Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 194
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Mal so aus Interesse, was habt Ihr alle so grob in den mehr oder weniger offiziellen Rumpelkammern? Bei mir sind ca ein Drittel Sachen, von denen ich WEISS, dass ich sie wirklich NICHT mehr brauchen werde (und ich guck sie ja auch nicht an oder so), aber ich bringe es nicht über mich, sie weg zu tun...

    Habe allein 64qm, 2 Zimmer, Rumpelkammer, sehr kleiner Balkon. An sich super und könnte man auch zu zweit drin wohnen. Einen Balkon, auf dem man zu zweit essen kann, fänd ich auch alleine genial, naja, fwp. Und auch fwp, eigentlich hätte ich lieber ein großes und zwei kleine Zimmer mit gleicher Gesamtfläche, aber das gibt es hier so kaum.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Mal so aus Interesse, was habt Ihr alle so grob in den mehr oder weniger offiziellen Rumpelkammern? Bei mir sind ca ein Drittel Sachen, von denen ich WEISS, dass ich sie wirklich NICHT mehr brauchen werde (und ich guck sie ja auch nicht an oder so), aber ich bringe es nicht über mich, sie weg zu tun...

    Habe allein 64qm, 2 Zimmer, Rumpelkammer, sehr kleiner Balkon. An sich super und könnte man auch zu zweit drin wohnen. Einen Balkon, auf dem man zu zweit essen kann, fänd ich auch alleine genial, naja, fwp. Und auch fwp, eigentlich hätte ich lieber ein großes und zwei kleine Zimmer mit gleicher Gesamtfläche, aber das gibt es hier so kaum.
    In der Abstellkammer in der Wohnung sind bei mir Getränke, ein paar Vorräte, Bügelbrett, Wäscheständer, Nähemaschine, Dekokram etc.
    Im Keller ist Werkzeug, noch mehr dekokram, zu viele Schuhe und allerhand Kram, den der Freund beim Einzug mitgebracht hat und für den kein Platz in der Wohnung war (zwei große Bilder, Geschirr, Bücher etc)
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Unterm Dach sind Jahreszeitenklamotten (bzw. Hochzeitssachen), Geschenkpapier, Garn, Bücher und DVDs die nicht mehr ins Wohnzimmer passen, Kabelkrams,...

    Im Keller nur Sachen, die geruchsunempfindlich sind. Überschüssiges Besteck, Werkzeug, Fahrradkram, und natürlich die Gartensachen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    In unserer Rumpelkamner aka Garage sind 5 Fahrräder, 2 Roller, 2 Laufräder, 3xInlineskates, Fahrradanhänger, Lastenkarre zum ziehen.
    Eingemachte Marmelade/Apfelmus. Wasserkisten.
    Diverses Holz, Sandelsachen, Strandmuschel etc, bisschen Werkzeug. Leere Kartons für eBay Kleinanzeigen.
    Außer 2 Fahrrädern und dem Hänger war alles bei uns in der Wohnung, bevor wir die Garage im Mai bekommen haben.

    In der Wohnung verteilt (leider keine Rumpelkamner): Wäscheständer/Korb, Bügelbrett, nicht passende Kinderklamotten. Spielzeug/Bücher, das nicht zum Alter passt.
    Stoff/Nähmaschine.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    55 qm für 3 Personen, bisher passt es gut für uns.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Bei uns entsteht der Rumpelkammercharakter z.B. durch Koffer auf den Schränken, Wäschekörbe, Wäschesammelbehälter, Sportequipment, ... Das steht alles in den jeweiligen Arbeitszimmern rum, so dass die nicht wie schöne Räume aussehen.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    60 für eine Person. Ich hätte gern 3 statt 2 Zimmer, aber ob ich die kriegen könnte, ist irgendwie echt fraglich

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    X
    Geändert von hellogoodbye (22.03.2021 um 10:51 Uhr)

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    55qm zu zweit. Es ist okay, aber auf Dauer hätte ich wirklich gerne was größeres. Aber die Lage ist einfach top und die Miete unschlagbar günstig, daher werden wir wohl noch eine Weile hierbleiben.
    Ich habe mein "Arbeitszimmer" eben am Küchentisch. Geht dank relativ großer Wohnküche ganz gut, ist aber -wie vieles andrere auch- nicht so ganz optimal.
    Ich kann mit ein bisschen Improvisation allerdings ganz gut leben, und bin echt nicht bereit für ein Zimmer mehr ungefähr das doppelte an Miete hinzublättern.
    Wir haben zum Glück einen trockenen, geruchsneutralen Keller, und der ist auch bis oben hin vollgestopft.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Wir haben zu zweit 85qm aufgeteilt in 3ZKB. Der Balkon ist so winzig, dass er nicht mal anteilig berechnet wurde. 2 Stühle passen gerade so drauf. Wir haben gemeinsam mit einem Nachbarn einen Schuppen am Haus zur Verfügung für alles mögliche, das ist sehr praktisch und wir kommen mit der Größe super hin.
    Auf lange Sicht hätten wir aber gerne etwas das barriereärmer im Zugang ist.
    Steine sind ok!

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Bei uns entsteht der Rumpelkammercharakter z.B. durch Koffer auf den Schränken, Wäschekörbe, Wäschesammelbehälter, Sportequipment, ... Das steht alles in den jeweiligen Arbeitszimmern rum, so dass die nicht wie schöne Räume aussehen.
    Hier auch.
    Wir wohnen zu zweit auf 73qm, 3 Zimmer. Könnte größer sein, zumal wir beide uns ein Arbeitszimmer teilen und da schon sehr viel Zeug drin steht, das wir beide benötigen. Das Bad könnte auch etwas größer sein und einen vernünftigen Tisch/mehr Plätz hätte ich auch gerne in der Küche.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Knapp 120qm incl. großem Balkon für 5 Personen. Echt gut geschnitten, 5 Zimmer, 2 Bäder. Keine Rumpelkammer
    Wir haben einen großen Flurschrank, der als Rumpelkammer fungiert, da ist Gästebettzeug und -matratze drin, Geschenkpapier, Werkzeug, (Fahrrad- und andere) Taschen, SchalsMützenHandschuhe, Altpapiermülleimer, Einkaufskorb u.s.w.

    Und wir haben zwei Kellerabteile, die man auf einen schrumpfen könnte, wenn mal richtig ausgemistet und alles überflüssige verkauft wäre Ansonsten sind da drin: Haufen Fahrräder, 1 Anhänger, Campingsachen, Kisten mit Kinderschuhen, großes Werkzeug, Balkonsachen im Winter.

    Vorher haben wir auf 90qm gewohnt, das ging schon auch, aber so ist s 1000x toller. Der Platz ist perfekt, wobei ich mich schon etwas dekadent fühle. Wir haben momentan sogar ein kleines Arbeits- und Gästezimmer, bevor es irgendwann zum 3. Kinderzimmer umfunktioniert werden wird.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Mal so aus Interesse, was habt Ihr alle so grob in den mehr oder weniger offiziellen Rumpelkammern? Bei mir sind ca ein Drittel Sachen, von denen ich WEISS, dass ich sie wirklich NICHT mehr brauchen werde (und ich guck sie ja auch nicht an oder so), aber ich bringe es nicht über mich, sie weg zu tun...

    Habe allein 64qm, 2 Zimmer, Rumpelkammer, sehr kleiner Balkon. An sich super und könnte man auch zu zweit drin wohnen. Einen Balkon, auf dem man zu zweit essen kann, fänd ich auch alleine genial, naja, fwp. Und auch fwp, eigentlich hätte ich lieber ein großes und zwei kleine Zimmer mit gleicher Gesamtfläche, aber das gibt es hier so kaum.
    Schuhe, die man nicht oft braucht, aber dennoch haben will (Wanderschuhe, Fußballschuhe etc.)
    Koffer und anderes Reisegepäck
    Werkzeug
    Jacken, die keine Saison haben
    Handtaschen, die ich zur Zeit nicht nutze (die könnten vermutlich weg)
    Staubsauger
    Regenschirme
    Pfandflaschen

    Wird schon gut genutzt und die meisten Sachen brauchen wir.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Mal so aus Interesse, was habt Ihr alle so grob in den mehr oder weniger offiziellen Rumpelkammern?
    Schuhschrank mit Schuhen, die man aktuell nicht braucht (also im Sommer sind da die Winterschuhe und andersrum)
    Getränke
    Vorratsschrank mit Lebensmitteln und Kosmetika
    Kleines Haushaltswägelchen mit Putz- und Haushaltssachen
    Staubsauger, Eimer, Wischer
    Gelber Sack
    Pfandflaschen

    Das Ding ist wirklich GOLD wert und ich liebe es, daher nehm ich dafür auch gern die etwas kleine Küche in Kauf.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    OK, ich bekenne offiziell: Ich horte zuviel.

    Disclaimer: Schuhe sind es nicht.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Wir haben ca. 87 qm zu viert ( 2 Erwachsene, 2 Kinder) plus Balkon und kleinen Hof nur für uns.

    Es ist okay, was vor allem daran liegt, dass das kleine Kind noch bei uns schläft. In 5 bis 10 Jahren wirds hier aber schon verdammt eng :/.

    Aber sehr teure Stadt und ich bin unwillig ( und hab auch das Geld nicht) für ein hässliches Reihenhäuschen knapp 700.000 Euro auf den Tisch zu legen oder wahlweise 2.000 Euro Miete zu zahlen.

    Tja. Ich hoffe noch auf ein Wunder.

    Speckgürtel ist leider auch noch fast genau so teuer. Spürbar billiger wirds erst richtig auf dem Land. Und ich weiß nicht, ob ich das kann.


    Rein ökologisch gesehen leben wir hier aber den Traum. Weniger Wohnraum als uns bei einer Hartz 4-Wohnung zustehen würde und so zentral, dass wir fast alles zu Fuß oder Fahrrad machen können. Das tröstet.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Ich hätte so gerne eine Abstellkammer, damit Dinge wie Wäscheständer, Bügelbrett und Staubsauger nicht dekorativ im eh schon engen Schlafzimmer stehen müssen. Der einzige Raum, der mehr Platz dafür hätte, ist das Wohnzimmer, und da ist es halt noch unschöner.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Wir wohnen zu fünft auf 87qm, 4 Zimmer, Küche, ein Bad und ein Gäste-WC. Das reicht definitiv nicht, vor allem weil mein Mann auch in nicht-Corona-Zeiten teilweise von zu Hause arbeitet.
    So haben wir nur ein Kinderzimmer für alle 3 Kinder. Die Küche ist auch zu klein, wir schaffen es mit sehr viel quetschen alle darin zu essen. Komfortabel ist das aber nicht.
    Zum Glück haben wir einen großen, trockenen Keller, sonst würde es gar nicht gehen.
    Das Problem ist aber, dass wir nicht aus dem Stadtteil rauswollen (aus diversen Gründen) und es deshalb gerade keine wirkliche Alternative gibt.

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    58qm alleine. Es ist ok, die Wohnung ist aber blöd geschnitten (unnötig große Küche, riesiges Schlafzimmer, kleines Wohnzimmer, Zimmer tauschen geht aber leider nicht). Davor hatte ich alleine 85qm, das war schon sehr groß. Irgendwas dazwischen hätte ich gerne. Arbeitszimmer und Abstellkammer wäre auch schön.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Wohnungsgröße

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Mal so aus Interesse, was habt Ihr alle so grob in den mehr oder weniger offiziellen Rumpelkammern? Bei mir sind ca ein Drittel Sachen, von denen ich WEISS, dass ich sie wirklich NICHT mehr brauchen werde (und ich guck sie ja auch nicht an oder so), aber ich bringe es nicht über mich, sie weg zu tun...
    Ich habe nur einen Hängeboden und da ist drauf: Werkzeug und Farbe etc., Katzentransportkörbe, eine kleine Schachtel mit Weihnachtsdeko, meine Winter-/ bzw. Sommersachen (das löse ich aber gerade auf), eine riesige KIste mit Versandtaschen, Toilettenpapier

    Ich hätte sehr viel lieber eine Rumpelkammer, in die dann auch Bügelbrett+Leiter+Staubsauger reinkönnte. und wenn es passt, ein Katzenklo...

    Im Keller habe ich Bilder und Möbel, die ich gerade nicht brauche. Und noch so Kram wie Gehhilfen und Fliesen aus dem Bad und so.
    Geändert von phaenomenal (10.10.2020 um 11:51 Uhr)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •