Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 194
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja völlig meschugge! Man braucht doch eine Wand um sicher schlafen zu können!
    Das dachte ich auch immer. Mit 27 habe ich mich überwunden und diese 2-Nachttisch-Sache umgesetzt.
    Aber ich hab auch ein Seitenschlafkissen, das mich beschützt
    Geändert von luxuspanda (09.10.2020 um 19:44 Uhr)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Ich hab 70 qm + Balkon alleine. Ist eigentlich sehr dekadent, aber durch Corona bin ich auch mega froh über die Entscheidung, ich dümpel hier seit Monaten quasi 24/7 zuhause rum. Ich bin super froh über das Arbeits-/Gästezimmer und so langsam sind die Zimmer auch tatsächlich eingerichtet (während Lockdown ohne Möbel umzuziehen ist nicht so geil). Und ich will ja noch zwei Katzen irgendwann, dann brauch ich den Platz
    Haha und ich musste mich auch total an daran gewöhnen, dass das Bett nichtmehr an einer Wand steht (also mit dem Kopfteil stehts immernoch dran) Ist für mich irgendwie so der Innbegriff eines Erwachsenen-Schlafzimmers
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Wie oft nutzt ihr denn eure Gästezimmer? Ich hätte ja wenig Lust, dafür mehr Miete zu zahlen, wenn man die Leute auch ins Hotel schicken kann
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    95 zu zweit plus Balkon und Keller.
    Find ich gut, aber bin ehrlich, ich habe gerne viel Platz und mehr würde mich auch nicht stören.
    Hier auch so, sind bald zu dritt. Wir hätten auch gerne ein Zimmer mehr oder aber etwa 10qm mehr, perspektivisch. Ich benötige ein Arbeitszimmer (mit Gästezimmeroption wäre das perfekt) und mein Freund hat viel Hobbykram (PC und Musikinstrumente). Mit Kinderzimmer wird das dann doch irgendwann knapp (darauf verzichten wir auch erstmal, bis wir hoffentlich nächstes Jahr umziehen können).

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Freund geht eher ins Bett, ich hab die Wand. Ich geh also übers Fußende. Aber ohne Wand, also so mitten im Raum? Also also also... NEIN! (Ich hasse das schon in Hotels immer.)
    Das hatte ich in der Wohnung mit dem Ex, aus Platzgründen, und ich habe es gehasst. Ich musste nämlich immer an der Wand schlafen, der Herr wollte zum offenen Raum schlafen, ich musste aber früher aufstehen und das war ihm natürlich dann nicht recht, wenn ich morgens um 6 über ihn drüberklettern musste.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Ca. 190qm (oben allerdings Dachschrägen) für 2 Erwachsene, 2 Kinder und Hund.
    Darunter noch ein Keller, der ist da aber nicht mitgezählt.

    Mir reicht es. Finde es vielleicht schon zu groß. Mein Mann träumt von größerem "Heimkino" für besseren Klang (absolutes first world problem).

    Das einzige, das mir fehlt, wäre ein Balkon. Das hätte ich immer mal gerne gehabt. Aber vielleicht bauen wir irgendwann mal einen an.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Knappe 80qm zu viert. Nicht zufrieden

    Wir ziehen aber in absehbarer Zeit um, dann etwas über 100qm.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Das dachte ich auch immer. Mit 27 habe ich mich überwunden und diese 2-Nachttisch-Sache umgesetzt.
    Aber ich hab auch ein Seitenschlafkissen, das mich beschützt
    Gerade eben dacht ich noch: Wand am Bett? Ach Quatsch. Hatte ich im Jugendzimmer, aber fehlt mir jetzt nicht.
    Aber ja, ich hab auch immer ein zusätzliches Kissen zur offenen Kante hin und ich fragte mich schon, warum ich das eigentlich 'brauche'. Jetzt hatte ich eine Offenbarung

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wie oft nutzt ihr denn eure Gästezimmer? Ich hätte ja wenig Lust, dafür mehr Miete zu zahlen, wenn man die Leute auch ins Hotel schicken kann
    Wie gesagt, ich finde das in Kombi mit dem (für mich beruflich notwendigen) Arbeitszimmer ganz gut. Wäre auch ein guter Rückzugsort, das hatte ich in der Wohnung mit dem Ex so, das hatte ich mir quasi als "mein Zimmer" eingerichtet, in dem nur ich war und meinen Kram hatte, nur eben mit Schlafoption. Nur ein Gästezimmer um des Gästezimmers Willen finde ich persönlich auch überflüssig.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja völlig meschugge! Man braucht doch eine Wand um sicher schlafen zu können!
    Finde ich auch und kann deshalb nach wie vor die Bettplatzierung meiner Mitbewohnerin null nachvollziehen. Die hat ihr Bett einfach mitten rein gestellt. Für mich undenkbar. Seitenschläferkissen allerdings auch, weil ich da leider immer nur an sowas denke und mich dann pervers fühlen würde.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße


    Es gab im studiVZ damals ne Gruppe "Ich kann nicht einschlafen, ohne was zwischen den Knien zu haben" und die fand ich immer super-seltsam und anzüglich.

    Mittlerweile brauch ich auch immer was zwischen den Knien - bevorzug das Kissen, aber im Zweifel mindesten n bisschen Bettdecke oder so.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    Allerdings haben wir weder Keller noch Speicher und irgendwie ist es mit Stauraum immer ein bisschen blöd, wir haben ein Gästezimmer und ein Arbeitszimmer und beides hat meistens Rumpelkammercharakter deswegen.
    Bei uns ist das mit dem Rumpelkammercharakter aufgrund eines fehlenden Kellers auch so.
    Wir haben zu zweit 96m2 und vier Zimmer, was für Home Office sehr angenehm ist. Ich könnte noch gut ein fünftes Zimmer als Abstellkammer gebrauchen, dann wäre es perfekt.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    73 qm alleine

    das arbeits/gästezimmer ist größer als nötig, aber ansonsten sind die räume gut geschnitten. auch wenn es in der summe für eine person natürlich viel ist

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    134qm, bald zu viert und zwei katzen. es ist auf 5 zimmer, küche, langen flur, ein großes und ein gästebad aufgeteilt. ich liebe unsere wohnung. das eine kinderzimmer könnte ein bisschen größer und das andere ein bisschen kleiner sein, aber das passt schon.

    ich liebe mein spießer-bett mit rückenwand und zwei beistelltischen rechts und links.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    51qm zu zweit. 2 Zimmer, Wohnküche, Bad, kein Flur. Kein Keller.

    Ich find die Wohnung eigentlich super gemütlich mit ihrer Größe, aber uns fehlt defintiv Stauraum. Wir haben kompletten campingkram, 5 Fahrräder und viel hobby gedöns in der Wohnung. Zudem brauchen wir beide einen Arbeitsplatz zuhause.

    Es geht aber braucht Disziplin. Sonst versinken wir im Chaos..

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    5 Fahrräder
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    50 qm allein

    Hätte gern Balkon, mehr Stauraum (besserer Keller) und größeres Bad mit Badewanne! Ein 3. Zimmer als Gäste-/Arbeitszimmer für sich nicht schlecht

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Rund 160 qm zu zweit + Balkon, Wintergarten, Keller und Garten.
    Platz ist natürlich völlig ausreichend, aber uns fehlt eigentlich ein Raum. Das ist aber Jammern auf ganz hohem Niveau.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    75 m² plus Balkon und Keller, allein.
    Ich hab bewusst nach einer Dreizimmerwohnung mit Arbeits-/Gästezimmer gesucht. Bin mit Größe, Aufteilung und Lage sehr zufrieden.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    55 m^2, 2 ZKB. Ist eigentlich gut, nur das Schlafzimmer könnte größer sein. Demnächst gibt es ein größeres Bett 1,80m und das wird schon knapp.
    Ich wohne alleine, aber mein Freund hält sich viel hier auf.
    In 1-2 Jahren wollen wir zusammen ziehen, dann müssen es für mich mind. 3 Zimmer sein. Und wieder ein Balkon wäre toll.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Knappe 80qm zu viert. Nicht zufrieden
    Ach komm. Dann kannst immerhin mit besserem Gewissen Auto fahren
    Im Ernst, wo bleibt hier die Klimapolizei?

    Wir haben zu viert auch 80qm, 3Zi. Seit wir eine Garage haben, ist es ziemlich entspannt (außerhalb von Coronazeiten), davor hab ich mir schon ein Zimmer mehr gewünscht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •