Antworten
Seite 159 von 167 ErsteErste ... 59109149157158159160161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 3337
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Die Umzüge mit Freunden liefen innerhalb einer Stadt aber auch gut.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Bei mir wurde leider auch nicht jeder Umzug besser Ist halt abhängig davon, wie es mir sonst so geht.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Wir werden (corona sei dank) tatsächlich quasi ohne Helfer umziehen. Nur für die schweren Möbel, die ich mit meinem Freund zusammen nicht tragen kann, kommt jemand dazu. Der Rest werden wir zu zweit machen.
    Unser Umzug hierher damals ging tatsächlich super fix, da hatten wir sehr viele motivierte Menschen, die angepackt haben. Ich helfe ja tatsächlich sehr gerne bei anderer Leute Umzügen... da kann man dann ja gehen, wenn das große Auspackchaos anfängt

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Haha ich dachte auch, dass wir nur so 10 Kisten haben würden... Die Jungs vom Umzugsunternehmen waren dann etwas sauer, weil sie eigentlich gar nicht so viel Zeit hatten aber wir haben dann selbst mitgeholfen.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zusammen haben wir auf jeden Fall deutlich mehr.... ich habe eigentlich all die Jahre hier die Politik betrieben, dass für jedes neue Teil ein altes wegkommt. Selbst bei Schuhen oder so. Deswegen kann es nicht so viel mehr geworden sein. Lediglich mehr Papierordner, die ich ja leider aufheben muss.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Das wollte ich auch gerade sagen. Beim Umzug ist das stressige, dass es der eigene Kram ist, und man immer den richtigen Zeitpunkt sucht, wann man etwas einpackt.
    Spät genug, falls man es noch braucht, aber früh genug, damit es nicht auf den letzten Drücker ist. Und man muss zwangsläufig bestehende Ordnungssysteme etwas auflösen und ganz genauso wird es danach nicht mehr, insbesondere Küchenstauraum ist immer anders, solange man nicht die eigene Küche mit nimmt.
    Das ist tatsächlich bei Ausstellungen auch u.U. so. Glaubt mir mal. Das ist ja nicht einfach so, dass man irgendwo Bilder herholt und die dann aufhängt.
    Und natürlich trägt man da auch mal selbst Sachen. Auch wenn das nicht unbedingt mit einem ganzen Umzug vergleichbar ist. Ich muss aber sagen, dass ich bei meinen Umzügen auch kaum getragen habe. Ich hab meist den Transporter ein- bzw. ausgeräumt und das organisatorische gemacht.
    Bei meinem nächsten Umzug kann ich wohl nicht mehr Freunde fragen. Ich hab mittlerweile einfach diverse riesige und/oder schwere Möbelstücke, das würde ich denen nicht anlasten wollen. Es sei denn, es geht echt gar nicht anders. Aber dann würde ich auch erstmal schauen, was ich vor dem Umzug abstoßen kann.

    Ich hab gar nicht erzählt, dass gestern ein überraschendes Paket ankam. Ich hab bei DM gewonnen So ein komisches Familienpaket, wo ich ein paar Sachen nicht gebrauchen kann (Windeln, Bauklötze, Baby-Erinnerungsbuch), aber der Rest war super (eine elektrische Zahnbürste, diverse Verbrauchsprodukte und so). Ich werde heute mal bei einer Kita vorbeigehen und fragen, ob sie was mit den Baby-/Kindersachen anfangen können.
    Geändert von phaenomenal (13.04.2021 um 08:33 Uhr)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Cool! Ich würde auch gerne mal wieder etwas gewinnen! Hab neulich in der firmeninternen Verlosung mitgemacht und die Chancen waren gar nicht soo schlecht (10%), aber war natürlich wieder nix.

    Zum Umzugsthema: Ich bin glaub ich schon 11mal umgezogen und meistens fand ich das auch nicht so schlimm. Was für mich aber echt der Horror ist, sind diese ganzen Putz-arbeiten (v.a. Grundreinigung Küche), Streichen etc. Das braucht kein Mensch!
    So organisieren und packen find ich toll, weil man super ausmisten kann und es ja meist was Positives an sich hat (Neuanfang, schöne neue Wohnung etc.). Aber bei 36 grad bis spät in die Nacht eine komplette Wohnungsausstattung in ein 6qm Storage im Tetris-Prinzip zu stopfen, hat mich auch an meine physischen und mentalen Grenzen gebracht.


    Puh, ich bin hier grad total am prokrastinieren. Dabei bin ich heut sogar ins Büro gefahren, aber irgendwie ist meine Motivation aktuell bei 0. Da kann ich auch Zuhause abhängen und wenigstens Wäsche nebenbei machen.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Ich habe noch nie etwas gewonnen. Obwohl doch, im Kindergarten bei einer Tombola eine Porzellankatze.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Cool! Ich würde auch gerne mal wieder etwas gewinnen! Hab neulich in der firmeninternen Verlosung mitgemacht und die Chancen waren gar nicht soo schlecht (10%), aber war natürlich wieder nix.
    Was gab es denn zu gewinnen?

    Ich hab neulich wieder Lotto gespielt, aber mit 2 richtigen gibt es ja nix

    Glückwunsch zum Gewinn, Phaeno! Gute Idee, die Kindersachen zu spenden!


    Zum Umzugsthema: Ich bin glaub ich schon 11mal umgezogen und meistens fand ich das auch nicht so schlimm. Was für mich aber echt der Horror ist, sind diese ganzen Putz-arbeiten (v.a. Grundreinigung Küche), Streichen etc. Das braucht kein Mensch!
    So organisieren und packen find ich toll, weil man super ausmisten kann und es ja meist was Positives an sich hat
    Interessant. Bei mir ist das wirklich komplett anders rum.
    Also, nicht dass ich so ausgesprochen gerne putze oder streiche. Aber das sind klar vordefinierte Aufgaben und da muss ich kaum nachdenken und keine Entscheidungen treffen.


    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das ist tatsächlich bei Ausstellungen auch u.U. so. Glaubt mir mal.
    Also, bei Ausstellungen musst du auch entscheiden, welche deiner Unterlagen du noch brauchst, welche Klamotten du rauslegst, zum Anziehen am Umzugstag, was in nen Plastiksack kommt, weil du keine Umzugskartons mehr hast, und was du gut verpacken solltest, weil es peinlich ist und niemand es sehen darf?
    Ich hab eher das Gefühl, du glaubst umgekehrt nicht, dass es unfassbar viel stressiger sein kann, seinen eigenen Kram umzuziehen, als wenn man was für die Arbeit organisiert.
    Als wir zusammengezogen sind, hat mein Mann ne Umzugskiste zusammengebaut vor mich gestellt und dann bin ich weinend zusammen gebrochen, weil ich nicht wusste, was ich da als erstes rein packen soll.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Was gab es denn zu gewinnen?
    Ein relativ tolles (und teures) Produkt aus unserem Portfolio. Und es haben ausschließlich Leute gewonnen, die sowieso relativ easy da ran kommen und die Sachen oft gratis kriegen.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, bei Ausstellungen musst du auch entscheiden, welche deiner Unterlagen du noch brauchst, welche Klamotten du rauslegst, zum Anziehen am Umzugstag, was in nen Plastiksack kommt, weil du keine Umzugskartons mehr hast, und was du gut verpacken solltest, weil es peinlich ist und niemand es sehen darf?
    Ich hab eher das Gefühl, du glaubst umgekehrt nicht, dass es unfassbar viel stressiger sein kann, seinen eigenen Kram umzuziehen, als wenn man was für die Arbeit organisiert.
    Als wir zusammengezogen sind, hat mein Mann ne Umzugskiste zusammengebaut vor mich gestellt und dann bin ich weinend zusammen gebrochen, weil ich nicht wusste, was ich da als erstes rein packen soll.
    Ach du
    Ich kann mir schon vorstellen, dass das sehr stressig und anstrengend sein kann. Ich wollte damit sagen, dass es durchaus äquivalente Fragestellungen dabei gibt (bspw. was ziehe ich an, wenn ich u.a. Kunstwerke auspacken muss? Wann kommt wohl das Kunstwerk X an und war das nochmal das Museum, was die Werke immer so ewig lang temperiert haben will, sprich, wann kann man das dann auspacken und hängen? Was können wir noch in die Fuhre mit reinpacken, weil das vom Versicherungswert noch reinpasst oder woanders versichert ist? etc.)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    naja. DAs lese ich und denke mir "okay, das sind ganz normale Aufgaben, die auf der Arbeit so anfallen und organisiert werden müssen." und nicht "OH MEIN GOTT SCHEIẞDRECK UMZUG FUCK FUCK FUCK ICH WILL HIER WEG".
    Also, das kann bestimmt ähnlich sein, wenn man keine Probleme mit Umziehen hat, aber für mich ist die Äquivalenz da = 0.

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Ein relativ tolles (und teures) Produkt aus unserem Portfolio. Und es haben ausschließlich Leute gewonnen, die sowieso relativ easy da ran kommen und die Sachen oft gratis kriegen.
    ach, das is ja noch ärgerlicher
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Puh, ich komm gerade gar nicht klar darauf gerade jetzt in Coronatimes meinen muckligen Rückzugsraum zu verlassen und hab erstmal drei Stunden geheult heute morgen aus überfordert. Jetzt bin ich platt und habe Zombie Augen.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?


    schitt.
    Wohin musstest du?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Ich kränkel übrigens schon wieder
    Selbsttest war negativ, aber ich hab auch überhaupt keinen Bock drauf, schon WIEDER erkältet zu sein. Manno.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Nee, heute musste ich gar nicht irgendwo hin. Wegen dem Umzug. ich kann einfaach nicht anfangen zu packen. In dem Moment würde mein kleiner Safe Space irgendwie anfangen zu wackeln

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich kränkel übrigens schon wieder
    Selbsttest war negativ, aber ich hab auch überhaupt keinen Bock drauf, schon WIEDER erkältet zu sein. Manno.
    Oh, mist. Gute BEsserung. Ich hab auch schon wieder Magendurcheinander (das sind ja so meine "Erkältungen".

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Nee, heute musste ich gar nicht irgendwo hin. Wegen dem Umzug. ich kann einfaach nicht anfangen zu packen. In dem Moment würde mein kleiner Safe Space irgendwie anfangen zu wackeln


    Gibt es ganz unwichtige Dinge, die bei denne du den Anfang machen könntest, ohne, dass es groß auffällt? Schwimmsachen oder Weihnachtsdeko?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Mir ging es Ganz genauso beim packen. Aber die meisten Sachen braucht man in den Tagen vor dem Umzug tatsächlich eh nicht mehr. Man muss nur schauen die Sachen, die man tatsächlich während des Umzuges braucht noch verfügbar zu haben. Ich hab aber auch ein paar Dinge zu gut eingepackt, z. B. Sind 1 Adapter und 1 Bluetooth Lautsprecher seit dem Umzug verschwunden
    Aber irgendwas ist ja echt immer!
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mag jemand quatschen?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    naja. DAs lese ich und denke mir "okay, das sind ganz normale Aufgaben, die auf der Arbeit so anfallen und organisiert werden müssen." und nicht "OH MEIN GOTT SCHEIẞDRECK UMZUG FUCK FUCK FUCK ICH WILL HIER WEG".
    Also, das kann bestimmt ähnlich sein, wenn man keine Probleme mit Umziehen hat, aber für mich ist die Äquivalenz da = 0
    Hm ja. Kann ich wohl nicht nachvollziehen. Ein Umzug ist für mich auch einfach nur (spaßige) Arbeit.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •