Umfrageergebnis anzeigen: Gibt es guten deutschen Rotwein?

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    35 58,33%
  • nein

    10 16,67%
  • weiß nicht

    6 10,00%
  • mir egal

    9 15,00%
Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. Member

    User Info Menu

    Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Gibt es guten deutschen Rotwein?

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Tatsächlich habe ich bisher keinen gefunden, der mir zusagt und ich war auf vielen Weinveranstaltungen. Wir haben immer damit angefangen, aber andere Regionen sind natürlich einfach dem Geschmack zuträglich er und man muss weniger investieren, damit der Wein richtig gut wird. Weißwein hingehen gibt's natürlich supertollen bei uns.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Unserem völlig verwahrlosten Gaumen genügt der rote von Rotkäppchen.

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Ja, auf jeden Fall. Es gibt so viele unterschiedliche Anbaugebiete, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.
    Direkt vom Nahe Winzer haben wir Schwarzriesling, blauer Burgunder, Saint Laurent...

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Für mich ist das eine rhetorische Frage.
    Und die Antwort: Natürlich gibt es welchen.
    Es ist nur eine Legende, dass es keinen gäbe.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Schwarzriesling, blauer Burgunder, Saint Laurent...
    Das sind schon mal drei gute Sorten.
    Ich ergänze noch: Regent.
    Und Merlot wird inzwischen in Deutschland auch schon mehr und mehr angebaut.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Deutscher Rotwein kann genausogut wie französischer Rotwein sein und sogar manchmal noch besser.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Klar! Spätburgunder von der Ahr gibt es zb tollen

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Klar! Spätburgunder von der Ahr gibt es zb tollen
    Aber die Rebsorte stammt ja aus Frankreich. Weiß jetzt nicht was gemeint war?
    Ich mag Schwarzriesling auch sehr.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Es gibt ganz gute deutsche Rotweine, ja. Aber fast immer sind vergleichbare Sorten aus andern Ländern, zu vergleichbaren Preisen besser.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Lemberger!
    Ich trinke allerdings aber (bisher) auch nur Weine aus Württemberg, weiter nördlich habe ich noch nichts genießbares getrunken.
    Ich trinke aber auch nur sehr trockene Weine, je schwerer desto besser.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    @ Spätburgunder aka Pinot Noir

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aber die Rebsorte stammt ja aus Frankreich. Weiß jetzt nicht was gemeint war?
    Gemeint ist von mir das Land, in dem die Trauben gewachsen sind.
    Nicht die Herkunft der Rebsorte.
    Die genaue Herkunft der Rebsorte liegt ohnehin oft im Dunkeln.
    Unser badischer Gutedel ist eine Sorte, die aus den ägyptischen Oasen stammen soll.
    Demnach wäre der Gutedel ein "ägyptischer Wein."

    Durch die Klima-Erwärmung können in Deutschland nun auch die Sorten Merlot und Tempranillo angebaut werden.

    Und jenen Merlot und Tempranillo, der in Deutschland gewachsen ist, sehe ich dann auch als deutschen Rotwein in meinem Sinne an.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Bisher 28 von 41 sagen: Ja! - Find ich gut!

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Ok, mögt ihr denn dann mal konkretein paar gute deutsche rotweine nennen?
    Ich würde dann vielleicht mal zwei, drei weine bestellen und testen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Ok, mögt ihr denn dann mal konkretein paar gute deutsche rotweine nennen?
    Dann nenne ich mal den Spätburgunder aus dem badischen Waldulm und auch den Spätburgunder aus dem badischen Durbach. Beide sind auch als Weißherbst sehr gut.

    Und überhaupt sind alle Weine aus Waldulm oder Durbach normalerweise recht gut.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Zitat Zitat von Topfblume Beitrag anzeigen
    Ich trinke allerdings aber (bisher) auch nur Weine aus Württemberg, weiter nördlich habe ich noch nichts genießbares getrunken.
    Und hast du es auch schon mal weiter westlich versucht? In Baden?

  17. Newbie

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Ich kann den Spätburgunder von Adeneuer empfehlen.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Bei den Rotweinliebhabern hier ist unter anderem der Blackprint von Markus Schneider aus der Pfalz immer recht gern gesehen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Mein Opa hat den "Haberschlachter Heuchelberg" geliebt. Ich hab allerdings ein trauriges Nein angeklickt, weil ich doch meist zum Primitivo greife... würde mich aber sehr freuen, wenn der Thread hier was Trinkbares zu Tage bringt

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Zitat Zitat von Slimma Beitrag anzeigen
    Und hast du es auch schon mal weiter westlich versucht? In Baden?
    Weiß nicht ob meine schwäbischen Gene das zulassen
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •