn es sich mal anbietet? Das wird der Schenkende wohl eher nicht merken oder prüfen können.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Zitat Zitat von tautropfen Beitrag anzeigen
    ja.. krüger rand hab ich auch schon mitbekommen als taufgeschenk.. das fand ich aber irgendwie cool, weil das legt man dann auf die seite und das kind kanns mit 18 verkaufen z. bsp.
    naja, Gold kannste auch verkaufen, oder?

    Zitat Zitat von mondscheintarif Beitrag anzeigen
    Aus Erfahrung: Sicher verwahren an einem Ort, den man nicht vergisst. Denn irgendwann wusste in der Familie niemand mehr, wo der Krüger-Rand, den mir meine Paten zur Taufe geschenkt hatte, abgeblieben ist
    Oh
    Mein Opa hat mir mal nen Krügerrand geschenkt, aber da er mir öfter interessante Münzen geschenkt hat, hab ich damals die Bedeutung absolut nicht erfasst. Zum Glück ist er nicht bei Umzügen verloren gegangen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    so wie der goldpreis sich gerade entwickelt, kannste die gemütlich irgendwo einlagern und abwarten. ist bestimmt bald deutlich mehr wert, als die 50 € jetzt. verkaufen kannst du das doch immer? versteh das problem gerade nicht?

    ich lagere meine krüger rand münzen in einem safe in der bank, aber ne einfache schmuckschatulle oder so würds wohl auch erstmal tun. wo hast du denn sonst üblicherweise deine wertsachen wie schmuck und so?

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Und wo wohnst du und bist du bald im Urlaub?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    bist du bald im Urlaub?
    schön wärs musst wohl noch ein bisschen warten.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Zitat Zitat von unsaid-words Beitrag anzeigen
    versteh das problem gerade nicht?
    !
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: goldbarren geschenkt...

    Hab halt nachgeguckt: die haben für den gag 20 € quasi investiert, da das Teil 70-80 Euro kostet, aber im Moment im Verkauf nur 50-60 bringen würde

    Diese Schenkerei unter den Brüdern ist einfach doof.. jetzt kommt halt un den Schreibtisch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •