Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 73 von 73
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Er war halt needy, weil er einen Korb nachm anderen bekommen hat.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Aber halb tot im Kofferraum liegen und dann fit wie ein Turnschuh die DNA-Probe abgeben?
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Meinem Beuteschema entsprach er jetzt nicht, aber Psycho war er nicht.
    Er hat am Haargummi seiner Kollegin gerochen!
    Also socially awkward war der auf jeden Fall. Und wie er seine Kollegin da am See angeschrien hat, das war doch nicht normal?

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Der hat bestimmt zuhause Leichen im Keller!!!
    Man hätte graben müssen!
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    ich bin eingeschlafen es ward er frisör? wieso, gab es eine begründung?
    Geändert von felissi (28.09.2020 um 07:12 Uhr)
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  6. Addict

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Oh mann und Roman Knizka singt. Ich bin raus.
    Ich glaube, er, also der Friseur, wars. Ich lese morgen hier nochmal rein

    Oh gut! Vielleicht guck ich mir die zweite Hälfte noch an

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Der Tatort hat meine niedrigen Erwartungen sehr hoch übertroffen. Fand den Fall spannend. Trotz des Teams...
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Hab auch geguckt..wollte eigentlich schlafen, aber dann war es so spannend, dass ich wach geblieben bin
    Das mit Gentest und so als Thema fand ich gut aufgegriffen und auch wie die eine Kommissarin da Grenzen übertreten hat...
    Allerdings hat mir das Motiv des Täters gefehlt.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    ich fand ihn nicht richtig gut, aber auch nicht schlecht
    "das haut dem Fass doch echt den Boden aus!!"

    don't think too much...

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Also zwecks Motiv usw. hat mir auch was gefehlt, aber vom Thema insgesamt hat er mir gefallen; das Komissarenteam mag ich eh recht gern, die stellen ganz gut so ne triste Normalität dar, finde ich.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Wieso Motiv? Er hat sie vergewaltigt. Da ist doch nicht unbedingt ein bestimmtes Motiv ausschlaggebend. Vermutlich weil sich die Gelegenheit ergeben hat?
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  12. Member

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Hab kurz reingeschaut.
    Wie üblich bei solchen Krimis, die angeblich in einer bestimmten Region spielen sollen, redet keiner der Schauspieler auch nur andeutungsweise so, wie man dort redet.

    Alles redet so wie minderbegabte Schauspielschüler, die frisch von einer Schule in Wanne-Eickel oder Castrop-Rauxel eingeflogen worden sind.

    Nix Freiburg - nix Kaiserstuhl.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: tatort rebland

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Also zwecks Motiv usw. hat mir auch was gefehlt,
    Ich meine, die Kommissarin hat es mit negativen Stress (Beziehungskrise/-ende und so) begründet.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •